Sie sind hier: Home > Themen >

Rechenzentren

Thema

Rechenzentren

Grafikkarten-Spezialist: Nvidia profitiert von starkem Geschäft mit Rechenzentren

Grafikkarten-Spezialist: Nvidia profitiert von starkem Geschäft mit Rechenzentren

Santa Clara (dpa) - Der Grafikkarten-Spezialist Nvidia hat im vergangenen Quartal von einem regen Geschäft mit Rechenzentren profitiert. Der Umsatz des Konzerns, dessen Technik auch in großem Stil für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz genutzt wird, stieg ... mehr
Mehr Datenverkehr: Intel legt dank Geschäft mit Rechenzentren und PCs zu

Mehr Datenverkehr: Intel legt dank Geschäft mit Rechenzentren und PCs zu

Santa Clara (dpa) - Der Chip-Riese Intel ist bisher ein Gewinner der Corona-Krise: Die Nachfrage nach Technik für Rechenzentren und Laptops für Heimarbeit bescherte dem US-Konzern schnelles Wachstum und mehr Gewinn. Doch für das zweite Halbjahr befürchtet Intel ... mehr
Eon-Studie - Studie: 5G braucht viel Strom - Abwärme zum Heizen nutzen

Eon-Studie - Studie: 5G braucht viel Strom - Abwärme zum Heizen nutzen

Essen (dpa) - Der superschnelle Mobilfunkstandard 5G wird den Stromverbrauch von Rechenzentren kräftig nach oben treiben. Nach einer Studie für den Stromversorger Eon wird der ohnehin stark wachsende Energiebedarf der Rechenzentren durch ... mehr
IT-Firmen bevorzugen Standort Deutschland – Wegen NSA-Affäre

IT-Firmen bevorzugen Standort Deutschland – Wegen NSA-Affäre

Auch vier Jahre nach der NSA-Affäre haben deutsche Firmen noch Vorbehalte gegen die Datenlagerung im Ausland. Selbst die vergleichsweise hohen Stromkosten in Deutschland ändern nichts daran. "Speziell in Deutschland ist Nähe für die Kunden durchaus ... mehr
70 Jahre Flensburger Punkte: Ist das Kraftfahrt-Bundesamt noch zeitgemäß?

70 Jahre Flensburger Punkte: Ist das Kraftfahrt-Bundesamt noch zeitgemäß?

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die "Punkte" von Verkehrssündern. Vor 70 Jahren wurde die Behörde gegründet. Seit dem Dieselskandal steht sie allerdings in der Kritik. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) liegt erhaben über der Förde in Flensburg ... mehr

Rechnungshof beklagt Verwaltungsmängel bei Universitäten

Bei der elektronischen Datenverarbeitung und der Personalverwaltung der bayerischen Universitäten gibt es nach Ansicht des Obersten Rechnungshofs (ORH) diverse Mängel. Konkret plädieren die obersten Kassenprüfer des Freistaats unter anderem für mehr Kooperation ... mehr

Quartalszahlen - Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

Santa Clara (dpa) - Der Chip-Riese Intel rechnet damit, dass sich die globale Halbleiter-Knappheit in den kommenden Monaten noch zuspitzt und bis ins Jahr 2023 hinein andauern kann. "Während ich erwarte, dass die Talsohle bei den Engpässen in der zweiten ... mehr

Aktien New York Ausblick: Weiter bergauf - Starke Berichte von Twitter und Snap

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street nimmt auch am Freitag zum Auftakt Kurs Richtung Norden. Rund eine Dreiviertelstunde vor dem offiziellen Handelsauftakt taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial mit einem halben Prozent im Plus bei 35 013 Punkten ... mehr

Intel-Chef zum Chipmangel: Der Tiefpunkt kommt erst noch

Der Chipmangel bremst die wirtschaftliche Erholung bei vielen Autobauern aus – und er dürfte sich noch verschärfen. Das prognostiziert der Chef des Chip-Riesen Intel und erklärt die Hintergründe für die anhaltende Krise. Der Chip-Riese Intel rechnet ... mehr

Von 5G bis Quantencomputer: Technikbegriffe einfach erklärt

Hannover/Berlin (dpa/tmn) - Wissen Sie, was eine Blockchain ist? Nicht? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Das geht nämlich mindestens jedem zweiten Menschen in Deutschland so, hat eine Umfrage des Branchenverbands Bitkom ergeben. Weniger als jeder ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: