Sie sind hier: Home > Themen >

Regierung

Thema

Regierung

Belarus: EU droht mit Sanktionen gegen Alexander Lukaschenko

Belarus: EU droht mit Sanktionen gegen Alexander Lukaschenko

Die Massenproteste in Belarus werden weiterhin mit Gewalt unterdrückt. Die Europäische Union will deshalb ihre Sanktionen gegen das Land ausweiten. Im Fokus ist jetzt auch der Staatschef. Wegen der anhaltenden Gewalt gegen Demonstranten in Belarus nimmt ... mehr
Präsidentenwahl am 3. November: Donald Trump nimmt Wahlkampfauftritte wieder auf

Präsidentenwahl am 3. November: Donald Trump nimmt Wahlkampfauftritte wieder auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump nimmt nach seiner Covid-19-Erkrankung wieder seine Wahlkampfreisen auf. Den Auftakt macht Trump in Florida - einem potenziell entscheidenden Bundesstaat für die Präsidentenwahl am 3. November. Für die Tage darauf stehen ... mehr
Seilbahnen zu spät eingestellt: Experten sehen Fehler bei Corona-Krisenmanagement in Ischgl

Seilbahnen zu spät eingestellt: Experten sehen Fehler bei Corona-Krisenmanagement in Ischgl

Innsbruck (dpa) - Beim umstrittenen Corona-Management im österreichischen Ischgl sind nach Darstellung einer Expertenkommission Fehler und Fehleinschätzungen passiert. Es sei aber kein generelles Versagen der Behörden und der Politik zu konstatieren, sagte ... mehr
Streit um Interview-Ausschnitt - Fauci: Habe Teilnahme an Trump-Werbeclip nicht zugestimmt

Streit um Interview-Ausschnitt - Fauci: Habe Teilnahme an Trump-Werbeclip nicht zugestimmt

Washington (dpa) - Der führende US-Gesundheitsexperte Anthony Fauci hat nach eigenen Worten der Nutzung eines Interview-Ausschnitts für einen Wahlkampf-Werbeclip von US-Präsident Donald Trump nicht zugestimmt. "Ich war total überrascht", zitierte die "New York Times ... mehr
Parlamentswahl in Litauen: Bund der Bauern und Grünen vorn

Parlamentswahl in Litauen: Bund der Bauern und Grünen vorn

Während die Corona-Zahlen stark steigen, wählt Litauen ein neues Parlament. Ein Zwischenergebnis bestätigt das erwartete enge Rennen zwischen einer Regierungspartei und einer Oppositionskraft. Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen in Litauen liegt ... mehr

"Beschützender Glanz": Trump will nun gegen Coronavirus "immun" sein

Washington (dpa) - Nach seiner Covid-19-Erkrankung ist US-Präsident Donald Trump nach eigenen Angaben nun "immun" gegen das Coronavirus. Die Immunität sei für ihn wie ein "beschützender Glanz", sagte Trump in einem telefonischen Interview mit dem Sender ... mehr

Eine halbe Million infiziert: Irans Atomchef hat Corona - Fallzahlen steigen stark

Teheran (dpa) – Der iranische Atomchef Ali-Akbar Salehi hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim bestätigte die iranische Atomorganisation (AEOI), dass ein Corona-Test bei Salehi in der vergangenen Woche positiv ausgefallen ... mehr

Trotz Corona-Erkrankung: Donald Trump laut Leibarzt nicht mehr ansteckend

Schon am Montag will der US-Präsident wieder auf Wahlkampf-Tour gehen – obwohl er vor einer Woche noch im Krankenhaus lag. Sein Arzt steht hinter der Entscheidung. Doch eine entscheidende Frage bleibt offen. Nach seiner  Covid-19-Erkrankung ist US-Präsident  Donald ... mehr

US-Wahlkampf - Erster Auftritt seit Covid-Erkrankung: Trump warnt vor Biden

Washington (dpa) - Beim ersten öffentlichen Auftritt seit seiner Covid-19-Erkrankung hat US-Präsident Donald Trump eindringlich vor einem Sieg seines Herausforderers Joe Biden gewarnt. Der Demokrat sei nicht fähig, das Land zu regieren, sagte der Republikaner Trump ... mehr

Gerhard Schindler: Ehemaliger BND-Chef kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik

Berlin (dpa) - Der ehemalige BND-Präsident Gerhard Schindler hat die Politik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingskrise 2015 hart kritisiert. "Der Satz der Bundeskanzlerin "Wir schaffen das!" war in seiner Pauschalität nicht gut", schreibt ... mehr

