Sie sind hier: Home > Themen >

Red Bull

Thema

Red Bull

Formel 1 - Helmut Marko: Vettel-Rücktritt bei mangelnder Perspektive

Formel 1 - Helmut Marko: Vettel-Rücktritt bei mangelnder Perspektive

Berlin (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hält es für möglich, dass Sebastian Vettel seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison beendet. Voraussetzung aber sei, dass er kein Team findet, mit dem er in naher Zukunft an der Spitze mitfahren kann, sagte Marko ... mehr
RB Leipzig - Neuer Job: Mintzlaff Fußball-Chef von Red Bull

RB Leipzig - Neuer Job: Mintzlaff Fußball-Chef von Red Bull

Leipzig (dpa) - Oliver Mintzlaff hat im Fußball-Netzwerk von Red Bull weitere Kompetenzen erhalten. Nach dpa-Informationen ist der Geschäftsführer von Bundesligist RB Leipzig seit kurzem "Head of Soccer" beim Getränkekonzern aus Österreich und damit ... mehr
Formel 1: Sebastian Vettels Ferrari-Aus – Ist das sein Nachfolger?

Formel 1: Sebastian Vettels Ferrari-Aus – Ist das sein Nachfolger?

Sebastian Vettel und Ferrari gehen zum Jahresende getrennte Wege. Klar, dass nun über dessen Nachfolge spekuliert wird. Ein 25-Jähriger soll dabei derzeit die Nase vorne haben.  Der spanische McLaren-Pilot Carlos Sainz junior gilt Medienberichten zufolge ... mehr
Formel 1 - Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt

Formel 1 - Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt "eingerostet"

Spielberg (dpa) - Vor dem angepeilten Formel-1-Neustart am 5. Juli in Österreich rechnet Red-Bull-Teamchef Christian Horner mit erheblichen Anpassungsschwierigkeiten der Piloten. "Die Fahrer waren wahrscheinlich noch nie so lange aus einem Sitz draußen", sagte Horner ... mehr
Ralf Rangnick über Bundesliga-Start:

Ralf Rangnick über Bundesliga-Start: "Wichtiger Schritt in Richtung Normalität"

Ralf Rangnick befürwortet den Neustart der Bundesliga. In einem Interview sagte der fußballerische Leiter des Red-Bull-Konzerns, dass Deutschland eine Vorreiterrolle in der Corona-Krise einnehme. Ralf Rangnick blickt der Wiederaufnahme des Bundesliga-Spielbetriebs ... mehr

Corona-Krise - Red-Bull-Teamchef: Geld von F1-Besitzern für klamme Teams

London (dpa) - Red-Bull-Teamchef Christian Horner erwartet von den Formel-1-Eigentümern in der Corona-Krise finanzielle Hilfen für von der Pleite bedrohte Rennställe. "Es ist ihr Geschäft, sie müssen entscheiden, wie sie diese Teams am Leben halten, weil sie Teams ... mehr

Formel 1: Neue Saison startet offenbar Anfang Juli in Österreich

Wegen der Corona-Krise sind in der Formel 1 die ersten Rennen abgesagt. Nun gibt es aber offenbar einen Starttermin für die neue Saison. Los gehen soll es in Österreich – mit einer großen Einschränkung. Die Formel 1 steuert nach der Corona-Zwangspause angeblich einen ... mehr

Formel 1 - Red-Bull-Teamchef: Geisterrennen in Österreich "machbar"

London (dpa) - Formel-1-Teamchef Christian Horner hält einen Saisonstart ohne Zuschauer auf dem Red-Bull-Ring in Österreich für "machbar". Die Strecke in Spielberg in der Steiermark sei dafür bereit und könne in "sehr kurzer Zeit" die dafür erstellten Kriterien ... mehr

