Sie sind hier: Home > Themen >

Recht und Verkehr

Auto fahren im Sommer: Mit Flip-Flops am Steuer – darf man das?

Auto fahren im Sommer: Mit Flip-Flops am Steuer – darf man das?

Feste, warme Schuhe im Sommer – für viele Autofahrer ein Alptraum: Sie setzen sich mit Flip-Flops, Badelatschen oder sogar barfuß ans Steuer. Das kann sehr teure Folgen haben. Aus Bequemlichkeit tragen viele Autofahrer an heißen Tagen nur Badelatschen oder Flip-Flops ... mehr
Auto-Neuzulassungen Juni 2020: Nur Import-Marken legen zu

Auto-Neuzulassungen Juni 2020: Nur Import-Marken legen zu

Durchweg im Minus: Auch im Juni brechen die Zulassungszahlen aller deutschen Automarken ein. Nur vier Hersteller verzeichnen Zuwächse. Die Freude darüber dürfte verhalten ausfallen. Noch keine Trendwende in Sicht: Auch im Juni gingen die Absätze der deutschen Autobauer ... mehr
Auto — Bußgeldkatalog: Bundesländer kippen neue Regeln wegen Formfehler

Auto — Bußgeldkatalog: Bundesländer kippen neue Regeln wegen Formfehler

Der umstrittene neue Bußgeldkatalog mit höheren Strafen für Raser wird in den meisten Ländern nicht mehr angewendet. Zwei Bundesländer beharren bislang darauf. Da Zweifel an der Rechtssicherheit der letzten Änderung der Straßenverkehrsordnung bestünden, von denen ... mehr
Auto: Was Mittelspur-Nervern jetzt droht – mehr als nur Bußgeld

Auto: Was Mittelspur-Nervern jetzt droht – mehr als nur Bußgeld

Mittelspur-Blockierer auf der Autobahn gefährden nicht nur den Verkehr, sondern auch ihr Punktekonto. Außerdem riskieren sie eine stattliche Geldbuße. Wer auf der Autobahn grundlos permanent die Mittelspur befährt, bringt sich selbst und andere in Gefahr. Deshalb ... mehr
So transportieren Sie Fahrräder sicher mit dem Auto

So transportieren Sie Fahrräder sicher mit dem Auto

Das Fahrrad ist ein praktischer Begleiter am Urlaubsort. Doch wie Autofahrer ihr Fahrrad am besten dorthin transportieren, will gut überlegt sein. Denn längst nicht jeder Fahrradträger hält, was er verspricht – auch im Alltag. Jedes System hat Vor- und Nachteile ... mehr

Rechtliche Unsicherheiten: Werden neue Fahrverbots-Regeln vorerst ausgesetzt?

Berlin (dpa) - Noch keine Klarheit für Autofahrer: Bund und Länder haben sich trotz rechtlicher Unsicherheiten bei neuen und schärferen Regeln über Fahrverbote bei zu schnellem Fahren vorerst auf keine einheitliche Linie geeinigt. Der Bund forderte ... mehr

Parkscheibe richtig einstellen: Anleitung und wichtige Infos

Dachten auch Sie bisher, dass eine Parkscheibe lediglich anzeigt, seit wann Sie einen Parkplatz belegen? Dann liegen Sie falsch. Denn in Deutschland hat die blaue Scheibe die Funktion eines Verkehrszeichens. Deshalb regelt die Straßenverkehrsordnung (StVO) genau ... mehr

Zu schnell zum Krankenhaus: Kein Bußgeld oder Fahrverbot?

Ein Unfall im Haushalt, der Finger blutet – es folgt die schnelle Fahrt zum Krankenhaus mit dem privaten Pkw. Kann, wer dabei geblitzt wird, auf mildernde Umstände wegen Notstand vor Gericht hoffen? Autofahrer müssen sich immer an Verkehrsregeln und ans Tempolimit ... mehr

Recht im Verkehr - Auto verliehen: Haftet Halter für Umweltplakettenverstoß?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für Verkehrsverstöße wie Falschparken in einer Umweltzone muss ein Halter eines Autos nicht aufkommen, wenn sich der Fahrer nicht ermitteln lässt. Allerdings kann er die Fahrerermittlung bezahlen müssen. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts ... mehr

Auto – StVO-Novelle: Erstes Bundesland setzt neue Tempostrafen aus

Das ewige Hin und Her um die StVO: Wegen eines juristischen Fehlers gilt die jüngste Verschärfung der Fahrverbotsregeln als nichtig. Nun zieht ein erstes Bundesland die Konsequenz – und kehrt zurück zum alten Strafkatalog. Erst am 28. April ... mehr

