Sie sind hier: Home > Themen >

RBB

Thema

RBB

Berlin: Vater startet Petition gegen Schulöffnung – darum geht's

Berlin: Vater startet Petition gegen Schulöffnung – darum geht's

Schulöffnung im Lockdown: Ein Teil der Berliner Schüler soll ab nächster Woche in die Klassen zurück. Gegen die Pläne der Regierung gibt es nun heftigen Protest – von unterschiedlichsten Seiten.  In Berlin geht der Lockdown weiter, die Bewohner der Stadt sollen Abstand ... mehr
Tesla in Grünheide: Gericht stoppt Rodung auf Baustelle wieder

Tesla in Grünheide: Gericht stoppt Rodung auf Baustelle wieder

Rückschlag für den Elektroautobauer Tesla: Die Waldrodung auf der Baustelle in Grünheide wurde vorläufig gestoppt. Das entschied das OVG. Der US-Elektroautobauer Tesla muss die Rodung von Wald auf seiner Baustelle in Grünheide bei Berlin vorläufig wieder stoppen ... mehr
Jörg Thadeusz wird von Wissenschaftlerin Maja Göpel zurechtgewiesen

Jörg Thadeusz wird von Wissenschaftlerin Maja Göpel zurechtgewiesen

Manche Interviews laufen einfach nicht rund. Das musste nun auch Moderator Jörg Thadeusz feststellen. Eine Wissenschaftlerin reagiert gereizt auf seine Fragen. Bei manchen Interviews schaut man zu, weil es so interessant ist. Bei anderen, weil sich Moderator ... mehr
Horst Schättle (?80): Ehemaliger ZDF-Moderator und -Redaktionsleiter ist tot

Horst Schättle (?80): Ehemaliger ZDF-Moderator und -Redaktionsleiter ist tot

Horst Schättle ist tot. Der frühere Intendant des Sender Freies Berlin (SFB) starb in der Nacht zum Montag. Von 1966 bis 1989 arbeitete er in diversen Positionen für das ZDF.  Der in Oberndorf am Neckar geborene Horst Schättle starb in der vergangenen Nacht im Alter ... mehr
Mit 80 Jahren: Ex-SFB-Intendant Horst Schättle gestorben

Mit 80 Jahren: Ex-SFB-Intendant Horst Schättle gestorben

Berlin (dpa) - Der letzte Intendant des Sender Freies Berlin (SFB), Horst Schättle, ist tot. Wie der Rundfunk-Berlin Brandenburg (RBB) am Montag mitteilte, starb er nach Angaben seiner Familie in der Nacht zum Montag im Alter von 80 Jahren. Schättle war beim ZDF unter ... mehr

Corona: Berliner Partyszene soll strenger kontrolliert werden

Im Kampf gegen steigende Corona-Zahlen will Berlins Regierender Bürgermeister Müller (SPD) die Partyszene der Hauptstadt stärker ins Visier nehmen. Auf die Feiereien müsse man reagieren – und zwar mehr als bisher.  Berlins Regierender Bürgermeister Michael ... mehr

Berlin/Schöneberg: Mann nach Schüssen schwer verletzt – Hubschrauber im Einsatz

Im Berliner Stadtteil Schöneberg sind Schüsse gefallen. Ein Mann ist verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Offenbar soll es sich um eine größere Auseinandersetzung gehandelt haben. Schüsse aus einer Menschengruppe in Berlin-Schöneberg haben am Montagabend einen ... mehr

Berlin: Senat will Pop-up-Radwege nicht entfernen – trotz Gerichtsbeschluss

Im Streit um die Berliner Pop-up-Radwege weigert sich der Berliner Senat trotz einer Niederlage vor Gericht, die Radwege zu entfernen. Zuvor hatte er Beschwerde gegen das Urteil eingelegt. Trotz seiner Niederlage vor dem Verwaltungsgericht will der Berliner Senat ... mehr

"Beach Rats" bis "Rafiki": RBB zeigt wieder queere Filme

Berlin (dpa) - Schon den dritten Sommer in Folge zeigt das Dritte Programm von Berlin und Brandenburg unter dem Titel "rbb QUEER" großes Kino mit gleichgeschlechtlicher Liebe und Dramen voller Zärtlichkeit. Noch bis 6. August sind donnerstags am späten Abend queere ... mehr

Verschwörungstheorien zu Corona: Wir sollten das ernst nehmen!

