Thema

Regierungen

Brexit: EU-Bürger sollen sich künftig um Aufenthaltsrecht bewerben

Brexit: EU-Bürger sollen sich künftig um Aufenthaltsrecht bewerben

Etwa 3,5 Millionen EU-Bürger leben zurzeit in Großbritannien. Welche Rechte und Pflichten werden sie nach einem Brexit haben? London hat nun seine Vorstellungen konkretisiert. Die britische Regierung hat Pläne für das Aufenthaltsrecht ... mehr

Wirtschaft: Stadt München fordert Werbe-Verbot für illegale Ferienwohnungen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Kampf gegen die Wohnungsnot in der bayerischen Landeshauptstadt will die Stadtverwaltung Online-Plattformen wie Airbnb ins Visier nehmen. Das Sozialreferat fordere härtere Gesetze, damit auch die Werbung und das Anbieten von zweckentfremdeten ... mehr

Wirtschaft: Hunderte Demonstranten fordern raschen Kohleausstieg

BERLIN (dpa-AFX) - Zwei Tage vor der ersten Sitzung der Kohlekommission haben Hunderte Aktivisten im Berliner Regierungsviertel für einen schnellen Kohleausstieg demonstriert. Der von Umweltverbänden wie Greenpeace, BUND und Campact organisierte Protestzug am Sonntag ... mehr

Wirtschaft - BWIHK: Strafzölle auf Autos träfen Südwesten besonders

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Chef des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK), Wolfgang Grenke, geht von einer spürbaren Mehrbelastung für die deutsche Wirtschaft aus, sollten die angedrohten Strafzölle auf Autos aus der EU von 20 Prozent kommen ... mehr

Wirtschaft: Die USA kämpfen mit Trumps Migrationschaos

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Chaos der US-Migrationspolitik haben die Behörden mit der komplizierten Zusammenführung von kurz zuvor getrennten Migrantenfamilien aus Mittel-und Südamerika begonnen. Gleichzeitig gab Präsident Donald Trump ... mehr

Wirtschaft: Macron begrüßt europäische Einigung zu Griechenland

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat die europäische Einigung zu Griechenlands Staatsschulden begrüßt. Dies sei ein neuer Start für das befreundete Land, das von Frankreich unterstützt werde, teilte der Staatschef am Freitag via Twitter ... mehr

Wirtschaft: Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor Brüsseler Asyltreffen

BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor dem Migrationsgipfel in Brüssel verschärfen CDU und CSU den Ton im Asylstreit. Schleswig-Holsteins CDU-Ministerpräsident Daniel Günther warf der CSU vor, sie wolle die gesamte Union auf einen antieuropäischen Rechtskurs zwingen ... mehr

Wirtschaft: CSU-Vorstand trifft sich am 1. Juli zur Sondersitzung zum Asylstreit

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Zwei Tage nach dem Ende des schicksalsträchtigen EU-Gipfels in Brüssel zur Asylfrage trifft sich der CSU-Vorstand in München zu einer Sondersitzung. Für Sonntag, 1. Juli, 15.00 Uhr, hat Parteichef und Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

Wirtschaft: Trump droht erneut Zusatzzölle auf europäische Autos an

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat europäischen Autoherstellern erneut mit einem Sonderzoll gedroht. Die Europäische Union belange die USA, ihre Firmen und Arbeiter seit langem mit Zöllen und anderen Handelshemmnissen. "Wenn diese Zölle und Barrieren ... mehr

Wirtschaft: Carsharing-Anbieter Car2Go nimmt Australien in den Blick

STUTTGART (dpa-AFX) - Daimlers Carsharing-Anbieter Car2Go liebäugelt mit einer Expansion nach Australien. Das Unternehmen bespreche gerade mit den Städten Sydney und Melbourne die Voraussetzungen, erläuterte ein Sprecher am Freitag. Dazu gehörten zum Beispiel ... mehr

