Sie sind hier: Home > Themen >

Recht und Steuern

Thema

Recht und Steuern

Kündigung wegen Krankheit: Ist das erlaubt?

Kündigung wegen Krankheit: Ist das erlaubt?

Viele Arbeitnehmer haben Angst vor einer Kündigung wegen Krankheit. Tatsächlich kann es in manchen Fällen brenzlig werden. Wir erklären, wie viele Fehltage zu viel sind. Gerade in der Erkältungszeit ist es schnell passiert: Ein Infekt zwingt einen dazu, mehrere ... mehr
Steuerklasse 2: So sparen Alleinerziehende | Voraussetzungen

Steuerklasse 2: So sparen Alleinerziehende | Voraussetzungen

Mit der Wahl der richtigen Steuerklasse können Alleinerziehende eine zusätzliche steuerliche Entlastung geltend machen. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie hoch der Steuerabzug ausfällt. Immer mehr Mütter oder auch Väter ziehen ihre Kinder allein ... mehr
Arbeitsrecht – Umzug, Hochzeit, Geburt: Wann gibt es Sonderurlaub?

Arbeitsrecht – Umzug, Hochzeit, Geburt: Wann gibt es Sonderurlaub?

Zu bestimmten Anlässen haben Arbeitnehmer ein Recht auf Sonderurlaub. Dazu gehören beispielsweise die eigene Hochzeit und die Geburt des eigenen Kindes. Bei einem Umzug ist jedoch entscheidend, ob er dienstlich bedingt ist. Wir sagen Ihnen, was Sie über die einzelnen ... mehr
Steuerklasse 6: Darum sind die Abzüge hier am höchsten

Steuerklasse 6: Darum sind die Abzüge hier am höchsten

Wie hoch Ihr Nettogehalt ausfällt, hängt stark von Ihrer Steuerklasse ab. Am größten sind die Abgaben in der Klasse 6. Wir erklären, wann Sie das betrifft und mit welchen Abzügen Sie rechnen müssen. Jeder, der in Deutschland Einkommen erzielt, muss dieses versteuern ... mehr
Unterhaltsanspruch - Was sind die Voraussetzungen?

Unterhaltsanspruch - Was sind die Voraussetzungen?

Damit Unterhaltszahlungen fließen, müssen zunächst verschiedene Voraussetzungen auf den Prüfstand gestellt werden. Dadurch soll nicht zuletzt der Unterhaltsverpflichtete vor unberechtigten Forderungen geschützt werden. Was ist der Unterhaltungsanspruch? Das juristische ... mehr

Steuer-ID: Wo finde ich meine Steueridentifikationsnummer?

Jeder deutsche Bürger besitzt eine persönliche Identifikationsnummer, die Steuer-ID. Doch warum eigentlich? Was bringt die ID genau? Es gibt im Leben wenige Konstanten – eine davon ist die persönliche Steueridentifikationsnummer, auch vereinfacht Steuer-ID genannt ... mehr

Indexmiete: Diese Fallstricke gibt es | Vor- und Nachteile

In vielen Städten ist der Wohnraum knapp: Manche Vermieter nutzen das, um mit sogenannten Indexmieten den Mietspiegel zu umgehen. Wir erklären, wie der Preis von Eiern und Kleidung Einfluss auf höhere Mieten hat.  Lange Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung ... mehr

Rentenpunkte: Was genau ist das – und wie berechne ich sie?

Die Höhe Ihrer künftigen Rente hängt maßgeblich davon ab, wie viele Rentenpunkte, auch Entgeltpunkte genannt, Sie gesammelt haben. Doch wie berechne ich diese? Und kann ich mir die Punkte auch kaufen? Rund 38 Millionen Menschen in Deutschland zahlen monatlich ... mehr

Mietrückstand: Miete nicht gezahlt – darf Vermieter kündigen?

