Thema

Regierungen

Wirtschaft: Pflegebeauftragter schlägt Beiträge auf Kapitaleinkünfte vor

Wirtschaft: Pflegebeauftragter schlägt Beiträge auf Kapitaleinkünfte vor

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will die gesetzliche Pflegeversicherung mit deutlich mehr Geld ausstatten und strebt dazu eine Reform an. Dabei dürfe es kein Tabu sein, auch auf Kapitaleinkünfte wie Mieten ... mehr
Umfrage: Viele Deutsche sehen Baukindergeld kritisch – Beihilfe könnte Preise erhöhen

Umfrage: Viele Deutsche sehen Baukindergeld kritisch – Beihilfe könnte Preise erhöhen

Das geplante Baukindergeld stößt in Deutschland auf Skepsis. Gut jeder Zweite bezweifelt laut einer Umfrage, dass der staatliche Zuschuss den Haus- oder Wohnungskauf attraktiver macht. Mit Vorteilen rechnet dagegen nur gut jeder Dritte, wie aus einer ... mehr

Wirtschaft - Macron erklärt Trump: Franzosen lieben deutsche Autos

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Donald Trump erträgt es bekanntermaßen nur sehr schlecht, dass auf New Yorks Fifth Avenue so viele Mercedes-Benz stehen. Angeblich soll der US-Präsident seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron vor kurzem am Telefon gesagt haben, er werde ... mehr

Wirtschaft - G7-Gipfel vor Eklat: Immer noch keine Eingung auf Abschlussdokument

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Der G7-Gipfel in Kanada steht wegen des offenen Streits mit US-Präsident Donald Trump vor dem Scheitern. Obwohl die ganze Nacht an Texten gearbeitet worden sei, stehe immer noch nicht fest, ob es die übliche gemeinsame Abschlusserklärung geben ... mehr

Wirtschaft - Katalonien: Neue Regierung Spaniens schlägt Verfassungsreform vor

MADRID (dpa-AFX) - Die neue sozialistische Regierung Spaniens hat eine Verfassungsreform zur Lösung der Katalonien-Krise vorgeschlagen. Auf die Forderungen der katalanischen Separatisten könne man nicht nur mit Aufrufen zur Achtung der Gesetze reagieren, sagte ... mehr

Wirtschaft: Fahrverbote in Stuttgart schwer vermeidbar - aber noch kein Plan

STUTTGART (dpa-AFX) - Fahrverbote für ältere Diesel sind in Stuttgart wohl kaum noch zu vermeiden. In der grün-schwarzen Landesregierung gilt es nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts als schwierig bis unmöglich, um Verbote für Autos der Euronormen ... mehr

Wirtschaft: Iran geht nach US-Ausstieg aus Atomdeal auf Russland zu

QINGDAO (dpa-AFX) - Irans Präsident Hassan Ruhani wünscht sich nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen einen stärkeren Austausch mit Russland. Ein ernsthafter und wichtiger Dialog sei erforderlich, sagte Ruhani laut der russischen Nachrichtenagentur ... mehr

Wirtschaft: G7-Gipfel geht in abschließende Beratungen

QUÉBEC (dpa-AFX) - Der Gipfel führender Industrienationen hat im kanadischen La Malbaie seine abschließenden Beratungen aufgenommen. Am zweiten und letzten Tag des G7-Treffens geht es unter anderem um den Klimawandel und Fragen der Geschlechtergerechtigkeit ... mehr

Wirtschaft: Putin sieht USA für Verbesserung der Beziehungen in der Pflicht

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Präsident Wladimir Putin erwartet von den USA den ersten Schritt für eine Verbesserung der Beziehungen. "Der Ball ist auf der amerikanischen Seite", sagte Putin dem staatlichen TV-Sender Rossija 1 Agenturen zufolge in einem Interview ... mehr

Wirtschaft: Das letzte Sparpaket? - Griechenland vor Abschluss des Hilfsprogramms

ATHEN (dpa-AFX) - Vor dem Abschluss des dritten Hilfsprogramms im August hat der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos dem Parlament in Athen am Freitagabend noch einmal ein umfangreiches Reform- und Sparprogramm vorgelegt. Die Billigung durch die Abgeordneten ... mehr

Wirtschaft - G7-Gipfel in Kanada: Keine Annäherung in Handelsstreit mit Trump

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Auf dem Gipfel der sieben großen Industrienationen in Kanada zeigt sich keine Annäherung zwischen US-Präsident Donald Trump und den G7-Partnern. Weder bei seinem überraschenden Vorstoß für eine Rückkehr Russlands in den Kreis ... mehr

Mehr zum Thema Regierungen im Web suchen

Wirtschaft: Scholz plädiert für europäischen Geldtopf gegen Arbeitslosigkeit

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat für die Eurozone einen gemeinsamen Geldtopf im Kampf gegen Arbeitslosigkeit vorgeschlagen. "Ich bin dafür, die nationalen Systeme der Arbeitslosenversicherungen ... mehr

Wirtschaft - Bundesbildungsministerin Karliczek zum Digitalpakt: Länder sollten vorangehen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Länder aufgefordert, nicht untätig auf die Bundesgelder aus dem geplanten Digitalpakt zu warten. "Die Länder müssen ihren Teil beisteuern. Das verpflichtet die Länder aber umso mehr, nicht ... mehr

Wirtschaft - Experte: Nordkoreaner hoffen sehr auf Fortschritte beim Gipfel

WIEN (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un verfolgt nach Meinung von Experten beim bevorstehenden Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump gleich mehrere Ziele. "Kurzfristig geht es um die Beseitigung der Sanktionen. Langfristig will Kim den Abstand ... mehr

Wirtschaft: G7-Partner unterstützen Trumps Nordkorea-Gipfel

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Auf dem Gipfel der sieben großen Industrienationen in Kanada haben die Teilnehmer zumindest in der Nordkorea-Frage eine gemeinsame Linie bekräftigt. Nach Angaben von Diplomaten unterstützten alle Partner am Freitagabend (Ortszeit ... mehr

Wirtschaft: G7-Staaten bauen Abwehrsystem gegen Manipulationen und Propaganda auf

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Deutschland und die anderen G7-Staaten wollen gemeinsam gegen Destabilisierungsversuche aus Ländern wie Russland vorgehen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einigten sie sich am Freitag beim Gipfeltreffen in Kanada auf den Aufbau ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Jeder Zweite bezweifelt Effekte des Baukindergelds

BERLIN (dpa-AFX) - Das geplante Baukindergeld stößt in Deutschland auf Skepsis. Gut jeder Zweite bezweifelt laut einer Umfrage, dass der staatliche Zuschuss den Haus- oder Wohnungskauf attraktiver macht. Mit Vorteilen rechnet dagegen nur gut jeder Dritte, wie aus einer ... mehr

Wirtschaft - Hummer, Saibling, Ahorn: Kanadische Spezialitäten für G7-Teilnehmer

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Brioche mit Ahornlaub, Rinderfilet mit Rentierflechte, dazu Weine aus den Provinzen Ontario, British Columbia und Nova Scotia: Die Teilnehmer des G7-Gipfels führender Wirtschaftsnationen im ostkanadischen La Malbaie bekommen bei ihren gemeinsamen ... mehr

Wirtschaft: Ost-Länder können nicht auf rasche Entlastung von DDR-Renten hoffen

BERLIN (dpa-AFX) - Die ostdeutschen Länder können nicht auf rasche Entlastung von Zahlungen aus DDR-Sonderrenten durch den Bund hoffen. "Wir wollen das machen. Zur Wahrheit gehört aber, dass wir zurzeit noch nicht die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung haben ... mehr

Wirtschaft - Japan verärgert über Strafzölle: 'Keine Bedrohung der USA'

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Japan hat sich verärgert über die Strafzölle von US-Präsident Donald Trump auf Stahl und Aluminiumimporte gezeigt. Ein Sprecher der Delegation von Regierungschef Shinzo Abe verwies am Freitag am Rande des G7-Gipfels der sieben ... mehr

Wirtschaft: Trump hält gemeinsame G7-Erklärung für möglich

QUÉBEC (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hält trotz der tiefen Differenzen mit den G7-Partnern beim Gipfel in Kanada eine gemeinsame Abschlusserklärung für möglich. "Ich glaube, es wird eine gemeinsame Erklärung gebe", sagte Trump am Freitag vor Journalisten ... mehr

Wirtschaft - WDH: Trump hält gemeinsame G7-Erklärung für möglich

(Tippfehler: Gastgeber im 2. Satz behoben.) QUÉBEC (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hält trotz der tiefen Differenzen mit den G7-Partnern beim Gipfel in Kanada eine gemeinsame Abschlusserklärung für möglich. "Ich glaube, es wird eine gemeinsame ... mehr

Wirtschaft: Japan hält sich bei Wiederaufnahme Russlands in G7 zurück

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Japan zeigt sich unentschieden über den Vorschlag von US-Präsident Donald Trump, Russland wieder der Gruppe der sieben Industrienationen anzuschließen. "Ich möchte davon absehen, das zu kommentieren", sagte ein Sprecher der Delegation ... mehr

Wirtschaft: Kanada gegen Wiederaufnahme von Russland in die G7

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Kanada lehnt die von US-Präsident Donald Trump vorgeschlagene Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland unter den derzeitigen Umständen ab. "Kanadas Standpunkt ist absolut eindeutig, dass es überhaupt keine Begründung dafür gibt, Russland mit seinem ... mehr

Wirtschaft - WDH: Merkel will lieber keine Gipfelerklärung bei G7 als Rückschritt

(Tippfehler in der Überschrift behoben) LA MALBAIE (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält es für möglich, dass der G7-Gipfel wegen der Streitigkeiten mit den USA ohne eine gemeinsame Abschlusserklärung endet. Man habe eine Reihe von Meinungsunterschieden, sagte ... mehr

Wirtschaft: Merkel will lieber keine Gipfelerklärung bei G7 als Rückschritt

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält es für möglich, dass der G7-Gipfel wegen der Streitigkeiten mit den USA ohne eine gemeinsame Abschlusserklärung endet. Man habe eine Reihe von Meinungsunterschieden, sagte Merkel am Freitag am Rande ... mehr

Wirtschaft - GESAMT-Gipfel der Uneinigkeit: Merkel lehnt Rückkehr Russlands zu G7 ab

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Der Gipfel der sieben großen Wirtschaftsmächte hat mit einem offenen Streit der G7-Partner mit US-Präsident Donald Trump begonnen. Seine völlig überraschende Forderung nach Wiederaufnahme Russlands in die Gruppe lehnte Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Wirtschaft - WDH: Diesel-Geheimplan? - Treffen von Kretschmann mit Minister Scheuer

(Tippfehler im 1. Absatz behoben: "Geheimplan") STUTTGART (dpa-AFX) - Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Stuttgart sorgt ein Treffen von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr

Wirtschaft: Diesel-Geheimplan? - Treffen von Kretschmann mit Minister Scheuer

STUTTGART (dpa-AFX) - Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Stuttgart sorgt ein Treffen von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) für Spekulationen. "Spiegel Online" berichtete ... mehr

Wirtschaft - Nach Schlagabtausch auf Twitter: Macron trifft sich mit Trump

QUÉBEC (dpa-AFX) - Nach ihrem Schlagabtausch über Handel und andere internationale Fragen per Twitter haben sich Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und US-Präsident Donald Trump am Rande des G7-Gipfels in Kanada zu einem Zweiergespräch getroffen. Macron twitterte ... mehr

Wirtschaft: EU lehnt Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Die EU lehnt die von US-Präsident Donald Trump vorgeschlagene Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab. Die 7 sei eine "Glückszahl", sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Freitag zum Auftakt des G7-Gipfels im kanadischen La Malbaie. Zudem ... mehr

Wirtschaft: US-Präsident Trump droht Ärger wegen Arbeitsmarkt-Tweet

WASHINGTON/FRANKFURT (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump droht Ärger wegen einer Twitter-Nachricht zum jüngsten Arbeitsmarktbericht. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag berichtete, drängen mehrere demokratische Senatoren auf eine Untersuchung des Vorfalls ... mehr

Wirtschaft: G7-Gipfel in Kanada offiziell begonnen

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Mit der offiziellen Begrüßungszeremonie hat der G7-Gipfel der großen Wirtschaftsmächte in Kanada begonnen. Der kanadische Premierminister und Gastgeber Justin Trudeau sowie seine Ehefrau Sophie Trudeau begrüßten am Freitagmittag (Ortszeit ... mehr

Wirtschaft: Madrid hebt Kontrolle über Finanzen Kataloniens auf

MADRID (dpa-AFX) - Der neue spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Kontrolle über die Finanzen der Konfliktregion Katalonien durch die Zentralregierung aufgehoben. Es handele sich um eine "Geste der politischen Normalisierung", sagte Regierungssprecherin ... mehr

Wirtschaft - Mit Zuversicht und offenen Augen: Trump reist zu historischem Gipfel

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump reist mit einer enormen Erwartungshaltung und viel Zuversicht zum historischen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Vor dem hält sich Trump mit dem Gedanken an ein Scheitern ... mehr

Wirtschaft: Nato vermeidet offenen Streit ums Geld

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Nato rüstet gegen Russland auf und will den transatlantischen Spannungen trotzen. Anders als zuletzt lobte US-Verteidigungsminister James Mattis die Bündnispartner am Freitag für die Entwicklung ihrer Verteidigungsausgaben. "Alle Staaten haben ... mehr

Wirtschaft - GESAMT-Trump treibt Keil in G7: Russland soll wieder dazugehören

(Im 3. Absatz lautet das korrekte Zitat von Donald Tusk: "Die 7, so wie sie ist, ist eine Glückszahl.") LA MALBAIE (dpa-AFX) - Zum Auftakt des G7-Gipfels in Kanada hat US-Präsident Donald Trump mit seiner Forderung nach Wiederaufnahme Russlands einen weiteren ... mehr

Wirtschaft - Brexit: EU kritisiert Vorschläge aus London

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Knapp zehn Monate vor dem Brexit ist bei den schwierigsten Problemen noch immer keine Lösung in Sicht. EU-Unterhändler Michel Barnier erhob am Freitag Einwände gegen neue Vorschläge aus London, auf die sich die britische Regierung nur unter ... mehr

Wirtschaft: EU lehnt Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Die EU lehnt die von US-Präsident Donald Trump vorgeschlagene Rückkehr zu G8-Gipfeln mit Russland ab. Die 7 sei eine gute Zahl, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Freitag kurz vor dem Beginn des G7-Gipfels im kanadischen La Malbaie. Zudem ... mehr

Wirtschaft - GESAMT-Trump treibt neuen Keil in G7: Russland soll wieder dazugehören

LA MALBAIE (dpa-AFX) - Zum Auftakt des G7-Gipfels in Kanada hat US-Präsident Donald Trump mit seiner Forderung nach Wiederaufnahme Russlands einen weiteren Keil in die Gruppe der großen Wirtschaftsmächte getrieben. Mehr als 40 Jahre nach ihrer Gründung droht ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD einig über Umsetzung der Pflegeausbildungsreform

BERLIN (dpa-AFX) - Union und SPD haben sich über die Umsetzung der noch in der vergangenen Wahlperiode beschlossenen Reform der Ausbildung für Pflegeberufe verständigt. Die entsprechende Verordnung soll nach dpa-Informationen voraussichtlich in der kommenden Woche ... mehr

Wirtschaft: Barnier kritisiert zentrale Punkte der britischen Irland-Vorschläge

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier hat den neuen britischen Vorschlag zur Vermeidung einer festen Grenze auf der irischen Insel in zentralen Punkten kritisiert. Eine Notfallregel könne nicht ganz Großbritannien einschließen und sie könne nicht ... mehr

Wirtschaft - Paukenschlag zum G7-Auftakt: Trump will Russland wiederaufnehmen

WASHINGTON/LA MALBAIE (dpa-AFX) - Kurz vor Beginn des G7-Gipfels hat sich US-Präsident Donald Trump völlig überraschend für die Rückkehr Russlands in die Gruppe führender Wirtschaftsmächte ausgesprochen. "Russland sollte am Verhandlungstisch sitzen", sagte er am Freitag ... mehr

Wirtschaft - Verkehrsminister Hermann: Stuttgart 21 größte Fehlentscheidung

STUTTGART (dpa-AFX) - Kurz vor der Sitzung des Verkehrsausschusses des Bundestags zum umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 hat Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) seine harsche Kritik an dem Vorhaben erneuert. "Stuttgart ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Weg frei für Rentenplus - Neue Warnhinweise für Schmerzmittel

BERLIN (dpa-AFX) - Höhere Renten, neue Warnhinweise für Schmerztabletten: Der Bundesrat hat am Freitag den Weg für einige Neuregelungen frei gemacht, die Millionen Bundesbürger betreffen. So bekommen die rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli mehr Geld. Im Westen steigen ... mehr

Wirtschaft: Rundfunkbeitrag könnte an Preissteigerung gekoppelt werden

BERLIN (dpa-AFX) - Die Höhe des Rundfunkbeitrags könnte sich künftig möglicherweise an der Inflationsrate orientieren. Dieser Vorschlag ist Gegenstand einer Vorlage, die in der kommenden Woche bei der Konferenz der Ministerpräsidenten in Berlin beraten werden ... mehr

Wirtschaft: Kreml sieht mögliche Rückkehr zu G7 zurückhaltend

TIANJIN/MOSKAU (dpa-AFX) - Der Kreml hat sich zurückhaltend geäußert zum Vorschlag von US-Präsident Donald Trump, die G7 wieder um Russland zu erweitern. "Wir legen den Akzent auf andere Formate", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Freitag auf Reisen in China ... mehr

Wirtschaft: Italien unterstützt Trump bei Rückkehr Russlands zu G7

ROM (dpa-AFX) - Der neue italienische Premierminister Giuseppe Conte hat sich dem Vorschlag von US-Präsident Donald Trump angeschlossen, Russland wieder in den Kreis der wichtigsten westlichen Industrienationen (G7) zurückzuholen. "Russland soll wieder ... mehr

Wirtschaft: Trump will Russland in G7 zurückholen

WASHINGTON/LA MALBAIE (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will den Kreis der G7 wieder um Russland erweitern. "Russland sollte am Verhandlungstisch sitzen", sagte Trump am Freitag in Washington vor seinem Abflug zum Treffen der sieben ... mehr

Wirtschaft: Schleswig-Holsteins Rechnungshof fordert stärkeren Schuldenabbau

KIEL (dpa-AFX) - Einen wesentlich stärkeren Schuldenabbau hat Schleswig-Holsteins Landesrechnungshof von der Jamaika-Koalition verlangt. "Eine Verdopplung der Schuldentilgung ist ohne weiteres möglich", sagte die Präsidentin des Landesrechnungshofs ... mehr

Wirtschaft - Volksinitiative: 22 000 Hamburger sagen 'Tschüss Kohle'

HAMBURG (dpa-AFX) - Mehr als 22 000 Hamburger haben mit ihrer Unterschrift die Volksinitiative "Tschüss Kohle" unterstützt. Die Listen wurden am Freitag im Rathaus bei der Senatskanzlei eingereicht. Damit muss sich die Bürgerschaft mit einem Gesetzentwurf der Initiative ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD einig über Umsetzung der Pflegeausbildungs-Reform

BERLIN (dpa-AFX) - Union und SPD haben sich über die Umsetzung der noch in der vergangenen Wahlperiode beschlossenen Reform der Ausbildung für Pflegeberufe verständigt. Die entsprechende Verordnung soll nach dpa-Informationen voraussichtlich in der kommenden Woche ... mehr

Wirtschaft - Ärger für die GroKo: Millionen für Parteien im Schatten der WM?

(Ausgefallenes Wort ergänzt) BERLIN (dpa-AFX) - Mehr Steuerzahler-Geld für die Parteien, im Eilverfahren, und auch noch pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft: Der Vorstoß der großen Koalition zur Parteienfinanzierung hat nach Ansicht der Opposition ... mehr

Wirtschaft - Ärger für die GroKo: Millionen für Parteien im Schatten der WM?

BERLIN (dpa-AFX) - Mehr Steuerzahler-Geld für die Parteien, im Eilverfahren, und auch noch pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft: Der Vorstoß der großen Koalition zur Parteienfinanzierung hat nach Ansicht der Opposition alle Zutaten für einen Aufreger ... mehr

Wirtschaft - Boris Johnson: Trump würde Brexit-Verhandlungen besser führen

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Außenminister Boris Johnson träumt einem geleakten Ton-Dokument zufolge von Brexit-Verhandlungen im Stil von US-Präsident Donald Trump. Das berichteten unter anderen die "Times" und "Buzzfeed" am Freitag unter Berufung auf Ton-Aufnahmen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018