Kanzlerschaft endet - Kretschmann zu Merkel: Werden sie vermissen

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) schaut dem Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) mit Wehmut entgegen. "Ich bin überzeugt davon, dass uns diese Kanzlerin fehlen wird", sagte Kretschmann im Interview ... mehr

Coronavirus: Zweite Corona breitet sich in Osteuropa aus

In Osteuropa schnellen die Zahlen der Neuinfizierten in die Höhe. Das Coronavirus breitet sich weiter aus. In einigen Ländern infizieren sich zudem immer mehr Pflegekräfte. Die zweite Corona-Welle breitet sich rasch in Osteuropa aus. Polen, Tschechien, Russland ... mehr

Donald Trump plant Auftritt vor Anhängern am Weißen Haus – trotz Corona

Kürzlich war noch ungewiss, wie es um den US-Präsidenten steht. Nun will Trump wieder vor Publikum treten – obwohl nicht klar ist, wie ansteckend er nach seiner Erkrankung noch ist. US-Präsident Donald Trump versammelt am Samstag Anhänger vor dem Weißen Haus für seinen ... mehr

13 Verdächtige festgenommen: US-Ermittler vereiteln Pläne für Entführung von Gouverneurin

Washington (dpa) - Im US-Bundesstaat Michigan haben Ermittler Pläne für die Entführung der demokratischen Gouverneurin Gretchen Whitmer und einen Komplott gegen die dortige Regierung durchkreuzt. Die Behörden nahmen insgesamt 13 Verdächtige fest. Whitmer deutete ... mehr

Covid-Behandlung abgeschlossen: Trump will am Wochenende wieder Wahlkampf machen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will noch an diesem Wochenende wieder mit Auftritten in den Wahlkampf zurück. Der 74-Jährige kündigte in einem Telefon-Interview mit dem TV-Sender Fox News an, am Samstag nach Florida und dann am Sonntag nach Pennsylvania ... mehr

Aufschrei in Pakistan: Gewaltsamer Tod und Missbrauch von Kleinkind entsetzt

Erneut ist ein Kleinkind in Pakistan vergewaltigt und anschließend getötet worden. Immer wieder kommt es im Land zu grausamen Übergriffen. Die Bevölkerung verlangt nach mehr Schutz. Im Nordwesten Pakistans hat der gewaltsame Tod eines Kleinkinds zu einem Aufschrei ... mehr

Extremisten wollten Bürgerkrieg: FBI verhindert Entführung von US-Gouverneurin

Im US-Bundesstaat Michigan hatten mutmaßliche Extremisten geplant, die demokratische Gouverneurin Gretchen Whitmer zu entführen – sie wollten damit offenbar einen Bürgerkrieg entfachen.  Ermittler haben im US-Bundesstaat Michigan Pläne für ein Komplott gegen die dortige ... mehr

Gesundheitsschutz - Hickhack um TV-Duell: Nach Absage will Trump Verschiebung

Washington (dpa) - Ja, nein, lieber später: US-Präsident Donald Trump hat mit einer Absage des für kommende Woche geplanten TV-Duells mit seinem Herausforderer Joe Biden für Verwirrung gesorgt. Trump sagte die seit langem geplante Debatte zunächst ab, weil diese ... mehr

"Mafia raus": Bulgaren kämpfen gegen Korruption und Oligarchie

Sofia/Brüssel (dpa) - In Bezug auf Demokratie und Rechtsstaat wächst die Liste der Sorgenkinder in der Europäischen Union. Es geht nicht mehr nur um Ungarn und Polen: In Bulgarien demonstrieren seit drei Monaten täglich vor allem junge Menschen gegen die Regierung ... mehr

Soll kostenlos sein: Trump verspricht Covid-Behandlung mit Antikörper-Mitteln

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen Landsleuten eine kostenlose Covid-Behandlung mit Antikörper-Mitteln versprochen, wie er sie bekommen hat. "Ich nenne es ein Heilmittel", verkündete Trump in einem Video. Er wolle den raschen Einsatz der Arzneien ... mehr

Neuer Corona-Rekord: Neuinfektionen in Tschechien überschreiten 4000er-Marke

Prag (dpa) - In Tschechien spitzt sich die Corona-Lage immer weiter zu. Das EU-Land verzeichnete einen neuen Rekord bei den täglichen Neuinfektionen. Am Dienstag kamen 4457 bestätigte Fälle hinzu, wie am Mittwoch aus Behördendaten hervorging. 794 Menschen starben ... mehr