Wenn die Miete nicht oder nicht pünktlich gezahlt wird, darf der Vermieter seinem Mieter kündigen – und zwar fristlos. Betroffene Mieter können die sofortige Kündigung in der Regel noch abwenden, wenn sie einiges beachten. Der Termin rückt immer näher, aber Ihr Konto ... mehr

Untermietvertrag & Untermiete: Darauf sollten sie achten

Mieter dürfen ihre Wohnung in der Regel untervermieten. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten. Gehen Sie es falsch an, droht sogar die eigene Kündigung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig machen. Ob Auslandssemester, Auszug der Kinder oder der Wunsch nach einer ... mehr

Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Immer wieder streiten sich Mieter, Vermieter und Nachbarn wegen Lärmbelästigungen und enden dabei nicht selten vor Gericht. Gesetzliche Ruhezeiten regeln, welcher Geräuschpegel zu welchen Tageszeiten erlaubt ist. Ein häufiger Irrglaube: Die "Mittagsruhe" muss bundesweit ... mehr

Kapitalertragsteuer: Wie hoch ist sie und wann muss ich zahlen?

Erhalten Sie Zinsen, wird dafür Kapitalertragssteuer fällig. Gleiches gilt für Dividenden und Gewinne aus Aktien- und Fondsverkäufen. Wie hoch diese Steuer ist und welcher Freibetrag gilt. In Deutschland müssen Sie nicht nur auf Einkommen aus Lohn und Gehalt Steuern ... mehr

Sozialversicherungsausweis beantragen: So geht’s

Jeder Arbeitnehmer, der in Deutschland sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, erhält einen Sozialversicherungsausweis. Dieser wird beim Eintritt ins Erwerbsleben vom zuständigen Träger der Rentenversicherung ausgestellt und an den Versicherten geschickt ... mehr

Sparerpauschbetrag: So nutzen Sie ihn und sparen Steuern

Von Ihrem Einkommen geht Lohnsteuer ab, beim Einkaufen zahlen Sie Mehrwertsteuer. Auch beim Anlegen müssen Sie Steuern abdrücken. Mit einem einfachen Trick können Sie jedoch gleich viel sparen. Wenn Sie mit Aktien handeln oder Ihr Geld mit einem ETF-Sparplan anlegen ... mehr

Steuererklärung rückwirkend abgeben: Darum lohnt sich das

Wer nicht zu einer Steuererklärung verpflichtet ist, darf sie auch noch Jahre später einreichen. Das kann sich sogar doppelt lohnen. Denn bei Erstattungen vom Finanzamt winkt ein spezieller Zins. Die Frist für die Steuererklärung braucht Millionen Deutsche gar nicht ... mehr

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Beim Kauf einer Immobilie oder bei einer ausländischen Erbschaft benötigen Sie eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. Wir erklären, was das ist und wie Sie sie bekommen. Beim Hauskauf und bei der Steuer trifft man auf viele Wortungetüme. Eines davon ... mehr

Rentenversicherungsnummer finden: Wo steht sie?

Diese Ziffern und Buchstaben begleitet Sie Ihr ganzes Leben: die Rentenversicherungsnummer. Doch was bringt sie genau? Woraus setzt sie sich zusammen? Und wo finde ich sie – wenn ich die Nummer benötige? Nur Weniges haben Sie ein Leben lang: ein Muttermal zum Beispiel ... mehr

Sozialversicherungsausweis verloren – was tun?

Der Sozialversicherungsausweis ist ein wichtiges Dokument, das Sie im Alltag jedoch kaum benötigen. Wenn Sie diesen aber verloren haben, sollten Sie schnellstmöglich einen neuen beantragen. So geht's. Sobald Sie in das Berufsleben eintreten, erhalten Sie Ihren ... mehr

Hier finden Sie die Sozialversicherungsnummer

Vieles im Leben verändert sich. Ihre Sozialversicherungsnummer aber behalten Sie vom ersten Arbeitstag bis zum Tod . Doch wo finde ich sie genau? Und was passiert, wenn ich sie verloren habe? Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland, die sozialversicherungspflichtig ... mehr

Einspruch gegen Steuerbescheid: So geht's richtig

Fehler im Steuerbescheid sind misslich. Wenn Sie Einspruch einlegen, muss dieser bestimmten formellen Ansprüchen genügen. Welche Fristen es gibt und wie Form und Formulierungen aussehen müssen, erfahren Sie hier. Ein Einspruch gegen den Steuerbescheid lohnt ... mehr

Schimmel in der Wohnung: Wer haftet – Vermieter oder Mieter?

