Sie sind hier: Home > Themen >

Regierungen

Thema

Regierungen

Gender Pension Gap: Frauen bekommen 50 Prozent weniger Rente als Männer

Gender Pension Gap: Frauen bekommen 50 Prozent weniger Rente als Männer

Männer bekommen  in Deutschland  laut einer Studie doppelt so viel Rente wie Frauen. Die Gründe dafür liegen in den unterschiedlichen Erwerbsbiografien und daran, dass Frauen seltener eine betriebliche Rente haben. Im Vergleich zu Frauen ... mehr
Union und SPD loten Chancen für Große Koalition aus - Spitzentreffen am Mittwoch

Union und SPD loten Chancen für Große Koalition aus - Spitzentreffen am Mittwoch

Die SPD kämpft noch mit sich, die Union erhöht den Druck. Am Mittwoch wollen die Spitzen von SPD, CDU und CSU erneut Chancen für eine Neuauflage der Großen Koalition ausloten. Kurz vor der politischen Weihnachtspause wollen sich die Spitzen ... mehr
Bitcoin-Kurs rutscht weiter drastisch ab

Bitcoin-Kurs rutscht weiter drastisch ab

Nach dem turbulenten Start des Bitcoin Cash bei "Coinbase" wird nun nach einem möglichen Insiderhandel untersucht. Seit Anfang der Woche fällt der Kurs der Kryptowährung Bitcoin. Die Kurskapriolen beim Bitcoin halten die Anleger weiter in Atem. In der Nacht zum Mittwoch ... mehr

Wirtschaft - UN-Diplomat: Lage in Korea größte Bedrohung für Frieden weltweit

SEOUL/NEW YORK (dpa-AFX) - Bei den Bemühungen um eine friedliche Lösung des Atomstreits mit Nordkorea ist nach Ansicht von UN-Diplomaten Eile geboten. Die Lage auf der koreanischen Halbinsel stelle derzeit "die größte Bedrohung für Frieden und Sicherheit ... mehr

Wirtschaft: Wirtschaftsweise Schnabel warnt vor systemischen Bitcoin-Risiken

BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor dem Start von Bitcoin-Produkten an regulierten, großen Börsen hat die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel vor den potenziellen Risiken der Internetwährung gewarnt. Wenn sie aus einer Nische in die etablierte Finanzwelt vordringe, berge ... mehr

Wirtschaft - Ruhani: Iran offen für Verbesserung der Beziehungen mit Saudis

TEHERAN (dpa-AFX) - Trotz der politischen Differenzen sei der Iran nach Angaben von Präsident Hassan Ruhani immer noch offen für die Verbesserung der Beziehungen mit dem regionalen Erzrivalen Saudi-Arabien. "Wir könnten schon ab morgen die Beziehungen wieder aufnehmen ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD geben sich hart vor GroKo-Gesprächen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor ersten Gesprächen über die Möglichkeit einer erneuten großen Koalition prallen die unterschiedlichen Vorstellungen von Union und SPD aufeinander. So erteilten mehrere Unionspolitiker der Forderung der Sozialdemokraten nach einer ... mehr

Wirtschaft: VW-Konzernchef rückt von Steuervorteilen für Dieselkraftstoff ab

WOLFSBURG/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nach vielen Fachleuten und Umweltexperten wendet sich nun auch Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller gegen die bestehenden Steuervorteile für Dieselkraftstoff. "Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass wir Sinn und Zweck ... mehr

Wirtschaft - Wirtschaft und Flucht im Fokus: Steinmeier besucht Westafrika

BERLIN (dpa-AFX) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnt am Montag eine viertägige Reise in die westafrikanischen Länder Ghana und Gambia. Es ist sein erster Besuch Afrikas seit dem Amtsantritt im März. Neben dem Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen steht ... mehr

Wirtschaft: Castor-Schiff nach Obrigheim unterwegs - fünfter Atommülltransport

OBRIGHEIM/NECKARWESTHEIM (dpa-AFX) - Der fünfte Transport von Atommüll auf dem Neckar steht bevor. Ein unbeladenes Spezialschiff, das demnächst Castoren mit ausgedienten Brennelementen befördern soll, legte am Sonntagmorgen von der Anlegestelle des Kernkraftwerks ... mehr