Formel 1: Red-Bull-Berater wollte Fahrer mit Coronavirus infizieren lassen

Auch die Königsklasse des Motorsports pausiert in der Corona-Krise. Nun bestätigt Helmut Marko einen umstrittenen Plan bei Red Bull – und die Reaktion der Fahrer darauf. Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat seinem Rennstall in der Corona-Krise einen umstrittenen ... mehr

Formel-1-Rennstall bestätigt Pläne für "Corona-Camp"

Zur Immunisierung? Der Motorsportberater Helmut Marko plante für die Fahrer des Formel-1-Teams von Red Bull ein "Corona-Camp" .(Quelle: SID exklusiv) mehr

Formel 1: Red-Bull-Funktionär Marko schlug "Corona Camp" vor

Wien (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat seinem Rennstall in der Corona-Krise einen umstrittenen Vorschlag gemacht. Der 76-jährige Österreicher unterbreitete dem Team die Idee, dass sich die Fahrer absichtlich mit dem Virus infizieren ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel wohl in Vertragsverhandlungen mit Ferrari

Sebastian Vettel will  seinen Platz im Ferrari-Cockpit verteidigen. Doch wegen der Corona-Krise steht auch die Formel 1 still, sportliche Argumente kann er nicht sammeln. Das erschwert die Vertragsgespräche. Sebastian Vettel wollte mit Ferrari eigentlich einen ... mehr

Alexander Zickler im Interview: RB-Mäzen Mateschitz? "Ich bewundere ihn"

Ex-Bayern-Star und Gladbach-Co-Trainer Alexander Zickler spricht im t-online.de-Interview über die Rolle des Stürmers und lobt die Arbeit von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz. Alexander Zickler holte als Stürmer mit dem FC Bayern München jeden Titel ... mehr

Leipzig-Boss Mintzlaff zur CL-Partie: Entscheidung vor Zuschauern zu spielen richtig

Rasenballsport Leipzig ist auf dem besten Weg, sich für das Viertelfinale der Champions League zu qualifizieren. Das Spiel gegen Tottenham fand dabei vor Zuschauer hat – was RB-Chef Mintzlaff begrüßte.  RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat die Entscheidung ... mehr

Formel 1: Lewis Hamilton trickst mit Flugzeug-Lenkrad – Kritik von Red Bull

Die neue Saison in der Formel 1 steht kurz bevor. Die Teams präsentieren bei den Testfahrten ihre Boliden. Mercedes sorgte dabei für eine Überraschung, die bei der Konkurrenz nicht gut ankam. In der Formel 1 ist aktuell "DAS" das Thema. DAS steht dabei ... mehr

Ferrari-Star zu teuer: Red-Bull-Sportchef Marko schließt Vettel-Rückkehr aus

Berlin (dpa) - Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko hat eine Rückkehr von Sebastian Vettel zu seinem früheren Formel-1-Team erneut ausgeschlossen. Nach der Vertragsverlängerung mit Jungstar Max Verstappen (22) bis Ende 2023 werde es "aus ganz simplen ... mehr

Formel 1 – Fahrer-Legende Gerhard Berger: Ferrari kein Top-Favorit

Ist der italienische Traditionsrennstall 2020 wieder ein Top-Anwärter auf Titel in der Formel 1? Wenn es nach Gerhard Berger geht, hat das Team einen Nachteil – aufgrund einer Personalie. Ferrari ist kein Top-Favorit auf die Formel 1-Weltmeisterschaft 2020 – zumindest ... mehr

Formel 1: Red Bull stellt Max Verstappens neuen Dienstwagen vor

Das Team Red Bull hat sein neues Auto für die kommende Formel-1-Saison vorgestellt. Mit dem neuen Wagen will Topfahrer Max Verstappen an die Erfolge der Vorsaison anknüpfen – und um den WM-Titel kämpfen. Nach Ferrari hat auch Formel 1-Konkurrent Red Bull am Mittwoch ... mehr

