Thema

Regierungen

Wirtschaft: Rentenexperten nennen Pläne der Bundesregierung 'unbezahlbar'

BERLIN (dpa-AFX) - Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten pro Jahr, falls die Bundesregierung ihre wichtigsten Rentenversprechen erfüllen will. Dies geht aus Berechnungen einer Gruppe von Rentenforschern hervor ... mehr

Wirtschaft: Patientenschützer für einheitliche Standards bei 'Digital-Akte'

BERLIN (dpa-AFX) - Patientenschützer und die Verbraucherzentralen pochen auf hohe einheitliche Standards bei neuen digitalen Anwendungen mit Gesundheitsdaten. Das Nutzen einer elektronischen Patientenakte müsse kostenfrei und freiwillig sein, sagte ... mehr

Wirtschaft: Maas trifft iranischen Außenminister - Bewegung bei Atomabkommen

NEW YORK/BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland, Frankreich und Großbritannien sind sich einem Medienbericht zufolge mit den USA weitgehend einig, dass dem Iran wegen seiner umstrittenen Raketentests und Einmischung in Regionalkonflikte mit neuen Sanktionen gedroht werden ... mehr

Wirtschaft: Rechnungshof moniert schlechtes Management bei der Bundeswehr

BERLIN/BONN (dpa-AFX) - Der Bundesrechnungshof hat der Bundeswehr Fehler bei Projekten zulasten der Staatskasse vorgeworfen. So verzögere und verteuere ein schlechtes Projektmanagement die Modernisierung von Fregatten "gravierend". Das geht aus aktuellen ... mehr

Wirtschaft: Trump empfängt Macron als ersten Staatsgast

WASHINGTON (dpa-AFX) - Mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron hat US-Präsident Donald Trump erstmals einen offiziellen Staatsgast empfangen. Macron traf an der Seite seiner Frau Brigitte am Montagnachmittag in Washington ein. Die beiden ... mehr

Wirtschaft: Abbau der Krankenkassen-Rücklagen - Arbeitgeber unterstützen Spahn

BERLIN (dpa-AFX) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bekommt für seine Aufforderung an die gesetzlichen Krankenkassen, ihre teils hohen Rücklagen abzubauen, Unterstützung von den Arbeitgebern. "Nicht benötigte Beitragsmittel müssen an die Beitragszahler ... mehr

Wirtschaft: G7 kritisieren Russland für 'Eingriffe in demokratische Systeme'

TORONTO (dpa-AFX) - Die sieben führenden westlichen Industrieländer haben Russland für dessen "Eingriffe in demokratische Systeme" kritisiert. Das russische Verhalten sei "verantwortungslos" und schädlich für die künftige Zusammenarbeit ... mehr

Wirtschaft: CO2-Emissionen von Neuwagen steigen EU-weit leicht an

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Der Dieselskandal lässt die Klimaschutz-Bemühungen der Autoindustrie stocken. Nach jahrelangem Rückgang sind die CO2-Emissionen bei Neuwagen in Europa im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. Wie die Europäische Umweltagentur EEA in Kopenhagen ... mehr

Wirtschaft - Wehrbeauftragter Bartels: Massive Ausrüstungslücken beseitigen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags, Hans-Peter Bartels, hat die Beschaffungsvorhaben für die Bundeswehr begrüßt. "Die massiven Ausrüstungslücken müssen beseitigt werden. Das geht von Kampfbekleidung für die Soldatinnen und Soldaten ... mehr

Wirtschaft: Trump empfängt Macron im Weißen Haus

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat seinen französischen Kollegen Emmanuel Macron im Weißen Haus empfangen. Macron ist der erste ausländische Gast, für den Trump seit Beginn seiner Amtszeit einen offiziellen Staatsbesuch abhält. Beide ... mehr

Wirtschaft - Weißes Haus: Nordkorea muss konkrete Schritte gehen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Weiße Haus verlangt von der Führung in Nordkorea konkrete Schritte zum Abbau von Atomwaffen, ehe US-Sanktionen gegen das kommunistische Land aufgehoben werden können. Das sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Montag ... mehr