Debatte über Impfstoff: Trump stoppt Verhandlungen über Corona-Hilfspaket per Tweet

Washington (dpa) - Vier Wochen vor der Wahl hat US-Präsident Donald Trump die Hoffnungen auf ein neues Corona-Konjunkturpaket zunichte gemacht. Trump wies die Regierung und seine Republikaner an, bis nach der Wahl nicht mehr mit den Demokraten über ein weiteres ... mehr

Armenien beschuldigt Türkei: Hälfte der Bergkarabach-Bewohner auf der Flucht

Im Streit um die selbsternannte Republik Bergkarabach wirft Armenien der Türkei vor, für die zugespitzte Lage verantwortlich zu sein. Mittlerweile sind große Teile der Bevölkerung auf der Flucht.  In der Kaukasusregion Bergkarabach ist nach den Worten eines ... mehr

Dörfer noch ohne Strom: Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

Nizza/Imperia (dpa) - Die jüngsten Unwetter und Überschwemmungen haben in Italien und Frankreich vermutlich Milliardenschäden angerichtet. Nach Rekordregen und Sturm waren am Wochenende im Nordwesten Italiens und im Bergland über der französischen Küstenmetropole Nizza ... mehr

Aber keine Entwarnung: Trump demonstriert nach Klinik-Aufenthalt Stärke

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine Rückkehr aus dem Krankenhaus ins Weiße Haus als Demonstration der Stärke inszeniert. Nach seinem dreitägigen Klinik-Aufenthalt rief der Corona-Patient die Amerikaner am Montag in einer Videobotschaft ungeachtet ... mehr

Philippinen: Präsident lässt alle konfiszierten Drogen zerstören

Seit Amtsbeginn vor vier Jahren hat der Anti-Drogenkrieg des Präsident Duterte viele Opfer gefordert. Bereits sieben Tonnen Crystal Meth konnten dabei beschlagnahmt werden.  Diese sollen nun ganz verschwinden. Tausende Opfer hat der Anti-Drogenkrieg des philippinischen ... mehr

Noch keine Entwarnung von Arzt: Trump hat Krankenhaus nach dreitägiger Behandlung verlassen

Washington (dpa) - Nach dreitägiger Behandlung wegen seiner Covid-Erkrankung hat US-Präsident Donald Trump das Walter-Reed-Militärkrankenhaus verlassen. Der Hubschrauber mit Trump an Bord hob am Montagabend (Ortszeit) von dem Krankenhausgelände in Bethesda ... mehr

"Maximale Alarmstufe": Paris macht im Kampf gegen Corona Bars und Cafés dicht

Paris (dpa) - Paris tritt wegen der alarmierenden Corona-Lage auf die Bremse und schließt Bars und Cafés. "Die Epidemie schreitet zu schnell voran", warnte der Pariser Polizeipräfekt Didier Lallement am Montag. Man müsse verhindern, dass das Gesundheitssystem ... mehr

Rückkehr ins Weiße Haus? Trump sendet weiteres Lebenszeichen

Erneut hat sich Trump aus dem Krankenhaus mit einer Botschaft an seine Anhänger gewendet. Mit seinen Aussagen zeichnet er, ebenso wie einige Ärzte, ein deutliches Bild der Besserung.  Trotz seiner Infektion mit dem Coronavirus hat US-Präsident Donald Trump kurzzeitig ... mehr

Corona-Infektion - Arzt: Trump kann womöglich schon bald zurück ins Weiße Haus

Washington (dpa) - Nach seiner Infektion mit dem Coronavirus könnte US-Präsident Trump nach Angaben seiner Ärzte womöglich schon bald aus dem Krankenhaus entlassen werden. Sollte es Trump weiterhin so gut gehen wie am Sonntag, "hoffen wir, dass wir für eine Entlassung ... mehr

Zählungspanne eingeräumt: Rekord an Neuinfektionen in Großbritannien

London (dpa) - Bei der Zählung der Corona-Neuinfektionen in den vergangenen Tagen hat es der britischen Regierung zufolge Fehler gegeben. Die zuständige Regierungsbehörde meldete am Samstagabend 12.872 Neuinfektionen innerhalb eines Tages, was einen drastischen Sprung ... mehr

Fragen & Antworten: Was die Ärzte bisher über Trumps Covid-Erkrankung mitteilten

Washington (dpa) - Der Leibarzt von Donald Trump hat am Samstag eine positive Einschätzung zum Gesundheitszustand des Präsidenten nach der Corona-Infektion gegeben. Zugleich warfen seine Aussagen Fragen unter anderem zum Zeitpunkt der Diagnose auf. Wann wurde ... mehr

