Sie sind hier: Home > Themen >

Rechte

Thema

Rechte

Arbeitsrecht: Welche Regeln gelten beim Schichtdienst?

Arbeitsrecht: Welche Regeln gelten beim Schichtdienst?

In manchen Berufen muss man rund um die Uhr arbeiten. Doch nicht alles ist erlaubt. Welche Regelungen und Ausnahmen es gibt und  wie man am besten mit dem Schichtdienst klar kommt. Wechselnde Schichtarbeit trifft Industriearbeiter, genauso wie Mitarbeiter im Callcenter ... mehr

"Nordkreuz"-Todesliste: Auch AfD Mecklenburg-Vorpommern in rechter Datensammlung

Wer steht auf den Todeslisten der "Prepper"-Gruppierung "Nordkreuz"? Bislang ging man davon aus, dass diese vor allem das linke politische Spektrum umfasst. Das stimmt offenbar nicht.  Die Namensliste der "Prepper"-Gruppierung "Nordkreuz" umfasst offenbar nicht ... mehr
Sind Konservative

Sind Konservative "heimatlos"? - Gauck mit Ratschlag für CDU: "Toleranz in Richtung rechts"

Berlin/Filderstadt (dpa) - Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck wirbt auch mit Blick auf die Ausrichtung der CDU für eine "erweiterte Toleranz in Richtung rechts". Toleranz fordere, "nicht jeden, der schwer konservativ ist, für eine Gefahr für die Demokratie ... mehr
Neue Regeln: EU stärkt Verbraucherrechte beim Online-Kauf

Neue Regeln: EU stärkt Verbraucherrechte beim Online-Kauf

Brüssel (dpa) - Verbraucher in der EU haben beim Online-Kauf künftig die gleichen Rechte wie im stationären Handel. Unterhändler des Europaparlaments, der EU-Staaten und der EU-Kommission vereinbarten neue Regeln, die es Kunden und Händlern - vor allem ... mehr
Post vom Inkasso-Büro: Diese Rechte haben Schuldner

Post vom Inkasso-Büro: Diese Rechte haben Schuldner

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein Brief vom Inkasso-Büro wirkt bedrohlich - und kommt meist in Begleitung einer satten Rechnung. Verbraucher müssen diese aber nicht in jedem Fall hinnehmen. "Die durch Zahlungsverzug entstehenden Kosten dürfen nicht unnötig aufgeblasen werden ... mehr

Kreis Göttingen darf nicht zu Anti-NPD-Protest aufrufen

Der Kreis Göttingen darf nach einer Gerichtsentscheidung nicht zu Protesten gegen den sogenannten Eichsfeldtag der NPD am 1. September in Leinefelde aufrufen. Einen entsprechenden Appell, den der Kreisausschuss verabschiedet hatte, muss der Landkreis von seiner Homepage ... mehr

Schwangerschaftsabbruch: Rechte, Verbote, Debatte

Schwangerschaftsabbruch: t-online.de erklärt Rechte und Verbote und ordnet die Debatte um Paragraf 219a ein. (Quelle: t-online.de) mehr

Baumängel: Baufirma muss Kulanz schriftlich bestätigen

Wenn ein Handwerker Baumängel aus Kulanz repariert und schriftlich den Anspruch auf Nachbesserung ausschließt, dann hat der Bauherr bei weiteren Mängeln kein Recht auf die Beseitigung. Darauf weist die Baurechtsanwältin Sabina Böhme von der Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Gabriel zeigt pöbelnden Rechten den Stinkefinger

Gabriel zeigt pöbelnden Rechten den Stinkefinger. (Quelle: t-online.de) mehr

Verbraucher: Händler müssen Pfandbons drei Jahre später noch annehmen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Händler müssen alte Pfandbons annehmen, wenn Kunden sie innerhalb der Verjährungsfrist einlösen wollen. So schreibt es das Bürgerliche Gesetzbuch vor. In der Regel haben Verbraucher mindestens drei Jahre Zeit, um den Zettel gegen ... mehr

Verbraucher - Lieferverzögerungen beim Möbelkauf: Die Rechte der Käufer

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn Möbel später als vereinbart geliefert werden, müssen Verbraucher sich entscheiden, ob sie auf die Ware warten wollen. Falls nicht, können sie in der Regel vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn ein vertraglich vereinbarter Termin nicht ... mehr

Erschließungskosten absetzen: Tipps zur Grundstückserschließung

Wichtig zu wissen: Die Erschließungskosten für ihr Grundstück können Eigentümer von der Steuer absetzen. Die Steuerermäßigung für haushaltnahe Dienstleistungen muss auch dann gewährt werden, wenn die Arbeiten auf einer öffentlichen Straße vor dem Grundstück erbracht ... mehr

Verbraucher: Die Rechte von Gästen im Restaurant

Die Suppe im  Restaurant  ist kalt oder der Kellner bringt die falsche Bestellung: Einfach schlucken müssen Gäste dies nicht. Wer sofort reklamiert, hat ein Recht auf Nachbesserung. In einigen Fällen darf sogar die Rechnung gemindert werden.   Wir sagen Ihnen ... mehr

Was dürfen GEZ und Vermieter wissen?

Ab 2013 sollen Vermieter der GEZ genaue Auskünfte über ihre Mieter geben. Doch darf sie die Gebühreneinzugszentrale tatsächlich dazu in die Pflicht nehmen? Und welche Rechte haben GEZ-Fahnder und Vermieter sonst noch gegenüber den Mietern? Neues ... mehr

Schule: Noten kann man anfechten

Für eine Klassenarbeit lernt manch ein Schüler tagelang. Umso enttäuschender ist dann eine schlechte Bewertung. Wurde man vielleicht sogar ungerecht behandelt? Nicht jede Note muss einfach so hingenommen werden. Oft hilft schon ein Gespräch mit dem Lehrer ... mehr
 


shopping-portal