Sie sind hier: Home > Themen >

Rechtsextremisten

Zahl gestiegen: Knapp 500 Rechtsextremisten per Haftbefehl gesucht

Zahl gestiegen: Knapp 500 Rechtsextremisten per Haftbefehl gesucht

Berlin (dpa) - Die Zahl der mit Haftbefehl gesuchten Rechtsextremisten ist nach einem Medienbericht gestiegen. Sie lag Ende März bei 497 gegenüber 467 im September, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichteten. Sie berufen sich auf eine Antwort ... mehr
Keine Terrorstraftaten: Über 600 offene Haftbefehle gegen Personen aus rechter Szene

Keine Terrorstraftaten: Über 600 offene Haftbefehle gegen Personen aus rechter Szene

Wiesbaden (dpa) - Bundesweit gibt es über 600 noch nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Verdächtige oder Verurteilte von Straftaten aus der rechten Szene. Konkret gehe es dabei um 467 Personen, die bis Ende September vergangenen Jahres mit Haftbefehl gesucht wurden ... mehr
Existiert in Deutschland eine rechtsextreme Schattenarmee?

Existiert in Deutschland eine rechtsextreme Schattenarmee?

Soldaten, Polizisten und Geheimdienstleute: Bereiten sie sich auf den "Tag X" vor, an dem sie politische Gegner beseitigen – und die Macht übernehmen? Medien berichten über auffällige Indizien.  Calw in Baden-Württemberg, Graf-Zeppelin-Kaserne: Am 15. September ... mehr
Beschuldigte nicht auffindbar: Hunderte Rechtsextremisten trotz Haftbefehlen auf freiem Fuß

Beschuldigte nicht auffindbar: Hunderte Rechtsextremisten trotz Haftbefehlen auf freiem Fuß

Berlin (dpa) - Hunderte Rechtsextremisten sind bundesweit auf freiem Fuß, obwohl Haftbefehle gegen sie vorliegen. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Linken hervor, über die zuerst die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet ... mehr
Aufgeheizte Stimmung nach tödlichem Messerangriff in Chemnitz

Aufgeheizte Stimmung nach tödlichem Messerangriff in Chemnitz

Die Ereignisse von Chemnitz: Aufgeheizte Stimmung nach tödlichem Messerangriff. (Quelle t-online.de) mehr

Migration: Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge nur leicht gesunken

Berlin (dpa) - Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge zurückgegangen. Im ersten Halbjahr 2018 gab es nach vorläufigen Angaben 627 Übergriffe auf Flüchtlinge außerhalb von Flüchtlingsunterkünften sowie 77 Attacken ... mehr

"Combat 18"-Verbot: Razzia bei führenden Thüringer Neonazis

Rund 80 Polizisten haben am Donnerstag die Wohnungen von zwei Mitgliedern der rechtsextremen Vereinigung "Combat 18" durchsucht. Am Morgen wurde bekannt, dass das Bundesinnenministerium die Neonazi-Gruppe verbot. Die beiden ... mehr

Verfassungsschutzchef sagt zu "Gruppe Chemnitz" aus

Die Angeklagten im Prozess gegen die Gruppierung "Revolution Chemnitz" am Oberlandesgericht Dresden werden vom sächsischen Verfassungsschutz als gewaltbereite Rechtsextremisten geführt. "Seit dem NSU werden Rechtsextremisten in Kategorien eingestuft, von allgemein ... mehr

Maaßen steht zu CDU-Beschluss, nicht mit AfD zu kooperieren

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen steht nach eigenen Worten zu dem CDU-Beschluss, nicht mit der AfD zusammenzuarbeiten - schränkt dies aber mit Blick auf die Zukunft ein. Die AfD komme derzeit für die CDU nicht als Koalitionspartner in Frage ... mehr

Angriffe auf Politiker: NRW startet Respekt-Kampagne

Als Antwort auf Übergriffe und Anfeindungen gegen Politiker in den Gemeinden wird die Landesregierung noch vor der Kommunalwahl im Herbst eine "Respekt-Kampagne" starten. Das kündigte Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag ... mehr
 


shopping-portal