Wirtschaft: Städte fordern 20-Milliarden-Programm für sauberen Verkehr

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Städte fordern über den Kampf gegen zu viele Diesel-Abgase hinaus eine grundlegende "Investitionsoffensive" für umweltfreundlicheren Verkehr. Dafür seien für mindestens zehn Jahre insgesamt 20 Milliarden ... mehr

Mehr zum Thema Regierungen im Web suchen

Wirtschaft: Städtetag fordert Milliarden-Investitionen für sauberen Verkehr

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Städte fordern über den Kampf gegen zu viele Diesel-Abgase hinaus eine grundlegende "Investitionsoffensive" für umweltfreundlicheren Verkehr. Dafür seien für mindestens zehn Jahre 20 Milliarden ... mehr

Wirtschaft: Tsipras begrüßt Griechenland-Einigung als 'historisch'

ATHEN (dpa-AFX) - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat die Einigung der Eurogruppe zum Abschluss der Griechenlandhilfen begrüßt. "Es war eine historische Einigung", sagte Tsipras im griechischen Fernsehen. Griechenlands Schulden seien jetzt "tragbar", sagte ... mehr

Wirtschaft: Merkel begrüßt Griechenland-Einigung als 'gutes Signal'

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Einigung der Eurogruppe zum Abschluss der Griechenlandhilfen begrüßt. Dass nun nach acht Jahren das letzte der Hilfsprogramme seinen Abschluss finde, sei "ein gutes Signal für Griechenland und die Eurozone ... mehr

Wirtschaft: BUND will sich verstärkt dem Kohleausstieg widmen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Umweltschutzorganisation BUND will künftig einen Schwerpunkt auf die Klimaschutzpolitik und den deutschen Kohleausstieg legen. "Für den Kohleausstieg und einen ambitionierteren Klimaschutz gibt es in Deutschland eine breite gesellschaftliche ... mehr

Wirtschaft: Kohlekommission soll grundsätzlich nicht-öffentlich tagen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Kommission zur Planung des Kohleausstiegs soll grundsätzlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagen. Auch die Ergebnisprotokolle der Sitzungen sollen vertraulich sein, wie es in einem Entwurf der Geschäftsordnung, der der Deutschen ... mehr

Wirtschaft: Barley weist Beschwerden der Union wegen Mietpreisbremse zurück

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der geplanten Verschärfung der Mietpreisbremse weist Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD) Einwände des Koalitionspartners zurück. "Dass der Vermieter die Vormiete nennen muss, wenn er mehr verlangen will als die Mietpreisbremse ... mehr

Wirtschaft: EU-Finanzminister beraten Bankenunion

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die möglichen Reformen zur Stärkung der Eurozone beschäftigen am Freitag die EU-Finanzminister bei ihrem Treffen in Luxemburg. Debattiert wird unter anderem die Weiterentwicklung der Bankenunion und eine europäische Einlagensicherung ... mehr

Wirtschaft: Whiskey, Jeans und Co - EU-Zölle auf US-Produkte treten in Kraft

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Handelsstreit mit den USA kommt die geschlossene Antwort der EU. In der Nacht zum Freitag treten um Mitternacht die Vergeltungszölle auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter in Kraft. Damit reagiert die Europäische Union ... mehr

Wirtschaft: Whiskey, Jeans und Co - EU-Zölle auf US-Produkte treten in Kraft

(Wiederholung vom Vorabend) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Handelsstreit mit den USA kommt die geschlossene Antwort der EU. In der Nacht zum Freitag traten um Mitternacht die Vergeltungszölle auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter in Kraft. Damit ... mehr

Wirtschaft: Opec-Staaten einigen sich offenbar auf höhere Öl-Förderung

WIEN (dpa-AFX) - Vor dem Treffen der Opec-Staaten und weiterer wichtiger Förderländer am Freitag und Samstag in Wien habe sich die Staaten des Ölkartells offenbar auf eine leichte Erhöhung der Fördermengen geeignigt. Laut dem irakischen Ölminister Jabbar Al-Luaibi laufe ... mehr