Formel 1: Verstappen fährt erste Runden im neuen Red Bull

Silverstone (dpa) - Nach Sebastian Vettel hat auch WM-Herausforderer Max Verstappen seinen neuen Formel-1-Dienstwagen vorgeführt. Der 22 Jahre alte Niederländer drehte im britischen Silverstone die ersten Runden im Red Bull RB16. Verstappen fährt in der neuen Saison ... mehr

Thomas Müller "gehört zum FC Bayern wie der Marienplatz zu München"

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.10 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend ... mehr

FC Bayern München: Leroy Sané will Transfer zum FCB

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 17.51 Uhr: Das war's für heute. Wir verabschieden uns für heute. Noch einen ... mehr

FC Bayern: Salihamidzic warnt vor Gegner 1899 Hoffenheim

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.32 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle ... mehr

Formel 1 - Verstappen will Hamilton herausfordern: "Er ist nicht Gott"

Milton Keynes (dpa) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton einen harten Titelkampf angekündigt. "Wir wollen vor allem Mercedes vor eine Herausforderung stellen. Und ich denke auch, dass wir das tun können", zitierten englische Medien ... mehr

AC Mailand dementiert die Wechsel-Gerüchte um Leipzigs Ralf Rangnick

Ralf Rangnick war sowohl Sportdirektor als auch Trainer bei RB Leipzig. Laut einem Medienbericht sollte er zum AC Mailand wechseln, doch Milan dementiert. Ralf Rangnick war von 2012 bis Juni 2019 Sportdirektor bei RB Leipzig, übernahm dort zeitgleich ... mehr

FC Bayern München ist wieder Tabellenführer – aus gutem Grund

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.22 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen ... mehr

FC Bayern München: Verwarnung für Boateng und Goretzka

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.36 Uhr: Das war es für heute vom Sport An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen ... mehr

Formel 1: Red Bull verliert Titelsponsor Aston Martin

Milton Keynes (dpa) - Das Formel-1-Team Red Bull verliert seinen Titelsponsor Aston Martin nach dieser Saison an Konkurrenz-Rennstall Racing Point. Ein Konsortium um den kanadischen Milliardär Lawrence Stroll hat einen Anteil von 16,7 Prozent an dem in der Krise ... mehr

FC Bayern München: Kingsley Coman trainiert wieder im Team

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 17.51 Uhr: Das war es für heute vom Lokalsport An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen ... mehr

FC Bayern München II: Zwei Spieler verlassen den Club

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.17 Uhr: Bis morgen! Wir verabschieden uns für heute. Auch morgen ... mehr

FC Bayern setzt Zeichen gegen Antisemitismus

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.32 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle ... mehr

FC Bayern: Hasan Salihamidzic äußert sich zu Transferplänen

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.08 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle von Ihnen, wünschen einen ... mehr

FC Bayern München beendet Negativserie in Euroleague

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 17.58 Uhr: Das war es für heute vom Sport An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen ... mehr

Fans von Bröndby IF wehren sich gegen Red-Bull-Einstieg

In verschiedenen Ländern ist der Getränkekonzern Red Bull Sponsor von Vereinen. Nun ist auch ein Einstieg beim dänische Erstligisten Bröndby IF in der Diskussion. Doch die Fans wehren sich – und nennen ihre Gründe. Anhänger des dänischen Traditionsvereins ... mehr

Dänischer Traditionsverein: Bröndby-Fans gegen möglichen Red-Bull-Einstieg

Kopenhagen (dpa) - Anhänger des dänischen Traditionsvereins Bröndby IF wehren sich gegen einen möglichen Einstieg des Getränkekonzerns Red Bull bei dem Kopenhagener Vorortverein. "Sowohl in Salzburg als auch in Leipzig hat man gesehen ... mehr