Länder sollen zu alten Fahrverbots-Regeln zurückkehren

Der Wirbel um neue Regeln bei zu schnellem Fahren geht weiter. Grund sind rechtliche Unsicherheiten. Nach Beratungen zwischen Bund und Ländern gibt es vorerst keine einheitliche Linie. Noch keine Klarheit für Autofahrer: Bund und Länder haben sich trotz rechtlicher ... mehr

Mehr zum Thema Recht und Verkehr im Web suchen

Auto – Neue Fehler im Gesetz: Juristen halten StVO für ungültig

Strengere Temporegeln, höhere Bußgelder – über die Reform der StVO ist viel gestritten worden. Nun kommt heraus: Die neuen Gesetze sind offenbar ungültig. Das hat für Autofahrer weitreichende Folgen. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht ... mehr

Wegen VW-Abschalteinrichtung: Durchsuchungen bei Continental

Hatten bestimmte Zulieferer eine Mitverantwortung bei der Entstehung des VW-Dieselskandals? Ermittler prüfen diese Frage schon länger. Nun gibt es Durchsuchungen bei Continental. News zum Diesel +++ Wegen VW-Abschalteinrichtung: Durchsuchungen bei Continental ... mehr

Continental: Razzia wegen Dieselskandal bei Autozulieferer

Hatten bestimmte Zulieferer eine Mitverantwortung bei der Entstehung des VW-Dieselskandals? Ermittler prüfen diese Frage schon länger. Nun gibt es Durchsuchungen bei Continental. Beim Autozulieferer Continental haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch ... mehr

In diesen Ländern wird am meisten geflucht

Hupen, fluchen, rasen – in einer Studie wurde nun ermittelt, welche Europäer sich am schlimmsten im Straßenverkehr verhalten. Zwei Nationen fallen dabei besonders negativ auf. Die Europäer sind vorsichtiger und höflicher am Steuer geworden – mit Ausnahme der Griechen ... mehr

Autokauf: Vorsicht vor dieser Finanzierungs-Falle! Es geht um tausende Euro

Die Null-Prozent-Finanzierung: Günstiger führt kein Weg zum neuen Auto. Das verspricht zumindest der Autohändler gerne. Damit liegt er aber falsch – denn Käufer zahlen dabei viel Geld drauf. Viele Autohäuser werben mit einer Null-Prozent-Finanzierung für Neuwagen ... mehr

Auto: Wann dürfen Fahrer eigentlich die Warnblinker anschalten?

In zweiter Reihe und am Stauende: Wer andere Autofahrer auf sich aufmerksam machen will, schaltet die Warnblinkanlage ein. Das ist aber nicht in jedem Fall erlaubt – und kann Ihnen sogar ein Bußgeld einbringen. Manchmal darf man den Warnblinker einschalten ... mehr

Rheinland-Pfalz: Mainz führt großflächige Tempo-30-Zone ein

In Mainz dürfen Autos ab morgen größtenteils nur noch mit Tempo 30 durch die Straßen fahren. Es soll nur wenige Ausnahmen von der verkehrsberuhigten Zone geben. Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt führt zum Mittwoch (1. Juli) eine nahezu ... mehr

TÜV-Plakette: Wie Sie den Termin der nächsten HU ablesen

Wann die Hauptuntersuchung (HU) ansteht, können Autobesitzer und Ordnungsamt an der HU-Plakette ablesen. Doch wie liest man die Plakette richtig? Die HU-Prüfplakette – auch TÜV-Plakette genannt – ist immer auf dem hinteren Nummernschild der Autos angebracht und sieht ... mehr

Ranking: Diese Autos mögen Frauen gar nicht – diese dafür sehr

Nur jede sechste E-Klasse hat einen weiblichen Fahrer. Damit steht der Mercedes in der Gunst der Frauen ganz hinten – zumindest in einem neuen Ranking. Aber auf welche Autos fahren Frauen so richtig ab? Klein, wendig, pfiffig: Das sind die Autos, in denen sich Frauen ... mehr

Gefahr im Auto: Darum sollten Sie im Sommer niemals zu viel tanken

Vom Lackschaden bis zum Fahrzeugbrand – zu viel Sprit im Tank kann Folgen haben. Aber wie viel Benzin oder Diesel ist in Ordnung? Dafür gibt es eine sehr einfache Regel. Die sommerlichen Temperaturen der vergangen Tage haben gezeigt, dass auch in Deutschland immer ... mehr

Unfall mit E-Scooter: Muss der Elektroroller-Fahrer immer mithaften?