Mehr zum Thema Regierungen im Web suchen

Wirtschaft: EU-Verhandlungsführer warnt Firmen vor Zeit nach dem Brexit

HANNOVER (dpa-AFX) - Der EU-Verhandlungsführer für den Brexit, Michel Barnier, hat Firmen in der Europäischen Union aufgerufen, sich rasch auf die Zeit nach dem britischen EU-Austritt einzustellen. "Wir geben euch mehr Zeit - 21 Monate -, um euch vorzubereiten", sagte ... mehr

Wirtschaft: Deutschland spart Milliarden durch niedrige Zinsen

BERLIN (dpa-AFX) - Seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 hat der Bund nach einem Medienbericht insgesamt 162 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Der Bund habe zwischen 2008 und 2017 für den Schuldendienst Zinsausgaben von insgesamt 450,4 Milliarden Euro veranschlagt ... mehr

Wirtschaft: Sozialdemokraten und Fünf Sterne? - Italien sucht weiter nach Regierung

ROM (dpa-AFX) - Auf der Suche nach einer Regierung in Italien soll nun der Präsident der Abgeordnetenkammer und Politiker der Bewegung Fünf Sterne, Roberto Fico, helfen. Der italienische Staatschef Sergio Mattarella beauftragte Fico am Montag damit, bis Donnerstag ... mehr

Wirtschaft - Gutachten: Schrittweiser 'Soli'-Abbau verfassungswidrig

(Im letzten Satz des ersten Absatzes wurde das Wort Stiftung gestrichen.) BERLIN (dpa-AFX) - Der von der großen Koalition geplante schrittweise Wegfall des Solidaritätszuschlags verstößt einem Gutachten zufolge gegen das Grundgesetz. So sei die sozial gestaffelte ... mehr

Wirtschaft - HANNOVER: Zulieferindustrie warnt vor Protektionismus

HANNOVER (dpa-AFX) - Deutschlands Zulieferindustrie hat sich angesichts der amerikanischen Schutzzölle für einen freien und fairen Welthandel ohne Protektionismus ausgesprochen. Auch eine etwaige Verhängung von Importbeschränkungen der EU gegen US-Produkte ... mehr

Wirtschaft: Iran fordert vertragsgerechte Umsetzung des Atomabkommens

TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran hat das Bekenntnis des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zum Wiener Atomabkommen von 2015 begrüßt. Außenminister Mohamed Dschawad Sarif fordert aber mehr als nur ein Bekenntnis. Macron habe recht, dass es für den Atomdeal keinen ... mehr

Wirtschaft: G7 will Dialog mit Russland - Noch keine konkrete Initiative

TORONTO (dpa-AFX) - Die sieben führenden westlichen Industriestaaten haben bei einem Außenministertreffen in Kanada ihre Gesprächsbereitschaft mit Russland zur Lösung des Syrien-Konflikts bekräftigt, aber noch keine konkrete Initiative gestartet ... mehr

Wirtschaft: Neun von zehn Deutschen halten Einkommensunterschiede für zu hoch

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Eine überwältigende Mehrheit der Deutschen hält die Einkommensunterschiede im Land für zu groß. Wie aus am Montag veröffentlichten Umfragedaten der EU-Kommission hervorgeht, sind in der Bundesrepublik neun von zehn Menschen (92 Prozent) dieser ... mehr

Wirtschaft - Vom Mut, die Stimme zu erheben: Brüssel will Whistleblower schützen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Facebook-Datenskandal, Panama Papers oder Luxleaks: Hinweisgeber solcher Missstände sollen in Europa künftig besser geschützt werden. "Es sollte keine Strafe dafür geben, das Richtige zu tun", sagte der Vize-Präsident der EU-Kommission, Frans ... mehr

Wirtschaft: Klage gegen Nord Stream 2 - Gericht wartet noch auf Stellungnahmen

GREIFSWALD (dpa-AFX) - Über die Klage gegen den Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist nicht mit einer raschen Entscheidung zu rechnen. Nach Angaben des Oberverwaltungsgerichts in Greifswald laufen derzeit noch die Stellungnahmefristen der beteiligten ... mehr

Wirtschaft: Frankfurt spart - Künftig alle Kitas kostenlos

FRANKFURT (dpa-AFX) - Unter dem Druck des Landes will Frankfurt in diesem Jahr rund 100 Millionen Euro im Haushalt einsparen. Mit einem Defizit von nunmehr knapp 200 Millionen Euro werde der Haushalt damit genehmigungsfähig, sagte Stadtkämmerer Uwe Becker ... mehr