"Sputnik V": Venezuela erhält Charge von russischem Corona-Impfstoff

Caracas (dpa) - Venezuela hat nach eigenen Angaben als erstes Land Lateinamerikas und der Karibik den neuen russischen Corona-Impfstoff mit dem Namen "Sputnik V" erhalten. "Es ist ein historischer Moment für das Vaterland! Heute haben wir die erste Charge des Impfstoffs ... mehr

Kurz vor der Wahl: Trump wird nach Infektion ins Militärkrankenhaus gebracht

Washington (dpa) - Nach seiner Infektion mit dem Coronavirus wird US-Präsident Donald Trump ins Walter-Reed-Militärkrankenhaus in Bethesda nördlich von Washington gebracht. Das Weiße Haus teilte mit, Trump werde ... mehr

Protest gegen Corona-Maßnahmen: Zwölf Festnahmen bei Demonstrationen in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Bei Demonstrationen von Gegnern des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hat die Polizei in Tel Aviv zwölf Menschen vorübergehend festgenommen. Ihnen wurden Störungen der öffentlichen Ordnung vorgeworfen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Donald Trump mit Corona infiziert: Was das für die Regierung der USA bedeutet

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben Corona. Was das für die Regierung der USA bedeutet – und wer die Macht übernähme, wenn selbst Vizepräsident Mike Pence betroffen sein sollte, lesen Sie hier. Nach dem positiven Corona-Test von US-Präsident  Donald ... mehr

Austrittsvertrag verletzt - Brexit: EU-Kommission startet Verfahren gegen London

Brüssel (dpa) - Im Brexit-Streit leitet die Europäische Union rechtliche Schritte gegen Großbritannien wegen Verletzung des EU-Austrittsvertrags ein. Das kündigte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Donnerstag in Brüssel an. Damit beginnt mitten im Ringen ... mehr

Vatikan: Armin Laschet lädt Papst Franziskus für 2021 nach NRW ein

NRW-Ministerpräsident Laschet durfte den Papst im Vatikan treffen – anders als US-Politiker Mike Pompeo. Auch ein Besuch von Franziskus im deutschen Bundestagswahljahr steht zur Debatte.  NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat Papst Franziskus für das kommende ... mehr

Neue Gesetze: Das ändert sich ab 1. Oktober

Berlin (dpa) - Ende Oktober werden wieder die Uhren von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Doch schon mit Beginn des Monats ändern sich einige Dinge. Das betrifft etwa Reisende sowie Kassenpatienten mit schlechten Zähnen. GESUNDHEIT: Von den Krankenkassen ... mehr

Sechzehn Monate nach der Wahl: Liberaler De Croo wird neuer Regierungschef von Belgien

Brüssel (dpa) - Knapp 500 Tage nach der Parlamentswahl ist in Belgien eine neue Regierungskoalition unter Führung des flämischen Liberalen Alexander De Croo gelungen. Das neue Kabinett soll am Donnerstag vereidigt werden, wie der Königspalast am Mittwoch mitteilte ... mehr

Besinnlichkeit trotz Corona?: Weihnachtsmärkte werden in NRW unter Auflagen erlaubt

Düsseldorf (dpa) - Laut Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) werden Weihnachtsmärkte durch die neue Coronaschutz-Verordnung, die ab Donnerstag gilt, unter Auflagen in Nordrhein-Westfalen erlaubt. Voraussetzungen seien unter anderem ... mehr

Schluss mit den Maskottchen: Mexiko bekämpft seine Junk-Food-Epidemie

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Papagei mit den bunten Frühstückszerealien, der Bäckermeister-Bär und die Zeichentrick-Bonbons mit Armen und Beinen: Ihre Tage sind gezählt. Die Junk-Food-Maskottchen, mit denen Generationen von Mexikanern aufgewachsen ... mehr

Rom-Besuch des NRW-Landeschefs: Laschet betont deutsche Solidarität mit Italien

Rom (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat zum Auftakt seines Rom-Besuches die deutsche Solidarität mit Italien in der Corona-Krise unterstrichen. "Eins ist klar: Gerade Deutschland als exportstarker Industriestandort hängt maßgeblich vom wirtschaftlichen ... mehr

Mediator bei Konflikten: Emir von Kuwait mit 91 Jahren gestorben

Kuwait-Stadt (dpa) - Der Emir von Kuwait, der den ölreichen Staat am Persischen Golf seit 2006 regierte, ist tot. Scheich Sabah al-Ahmed al-Sabah starb am Dienstag im Alter von 91 Jahren in den USA, wie sein Palast der staatlichen Nachrichtenagentur Kuna zufolge ... mehr

Vorbild Österreich: Wie könnte eine bundesweite Corona-Ampel in Deutschland aussehen?