Ex-Bundesliga-Trainer Felix Magath soll Sportchef bei "Flyeralarm" übernehmen

Lange war es still um Felix Magath. Jetzt kehrt der Ex-Meistertrainer der Bayern wohl zurück in den Profifußball. Magath soll, ähnlich wie Ralf Rangnick bei Red Bull, Sportchef werden – der Arbeitgeber überrascht. Felix Magath kehrt ... mehr

WM-Dritter verlängert - Red Bulls Verstappen-Coup: Kampfansage an Mercedes & Ferrari

Milton Keynes (dpa) - Red Bull hat eine der spannendsten Personalfragen in der Formel 1 frühzeitig beantwortet und setzt bis Ende 2023 auf Attacke-Pilot Max Verstappen. Mit der Vertragsverlängerung sicherte sich der österreichische Formel-1-Rennstall vorzeitig ... mehr

Formel 1: Supertalent Max Verstappen verlängert mit Red Bull

Lange war über die Zukunft des Niederländers spekuliert worden, nun hat sich "Mad Max" entschieden – und bleibt bei Red Bull. Mit dem Team des Brausherstellers will er um den WM-Titel kämpfen. Formel 1-Topfahrer Max Verstappen bleibt seinem Rennstall ... mehr

Formel 1: Mercedes-Teamchef Toto Wolff erwartet spannenden Titelkampf gegen Ferrari

Mit dem Mercedes-Team dominiert der Österreicher seit 2014 die Formel 1. Für die kommende Saison geht er von einem ausgeglichenen Titelkampf aus – und erwartet ein viertes Team, das neben Ferrari und Red Bull vorne angreifen könnte. Seit 2014 schwimmt Mercedes-Teamchef ... mehr

Formel 1: Helmut Marko sieht Sebastian Vettel nicht mehr unter Top drei

In dieser Saison landete Sebastian Vettel nur auf Platz fünf der Fahrerwertung hinter Valtteri Bottas,  Max Verstappen  und seinem Teamkollegen Charles Leclerc. Laut seines ehemaligen Mentors gehört der Ferrari-Fahrer nicht mehr zu den Besten der Formel 1. Lewis ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel verhandelt mit McLaren für Saison 2021

Der Kampf um die Cockpits ist in vollem Gange. Auch Sebastian Vettel macht sich anscheinend Gedanken um seine Zukunft. Denn sein Vertrag gilt nur noch für die kommende Saison. Sebastian Vettel erreichte in der abgelaufenen Formel 1-Saison nur Platz ... mehr

FC Bayern München: David Alaba ist Vater geworden

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 17.58 Uhr: Bis morgen! Das war's für heute. Wir verabschieden uns und freuen ... mehr

BVB: Geht Stürmer Paco Alcacer zurück zum FC Barcelona?

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund. 18.31 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an der Stelle und freuen uns, Sie morgen wieder mit neuen ... mehr

FC Bayern: Thomas Müller wird Mitglied im "exklusivsten Club" Bayerns

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.19 Uhr: Das war es für heute. Auf Wiedersehen aus dem Lokalsport ... mehr

Formel-1-Teams: Red Bull und Toro Rosso weiter mit Motorpartner Honda

Milton Keynes (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Red Bull und sein Schwester-Team Toro Rosso setzen auch in den kommenden zwei Jahren auf Motorpartner Honda. Die beiden Teams bestätigten die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller. Die Wagen ... mehr

FC Bayern München trifft auf Roter Stern Belgrad

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.16 Uhr: Das war's für heute! Wir verabschieden uns für heute ... mehr

Cockpit vergeben: Albon auch Stammfahrer bei Red Bull in der Saison 2020

Milton Keynes (dpa) - Alex Albon bleibt Stammpilot bei Red Bull Racing in der kommenden Saison. Der 23 Jahre alte britisch-thailändische Formel-1-Pilot wurde von dem Rennstall als Partner von Max Verstappen 2020 bestätigt. Albon absolviert in diesem Jahr seine erste ... mehr