Wirtschaft: Frankfurt spart 100 Millionen Euro - aber kostenlose Kitas kommen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Frankfurt will unter anderem mit dem Einfrieren der Personalkosten in diesem Jahr rund 100 Millionen Euro im Haushalt einsparen. Mit einem Defizit von nunmehr knapp 200 Millionen Euro werde der Haushalt damit genehmigungsfähig, sagte ... mehr

Wirtschaft - Ramelow: Thüringen zur Unterstützung von Opel bereit

EISENACH/RÜSSELSHEIM (dpa-AFX) - Im Kampf um das Opel-Werk in Eisenach ist Thüringen zu Zugeständnissen an den Autobauer bereit. Dabei gehe es unter anderem um eine mögliche Nutzung von Grundstücken, die Opel im Zuge der Sanierung nicht ... mehr

Wirtschaft: Spitzengespräch zu Grundsteuer-Reform am 2. Mai

BERLIN (dpa-AFX) - Die Finanzminister von Bund und Ländern wollen am übernächsten Mittwoch (2. Mai) in einem Spitzengespräch über die Konsequenzen aus dem Urteil zur Grundsteuer beraten. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Regierungskreisen in Berlin ... mehr

Wirtschaft: Großbritannien streitet um Mitgliedschaft in Zollunion nach Brexit

LONDON (dpa-AFX) - Der Streit in Großbritannien um die Mitgliedschaft in einer Zollunion mit der EU nach dem Brexit spitzt sich zu. Nachdem die Regierung in der vergangenen Woche eine herbe Niederlage im Oberhaus in der Frage einstecken musste, bekräftigte sie am Montag ... mehr

Wirtschaft: Grünen-Chef plädiert für Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte

BERLIN (dpa-AFX) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Wegwerfprodukte aus Kunststoff über eine neue Steuer teurer machen. "Wir brauchen eine EU-weite Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte", sagte er der "Welt" (Montag). "So lässt sich eine Lenkungswirkung erreichen ... mehr

Wirtschaft: EU-Wettbewerbshüter prüfen Staatskredit für Alitalia

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Wettbewerbshüter der EU haben wegen Zweifeln an der Rechtmäßigkeit eines staatlichen 900-Millionen-Euro-Kredits für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia ein eingehendes Prüfverfahren eingeleitet. Es stehe infrage, ob die Beihilfe ... mehr

Wirtschaft: Griechenland mit höherem Haushaltsüberschuss als vorgegeben

ATHEN (dpa-AFX) - Griechenland hat bei der Sanierung seines Haushalts 2017 die Zielvorgaben der internationalen Geldgeber deutlich übertroffen. Ohne die Kosten für den Schuldendienst erzielte der Staat im vergangenen Jahr einen Überschuss von gut sieben Milliarden ... mehr

Wirtschaft: Wieder Streiks bei Frankreichs Bahn und Air France

PARIS (dpa-AFX) - Streiks bei der französischen Bahn und der Fluggesellschaft Air France haben am Montag erneut Pendler und Reisende beeinträchtigt. Im Bahnverkehr in Frankreich fielen allerdings etwas weniger Züge aus als an den vorherigen Streiktagen vergangene Woche ... mehr

Wirtschaft: Macron appelliert vor Trump-Besuch zu internationaler Zusammenarbeit

WASHINGTON/PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die USA vor seinem Besuch bei Präsident Donald Trump dazu aufgerufen, nicht aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen. Dieser Deal sei sicher nicht perfekt, es gebe aber keinen besseren, sagte ... mehr

Wirtschaft - WDH: Maas trifft Cavusoglu - Abschluss des G7-Treffens

(In der Überschrift wurde die Schreibweise von Außenminister Heiko Maas korrigiert.) TORONTO (dpa-AFX) - Die Außenminister der sieben führenden westlichen Industriestaaten werden am Montag zum Abschluss ihres zweitägigen Treffens unter anderem über den Kampf gegen ... mehr