Wirtschaft - Nahles zu Unionsstreit: Deutschland und Europa in Geiselhaft

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat den anhaltenden Konflikt in der Union über die Asylpolitik und insbesondere die CSU scharf kritisiert. Sie sei "sehr verärgert über die Art und Weise, wie hier mit Deutschland auch gespielt ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Widerstand in Europa gegen Asyl-Kompromisse

(Neu: Aussagen aus Regierungskreisen im zweiten Absatz) BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Das Asyltreffen mehrerer Staats- und Regierungschefs am Wochenende in Brüssel soll nach Protest aus Italien ohne gemeinsame Erklärung enden. Regierungschef Giuseppe Conte ... mehr

Wirtschaft: Zähes Ringen um letztes Rettungspaket für Griechenland

(Neu: letzter Stand, Eurozonendebatte neunter bis elfter Absatz) LUXEMBURG (dpa-AFX) - Zum Abschluss der jahrelangen Rettungsprogramme kann Griechenland im Sommer noch einmal auf Milliardenhilfen hoffen. Deutschland und die übrigen Europartner feilten am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft - Deutsche Regierungskreise: Asyltreffen hat Vorbereitungscharakter

BEIRUT (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bemüht, den Wirbel um das am Sonntag geplante Asyltreffen mehrerer europäischer Staats- und Regierungschef in Brüssel zu dämpfen. In deutschen Regierungskreisen hieß es am Donnerstag: "Das Treffen am Sonntag ... mehr

Wirtschaft: IWF-Chefin warnt vor Konjunkturrisiko durch Handelskonflikt

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Wegen zunehmender Risiken will der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Wachstumsprognose für die Eurozone etwas senken. Dies kündigte IWF-Direktorin Christine Lagarde am Donnerstag am Rande der Beratungen der Euro-Finanzminister in Luxemburg ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Widerstand in Europa gegen Asyl-Kompromisse

(Neu: Einstieg aktualisiert, Fokus auf Widerstand aus Italien) BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Das Asyltreffen mehrerer Staats- und Regierungschefs am Wochenende in Brüssel soll nach Protest aus Italien ohne gemeinsame Erklärung enden. Regierungschef Guiseppe Conte ... mehr

Wirtschaft: Whiskey, Jeans und Co - EU-Zölle auf US-Produkte treten in Kraft

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Handelsstreit mit den USA kommt die geschlossene Antwort der EU. In der Nacht zum Freitag treten um Mitternacht die Vergeltungszölle auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter in Kraft. Damit reagiert die Europäische Union ... mehr

Wirtschaft: Oberstes US-Gericht erlaubt Staaten Besteuerung von Onlinehändlern

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofes der USA können Bundesstaaten künftig Onlinehändler ohne Filialgeschäft besteuern. Der Supreme Court hob am Donnerstag ein Urteil aus dem Jahr 1992 auf. Dieses hatte es den Staaten untersagt ... mehr

Wirtschaft: Seehofer warnt Merkel vor Entlassung

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, ihn wegen eines Alleingangs im Asylstreit zu entlassen. "Wenn man mit dieser Begründung einen Minister entließe, der sich um die Sicherheit und Ordnung seines ... mehr

Wirtschaft: Steuerschlupfloch bei Immobilienkäufen wird eingedämmt

BERLIN (dpa-AFX) - Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen millionenschwere Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Die Finanzminister der Länder beschlossen am Donnerstag eine Reform bei den sogenannten ... mehr

Wirtschaft: BER-Chef sieht noch Zeitreserven bis zur Eröffnung 2020

BERLIN (dpa-AFX) - Der Zeitplan zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens im Oktober 2020 wird enger. Die sogenannten Wirk-Prinzip-Prüfungen des Zusammenspiels der technischen Anlagen im Flughafen können voraussichtlich erst im Mai oder Juni 2019 beginnen ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- EU-Staaten beraten über Asyl - CSU warnt vor Scheckbuch-Deals

BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will Asylbewerber sanktionieren, die nicht in dem für sie zuständigen EU-Land bleiben. Der Vorschlag ist Teil eines von ihm formulierten Entwurfs für eine gemeinsame Erklärung, über die Regierungschefs ... mehr