Ferrari, Mercedes, Red Bull – Das Wettrüsten der Formel-1-Topteams: "Dinge anders machen"

Kurz vor der Veröffentlichung umfassender Reformen für die Formel 1 haben die Top-Rennställe vor einer Kostenspirale im kommenden Jahr gewarnt. "2020 wird ein Jahr der Mehrausgaben werden, um bereit für 2021 zu sein", sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff ... mehr

Formel 1: Neuer Konkurrent für Max Verstappen – Red Bull wechselt Fahrer

Alexander Albon wird nach der Sommerpause neuer Teamkollege von Red-Bull-Star Max Verstappen. Der Thailänder ersetzt Pierre Gasly, der zum Schwesterteam zurückkehrt. Der Franzose Pierre Gasly muss sein Cockpit beim Formel-1-Team Red Bull schon wieder ... mehr

Formel 1 - Fahrerwechsel bei Red Bull: Albon ersetzt Gasly

Berlin (dpa) - Der Franzose Pierre Gasly muss sein Cockpit beim Formel-1-Team Red Bull schon wieder räumen. Für ihn wird der Thailänder Alexander Albon vom Schwesterteam Toro Rosso bei Red Bull nach der Sommerpause an die Seite des Niederländers Max Verstappen ... mehr

Formel 1: Vettel-Wahnsinn in Hockenheim – Von Platz 20 auf Platz Zwei!

Was für ein verrücktes Rennen beim Großen Preis von Deutschland. Das Wetter spielte phasenweise verrückt, zahlreiche Unfälle sorgten für Trubel und ein überraschendes Ergebnis.  Max Verstappen hat den Großen Preis von Deutschland gewonnen. Der Niederländer setzte ... mehr

Großer Preis von Österreich - Heimspiel des Ex-Branchenführers: Red Bulls Sieges-Sehnsucht

Spielberg (dpa) - Saftige grüne Wiesen machen diesen Rote Bullen nicht satt. Vier Jahre dominierte Red Bull Racing die Formel 1. Es waren die Titeljahre von Sebastian Vettel. Die einstige Partnerschaft mit Erfolgsgarantie ist längst Geschichte. Vier Jahre nacheinander ... mehr

Neue Aufgabe - Rangnicks letzter Arbeitstag bei RB: Jetzt graue Eminenz?

Leipzig (dpa) - Er möchte weiterhin jeden Stein umdrehen und an jeder Schraube drehen, sagte Ralf Rangnick zu seiner künftigen Aufgabe als "Head of Sport und Development Soccer" im Fußball-Netzwerk beim Getränkekonzern Red Bull. Dort soll er die Standorte in Brasilien ... mehr

Ralf Rangnick offenbar als FC-Chelsea-Trainer im Gespräch

Das wäre ein echter Transferhammer. Der Europa-League-Sieger FC Chelsea soll Interesse an einer Verpflichtung von RB-Fußballchef Ralf Rangnick als möglicher Nachfolger von Maurizio Sarri haben.   Ralf Rangnick soll laut Informationen der "Bild"-Zeitung auf einer Liste ... mehr

Überraschung bei RB Leipzig: Diesen neuen Job bekommt Ralf Rangnick

RB Leipzig bekommt mit Markus Krösche einen neuen Sportdirektor. Ralf Rangnick wird von diesem Amt zurücktreten und eine andere Aufgabe in Red Bulls Fußball-Imperium erhalten. Der bisherige Trainer und Sportdirektor von RB Leipzig,  Ralf Rangnick ... mehr

Formel 1: Red-Bull-Berater Marko glaubt an Titel für Verstappen

Baku (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko glaubt bereits in dieser Formel-1-Saison an den ersten WM-Titel seines Fahrers Max Verstappen. "Der Fahrplan passt. Max holte bislang das Maximum, die wichtigen Platzierungen heraus. Er ist da sensationell unterwegs ... mehr
 
1 3


shopping-portal