Wirtschaft: Mass trifft Cavusoglu - Abschluss des G7-Treffens

TORONTO (dpa-AFX) - Die Außenminister der sieben führenden westlichen Industriestaaten werden am Montag zum Abschluss ihres zweitägigen Treffens unter anderem über den Kampf gegen den Terror, Afrika und UN-Reformen beraten. Außenminister Heiko Maas reist ... mehr

Wirtschaft: Ukrainischer Außenminister lobt Maas für seinen harten Kurs gegenüber Russland

TORONTO (dpa-AFX) - Der ukrainische Außenminister Pawel Klimkin hat den harten Kurs seines deutschen Amtskollegen Heiko Maas gegenüber Russland gelobt. "Ich schätze seine Haltung sehr", sagte er am Sonntag am Rande des G7-Außenministertreffens in Toronto ... mehr

Wirtschaft - Macron vor Besuch bei Trump: Lasst uns den Iran-Deal nicht verlassen

WASHINGTON/PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die USA vor seinem Besuch bei Präsident Donald Trump dazu aufgerufen, nicht aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen. Dieser Deal sei sicher nicht perfekt, es gebe aber keinen besseren, sagte ... mehr

Wirtschaft: Nicaraguas Präsident kassiert nach Protesten umstrittene Sozialreform

MANAGUA (dpa-AFX) - Nach tagelangen gewalttätigen Protesten gegen die geplante Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge in Nicaragua hat die Regierung die umstrittene Reform wieder zurückgenommen. "Ich hoffe, dass wir in einen Dialog treten können, der zu Frieden ... mehr

Wirtschaft: Entwicklungsminister Müller will eine Milliarde Euro zusätzlich

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert für seinen Etat in diesem Jahr eine Milliarde Euro zusätzlich. Damit will er Krisenländer unterstützen, die Hilfe für Afrika ausbauen und dazu beitragen, Flüchtlingen in ihren Heimatregionen ... mehr

Wirtschaft: USA wollen sich im Handelsstreit mit China Tür offen halten - Treffen angedacht

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Finanzminister Steven Mnuchin hat im Handelsstreit mit China eine Annäherung in Aussicht gestellt. Er sei "vorsichtig optimistisch", dass den beiden Ländern eine Abmachung gelinge, die ihren Streit in Handelsfragen ausräumen könnte, sagte ... mehr

Wirtschaft - Nordkoreas Überraschungscoup: Keine Atom- und Raketentests mehr

(neu: Weitere Reaktionen.) SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Kurz vor historischen Gipfeltreffen hat Nordkorea überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un brachte ... mehr

Wirtschaft: Maas erteilt Rückkehr Russlands in G7 eine klare Absage

TORONTO (dpa-AFX) - Außenminister Heiko Maas hat einer Rückkehr Russlands in die G7-Gruppe der führenden westlichen Industriestaaten eine klare Absage erteilt. "Bisher sind die Voraussetzungen nicht geschaffen worden, dass es da nochmal eine Veränderung gibt", sagte ... mehr

Wirtschaft - Trump: Sind von Einigung mit Nordkorea noch weit entfernt

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump sieht eine Einigung mit Nordkorea im Ringen um das Atom- und Raketenprogramm des Landes noch in weiter Ferne. Das schrieb Trump am Sonntag auf Twitter. Nordkorea hatte kurz vor historischen Gipfeltreffen ... mehr

Wirtschaft: Außenminister Maas erteilt Rückkehr Russlands in G7 klare Absage

TORONTO (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat einer Rückkehr Russlands in die G7-Gruppe der führenden westlichen Industriestaaten eine klare Absage erteilt. "Bisher sind die Voraussetzungen nicht geschaffen worden, dass es da nochmal ... mehr

Wirtschaft: IWF erneuert Warnung vor drohenden Gefahren für Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein starkes Wachstum in der Gegenwart, große Gefahren für die Weltwirtschaft in der Zukunft, nötige Maßnahmen sofort: Mit diesem Dreiklang hat der Internationale Währungsfonds (IWF) in Washington am Wochenende seine Frühjahrstagung abgeschlossen ... mehr

Wirtschaft - Experte: Nordkorea könnte Waffeninspekteure ins Land lassen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Nordkorea-Experte Rüdiger Frank hat den von Pjöngjang verkündeten Atom- und Raketenteststopp als Zeichen der Entspannung gewertet, aber vor zu großem Optimismus gewarnt. "Nordkorea will eine erfolgreiche Exportwirtschaft aufbauen ... mehr

Wirtschaft - Angst vor Atomunfall: Sorge um belgische Kernkraftwerke wird größer

BRÜSSEL/EUPEN (dpa-AFX) - Julie Vandegaar lächelt, obwohl es für ihren Polizeibesuch im Eupener Kommissariat keinen Grund zur Freude gibt. Sie will Anzeige gegen den belgischen Staat und die Kernkraftwerke Tihange und Doel erstatten. "Es geht um meine Zukunft ... mehr

Wirtschaft: FDP und Linke für Einladung Putins zu G7-Gipfel

TORONTO/BERLIN (dpa-AFX) - Politiker von FDP und Linken haben sich dafür ausgesprochen, den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum G7-Gipfel der führenden westlichen Industriestaaten im Juni nach Kanada einzuladen. "Wenn der Westen es wirklich ernst meint ... mehr

Wirtschaft: Bundeskanzlerin wirbt für Berufswahl ohne Geschlechter-Klischees

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundeskanzlerin ermuntert Mädchen zur Wahl einer technischen Ausbildung. "Ich selbst habe Physik studiert und das mit großer Freude!", sagte Angela Merkel (CDU) in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. "Und ich darf den jungen ... mehr

Wirtschaft: FDP und Linke für Einladung Putins zu G7-Gipfel

BERLIN/TORONTO (dpa-AFX) - Politiker von FDP und Linken haben sich dafür ausgesprochen, den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum G7-Gipfel der führenden westlichen Industriestaaten im Juni nach Kanada einzuladen. "Wenn der Westen es wirklich ernst meint ... mehr

Wirtschaft - Roßbach: Langfristrendite der Rente bei zwei bis drei Prozent

BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzliche Rente wird nach Überzeugung der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, auch in den nächsten Jahrzehnten eine Jahresrendite von zwei bis drei Prozent bringen. "Die Rente im Umlagesystem hat schon viele Krisen ... mehr

Wirtschaft: US-VW-Kontrolleur vermisst personelle Konsequenzen in Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - Der von den US-Behörden nach dem Abgasskandal bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson sieht nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" noch keinen echten Kulturwandel beim Konzern. So monierte der Jurist in einem ersten Bericht ... mehr

Wirtschaft: IWF erneuert Warnung vor drohenden Gefahren für Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Trotz allgemein guter Konjunkturaussichten hält der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Warnungen vor drohenden Gefahren für die Weltwirtschaft aufrecht. "Wachsende finanzielle Verwundbarkeiten, wachsende Spannungen im Handel ... mehr

Wirtschaft - Elektrotechnik-Verband: Verschärfter Wettbewerb um Fachkräfte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Miteinander vernetzte Maschinen, "intelligente" Häuser, Elektroautos: Diese digitalen Trends werden nach Ansicht von Experten dazu führen, dass sich der Wettbewerb um die Gewinnung von Elektroingenieuren und IT-Experten international ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung begrüßt Ankündigung Nordkoreas als ersten Schritt

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ankündigung Nordkoreas, Tests von Atomsprengköpfen und Langstreckenraketen auszusetzen, als "Schritt in die richtige Richtung" begrüßt. Allerdings sei es jetzt notwendig, dass Nordkorea konkrete Schritte folgen ... mehr

Wirtschaft: Bundesagentur-Chef Scheele wirft Hartz-Kritikern 'Geisterdebatte' vor

BERLIN (dpa-AFX) - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, wendet sich vehement gegen eine Abschaffung von Hartz IV. Zugleich mahnt er Änderungen an der Grundsicherung an. "Konkrete Verbesserungsvorschläge habe ich in der aktuellen Debatte bisher nicht ... mehr

Wirtschaft: Großbritannien begrüßt Pjöngjangs Ankündigung zum Stopp von Atomtests

LONDON (dpa-AFX) - Großbritannien hat die Ankündigung Nordkoreas begrüßt, Tests mit Atombomben und Interkontinentalraketen einzustellen. Eine langfristige Verpflichtung des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un zum Stopp aller Tests wäre "ein positiver Schritt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018