Schimmel in der Wohnung gehört zu den häufigsten Streitfällen zwischen Mietern und Vermietern. Wer den Schimmel verursacht, sollte auch für den Schaden haften. Doch so einfach ist das nicht. Schimmel in der Wohnung ist ein eindeutiger Mietmangel. Nicht eindeutig ... mehr

Steuererklärung nach einem Umzug: So kann die Pauschale Steuern verringern

Wenn Sie aus beruflichen Gründen Ihren Wohnort wechseln, können Sie mit den anfallenden Umzugskosten Ihre Steuer reduzieren, denn beruflich bedingte Umzugskosten werden als Werbungskosten anerkannt. Wann das Finanzamt auch die Kosten für einen privat motivierten Umzug ... mehr

Steuerpflicht nach Rentenerhöhung – So sparen Sie Geld

Erst die Freude, dann das böse Erwachen für Rentner in Deutschland. Mit der Anhebung der Rentenwerte werden jedes Jahr viele Senioren zum ersten Mal steuerpflichtig. Doch sie können sich vom Fiskus einen Teil des Geldes zurückholen. Millionen Rentner in Deutschland ... mehr

Regeln, Rechte und Fristen – Nicht jede Kündigung ist rechtens

Kein Arbeitnehmer ist davor gefeit: Die Rede ist von der Kündigung. Doch nicht jeder Grund rechtfertigt die Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber. Wann sich eine Klage lohnt und was aus dem restlichen Urlaub wird. Im Verlauf eines Arbeitslebens ... mehr

Steuerklärung 2018: Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr

Spenden absetzen: Gutes tun und Steuern sparen

Spenden können jährlich in der Steuererklärung abgesetzt werden. Darunter werden Geld- oder Sachleistungen gefasst, für die die Spender keinen Gegenwert erhalten haben. Gutes tun und Steuern sparen – das ist einfacher als gedacht. So können Spenden ... mehr

Kirchensteuer in Deutschland

Die Kirchensteuer können Steuerzahler beim Finanzamt angeben. In der Regel ist sie uneingeschränkt als Sonderausgabe abzugsfähig. Eine Voraussetzung muss allerdings erfüllt sein. Nach heutiger Rechtslage führen Sie die Kirchensteuer als Zuschlag zur Einkommensteuer ... mehr

Ungeziefer in der Wohnung: Wer zahlt den Kammerjäger?

Wanzen im Bett, Motten in der Kommode oder Mäuse im Vorratsschrank – Ungeziefer in der Wohnung ist für Mieter und Hausbesitzer ein Graus. Oft heißt der letzte Ausweg: Kammerjäger. Doch wer kommt für diesen auf, Mieter oder Vermieter? Kammerjäger: Wann der Vermieter ... mehr

Unbezahlter Urlaub: Dann dürfen Sie ihn beantragen

Ein Arbeitnehmer möchte unbezahlten Urlaub nehmen. Obgleich kein grundsätzlicher Anspruch darauf besteht, gibt es Ausnahmen. Hier erfahren Sie welche. Die Tagesmutter ist krank, im Keller steht das Wasser – zur Arbeit zu gehen ist kaum möglich, der reguläre Urlaub ... mehr

Kinderfreibetrag – Wann er sich rechnet und wie hoch er ausfällt

Der Kinderfreibetrag und das Kindergeld sind Unterstützungsleistungen des Staates, mit dem Ziel, den Grundbedarf des Kindes zu decken. Beide Leistungen schließen sich aus. Wir erklären, wann der Kinderfreibetrag zur Anwendung kommt ... mehr

Feuchtigkeit im Keller – Besteht Anspruch auf Mietminderung?

Feuchtigkeit im Keller ist nicht nur unangenehm für Sie als Mieter, sondern kann auch Schaden anrichten – etwa dann, wenn im Keller gelagerte Gegenstände wie Möbel schimmeln. Doch können Sie als Mieter eines feuchten Kellers immer eine Mietminderung erwirken ... mehr

Zeitmietverträge – Was Mieter und Vermieter beachten sollten

Ein Zeitmietvertrag begrenzt die Mietdauer zeitlich. Die Grenzen, wann  ein zeitlich begrenztes Mietverhältnis gültig ist, sind eng gesteckt. Was das für Mieter und Vermieter bedeutet und was die Vor- und Nachteile sind. Wer eine bewohnte Immobilie ... mehr

Welche Steuern fallen für Kleingewerbe an?