Wirtschaft: Großkontrollen zum Dieselfahrverbot - Verstöße werden geahndet

HAMBURG (dpa-AFX) - Serdar Eker muss 75 Euro bezahlen. Der 41-Jährige Kraftfahrer ist einer der ersten, der am Donnerstag bei einer Großkontrolle der Hamburger Polizei zur Überwachung der bundesweit ersten Dieselfahrverbote erwischt wird. "Ich dachte mir, die Strecke ... mehr

Wirtschaft: Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde

(Mehr Details) WIESBADEN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die Bundesländer sind uneins über die Verteilung der Milliarden-Geldbuße, die der Volkswagen -Konzern wegen des Dieselskandals an Niedersachsen gezahlt hat. Während die Finanzminister der Länder Hessen, Schleswig-Holstein ... mehr

Wirtschaft: Miserables Zeugnis für große Koalition nach 100 Tagen

(Namensschreibweise Göring-Eckardt korrgiert) BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition erntet nach ihren ersten 100 Tagen scharfe Kritik von allen Seiten. Wirtschaft, Gewerkschaften, Kommunen und die Opposition werfen CDU/CSU und SPD Untätigkeit, das Setzen falscher ... mehr

Wirtschaft: Letztes Paket für Griechenland? - Scholz winkt mit Zinsgewinnen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Zum Abschluss der jahrelangen Rettungsprogramme kann Griechenland im Sommer noch einmal auf Milliardenhilfen hoffen. Deutschland und die übrigen Europartner feilten am Donnerstag in Luxemburg an einem Paket aus Schuldenerleichterungen und einer ... mehr

Wirtschaft: Treffen sich Trump und Putin? US-Sicherheitsberater reist nach Moskau

WASHINGTON/MOSKAU (dpa-AFX) - Der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, reist in der kommenden Woche nach Moskau, um über ein mögliches Treffen von Trump und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu sprechen. Das teilte ... mehr

Wirtschaft: BER-Zeitplan gerät weiter unter Druck

BERLIN (dpa-AFX) - Der Zeitplan zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 gerät weiter unter Druck. Die sogenannten Wirk-Prinzip-Prüfungen des Zusammenspiels der technischen Anlagen im Flughafen können voraussichtlich ... mehr

Wirtschaft: Rauchverbot in Autos mit Kindern - Länderminister suchen Position

KIEL (dpa-AFX) - Für die Einführung eines bundesweiten Rauchverbots in Autos mit Kindern wollen die Länder eine gemeinsame Position abstimmen. Es solle ein Umlaufbeschluss der 16 Gesundheitsminister der Länder initiiert werden, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Wirtschaft: VW-Milliarde könnte zu Steuerausfällen führen

HANNOVER (dpa-AFX) - Die in der Dieselaffäre verhängte Milliarden-Buße könnte zu Einnahmeausfällen bei Bund und Ländern führen, falls VW die Zahlung von der Steuer absetzt. Die dann anfallenden Mindereinnahmen ... mehr

Wirtschaft: Deutschland macht 2,9 Milliarden Gewinn mit Griechenland-Hilfe

(Neu: dritter Absatz, Scholz prüft Transfer an Athen) BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland ist einer der größten Profiteure der Milliardenhilfen zur Rettung Griechenlands und hat seit dem Jahr 2010 insgesamt mindestens 2,9 Milliarden Euro an Zinsgewinnen verdient ... mehr

Wirtschaft: Schlecht recycelbare Verpackungen werden für Hersteller teurer

BERLIN (dpa-AFX) - Im Kampf gegen bergeweise Verpackungsmüll arbeiten Bund und Wirtschaft an neuen Standards für besser recycelbare Verpackungen. In Abstimmung mit dem Umweltbundesamt (UBA) stellte die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR), die ab kommendem ... mehr

Wirtschaft: Merkel verteidigt in Jordanien Migrationspolitik - Lob für Bundeswehr