Im Straßenverkehr geht von Autos immer eine Gefahr aus. Nach Unfällen können Fahrer daher mithaften – auch ohne ein verkehrswidriges Verhalten. Gilt dies auch für E-Scooter? Solange ihre Mitschuld durch falsches Verhalten nicht klar nachgewiesen werden ... mehr

ADAC - gravierende Mängel in europäischen Tunneln

Tunnelfahrten sind nicht ungefährlich. Aus diesem Grund sollen die Unterführungen bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Doch nicht alle Tunnel in Europa tun dies. Der ADAC hat bei Tests von 16 Autotunneln im europäischen Ausland teils gravierende ... mehr

Kfz-Haftpflichtversicherung: Diese Änderungen gelten ab Juni – Kunden-Vorteile

Bei der Einreise in manche Länder ist die Grüne Versicherungskarte noch Pflicht, in einigen Regionen reicht hingegen das gültige Kennzeichen. Anfang Juli sind Änderungen geplant. Welche Vorteile Kunden erwarten. Die Grüne Versicherungskarte ändert nach 55 Jahren ... mehr

Auto – Verhalten bei Unwetter: Müssen Sie anderen bei einer Panne helfen?

Strömender Regen, jemand hat eine Reifenpanne am Straßenrand –  muss ich eigentlich in solchen Fällen anhalten und helfen? Sie müssen nicht, aber ... Klar, bei einem Unfall müssen Verkehrsteilnehmer anderen helfen. Wer zumutbare Hilfeleistung verweigert ... mehr

Benzinpreis: Wann Sie am günstigsten tanken – Spritpreisvergleich

Auch wenn derzeit die Spritpreise auf einem relativ niedrigen Niveau sind, ist der ein oder andere sicherlich froh, wenn er darüber hinaus noch etwas Geld beim Tanken sparen kann. Dafür muss er nur zur richtigen Uhrzeit zur Tankstelle fahren. Spritpreise zu vergleichen ... mehr

Auto und Verkehr – Städte wollen neuen Bußgeldkatalog wieder entschärfen

Rasen soll härter bestraft werden – doch diese Absicht hat zu großer Diskussion geführt. Rücksicht und Vorsicht seien wichtiger als härtere Sanktionen, sagen die Städte. Sie wollen die Verschärfung rückgängig machen ... mehr

Auto – Gefahren erkennen und vermeiden: So viele Verkehrsunfälle sind fingiert

Ein beinahe unmöglicher Unfall, ein unbeherrschter Fahrer, dubiose Zeugen – das ist oft das Werk von Betrügern. Wie Sie solche Situationen erkennen und vermeiden können. Jeder siebte Unfall ist ein Betrugsfall, sagen Experten. In vielen Fällen sind ganze Banden ... mehr

Verkehr: Warum sind Reflektoren an Leitpfosten blau oder orange?

Leitpfosten am Straßenrand liefern Hinweise zur Sichtweite bei Dunkelheit oder Nebel. Doch sie können noch mehr: Dafür muss man aber wissen, was es mit den unterschiedlichen Reflektoren auf sich hat. Bei Dunkelheit, Nebel oder Schneeregen – die Leitpfosten ... mehr

Coronavirus-Folgen: Neuwagenabsatz in Europa bricht im Mai weiter ein

Die Corona-Krise trifft die Autobranche weiterhin stark. Der deutsche Herstellerverband zieht Bilanz für den Monat Mai und verweist dabei auf das Wachstum in China. Wie wird sich die Lage künftig entwickeln? Der EU-Neuwagenabsatz hat sich im Mai nur minimal erholt ... mehr

Rückruf: Smart ruft 25.000 Fahrzeuge in die Werkstatt

Die Daimler-Tochter Smart ruft aktuell bestimmte Exemplare des Fortwo und Forfour zurück. Der Notbremsassistent funktioniert nicht einwandfrei. Welcher Produktionszeitraum betroffen ist, lesen Sie hier. Wer einen Smart Fortwo oder Forfour besitzt, muss mit dem Wagen ... mehr

Corona-Krise: Nur wenige Autoherrsteller überleben die wirtschaftlichen Folgen

Das Coronavirus hat in den letzen Monaten für einen schweren wirtschaftlichen Schaden weltweit gesorgt. Auch die Autoindustrie bekommt die Folgen zu spüren. Experten erwarten ein Schrumpfen der Branche. Die  Corona-Krise wird in der Autoindustrie ... mehr

Blick auf das Handy: So weit ist die Blindflug-Strecke

Zwischendurch mal ganz schnell aufs Handy schauen? Autofahrer sollten das lieber lassen. Denn das Risiko eines Blindflugs mit dem Lenkrad in der anderen Hand ist dabei größer als viele denken. Wer als Autofahrer den Blick von der Straße nimmt, riskiert selbst ... mehr

Gesetz der Straße: Gilt Fernbedienung für Navi als Handyverstoß?

Köln (dpa/tmn) - Autofahrer dürfen elektronische Geräte, die der Kommunikation, Information oder Organisation dienen, während der Fahrt nicht in die Hand nehmen. So ist etwa das Telefonieren mit einem Handy ohne Freisprechanlage tabu. Das Verbot gilt aber auch schon ... mehr

Auto – Drängler auf der Autobahn? So reagieren Sie richtig

Ohne Rücksicht unterwegs, aber dafür mit Lichthupe – Drängler auf der Autobahn können anderen schnell gefährlich werden. Wie reagieren Autofahrer dann richtig? Und wie schaffen sie es, selbst im Straßenverkehr gelassen zu bleiben ... mehr

ADAC: Tanken wird wieder deutlich teurer – Benzinpreis zieht an

Die Zeit der wegen der Corona-Krise fallenden Spritpreise scheint vorbei. Dem ADAC zufolge haben sich die Preise für Benzin und auch Diesel verteuert. Die zunehmenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen und eine damit höhere Kraftstoffnachfrage lassen die Preise ... mehr

Schnelltest für Ältere und Senioren: Fahre ich noch sicher Auto?

Ob sie es wollen oder nicht: Ältere Autofahrer gelten als Risikogruppe. Reaktion, Übersicht, Beweglichkeit – das alles lässt im Alter nach. Ob Sie selbst noch ein guter Autofahrer sind oder nicht? Ein Schnelltest kann Ihnen die Antwort geben. Ein Fahrtest ... mehr

Führerschein umtauschen: Was Sie beachten müssen

Haben Sie den Führerschein vor dem 19.1.2013 gemacht? Dann muss er umgetauscht werden. Je nach Jahrgang gelten verschiedene Fristen. Was der Umtausch kostet und was dafür nötig ist. Fest steht: Bis zum 19.1.2033 müssen alle Motorrad- und Auto-Führerscheine gegen ... mehr

Rassistisches VW-Video: Jetzt ist der Vorstand am Zug

Als Mitte Mai ein Instagram-Clip für den neuen VW-Golf auftaucht, in dem ein schwarzer Mann von einer weißen Hand herumgeschubst wird, brodelt es im Netz. Die VW-Konzernrevision ging nun der Vorgeschichte des rassistischen Videos auf die Spur. Es könnte Konsequenzen ... mehr

Schwankende Benzinpreise – wann ist Tanken eigentlich am günstigsten?

Es kann einen Unterschied machen, ob Autofahrer mittags oder in den Abendstunden tanken. Die täglichen Schwankungen werden immer größer. Zu bestimmten Zeiten ist der Sprit besonders günstig. Die täglichen Schwankungen der Spritpreise werden immer größer. Im Mai lagen ... mehr

Auto-Neuzulassungen im Mai brechen ein: Es gibt nur einen Gewinner

Längst sind die Autohäuser wieder offen und laufen Neuwagen von den Bändern der Fabriken. Den Herstellern hilft beides bislang wenig: Bis auf eine Marke verzeichnen sie im Mai tiefe Einbrüche. Auch im Mai ist die Zahl der Auto-Neuzulassungen stark ... mehr

Parken könnte für Anwohner teurer werden

Wer in der Innenstadt wohnt und ein Auto besitzt, muss bald eventuell mehr für den Bewohnerparkausweis bezahlen. Eine Obergrenze gibt es dabei nicht. Anwohnerparkausweise in dicht besiedelten Innenstädten könnten teurer werden. Der Bundesrat billigte am Freitag einen ... mehr

Gesetz der Straße - Urteil: Kfz-Versicherung zahlt auch bei Autobrand dank Grill

Saarbrücken (dpa/tmn) - Eine Kfz-Haftpflicht muss Dritten Schäden ersetzen, die beim Betrieb des Autos entstanden sind. Das kann auch schon der Fall sein, wenn das Auto im eigentlichen Sinne gar nicht in Betrieb war. Es reicht aus, dass die für den Schaden ... mehr

Folgen der Corona-Krise: Pkw-Nachfrage hat sich im Mai halbiert

Von den Lockerungen haben sich die Autohersteller in Deutschland mehr Neuzulassungen erhofft – doch auch im Mai kämpft die Branche weiterhin mit Verlusten. Experten nennen mögliche Gründe. Der Automarkt in Deutschland ist auch im Mai stark gefallen. Nach dem Absturz ... mehr

Debatte über Kaufprämien: Keine Sterbehilfe für die Autoindustrie!

Deutschlands Autobauer fordern eine Kaufprämie für Neuwagen, um besser aus der Corona-Krise zu kommen. Das aber ist kontraproduktiv. Wenn Steuergelder den Konzernen etwas bringen, dann vermutlich nur eines: Schaden. Schon seit Monaten fordern die Spitzen der deutschen ... mehr

Absolut und eingeschränkt: Welches Halteverbot macht was?

Stuttgart (dpa/tmn) - Mancherorts sind Parkplätze Mangelware. Trotzdem kurz anhalten zu können, um auszuladen oder etwas vom Bäcker oder aus der Apotheke zu holen, ist dann schon Luxus - und manchmal sogar im Halteverbot erlaubt. Aber nur im Bereich eines ... mehr

Halteverbot – das bedeuten die einzelnen Schilder

An einigen Stellen im Straßenverkehr gilt ein Halteverbot. Manchmal darf man aber dennoch kurz anhalten, sogar aussteigen. Woanders ist das komplett verboten. Was gilt wie und wo? Mancherorts sind Parkplätze Mangelware. Trotzdem kurz anhalten zu können, um auszuladen ... mehr

Diese fünf Rechtsirrtümer sollten Autofahrer kennen: Samstag ein Werktag?

Muss ich die Richtgeschwindigkeit beachten? Darf man nach einem Crash das Auto bewegen? Und was gilt samstags beim Parken? Fünf verbreitete Irrtümer und was dahinter steckt. Regeln über Regeln: Allein mehr als 500 verschiedene Verkehrszeichen sollen auf Deutschlands ... mehr

Fahrradunfall: Wann sollte Sie die Polizei holen?

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler, ob mit Personenschaden oder unverletzt: Muss bei einem Fahrradunfall die Polizei gerufen werden oder reicht es, wenn die Unfallbeteiligten alles unter sich klären? Immer mehr Menschen steigen aufs Fahrrad. Die Radwege ... mehr

Diese Promillegrenze gilt für Autofahrer

Seit dem 1. Mai 1998 gilt der aktuelle Promille-Grenzwert für Autofahrer. Ältere können sich noch an ganz andere Zeiten erinnern – als das Fahren fast im Vollrausch erlaubt war. Fast 100 Mal pro Tag: So oft knallt es auf Deutschlands Straßen nach einer Alkoholfahrt ... mehr

Handyverbot im Auto: Darf ich eine Powerbank anschließen?

Wer am Steuer sein Handy oder elektronische Kommunikationsgeräte in die Hand nimmt, riskiert Bußgelder, Punkte, Fahrverbote. Doch was gilt bei einer Powerbank? Elektronische Geräte, die der Kommunikation, Information oder Organisation dienen, dürfen Autofahrer nicht ... mehr

Urlaub im Wohnmobil: Wo ist Camping überhaupt erlaubt? Ein Überblick

Corona macht das Campen derzeit zum Dauerthema. Aber dürfen Sie überhaupt im Wohnmobil übernachten, wo Sie wollen? Und wie ist die Lage derzeit auf den Campingplätzen? Deutschlands Campingplätze sind wieder geöffnet. Allerdings gelten teils besondere Vorschriften ... mehr

Urteil: Entschädigung für Nutzungsausfall nach Autounfall

Bielefeld (dpa/tmn) - Bis ein Unfallwagen wieder aus der Werkstatt kommt, dauert es meist einige Wochen. Für diese Zeit können Geschädigte eine Entschädigung für den Nutzungsausfall verlangen. Diese kann einem unter Umständen auch für einen längeren Zeitraum zustehen ... mehr

Neue Mobilität: Nach Corona fahren wir anders

Pop-up-Radwege und langsame Straßen: Weltweit reagieren Verkehrsplaner mit neuen Konzepten auf Corona. Vieles davon wird bleiben, wenn die Pandemie vorüber ist – und den Verkehr für immer verändern. Nach Corona wird unser Leben nicht ... mehr

Corona-Krise: Laut Berichten bis zu 4.000 Euro Autokaufprämie

Die Debatte um Autokaufprämien verschärft sich. Berichten zufolge sind finanzielle Anreize geplant – aber nicht nur für E-Autos und Plug-in-Hybride, sondern auch für Verbrenner. Das Wirtschaftsministerium dementiert. Vor dem Koalitionsausschuss ... mehr
 


shopping-portal