Selbstständige, Freiberufler und Existenzgründer mit geringen Einnahmen können von der Kleinunternehmerregelung profitieren. Wir erklären, welche Vorteile damit verbunden sind. Bei der Wahl der Rechtsform beschränken sich Unternehmensgründer meist auf die einfachste ... mehr

Steuererklärung: Möglichkeiten zur Fristverlängerung

Wenn Sie den Termin zur Abgabe der Steuererklärung nicht einhalten können, haben Sie die Möglichkeit, eine Fristverlängerung zu beantragen. Dazu müssen Sie einen formlosen Antrag an die zuständige Finanzbehörde stellen. Das beugt Streitigkeiten, die im Nachgang ... mehr

Steuererklärung 2016 online: Belege für Elster

Die elektronische Steuererklärung soll den Papieraufwand aufseiten der steuerpflichtigen Bürger und der Finanzämter deutlich verringern. Welche Belege Sie trotzdem aufbewahren und einreichen sollten, erfahren Sie hier. Elektronische Steuererklärung: Nachweise ... mehr

Mietrecht: Ruhestörung durch Nachbar - das sind Ihre Rechte

Sommerparties im Garten, besonders zu sportlichen Events wie einer EM, stoßen in der Nachbarschaft nicht immer auf Begeisterung. Doch welche Lautstärke ist dabei erlaubt? Erfahren Sie, welche rechtlichen Grundlagen es gibt und wann eine Beschwerde gerechtfertigt ... mehr

Einbruchgefahr: Katzenklappe gefährdet Versicherungsschutz

Eine Katzenklappe ist für Ihren vierbeinigen Liebling eine feine Sache, da er sein Zuhause so jederzeit verlassen oder betreten kann. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz, und was müssen Sie beachten, wenn Sie in einer Mietwohnung leben? Wohnungseinbrüche nehmen ... mehr

Kapitalertragssteuer: Freibetrag und Steuererklärung

Die Kapitalertragssteuer und der Freibetrag: Welche Einkünfte fallen darunter? Wie hoch ist für die Kapitalertragssteuer der Freibetrag? Was ist zu beachten? Sind Kapitalerträge auf der der Steuerklärung anzugeben? Hier finden Sie die Antworten ... mehr

Freiwillige Steuererklärung: Diese Fristen gelten

Wenn Sie eine freiwillige Steuererklärung abgeben, dann müssen Sie sich ebenfalls an bestimmte Fristen halten. Als Faustregel können Sie sich merken, dass Sie maximal vier Jahre Zeit dazu haben. Halten Sie diese nicht ein, haben Sie Ihre Chance, zu viel gezahlte Steuern ... mehr

Hausratversicherung: Steuerlich absetzbar oder nicht?

Versicherungsbeiträge sind steuerlich als Vorsorgeaufwendungen absetzbar, wenn sie der Vorsorge und damit der Sicherung von Gesundheit und Vermögen dienen. Obwohl Sie die Hausratversicherung zur Absicherung des Hausrats und damit Ihres ... mehr

Steuererklärung bei Umzug: Welches Finanzamt ist zuständig?

Ein Umzug ist immer mit viel Aufregung und Arbeit verbunden. Leicht wird dabei vergessen, sich beim neuen Finanzamt anzumelden. Allerdings ist das kein Problem, denn Sie können Ihre Steuererklärung auch zu der bisher zuständigen Behörde schicken. Wichtig ist dabei ... mehr

Heizungsausfall im Winter: Ihre Rechte als Mieter

Ein Heizungsausfall im Winter ist ein großes Ärgernis und kann gesundheitliche Folgen haben. Als Mieter haben Sie Anspruch darauf, dass der Mangel umgehend behoben wird. Ab wann Sie das Recht auf Mietminderung haben und in welchen Fällen eine fristlose ... mehr

Üble Nachrede am Arbeitsplatz: Mögliche Konsequenzen

Der Vorgesetzte hat Dinge über einen Mitarbeiter behauptet, die nicht stimmen? Kollegen verbreiten Unwahrheiten? Üble Nachrede am Arbeitsplatz kann ernsthafte Konsequenzen für die Täter haben. Wie es in Sachen Rechtslage und Strafe aussieht. Was bedeutet üble Nachrede ... mehr

Lohnsteuererklärung

Falls Sie als Arbeitnehmer in unselbstständiger Beschäftigung arbeiten, sind Sie beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen zur Abgabe einer Lohnsteuererklärung verpflichtet. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn Lohnsteuerfreibeträge in Ihrer Lohnsteuerkarte ... mehr

Instandhaltung, Instandsetzung-und-Schönheitsreparaturen

Mieter können laut Mietvertrag zu Schönheitsreparaturen an der Wohnung verpflichtet sein. Instandhaltung und Instandsetzung sind dagegen üblicherweise Sache des Vermieters. Hier lesen Sie, was die einzelnen Begriffe bedeuten und welche rechtlichen Regelungen ... mehr

Sozialleistungen

Einen Anspruch auf Sozialleistungen können Menschen in Deutschland aus unterschiedlichen Gründen haben. Neben dem Arbeitslosengeld II ( Hartz IV) gibt es verschiedene Arten der Sozialhilfe wie beispielsweise die Hilfe zum Lebensunterhalt (HLU), die in bestimmten ... mehr

Elster-Zertifikat: Was ist das?

Wer seine Steuererklärung an das Finanzamt senden will, ohne die Dokumente auszudrucken, benötigt eine elektronische Signatur. Das Elster-Zertifikat ersetzt also die klassische Unterschrift auf dem Papier. Unterschieden wird hier zwischen Elster Basis, Elster Spezial ... mehr

Elster Online nutzen: Technische Voraussetzungen

Um ElsterOnline, das offizielle Portal der Finanzverwaltung für Bund und Länder, für Ihre Steuererklärung nutzen zu können, muss Ihr Computer bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Hier erfahren Sie, was es zu beachten gilt. Internetanschluss und Browser ... mehr

Nebenkostenabrechnung prüfen: Das ist zu beachten

Bei der Abrechnung der Mietnebenkosten sollten Sie als Mieter genau hinschauen: Häufig stellen Vermieter unzulässige Kosten in Rechnung oder machen andere Fehler. Daher sollten Sie alle Posten auf der Rechnung kontrollieren. Nebenkostenabrechnung: Formale Richtlinien ... mehr

Infos zur Umsatzsteuer Identifikationsnummer

Im deutschen Steuerrecht wimmelt es mittlerweile von Kennziffern und Identifikationsnummern. Wer nur in Deutschland Handel treibt, der braucht diese eine nicht – alle anderen benötigen sie: die Umsatzsteuer Identifikationsnummer. Was hat es damit genau auf sich? Jeder ... mehr

Wer hat Anspruch auf Mütterrente?

Nicht nur Mütter haben Anspruch auf Mütterrente und sind berechtigt, von den zusätzlichen Leistungen zu profitieren. Theoretisch können fast allen Menschen, die ein Kind erzogen haben, die zusätzlichen Entgeltpunkte dafür angerechnet werden - sofern das jeweilige ... mehr

Steuerrecht: Infos zur Steuererhebung und -festsetzung

Das deutsche Steuerrecht als Teildisziplin des Öffentlichen Rechts ist sehr komplex und besteht aus verschiedenen Gesetzen. Es ist die Grundlage für die Steuerfestsetzung sowie die Steuererhebung auf alle direkten und indirekten Steuern. Hier erfahren Sie Wichtiges ... mehr

Bundesfinanzministerium: Das passiert mit Ihrer Steuererklärung

Das Bundesfinanzministerium (BMF) ist zuständig für die Steuer- und Haushaltspolitik in Deutschland. Es ist die oberste Behörde der Bundesfinanzverwaltung. Ihre Steuererklärung reichen Sie bei dem Finanzamt als Ortsbehörde ein. Mehr über die Aufgabenverteilung erfahren ... mehr

So berechnen Sie die Höhe der Mütterrente

Haben Sie ein oder mehrere Kinder vor 1992 geboren und können für diese Kindererziehungszeiten geltend machen, erhalten Sie durch die Mütterrente einen zusätzlichen Entgeltpunkt pro Kind. Jeder Punkt wirkt sich dabei unmittelbar auf die Höhe Ihrer späteren Rente ... mehr

Rentenpaket: Wann kommt die Mütterrente?

Aufgrund langer Diskussionen um das Rentenpaket der Regierungskoalition wurde die Einführung der damit verbundenen Mütterrente seit Anfang 2014 immer wieder verschoben. Viele Eltern fragen sich daher, wann die Auszahlung der Mütterrente genau beginnt ... mehr
 
1


shopping-portal