AMMAN (dpa-AFX) - Im Asylstreit mit der CSU hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ihren Ansatz für eine europäische Migrationspolitik verteidigt. Bei einem Besuch in Jordanien erklärte Merkel am Donnerstag vor Studenten, sie sei auf der Seite derer, die sagten ... mehr

Wirtschaft: Miserables Zeugnis für große Koalition nach 100 Tagen

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition erntet nach ihren ersten 100 Tagen scharfe Kritik von allen Seiten. Wirtschaft, Gewerkschaften, Kommunen und die Opposition werfen CDU/CSU und SPD Untätigkeit, das Setzen falscher Prioritäten und eine Selbstblockade durch ... mehr

Wirtschaft - Scholz: Euro-Runde diskutiert über Zinsgewinn-Transfer an Athen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz erwägt, einen Teil der hohen Zinsgewinne aus den Griechenland-Hilfen an Athen abzutreten. Solche Gewinne seien den Griechen "lange Zeit zur Verfügung gestellt worden", sagte der SPD-Politiker am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde

WIESBADEN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die Bundesländer sind uneins über die Verteilung der Milliarden-Geldbuße, die der Volkswagen-Konzern wegen des Dieselskandals an Niedersachsen gezahlt hat. Während die Finanzminister der Länder Hessen, Schleswig-Holstein und Brandenburg ... mehr

Wirtschaft: Bayerischer Autopakt soll Umbruch sozial gestalten

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die bayerische Autoindustrie, IG Metall und Staatsregierung haben vereinbart, trotz Elektrifizierung möglichst viel Wertschöpfung und Beschäftigung vor Ort zu erhalten und die Weiterbildung der Beschäftigten zu verstärken. Der Pakt solle helfen ... mehr

Wirtschaft - Deutsche-Börse-Chef: Für Londoner Finanzplatz geht es ums Überleben

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Ringen der europäischen Finanzzentren um Marktanteile infolge des Brexits hält Deutsche- Börse-Chef Theodor Weimer auch "unlautere Mittel" von britischer Seite nicht für ausgeschlossen. "Die Briten werden natürlich alles daran setzen ... mehr

Wirtschaft: Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Bundesländer sind uneins über die Verteilung der Milliarden-Geldbuße, die der Volkswagen-Konzern wegen des Dieselskandals an Niedersachsen gezahlt hat. Während die Finanzminister der Länder Hessen, Schleswig-Holstein und Brandenburg ... mehr

Wirtschaft: ifo-Chef fordert Senkung von Unternehmenssteuern

DRESDEN (dpa-AFX) - Der Chef des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat von von der Politik verlangt, die Unternehmenssteuern zu senken. Dieser Schritt sei erforderlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben, sagte Fuest am Donnerstag in Dresden. Nach der Steuersenkung ... mehr

Wirtschaft: Bayern sieht keinen Grund für Debatte über Verteilung der VW-Strafe

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die bayerische Staatsregierung sieht keinen Grund für eine Aufteilung der Milliardenstrafe des VW -Konzerns im Dieselskandal auf alle Bundesländer. "Zusätzliche Mittel hat natürlich jeder gerne zur Verfügung. Aber die Frage, wem das Geld zusteht ... mehr

Wirtschaft - Linke im EU-Parlament: Apple zahlt zuwenig Steuern in Europa

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Fraktion der Linken im Europäischen Parlament wirft Apple nach einer Untersuchung vor, in Europa in den vergangenen Jahren Milliarden an Steuern zuwenig bezahlt zu haben. Ihre Studie, die allerdings zu weiten Teilen auf Schätzungen und Annahmen ... mehr

Wirtschaft: Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt

(Falscher Wochentag) BERLIN (dpa-AFX) - Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen hohe Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Die Finanzminister der Länder beschlossen am Donnerstag eine Reform ... mehr

Wirtschaft: Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt

BERLIN (dpa-AFX) - Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen hohe Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Die Finanzminister der Länder beschlossen am Mittwoch eine Reform bei den sogenannten Share Deals ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018