Wirtschaft - Britischer Brexit-Minister: Ohne Handelsabkommen keine Zahlung an EU

LONDON (dpa-AFX) - Ohne Handelsabkommen mit der Europäischen Union wird Großbritannien seinen finanziellen Verpflichtungen aus der zu Ende gehenden EU-Mitgliedschaft nicht nachkommen. Das machte der britische Brexit-Minister David Davis am Sonntag deutlich ... mehr

Wirtschaft - Verfassungsschutz: Massive Spionage Chinas über soziale Netzwerke

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat chinesischen Geheimdiensten verstärkte Attacken auf deutsche und europäische Ziele vorgeworfen. "Soziale Netzwerke, insbesondere LinkedIn, werden im großen Stil zur Abschöpfung und Quellenwerbung genutzt ... mehr

Wirtschaft: De Maizière warnt Union und SPD vor überzogenen Erwartungen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor einem ersten Treffen zwischen Union und SPD zu einer möglichen Regierungsbildung warnt Bundesinnenminister Thomas de Maizière vor überzogenen Erwartungen. "Die SPD sollte nicht glauben, dass alles, was sie als besonders wichtig ansieht ... mehr

Wirtschaft: Bahn-Aufsichtsrat berät S-21-Gutachten zu Termin- und Kostensituation

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Im Zeichen neuer Kostensteigerungen bei Stuttgart 21 treffen sich die Bahnaufsichtsräte an diesem Mittwoch (13.12.) in Berlin. Auf Grundlage des vom Bahnvorstand in Auftrag gegebenen Gutachtens der Wirtschaftsberatungsgesellschaft ... mehr

Wirtschaft: Welthandelskonferenz tagt im Schatten des US-Protektionismus

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Multilaterale Handelsregelungen stehen von Sonntag an beim Treffen der Welthandelsorganisation (WTO) in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires zur Debatte. Vertreter aus 164 Ländern kommen zu Verhandlungen über Fischerei, Landwirtschaft ... mehr

Wirtschaft: Linke fordert Regierungserklärung vor EU-Gipfel

BERLIN (dpa-AFX) - Die Linke fordert vor dem am Donnerstag beginnenden EU-Gipfel in Brüssel eine Regierungserklärung im Bundestag. "Es ist übliche Praxis, dass vor entscheidenden Tagungen des Europäischen Rates eine Regierungserklärung abgegeben wird", schrieb ... mehr

Wirtschaft: US-Repräsentantenhaus muss erneut über Steuerreform abstimmen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bei der Abstimmung über ihre Steuerreform haben die Republikaner auf den letzten Metern mit einer Panne gekämpft. Wegen mehrerer strittiger Passagen muss das US-Repräsentantenhaus noch einmal über den Entwurf abstimmen. Die erste Kammer ... mehr

Wirtschaft: US-Senat verabschiedet Trumps Steuerreform

WASHINGTON (dpa-AFX) - Mit einer knappen Mehrheit hat der US-Senat die umstrittene Steuerreform der Republikaner verabschiedet. 51 der 100 Senatoren stimmten am frühen Mittwochmorgen für den Entwurf. Die 48 Senatoren der demokratischen Fraktion votierten geschlossen ... mehr

Wirtschaft: DGB-Chef für klaren Kurs in Richtung großer Koalition

BERLIN (dpa-AFX) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat Union und SPD vor ihrer Spitzenrunde zur Regierungsbildung zu einem klaren Kurs in Richtung einer neuen großen Koalition aufgerufen. "Die Parteien, die zu Gesprächen zusammenkommen, sind sich über die Herausforderungen ... mehr

Wirtschaft: Trump bei Steuerreform vor dem Ziel - Entwurf im Senat verabschiedet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Verabschiedung der Steuerreform im Senat stehen US-Präsident Donald Trump und die Republikaner kurz vor ihrem ersten großen Erfolg. Der Entwurf passierte am frühen Mittwochmorgen die zweite Kammer des Kongresses mit der knappen Mehrheit ... mehr