Eine Karte, die je nach Infektionslage eingefärbt wird: Österreichs Corona-Ampel stößt in Deutschland auf immer größeres Interesse. Was funktioniert bei diesem Modell – und was nicht? Das Prinzip Corona-Ampel leuchtet ein: Das Infektionsgeschehen wird in einer Farbe ... mehr

Torra des Amtes enthoben: Katalanen demonstrieren gegen Absetzung des Regierungschefs

Madrid (dpa) - Tausende Menschen haben am späten Montagabend in ganz Katalonien gegen die Absetzung ihres Regierungschefs Quim Torra durch die spanische Justiz protestiert. So versammelten sich unter anderem in Barcelona nach Medienberichten 500 bis 1000 Menschen ... mehr

Kataloniens Regierungschef Quim Torra muss Amt abgeben

Der Katalonien-Konflikt steht vor einer neuen Eskalation. Die Justiz setzt den separatistischen Regierungschef Quim Torra wegen Ungehorsams ab. Kippt jetzt erneut die Stimmung in der Unabhängigkeitsbewegung? Die spanische Justiz hat den Regierungschef der Konfliktregion ... mehr

Regierungsbildung gescheitert: Libanons designierter Premier Adib gibt auf

Beirut (dpa) - Libanons designierter Premierminister Mustafa Adib ist mit dem Versuch gescheitert, in dem von einer schweren Wirtschaftskrise geplagten Land eine neue Regierung zu bilden. Er habe Präsident Michel Aoun bei einem Treffen im Präsidialpalast den Auftrag ... mehr

Superwahljahr 2021: Angela Merkel lädt CDU-Größen zu Strategiegipfel ein

Innere Sicherheit, Wirtschaft, 5G: Mit welchen Themen soll die  CDU ins Superwahljahr 2021 ziehen? Das will die Kanzlerin am Sonntag im Kanzleramt besprechen – mit fast allen, die in der Partei Gewicht haben. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) will bei einem ... mehr

Minister im Homeoffice: Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas und Wirtschaftsminister Peter Altmaier haben sich nach möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben. Anlass bei Maas (SPD) ist die Corona-Infektion eines seiner ... mehr

Corona in Österreich: Kanzler Kurz verbietet Après-Ski-Partys

Das österreichische Skigebiet Ischgl war mit seinen Après-Ski-Partys ein Verteiler für das Coronavirus in Europa. Jetzt soll es im ganzen Land zwar noch Wintersport geben, aber ohne wilde Feierei. Après-Ski in Österreich findet in der bisherigen Form in diesem Winter ... mehr

USA: Tesla klagt gegen Trump-Regierung wegen Strafzöllen gegen China

Tesla will Importe aus China von Strafzöllen befreien lassen. US-Präsident Trump hatte die hohen Abgaben als politisches Druckmittel eingeführt. Das stört nicht nur den Automobil-Giganten. Der Elektroautobauer Tesla will auf dem Rechtsweg eine Befreiung ... mehr

Facebook, Twitter und Co. - USA: Gesetz zu Regeln für Online-Plattformen vorgelegt

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der den Handlungsspielraum von Online-Diensten beim Umgang mit Inhalten auf ihren Plattformen einschränken soll. Speziell nimmt das Justizministerium dabei eine gesetzliche Regelung aus den 1990er ... mehr

No-Deal schlimmer als Corona: Staatsminister Gove warnt vor Post-Brexit-Staus

London/Kent (dpa) - Der britische Staatsminister Michael Gove hat vor langen LKW-Staus an der britischen Grenze nach dem Ende der Brexit-Übergangsphase gewarnt. Schon im Januar könne es Staus mit 7000 Lastwagen an der Grenze nach Frankreich geben ... mehr

Schärfere Maßnahmen - Johnson: Militär zur Kontrolle von Corona-Regeln möglich

London (dpa) - Der britische Premier Boris Johnson will zur Kontrolle schärferer Corona-Maßnahmen in England möglicherweise auch das Militär einsetzen. Man werde die schärferen Corona-Maßnahmen streng überprüfen und bei Verstößen Geldstrafen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal