Sie sind hier: Home > Themen >

Regierung

Thema

Regierung

Neue Tweets: Trump pöbelt erneut gegen US-Demokratinnen

Neue Tweets: Trump pöbelt erneut gegen US-Demokratinnen

Washington (dpa) - In seiner Auseinandersetzung mit vier weiblichen Abgeordneten der Demokraten hat US-Präsident Donald Trump am Sonntag (Ortszeit) zu einem neuen Schlag ausgeholt. "Ich glaube nicht, dass diese vier Kongressabgeordneten in der Lage sind, unser ... mehr
May-Nachfolger - Keine Lust auf Johnson: Weitere Minister-Rücktritte erwartet

May-Nachfolger - Keine Lust auf Johnson: Weitere Minister-Rücktritte erwartet

London (dpa) - Kurz vor der Bekanntgabe der Nachfolge von Premierministerin Theresa May wird mit weiteren Rücktritten von EU-freundlichen Regierungsmitgliedern gerechnet. Am Wochenende hatten bereits Finanzminister Philip Hammond und Justizminister David Gauke ... mehr
David Ben Gurion überholt: Netanjahu regiert als Ministerpräsident Israel am längsten

David Ben Gurion überholt: Netanjahu regiert als Ministerpräsident Israel am längsten

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu ist der am längsten amtierende Ministerpräsident Israels seit der Staatsgründung. Mit einer Amtszeit am Samstag von insgesamt 4876 Tagen, mehr als 13 Jahren, überholte er Staatsgründer David Ben Gurion ... mehr
Vorm Wechsel in Downing Street - Anti-Brexit-Demo in London: Riesen-Puppe verspottet Johnson

Vorm Wechsel in Downing Street - Anti-Brexit-Demo in London: Riesen-Puppe verspottet Johnson

London (dpa) - Mit einer riesigen Boris-Johnson-Puppe am Himmel haben Demonstranten in London gegen den voraussichtlich neuen britischen Premierminister protestiert. Unter dem Motto "Nein zu Boris, Ja zu Europa" zogen sie am Samstag durch die Innenstadt. Der Protestzug ... mehr

"Unglaubliche Patrioten": Trump verteidigt Anhänger nach Attacken auf Abgeordnete Omar

Washington (dpa) - Nachdem sich Donald Trump zunächst von hasserfüllten Sprechchören seiner Anhänger gegen eine Demokratin distanziert hatte, hat der US-Präsident jene Unterstützer nun ausdrücklich in Schutz genommen. "Das sind unglaubliche Leute, das sind unglaubliche ... mehr

Neue Sorge vor Eskalation - Teheran: USA haben keine iranische Drohne zerstört

Washington/Teheran (dpa) - Der Iran hat Angaben von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach eine iranische Drohne in der Straße von Hormus von einem US-Kriegsschiff aus zerstört wurde. Trump hatte am Donnerstag in Washington erklärt, die Drohne ... mehr

Zur Verhinderung von "No Deal" - Britischer Minister: Misstrauensvotum gegen Johnson denkbar

London/Berlin (dpa) - Der britische Finanzminister Philip Hammond kann sich vorstellen, einen Premierminister der eigenen Konservativen Partei zu stürzen, um einen ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens zu verhindern. Der haushohe Favorit im Rennen um die Nachfolge ... mehr

Salvini rudert zurück: Streit in Italiens Regierung

Rom (dpa) - Italiens Innenminister Matteo Salvini ist im Streit in der Populistenregierung wieder zurückgerudert. "Morgen (Freitag) wird keine Regierung stürzen", twitterte der Chef der rechten Lega am späten Donnerstagabend. Dennoch drohte der Vize-Premier ... mehr

Affäre um Missbrauchsvorwürfe: US-Unternehmer Epstein kommt vorerst nicht auf Kaution frei

New York (dpa) - Der US-Unternehmer Jeffrey Epstein kommt in der Affäre um Missbrauchsvorwürfe vorerst nicht auf Kaution frei. Der 66-Jährige müsse bis zum Prozessbeginn im Gefängnis bleiben, entschied Richter Richard Berman in New York. "Die Regierung hat mit klaren ... mehr

Bei Wahlkampfveranstaltung: Trump wiegelt Anhänger gegen muslimische Abgeordnete auf

Greenville (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Wahlkampfveranstaltung zu neuen Beleidigungen und Attacken gegen die Demokratin Ilhan Omar und drei ihrer Parteikolleginnen genutzt - und seine Anhänger damit zu Hasstiraden angestachelt. Die Menge quittierte Trumps ... mehr

Kabinett billigt Impfpflicht: Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das Gesetz für eine Masern-Impfpflicht auf den Weg gebracht. Ab März 2020 müssen Eltern vor der Aufnahme ihrer Kinder in eine Kita oder Schule nachweisen, dass diese geimpft sind. Die Impfpflicht gilt auch für bestimmte ... mehr

Feste Preise für alle: Was die Apotheken-Reform vorsieht

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Apotheken vor Ort besser vor der Konkurrenz im Internet schützen und insgesamt stärken. Dafür hat das Bundeskabinett nun ein entsprechendes Gesetz und eine Verordnung auf den Weg gebracht. Die Apotheker begrüßen das, obwohl ... mehr

Von der Leyens Nachfolgerin: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Berlin (dpa) - Politischer Paukenschlag in Berlin: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Verteidigungsministerin im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel werden. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstagabend in Berlin ... mehr

Rassismusvorwürfe: Demokratinnen wehren sich gegen Trumps Attacken

Washington (dpa) - Die vier Demokratinnen aus dem US-Kongress, die zum Ziel heftiger Attacken von Donald Trump geworden sind, haben die Äußerungen des US-Präsidenten verurteilt. Trump habe zu einer "unverhohlen rassistischen" Attacke ausgeholt, um von der Korruptheit ... mehr

73 Femizide schon dieses Jahr: Bolivien beschließt Notfallplan gegen Frauenmorde

La Paz (dpa) - Boliviens Regierung will härter gegen Morde an Frauen vorgehen. Präsident Evo Morales veröffentlichte auf Twitter einen Katalog mit Maßnahmen, auf die sich ein Sonderkabinett geeinigt hatte. Unter anderem soll geprüft werden, ob Frauenmorde ... mehr

Neuerliche Twitter-Attacken: Rassismus aus dem Weißen Haus? Trump greift Demokratinnen an

Washington (dpa) - Mit verbalen Attacken gegen mehrere Demokratinnen im Kongress hat US-Präsident Donald Trump enorme Empörung ausgelöst. Die betroffenen Frauen, aber auch andere hochrangige Politiker, warfen ihm Rassismus und weißen Nationalismus vor. Trump hatte ... mehr

Neue Botschafter-Leaks: Trump soll Iran-Atomdeal nur wegen Obama gekündigt haben

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump soll nach einem Medienbericht den Atom-Deal mit Iran vor allem aus persönlichen Gründen einseitig aufgekündigt haben, um seinem Vorgänger Barack Obama eins auszuwischen. Die Zeitung "Mail on Sunday" veröffentlichte am Sonntag ... mehr

Möglicher Premierminister: Boris Johnson offenbart grobe Wissenslücken bei Brexit-Plan

London (dpa) - Der Favorit im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und britischen Premierministers, Boris Johnson, hat in einem BBC-Interview am Freitagabend große Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan offenbart. Johnson will Großbritannien am 31. Oktober ... mehr

Epstein-Affäre: US-Arbeitsminister Acosta tritt zurück

Washington (dpa) - In der Affäre um Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Jeffrey Epstein tritt US-Arbeitsminister Alexander Acosta von seinem Posten zurück. Das gab Präsident Donald Trump im Beisein von Acosta bekannt. Trump sagte, es sei die Entscheidung ... mehr

Anführer noch auf freiem Fuß - Militärführung im Sudan: Putschversuch verhindert

Khartum (dpa) - Im Sudan ist nach Angaben der regierenden Militärs ein Putschversuch verhindert worden. Verantwortlich dafür seien mehrere Mitglieder der Streitkräfte und Sicherheitskräfte sowie einige, die bereits im Ruhestand seien. Demnach sollte mit dem Putsch ... mehr

Bundesregierung: Engpass bei Medizinprodukten möglich

In deutschen Krankenhäusern drohen chirurgische Instrumente und Medizinprodukte knapp zu werden. Kliniken und Bundesregierung bestätigen eine mögliche Notlage. Was bedeutet das für die Patienten? Die Bundesregierung schließt Versorgungsengpässe bei Medizinprodukten ... mehr