Wirtschaft: US-Aufseher finden Mängel bei 'Testamenten' von vier Großbanken

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Finanzaufseher haben an den Notfallplänen der acht größten einheimischen Banken nur Kleinigkeiten auszusetzen. In vier Fällen gebe es Mängel bei den "Testamenten", teilten Notenbank Fed und Einlagensicherung FDIC am Dienstag in Washington ... mehr

Wirtschaft: Griechisches Parlament billigt Haushalt 2018

ATHEN (dpa-AFX) - Das griechische Parlament hat am Dienstagabend den Haushalt für 2018 gebilligt. Nach einer fünftägigen Debatte votierten 153 Abgeordnete für den Etat, 144 stimmten dagegen, wie das Parlamentspräsidium in Athen mitteilte. Ministerpräsident Alexis ... mehr

Wirtschaft: 60 Förderbescheide für kommunale Konzepte gegen Diesel-Abgase

BERLIN (dpa-AFX) - Für ihre Konzepte zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen erhalten jetzt 60 Städte Geld vom Bund. Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) übergab am Mittwoch in Berlin fünf Dutzend Förderbescheide über eine Gesamtsumme ... mehr

Wirtschaft: Bundesfinanzhof erleichtert enttäuschten Gläubigern das Leben

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bundesfinanzhof macht enttäuschten Gläubigern das Leben ein bisschen leichter: Wer sein Geld nicht zurückbekommt, muss weniger Einkommensteuer zahlen. Der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung führt zu einem Verlust, der vom Finanzamt ... mehr

Wirtschaft - BDI: Deutsche Politik muss auf US-Steuerreform reagieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat angesichts der geplanten US-Steuerreform mit einer massiven Senkung der Unternehmensteuren auch in Deutschland Veränderungen gefordert. "Jede neue Bundesregierung muss sich diesem verschärften internationalen Wettbewerb ... mehr

Wirtschaft: Neuer EU-Schutzschild gegen Billigimporte in Kraft getreten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union präsentiert sich im Kampf gegen Billigimporte fortan wehrhafter. Mit am Mittwoch in Kraft tretenden Regeln, unter anderem zur Berechnung von Schutzzöllen, sollen heimische Unternehmen vor unfairem Wettbewerb geschützt werden ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD setzen Verhandlungen über Regierungsbildung fort

BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben ihre Verhandlungen über Möglichkeiten einer Regierungsbildung fortgesetzt. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel kam am Mittwoch mit den Vorsitzenden von SPD und CSU, Martin Schulz und Horst Seehofer, sowie ... mehr

Wirtschaft: Neuer EU-Schutzschild gegen Billigimporte in Kraft getreten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union präsentiert sich im Kampf gegen Billigimporte fortan wehrhafter. Mit am Mittwoch in Kraft tretenden Regeln, unter anderem zur Berechnung von Schutzzöllen, sollen heimische Unternehmen vor unfairem Wettbewerb geschützt werden ... mehr

Wirtschaft: EU bietet Großbritannien Übergangsfrist bis Ende 2020

(technische Wiederholung) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union bietet Großbritannien nach dem Brexit eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020. Dies teilte EU-Unterhändler Michel Barnier am Mittwoch mit. In dieser Übergangszeit müsse Großbritannien alle Regeln ... mehr

Wirtschaft: 60 kommunale Konzepte für Kampf gegen Diesel-Abgase übergeben

BERLIN (dpa-AFX) - Für ihre Konzepte zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen erhalten jetzt 60 Städte Geld vom Bund. Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) übergab am Mittwoch in Berlin fünf Dutzend Förderbescheide über eine Gesamtsumme ... mehr

Wirtschaft: EU bietet Großbritannien Übergangsfrist bis Ende 2020

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union bietet Großbritannien nach dem Brexit eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020. Dies teilte der EU-Unterhändler Michel Barnier am Mittwoch mit. In dieser Übergangszeit müsse Großbritannien alle Regeln des EU-Binnenmarkts ... mehr

Wirtschaft: EU BIETET GROSSBRITANNIEN ÜBERGANGSFRIST BIS ENDE 2020

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union bietet Großbritannien nach dem Brexit eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020. Dies teilte EU-Unterhändler Michel Barnier am Mittwoch mit. In dieser Übergangszeit müsse Großbritannien alle Regeln des EU-Binnenmarkts ... mehr

Wirtschaft: DIHK fordert nach US-Steuerreform Entlastungen auch in Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - DIHK-Präsident Eric Schweitzer rechnet wegen der US-Steuerreform mit zusätzlichen Milliarden-Investitionen deutscher Unternehmen in den USA. Schweitzer forderte zugleich eine Steuereform auch in Deutschland. "Wir brauchen eine deutliche Entlastung ... mehr

Wirtschaft: Trump erfreut über Verabschiedung von Steuerreform im Senat

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat erfreut auf die Verabschiedung der Steuerreform im US-Senat reagiert. Der Senat habe die größte Steuersenkung in der Geschichte beschlossen, schrieb Trump am frühen Mittwochmorgen im Kurznachrichtendienst Twitter ... mehr

Wirtschaft - Schneider: Neue Regierung kann bis Ostern stehen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bildung einer neuen Bundesregierung kann nach Ansicht des parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, bis Anfang April gelingen. "Ich gehe davon aus, dass wir Ostern das schaffen können", sagte Schneider ... mehr

Wirtschaft: Griechisches Parlament billigt Haushalt 2018

ATHEN (dpa-AFX) - Das griechische Parlament hat am Dienstagabend den Haushalt für das Jahr 2018 gebilligt. Nach einer fünftägigen Debatte votierten 153 Abgeordnete für den Etat, 144 stimmten dagegen, wie das Parlamentspräsidium mitteilte. Der Etat basiert auf einem ... mehr

Wirtschaft: US-Repräsentantenhaus stimmt für Trumps Steuerreform

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das US-Repräsentantenhaus hat die Steuerreform der Republikaner verabschiedet. 227 Abgeordnete votierten am Dienstag für den Entwurf, 203 waren dagegen. Die Steuerreform war ein zentrales Wahlversprechen von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wirtschaft: US-Repräsentantenhaus muss nochmal über Steuerreform abstimmen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über die Steuerreform der US-Republikaner muss wiederholt werden. Das berichtete die Nachrichtenagentur "Bloomberg" am Dienstag und berief sich dabei auf den Fraktionsvorsitzenden der Republikaner, Kevin ... mehr

Wirtschaft - WDH: Trumps Steuerreform beschlossen - letzte Abstimmung ist durch

(Wiederholung: Im zweiten Satz muss es heißen "wegen eines Verfahrensfehlers" rpt "wegen eines Verfahrensfehlers".) WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der finalen Zustimmung des Repräsentantenhauses ist die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump beschlossene Sache ... mehr

Wirtschaft: Trumps Steuerreform beschlossen - letzte Abstimmung ist durch

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der finalen Zustimmung des Repräsentantenhauses ist die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump beschlossene Sache. Die Kammer musste am Mittwoch wegen eines Verfahrensfehler vom Vortag ein zweites Mal abstimmen - der Senat hatte ... mehr

Wirtschaft: 60 kommunale Konzepte für Kampf gegen Diesel-Abgase übergeben

(Im 2. Absatz wurde der Vorname von Städtetags-Hauptgeschäftsführer Helmut rpt Helmut Dedy berichtigt.) BERLIN (dpa-AFX) - Für ihre Konzepte zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen erhalten jetzt 60 Städte Geld vom Bund. Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission besorgt wegen Bitcoins - Regulierer sollen Warnungen aktualisieren

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission beobachtet die Turbulenzen rund um den Bitcoin und andere Digitalwährungen zunehmend mit Sorge und fordert die Regulierer zu eindringlicheren Warnungen auf. Man habe den Bitcoin in den vergangenen Wochen mit großer Aufmerksamkeit ... mehr

Wirtschaft: Deutschland verbraucht mehr Energie - CO2-Emissionen unverändert

BERLIN (dpa-AFX) - Der Energieverbrauch in Deutschland ist in diesem Jahr um 0,8 Prozent gestiegen. Das ergab eine Vorausberechnung der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB), die am Donnerstag in Berlin veröffentlicht wurde. Für den Anstieg des Energieverbrauchs ... mehr

Wirtschaft: Aufseher bisher zufrieden mit Suche nach Atommüll-Endlager

BERLIN (dpa-AFX) - Der Schutz möglicher Standorte für ein Atommüll-Endlager läuft nach Einschätzung der zuständigen Behörde bislang reibungslos. Man habe noch kein Bohrvorhaben abgelehnt, sagte der Chef des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit ... mehr

Wirtschaft: Arbeitgeber dringen auf schnelle Regierungsbildung

BERLIN (dpa-AFX) - Die Wirtschaft fordert von Union und SPD schnelle Sondierungsgespräche. "Bitte keine elendig langen Diskussionen mehr, sondern eine zügige Regierungsbildung mit guten Ergebnissen, das heißt mit einer wachstumsfreundlichen Agenda für Deutschland ... mehr

Wirtschaft: Kartellamt schaut aufs Internet - 2018 'sehr aktives' Jahr

BONN (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt will 2018 mit erweiterten Befugnissen das Internet auf Wettbewerbsverstöße und Verbrauchernepp überprüfen. Angesichts zahlreicher Insiderhinweise und Durchsuchungsergebnisse aus dem ablaufenden Jahr rechne er 2018 mit einem ... mehr

Wirtschaft - Aufseher der Atommüll-Endlager-Suche: 'Es läuft gut'

BERLIN (dpa-AFX) - Der Schutz möglicher Standorte für ein Atommüll-Endlager läuft nach Einschätzung der zuständigen Behörde bislang reibungslos. Man habe noch kein Bohrvorhaben abgelehnt, sagte der Chef des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit ... mehr

Wirtschaft: DGB-Chef ruft SPD zu Regierungskurs auf

BERLIN (dpa-AFX) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat die SPD zu einem klaren Bekenntnis zum Regieren aufgerufen. "Ich erwarte, dass die SPD klarmacht, wie sie dieses Land aus der Regierung heraus umgestalten und reformieren will", sagte der Vorsitzende des Deutschen ... mehr

Wirtschaft - Kurz und knapp: Union und SPD wollen sechs Tage sondieren

BERLIN (dpa-AFX) - Nach monatelanger Hängepartie wollen Union und SPD jetzt rasch Klarheit schaffen: Am 7. Januar starten sie offiziell in die Sondierungen über eine Regierungsbildung - schon bis zum 12. Januar soll es ein Ergebnis geben. Dann soll feststehen ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD wollen bis 12. Januar Sondierung beenden

BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD wollen bis zum 12. Januar ihre Sondierungen über eine Regierungsbildung beendet haben. Das teilten CDU, CSU und SPD am Mittwoch nach gut siebenstündigen Beratungen in Berlin mit. mehr

Wirtschaft: EU bietet Großbritannien Übergangsfrist bis Ende 2020

BRÜSSEL/LONDON (dpa-AFX) - Die Europäische Union bietet Großbritannien nach dem Brexit eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020 an. In diesem Zeitraum müsse das Vereinigte Königreich aber alle Regeln des EU-Binnenmarkts und der Zollunion einhalten, teilte ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD wollen vom 7. bis 12. Januar sondieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD wollen vom 7. bis 12. Januar über eine Regierungsbildung sondieren. Das Ergebnis der Sondierungen solle anschließend in den Parteigremien und Fraktionen beraten werden, teilten CDU, CSU und SPD am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Trump und Republikaner feiern Steuerreform

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump und zahlreiche Republikaner haben die Verabschiedung ihrer Steuerreform bei einem gemeinsamen Auftritt vor dem Weißen Haus gefeiert. "Wir haben jeden Rekord gebrochen", erklärte Trump am Mittwoch. Es handele ... mehr

Wirtschaft - Trump: 'Wunderschöne Steuersenkungen zu Weihnachten'

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump sieht in der nun beschlossenen Steuerreform "Raketentreibstoff" für die US-Wirtschaft. "Ich habe dem amerikanischen Volk große, wunderschöne Steuersenkungen zu Weihnachten versprochen. Nach der letzten Abstimmung ... mehr

Wirtschaft: Britischer Vize-Premier Damian Green tritt zurück

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Vize-Premier und Kabinettschef Damian Green ist am Mittwochabend in London zurückgetreten. Er war wegen Belästigungsvorwürfen und Berichten über Pornografie auf seinem Dienstrechner unter Beschuss geraten. Eine mehrwöchige Untersuchung ... mehr
 


shopping-portal