Jede Krise beschwört Kritiker herauf - auch die Coronakrise. Manche davon mag man im ersten Moment belächeln, aber einfach abtun sollte man sie auf keinen Fall, meint unsere Kolumnistin Lamya Kaddor. Prominente wie Xavier Naidoo oder Attila Hildmannn sind es ebenso ... mehr

"Polizeiruf 110" – Zuschauer verstört von Folge: "So ein Schwachsinn"

Der vielleicht verrückteste "Polizeiruf 110" wurde gestern Abend gesendet. Exorzismus, eine schwangere Jungfrau und christlicher Fanatismus sorgten für heftige Reaktionen bei den Zuschauern.  Im " Polizeiruf 110: Heilig sollt ihr sein!" mussten es Olga Lenski (Maria ... mehr

"Die Getriebenen" blickt hinter die "Wir schaffen das"-Fassade von Angela Merkel

In der Corona-Pandemie beschäftigt sich die ARD mit einem ganz anderen Ereignis: Dem Sommer 2015, als fast eine Million Geflüchtete nach Deutschland kam. "Die Getriebenen" ist ein Blick hinter die Kulissen der Politik. Knapp fünf Jahre ... mehr

TV-Highlights an Ostern 2020: Diese Märchenfilme laufen im Fernsehen

Ostern in Corona-Zeiten: Das heißt vor allem, zu Hause bleiben –  und fernsehen. Zum Beispiel  Märchenfilme. Warum? Weil die Geschichten gut ausgehen und in Krisenzeiten Hoffnung geben können. Neben Weihnachten ist vor allem Ostern ... mehr

Berlin: Bezirksbürgermeister von Dassel hat sich "bewusst angesteckt"

Nach zwei Wochen in Quarantäne hofft Stephan von Dassel, Grünen-Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, seine Arbeit wieder aufzunehmen. In einem Interview erzählt er, er habe sich bewusst infiziert. Stephan von Dassel hatte sich mit dem Coronavirus infiziert ... mehr

"Tatort" in Berlin: Corinna Harfouch ist die neue Kommissarin

Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich Meret Becker vom "Tatort" verabschiedet. Jetzt steht schon ihre Nachfolgerin fest. Corinna Harfouch übernimmt ab 2022 die Ermittlungen als Hauptkommissarin in Berlin. Nach 15 Filmen in sieben Jahren ist für Meret Becker und ihre Rolle ... mehr

Ablösung in zwei Jahren: Corinna Harfouch wird Berliner "Tatort"-Kommissarin

Berlin (dpa) - Berlin bekommt eine neue "Tatort"-Kommissarin: Corinna Harfouch (65) soll in zwei Jahren Meret Becker (51) ablösen, die bislang die Rolle der Nina Rubin spielt. Das teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit. Becker wird den rbb-"Tatort" wie bereits ... mehr

Berlin: Krebskrankes Kind abgewiesen – Charité äußert sich

Die Kinderkrebsstation der Charité in Berlin hat seit Längerem zu wenig Personal. In Folge dessen soll ein krebskrankes Kind gestorben sein. Im vergangenen Jahr soll ein krebskrankes Kind gestorben sein, nachdem die Charité in Berlin es zuerst nicht aufnehmen konnte ... mehr

Dieter Nuhr wehrt sich: "Habe Greta Thunberg nie mit Hitler verglichen"

Der Kabarettist Dieter Nuhr erregt mal wieder Aufsehen: Bei einem  Auftritt in Kiel lästerte er über  Greta Thunberg. Dabei  soll er sich im Ton vergriffen haben. Das streitet er ab. Wer provoziert, der ist im Gespräch. Dieses Prinzip hat  Dieter Nuhr verinnerlicht ... mehr

"Tatort": Was der Berliner ARD-Krimi mit der DDR zu tun hat – ein dunkles Kapitel

Der Berliner-"Tatort" ist nichts für zarte Gemüter. In der neuen Folge wird auf ein dunkles Kapitel in der DDR zurückgeblickt –  mit einer mumifizierten Leiche. Die Ermittler Karow und Rubin stehen vor einem Rätsel. Der neue "Tatort" mit dem Titel "Das Leben ... mehr

Berlin: Polizei will Kokain-Taxis ins Visier nehmen – erheblicher Anstieg seit Mai

Ein Anruf – und kurze Zeit später steht der Dealer mit den Drogen vor der Tür. Die Polizei in Berlin muss laut eines Medienberichts immer häufiger gegen sogenannte Kokain-Taxis vorgehen.  Die Berliner Polizei hat laut einem Medienbericht zunehmend den Drogenhandel ... mehr

"Hier spricht Berlin": Neue ARD-Talkshow erlaubt Rauchen und Trinken

Die ARD holt mit "Hier spricht Berlin" eine neue Talkshow ins Programm – und in der wird nicht nur gequatscht, sondern auch getrunken und geraucht. Am 1. Oktober um 23 Uhr läuft die erste Folge von "Hier spricht Berlin". In der Talkshow empfangen die Moderatorinnen ... mehr

Razzia in Brandenburg – angeblich Terrorverdacht

In Brandenburg an der Havel haben Polizeibeamte mehrere Wohnungen durchsucht. Berichten zufolge sollen sich die Ermittlungen um eine deutschlandweit agierende Gruppe unter Terrorverdacht drehen. Die Polizei hat am Mittwoch auf Anordnung des Generalbundesanwalts ... mehr

Nach Tod von Lisa Martinek: Sender ändern TV-Programm

Viel zu früh ist Lisa Martinek gestorben. Die Schauspielerin wurde 47 Jahre alt. Aus Anlass ihres Todes haben die ARD und der RBB nun das Programm geändert.  Am Freitag ist Lisa Martinek während ihres Italienurlaubs völlig überraschend gestorben. Die Schauspielerin ... mehr

NPD: ARD muss Werbespot für Europawahl ausstrahlen

Ein ARD-Sender wollte einen Spot der rechtsextremen Partei NPD nicht ausstrahlen. Die Partei klagte dagegen – und konnte jetzt vor dem höchsten deutschen Gericht einen Erfolg erzielen.  Im Streit um die Ausstrahlung von Wahlwerbespots ... mehr

Europawahl-Werbespot: RBB muss NPD-Wahlwerbung nicht senden

Wie ein Gericht jetzt entschieden hat, muss der RBB einen Wahlwerbespot der rechtsextremen NPD nicht ausstrahlen: Andere Rundfunkanstalten müssen diesen jedoch vor der Europawahl zeigen. Im Gegensatz zu anderen Rundfunkanstalten muss der Rundfunk Berlin-Brandenburg ... mehr

Barnim in Brandenburg: Windrad steht in Flammen

Möglicherweise wegen eines technischen Defekts ist in der Nacht ein Windrad in Brandenburg abgebrannt. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Morgen.  Bei Trampe im Landkreis Barnim hat in der Nacht zum Karfreitag ein Windrad gebrannt. Die Polizei vermutete ... mehr

RBB-Aprilscherz empört Fans: "Sandmann kommt künftig ohne Bart"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg hat angekündigt, das Sandmännchen künftig ohne Bart zu zeigen. Über die Neuigkeiten regten sich viele auf. Dabei handelte es sich um einen April-Scherz. Anlässlich des 60. Geburtstags vom Sandmann kündigte der Rundfunk Berlin-Brandenburg ... mehr

Wegen Brexit: Briten in Berlin wird Hartz-IV gestrichen

Für das Jobcenter in Berlin-Pankow ist der Brexit offenbar schon geschehen – und zwar auf die harte Tour. Die Behörde hat arbeitslosen Briten die Bezüge gestrichen.  Noch ist völlig unklar, wann und wie Großbritannien aus der EU austritt. Der ursprünglich angesetzte ... mehr

Berliner Polizisten sollen Clans vor Razzien gewarnt haben

Einem Medienbericht zufolge sind sechs Beamte aus der Hauptstadt so eng mit der organisierten Kriminalität verstrickt, dass sie Clans interne Polizei-Informationen gegeben haben sollen. Mindestens sechs Berliner Polizisten haben laut einem Bericht mit arabischen ... mehr

"SS-GB": In dieser Serie gewinnt Deutschland den Weltkrieg

In Großbritannien erntete "SS-GB" hervorragende Kritiken – nun kommt die sechsteilige BBC-Serie ins deutsche Fernsehen. Sie basiert auf einer Romanvorlage. In London herrschen die Nazis, Südengland ist von den Deutschen besetzt: Hitler hat die Schlacht ... mehr

Copyright-Affäre: ARD und ZDF prüfen Werbung von Linken, Grünen, FDP und CDU

Nach der AfD erwischt es nun auch die anderen Parteien: Offenbar haben vor allem die Linken vielfach gegen das Urheberrecht von ARD und ZDF verstoßen. Rechtsstreite könnten drohen. Deutsche Parteien haben in zahlreichen Fällen für Parteiwerbung in den sozialen Medien ... mehr

Kommt das Diesel-Fahrverbot jetzt auch nach Berlin?

Das angekündigte Paket der Regierung kann die Dieselkrise nicht beenden. Jetzt soll der Druck auf Hersteller erhöht werden – in der Hauptstadt drohen Streckensperrungen. In der Dieselkrise drohen in einer weiteren deutschen Großstadt durch eine baldige ... mehr

"Abendschau"-Moderator Friedrich Moll(†) mit 70 Jahren verstorben

Trauer um Friedrich Moll: Der langjährige Moderator der rbb-"Abendschau" ist tot. Nach Angaben des Senders starb er am Dienstag in Berlin. Er wurde 70 Jahre alt.  17 Jahre lang hatte Friedrich Moll die "Abendschau" moderiert. Vor elf Jahren, am 31. August ... mehr

Bei Ahrensfelde: Polizei findet Leiche eines Jugendlichen in Berlin

Seit Dienstag wird ein 13-Jähriger aus Berlin vermisst – er war auf dem Weg zu Freunden. Nun hat die Polizei eine Leiche am Stadtrand gefunden. Passanten in Berlin haben in einem Feld die Leiche eines Jugendlichen gefunden. Seit Dienstag ... mehr

Meret Becker ist begeistert vom neuen Berliner Tatort

Meret Becker ist begeistert vom neuen Berliner Tatort mehr
 


shopping-portal