Frage nach Staatsbürgerschaft: Trump gibt im Streit um Volkszählungs-Frage nach

Washington (dpa) - In der juristischen Auseinandersetzung um die Frage nach der Staatsbürgerschaft bei der nächsten Volkszählung in den USA hat Präsident Donald Trump nachgegeben. Er kündigte am Donnerstag (Ortszeit) in Washington an, nicht weiter darauf hinzuarbeiten ... mehr

Krise im Sudan - Militärführung im Sudan: Putschversuch verhindert

Khartum (dpa) - Im Sudan ist nach Angaben des regierenden Militärs ein Putschversuch verhindert worden. Verantwortlich dafür seien Mitglieder der Streitkräfte und Sicherheitskräfte, teilte der Leiter des Sicherheitskomitees des militärischen Übergangsrats, Dschamal ... mehr

Vorwürfe an Boris Johnson - Nach Trump-Kritik: Britischer Botschafter in USA wirft hin

London/Washington (dpa) - Der britische Botschafter in den USA, Kim Darroch, hat nach heftigen persönlichen Attacken durch US-Präsident Donald Trump sein Amt niedergelegt. Das teilte das Außenministerium in London am Mittwoch mit. "Die derzeitige Situation macht ... mehr

Royaler Besuch: Belgisches Königspaar in Wittenberg und Dessau

Wittenberg (dpa) - Das belgische Königspaar ist im Lutherhaus in Wittenberg mit einem Brief des ersten belgischen Königs überrascht worden. Die Handschrift stamme aus dem Jahr 1837 und sei kürzlich im Archiv des Lutherhauses entdeckt worden, sagte ... mehr

Nach TV-Duell: Boris Johnson klagt über Mutlosigkeit bei Brexit

London (dpa) - Der als nächster britischer Premierminister gehandelte Ex-Außenminister Boris Johnson meint, dass die EU mit Optimismus und einem härteren Verhandlungsstil doch noch zu Zugeständnissen beim Brexit gebracht werden kann. Das machte der Favorit im Rennen ... mehr

"Aufgeblasener Depp" - Nach Botschafter-Leak: Trump teilt weiter heftig aus

London/Washington (dpa) - Die Affäre um kritische interne Berichte des britischen Botschafters in Washington über die Regierung von Donald Trump ist weiter eskaliert. Trump legte per Twitter noch einmal nach und bezeichnete den britischen Diplomaten Kim Darroch ... mehr

Griechenland: Neue Regierung vereidigt – Neuverhandlungen mit Geldgebern

Nach dem Sieg der Konservativen bei den griechischen Parlamentswahlen tritt die neue Regierung unter Mitsotakis ihr Amt an. Besonders dem Finanzminister kommt eine Schlüsselrolle zu.  Zwei Tage nach den Parlamentswahlen in  Griechenland ist die neue Regierung ... mehr

Lam: Gesetz ist "gestorben": Hongkongs Opposition bezweifelt Aus für Auslieferungsgesetz

Hongkong (dpa) - Nach den Massenprotesten in Hongkong hat Regierungschefin Carrie Lam vergeblich versucht, die Lage zu beruhigen. Auf einer Pressekonferenz beteuerte Lam am Dienstag, dass der umstrittene Gesetzentwurf zur Auslieferung beschuldigter Personen an China ... mehr

Donald Trump wettert nach geleakten Berichten gegen britischen Botschafter

Donald Trump ist der mächtigste Mann der Welt, trotzdem charakterisiert ihn Großbritanniens Botschafter in den USA laut einer Zeitung als "unfähig". Trump schießt zurück: Der Diplomat habe seinem Land keinen guten Dienst erwiesen. US-Präsident  Donald Trump ... mehr

Maduro vs. Guaidó: Neuer Vermittlungsversuch im Machtkampf in Venezuela

Oslo/Caracas (dpa) - Im seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela haben die verfeindeten Lager sich auf einen neuen Vermittlungsversuch eingelassen. Vertreter der Regierung und der Opposition wollen sich in dieser Woche zu Gesprächen auf der Karibikinsel Barbados ... mehr

Parteitage stimmen zu: Bremen vor Rot-Grün-Rot - CDU kritisiert "Weiter so"-Politik

Bremen (dpa) - Der Vertrag für eine rot-grün-rote Koalition im Bundesland Bremen hat eine weitere wichtige Hürde genommen. SPD und Grüne stimmten dem 140 Seiten umfassenden Entwurf am Samstag auf getrennten Parteitagen mit großer Mehrheit ... mehr

US-Nationalfeiertag: Trump mit Militärschau zum Unabhängigkeitstag

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer von zwei Panzern flankierten Bühne am Lincoln ... mehr

Konservative an die Macht?: Griechenland vor der Wahl

Athen (dpa) - "Der Kuchen muss größer werden." Mit dieser Aussage, die bewusst kein Versprechen ist, hat der konservative Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis zumindest mal in den Umfragen gewonnen. Prognosen sagen seiner Partei Nea Dimokratia, dem griechischen Pendant ... mehr

Kritik an Trumps Militärschau - Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

Washington (dpa) - Panzer, Soldaten, Feuerwerk: Die US-Hauptstadt Washington hat sich für die umstrittene Feier von Präsident Donald Trump zum Unabhängigkeitstag gewappnet. Vor dem Lincoln Memorial, wo Trump am Donnerstagabend (Ortszeit) sprechen wollte, wurden Panzer ... mehr

Nach Koalitionsbildung: Bovenschulte soll neuer Regierungschef in Bremen werden

Bremen (dpa) - Neuer Regierungschef im Bundesland Bremen soll SPD-Fraktionschef Andreas Bovenschulte werden. Eine entsprechende Empfehlung gab der SPD-Landesvorstand am Donnerstag ab. Der Jurist und langjährige Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Weyhe ... mehr

Premierengast: Angela Merkel kommt wieder zu den Bayreuther Festspielen

Bayreuth (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt Ende Juli zur Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele nach Bayreuth. Die Liste der Premierengäste werde erneut von der Kanzlerin angeführt, teilte die Stadt mit. Merkel gilt als großer Wagner ... mehr

Neues Abwehrsystem: Schweden rüstet auf Ostseeinsel Gotland auf

Die schwedische Armee installiert auf der Ostseeinsel Gotland ein neues Raketenabwehrsystem. Als Grund dafür nennt das Land die wachsenden Spannungen der westlichen Welt mit Russland.  Angesichts anhaltender Spannungen zwischen Russland und der westlichen Staatenwelt ... mehr

Vertrag steht, Sieling geht: Rot-grün-roter Paukenschlag in Bremen

Bremen (dpa) - SPD, Grüne und Linke haben sich auf einen Vertrag für eine rot-grün-rote Regierung in Bremen verständigt, die aber nicht mehr von Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) angeführt wird. Die Koalitionäre versprachen am Montag bei der Vorstellung ... mehr

Maduro-Regime: Venezuelas Regierung wird Foltermord vorgeworfen

Caracas/Washington (dpa) - In Venezuela soll ein festgenommener Marineoffizier in Gewahrsam zu Tode gefoltert worden sein. Das werfen zahlreiche Staaten der Region und die USA der Regierung Nicolás Maduros vor. Der Korvettenkapitän Rafael Acosta Arevalo ... mehr

"Konstruktive" Gespräche: Rot-Grün-Rot in Bremen auf der Zielgeraden

Bremen (dpa) - Nach zweieinhalb Wochen gehen die Verhandlungen von SPD, Grünen und Linken über ein Regierungsbündnis in Bremen auf die Zielgerade. Der Entwurfstext für den Koalitionsvertrag wurde am Sonntag noch mal redigiert. "Die Gespräche sind gut und konstruktiv ... mehr

Wegen Einflußnahme Russlands - Ex-Präsident Carter: Donald Trump hat Wahl nicht gewonnen

Leesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Jimmy Carter glaubt, dass Donald Trump die Wahl eigentlich verloren hat und nur wegen der mutmaßlichen Einflussnahme Russlands im Amt ist. Es gebe seiner Ansicht nach keinen Zweifel daran, dass Russland ... mehr

Türkei: "Sehr viel falsch gemacht" – Lira-Krise bringt Erdogan in Not

Erdogans Machtbasis in der Türkei bekommt Risse. Die Wahlniederlage seiner AKP in Istanbul hat auch mit der Wirtschaftskrise im Land zu tun. Der Verfall der Lira trifft viele Menschen in ihrem Alltag. Es herrscht geschäftiges Treiben in Istanbul. Auf der Istiklal ... mehr

Rente – Erhöhung ab 1. Juli: Wer wie viel bekommt und was Sie wissen müssen

Pünktlich zum 1. Juli bekommen die Rentner in Deutschland wieder mehr Geld. Zehntausende profitieren aber nicht komplett von den höheren Bezügen. Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland erhalten künftig höhere Bezüge. Doch nicht alle können das Geld komplett ... mehr

Falls er Premierminister wird: Boris Johnson will Einwanderung nach australischem Vorbild

London (dpa) - Der Favorit für das Amt des britischen Premierministers, Boris Johnson, plant die Einführung eines auf Punkten basierenden Einwanderungssystems nach australischem Vorbild. Wer im Vereinigten Königreich arbeiten wolle, solle in Zukunft zum Beispiel schon ... mehr

Prag: Tschechische Regierung wehrt Misstrauensantrag ab

Trotz Massenprotesten und Korruptionsverdacht bleibt Andrej Babis Ministerpräsident von Tschechien. Die Opposition ist mit einem Misstrauensantrag gescheitert – haarscharf. Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hat einen Misstrauensantrag im Parlament ... mehr

SPD-Chefin Manuela Schwesig: "Ich habe keine Angst vor Neuwahlen"

Die SPD befindet sich im Umfragetief, die Parteivorsitzende Manuela Schwesig sieht die Sozialdemokraten trotzdem gut aufgestellt für einen Wahlgang. Und will auch den Anspruch auf die Kanzlerschaft gewahrt sehen. Die kommissarische SPD-Vorsitzende  Manuela ... mehr

Bericht zur Russland-Affäre: US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Washington (dpa) - Der Sonderermittler in der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump, Robert Mueller, wird nun doch vor dem US-Kongress erscheinen, um sich den Fragen der Abgeordneten zu stellen. Mueller habe sich bereit erklärt, am 17. Juli in einer ... mehr

Neue Ministerpräsidentin: Dänemark bekommt sozialdemokratische Minderheitsregierung

Kopenhagen (dpa) - Dänemark bekommt eine neue und ausschließlich aus Sozialdemokraten bestehende Minderheitsregierung. Die sozialdemokratische Parteichefin und künftige Ministerpräsidentin Mette Frederiksen einigte sich mit den weiteren Parteien des linksgerichteten ... mehr

Nachfolgerin von Sarah Sanders: Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Washington (dpa) - Die bisherige Sprecherin von First Lady Melania Trump, Stephanie Grisham, soll neue Pressesprecherin von US-Präsident Donald Trump werden. Das teilte Melania Trump auf Twitter mit. Grisham folgt als Sprecherin des Weißen Hauses auf Sarah Sanders ... mehr

Spannungen am Horn von Afrika: Chef der äthiopischen Armee bei Putschversuch getötet

Addis Abeba (dpa) - In Äthiopien hat es nach offiziellen Angaben einen Putschversuch gegen eine Regionalregierung gegeben. Angreifer hätten am Samstagabend versucht, die Macht in der Verwaltungsregion Amhara im Norden Äthiopiens an sich zu reißen, sagte der Sprecher ... mehr

Johnson oder Hunt - Zeitung: Britischer Premier wird am 23. Juli bekanntgegeben

London (dpa) - Der neue britische Premierminister wird nach einem Bericht der Zeitung "The Sun" am 23. Juli bekanntgegeben. Noch bis zum 22. Juli können sich die etwa 160.000 Mitglieder der Konservativen Partei demnach per Briefwahl entscheiden. Sie haben ... mehr

Vor 23 Jahren - Trump weist Vergewaltigungsvorwurf zurück: "Nicht mein Typ"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat erneut Vorwürfe der Autorin E. Jean Carroll zurückgewiesen, er habe sie vor 23 Jahren in der Umkleidekabine des New Yorker Luxus-Kaufhauses Bergdorf Goodman vergewaltigt. "Nummer eins: Sie ist nicht mein Typ", sagte Trump ... mehr

So schützen andere Städte weltweit ihre Mieter

Berlin hat als erstes Bundesland einen Mietendeckel beschlossen. In anderen Metropolen gibt es verschiedene Lösungsansätze, um den Wohnungsmarkt zu regulieren. Die Ideen von New York, Stockholm und Barcelona. Berlin plant einen Mietendeckel, um die Bewohner ... mehr

Deutschland will Einreisesperren für EU-Bürger ermöglichen

"Wer betrügt, der fliegt", wetterte Anfang des Jahres die CSU. Es folgte eine hitzige Debatte über angebliche Armutszuwanderung aus den EU-Ländern. Das Bundeskabinett hat jetzt ein Gesetzespaket auf den Weg gebracht. Wie Innenminister Thomas ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal