Sie sind hier: Home > Themen >

Regierungen

Thema

Regierungen

Italiens Regierungschef in spe: Conte soll im Lebenslauf geflunkert haben

Italiens Regierungschef in spe: Conte soll im Lebenslauf geflunkert haben

In Italien gibt es Wirbel um den Lebenslauf des potentiellen künftigen Regierungschefs.  Giuseppe Conte soll darin zu Unrecht eine US-Universität aufführen .  Er ist noch nicht im Amt, schon kommen Zweifel auf: Der Kandidat für das Amt des italienischen Regierungschefs ... mehr
US-Kongress bestätigt Lockerung von Bankenregeln

US-Kongress bestätigt Lockerung von Bankenregeln

Der US-Kongress hat eine Lockerung des sogenannten "Dodd-Frank"-Gesetzes beschlossen. Dieses soll verhindern, dass Steuerzahler für mögliche Bankenpleiten aufkommen müssen. Der US-Kongress hat den Weg für eine erhebliche Lockerung der Vorschriften für Banken ... mehr
Autozölle: Profitiert Deutschland von sinkenden Prozenten in China?

Autozölle: Profitiert Deutschland von sinkenden Prozenten in China?

China will es ausländischen Herstellern erleichtern, importierte Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt der Welt zu verkaufen. Beobachter sehen darin auch ein Zugeständnis im Handelsstreit mit den USA. Auf Druck der USA und anderer Handelspartner ... mehr

Wirtschaft: Brasiliens Präsident Temer tritt nicht noch einmal an

RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Der äußerst unbeliebte brasilianische Präsident Michel Temer strebt keine Wiederwahl an. Seine Partei werde bei der Wahl im Oktober den früheren Finanzminister Henrique Meirelles ins Rennen schicken, kündigte der Staatschef ... mehr

Wirtschaft - Pompeo: Arbeiten weiter auf Nordkorea-Treffen am 12. Juni hin

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA wollen weiterhin an einem Gipfel mit Nordkorea am 12. Juni in Singapur festhalten. "Wir arbeiten weiter auf den 12. Juni hin", sagte Außenminister Mike Pompeo am Dienstag in Washington. "Wir werden tun, was nötig ist, um dieses Treffen ... mehr

Wirtschaft - Universität: Conte dürfte an NYU sechs Jahre lang 'Bibliothek nutzen'

NEW YORK/ROM (dpa-AFX) - Was hat der Jurist Giuseppe Conte, der Italiens Ministerpräsident werden will, an der New York University (NYU) getan? In seinem Lebenslauf hatte Conte renommierte Universitäten auf der ganzen Welt aufgelistet, darunter ... mehr

Wirtschaft: Rätselraten um Gipfel zwischen Trump und Kim

(neu: Pompeo im 2. Absatz) WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat den Termin für sein mit Hochspannung erwartetes Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur in Frage gestellt. "Es könnte sein, dass es nicht am 12. Juni klappt", sagte ... mehr

Wirtschaft: Tauziehen um Iran und Nordkorea überschatten Merkels China-Reise

BERLIN (dpa-AFX) - Erstmals seit der Bildung der neuen Bundesregierung reist Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch zu einem China-Besuch nach Peking. Der Besuch wird überschattet von den Auseinandersetzungen über den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen ... mehr

Wirtschaft - Antrittsbesuch in Washington: Maas trifft Pompeo und Bolton

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) trifft am Mittwoch in Washington seinen US-Amtskollegen Mike Pompeo, um mit ihm vor allem über das Atomabkommen mit dem Iran zu sprechen. Die USA sind aus der Vereinbarung zur Verhinderung einer iranischen ... mehr

Wirtschaft: Querelen um möglichen Premier in Italien - Entscheidung zieht sich

ROM/WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Ernennung einer neuen italienischen Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega lässt weiter auf sich warten. Vor allem der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte, sorgte mit Unklarheiten ... mehr

Wirtschaft - Ifo-Chef zu Italien: 'Eurozone droht neue Krise'

BERLIN (dpa-AFX) - Die künftige italienische Koalitionsregierung aus Fünf-Sterne-Partei und fremdenfeindlicher Lega stellt aus Sicht des Münchner ifo-Instituts die Grundlagen der Eurozone in Frage. Dies sagte ifo-Chef Clemens Fuest der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wirtschaft: Oettinger liefert nach Kritik an Haushaltspräsentation Zahlen nach

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach Kritik aus dem Europaparlament hat EU-Kommissar Günther Oettinger zusätzliches Zahlenmaterial zu seinen langfristigen EU-Haushaltsplanungen vorgelegt. Er stehe zu seinem Versprechen, alle Informationen bereitzustellen, die für ein besseres ... mehr

Wirtschaft: Maas im Streit um Iran-Abkommen unnachgiebig

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Streit zwischen EU und USA um das iranische Atomabkommen hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas bei seinem Antrittsbesuch in Washington unnachgiebig gezeigt. "Wir in Deutschland aber auch in Europa sind entschlossen, alles dazu beizutragen ... mehr

Wirtschaft - Seoul: Nordkorea lässt südkoreanische Reporter zum Atomtestgelände zu

SEOUL (dpa-AFX) - Nordkorea hat doch noch den Weg für die Einreise südkoreanischer Journalisten freigemacht, die über die geplante Schließung des umstrittenen Atomtestgeländes Punggye-ri berichten wollen. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Rekordzustimmung bei Bürgern zur EU

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ein Jahr vor der richtungsweisenden Europawahl hat die Zustimmung der Bürger zur Europäischen Union einer Umfrage zufolge ein Rekordhoch erreicht. Mehr als zwei Drittel der EU-Bürger und 75 Prozent der Deutschen sind demnach der Ansicht ... mehr

Wirtschaft: Maas im Streit mit USA um Iran-Abkommen unnachgiebig

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Streit zwischen EU und USA um das iranische Atomabkommen hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas bei seinem Antrittsbesuch in Washington unnachgiebig gezeigt. "Wir in Deutschland, aber auch in Europa sind entschlossen, alles dazu beizutragen ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Rekordzustimmung bei Bürgern zur EU

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ein Jahr vor der richtungsweisenden Europawahl hat die Zustimmung der Bürger zur Europäischen Union einer Umfrage zufolge ein Rekordhoch erreicht. Mehr als zwei Drittel der EU-Bürger und 75 Prozent der Deutschen sind demnach der Ansicht ... mehr

Wirtschaft: Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg ab 31. Mai

HAMBURG (dpa-AFX) - Die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft sollen am Donnerstag kommender Woche in Hamburg in Kraft treten. Wie die Umweltbehörde der Hansestadt am Mittwoch ankündigte, ist vom 31. Mai an eine Sperrung zweier ... mehr

Wirtschaft: Kabinett beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundeskabinett hat eine Entschädigung der Energiekonzerne RWE und Vattenfall wegen des 2011 beschlossenen Atomausstiegs auf den Weg gebracht. Die genaue Summe steht noch nicht fest, das Bundesumweltministerium geht davon aus, dass die Kosten ... mehr

Wirtschaft - BUND: Hamburger Diesel-Fahrverbote reichen nicht aus

HAMBURG (dpa-AFX) - Die für zwei Hamburger Straßenabschnitte angekündigten Diesel-Fahrverbote reichen nach Ansicht der Umweltorganisation BUND zur Luftreinhaltung nicht aus. Die bundesweit ersten Durchfahrtsbeschränkungen für ältere Diesel, die nicht die Abgasnorm ... mehr

Wirtschaft: Gewerkschafts-Abstimmung mit Mehrheit gegen Frankreichs Bahnreform

PARIS (dpa-AFX) - Die Gegner der Bahnreform in Frankreich machen weiter Druck: Die Gewerkschaften sehen sich im Konflikt um den Umbau der Staatsbahn SNCF durch eine Mitarbeiterbefragung bestätigt. Fast 95 Prozent der Teilnehmer hätten gegen die Reform gestimmt ... mehr

Wirtschaft - CDU-Politiker: China muss Handelshemmnisse abbauen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem Chinabesuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der CDU-Wirtschaftspolitiker Joachim Pfeiffer von Peking eine Gleichbehandlung deutscher und chinesischer Unternehmen verlangt. Das gelte für den Handel, aber auch für Investitionen, sagte ... mehr

Wirtschaft: Öffentliche Banken mahnen Regulierungspause an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die öffentlichen Banken haben nach der Einigung auf international schärfere Kapitalregeln ("Basel IV") eine Regulierungspause gefordert. Nach den umfangreichen Maßnahmen der vergangenen zehn Jahre sei es nun an der Zeit, über die Zukunft ... mehr

Wirtschaft: Koalition einigt sich auf Programm für mehr Pflegekräfte

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition hat sich auf Eckpunkte geeinigt, um angesichts des Personalnotstands in der Pflege für zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte am Mittwoch in Berlin, das Programm ... mehr

Wirtschaft: ADAC sieht in Hamburger Fahrverboten Bestrafung der Autofahrer

HAMBURG (dpa-AFX) - Der ADAC lehnt die in Hamburg Ende kommender Woche in Kraft tretenden Diesel-Fahrverbote zur Luftreinhaltung ab. Dadurch würden die Autofahrer für die Fehler der Autoindustrie und die Versäumnisse der Politik zur Verantwortung gezogen, sagte ... mehr

Wirtschaft - FDP: Fahrverbote zeigen Scheitern von Merkels Verkehrspolitik

BERLIN (dpa-AFX) - Die in Hamburg kommende Woche in Kraft tretenden Diesel-Fahrverbote sind für die FDP ein Ausdruck des Versagens von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Verkehrspolitik. "Hamburg ist Frau Merkels erstes Fahrverbot. Ihre Politik ... mehr

Wirtschaft: Rekordzahl an Briten lässt sich einbürgern

WIESBADEN (dpa-AFX) - Während in Großbritannien die Vorbereitungen für den Ausstieg aus der Europäischen Union laufen, lassen sich immer mehr Briten in Deutschland einbürgern. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, erhielten ... mehr

Wirtschaft: Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg - Kritik an Politik und Industrie

HAMBURG (dpa-AFX) - Als bundesweit erste Stadt verhängt Hamburg Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft. Wie die Umweltbehörde der Hansestadt am Mittwoch ankündigte, werden die Durchfahrtsbeschränkungen für ältere Dieselautos und Lastwagen am kommenden Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Italiens Präsident bestellt Conte zu Gesprächen ein

ROM (dpa-AFX) - Italiens Staatspräsident hat den Kandidaten für das Amt des Regierungschefs, Giuseppe Conte, noch für Mittwoch zu Gesprächen einberufen. Das könnte bedeuten, dass Staatschef Sergio Mattarella dem Rechtswissenschaftler den Regierungsauftrag erteilt. Conte ... mehr

Wirtschaft - Autoindustrie bekräftigt: Es gibt bessere Instrumente als Fahrverbote

BERLIN/HAMBURG (dpa-AFX) - Die deutsche Autoindustrie bleibt auch nach der Hamburger Ankündigung bei ihrer strikten Ablehnung von Diesel-Fahrverboten. Es gebe bessere Instrumente zur Luftreinhaltung in den Städten als die nun bundesweit erstmals anstehenden ... mehr

Wirtschaft: Italien vor Lösung der Regierungskrise - Conte beim Präsidenten

ROM (dpa-AFX) - Der Politik-Quereinsteiger Giuseppe Conte steht vor der Ernennung zum Ministerpräsidenten einer populistischen Regierung in Italien. Staatspräsident Sergio Mattarella bestellte den Rechtswissenschaftler für Donnerstag zu Gesprächen ein. Es wird erwartet ... mehr

Wirtschaft: Litauens Regierung beschließt Gesetzespaket mit Strukturreformen

VILNIUS (dpa-AFX) - Mehr Rente, weniger Abgaben: Litauens Regierung hat am Mittwoch ein umfassendes Gesetzespaket mit Strukturreformen beschlossen. Damit sollen die Einkommen der litauischen Bevölkerung erhöht und die Lebensqualität verbessert werden ... mehr

Wirtschaft - Piloten: Regierung vernachlässigt Luftverkehr sträflich

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bundesregierung soll nach Auffassung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mehr für den Luftverkehr und die dort beschäftigten Arbeitnehmer tun. Es gelte unter anderem, atypische Beschäftigungsmodelle auf europäischer Ebene ... mehr

Wirtschaft - Katalonien: Regionalchef Torra verschiebt Minister-Vereidigung

BARCELONA (dpa-AFX) - Der neue katalanische Regionalpräsident Quim Torra hat die Vereidigung seines Kabinetts am Mittwoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund für die Entscheidung sei der Streit mit der Zentralregierung in Madrid, die die Ernennung ... mehr

Wirtschaft: Oettinger zählt fest auf Briten-Beitrag nach dem Brexit

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger zählt trotz des Brexits für das Budget 2019 fest mit den üblichen Beiträgen aus Großbritannien. Es sei sehr unwahrscheinlich, dass London im Jahr des EU-Austritts nicht zahle, sagte Oettinger ... mehr

Wirtschaft: München und Bayern gegen pauschale Fahrverbote

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Diesel-Fahrverbote wie in Hamburg wird es in München zumindest auf absehbare Zeit nicht geben. "Streckenbezogene Fahrverbote wie in Hamburg sind in München weder durchführbar noch zielführend", teilte das Umwelt- und Gesundheitsreferat ... mehr

Wirtschaft - Pompeo: Außenministertreffen zum Iran Mitte Juni

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomdeal mit dem Iran will Außenminister Mike Pompeo bei einem Treffen mit europäischen Amtskollegen für die Haltung seines Landes werben. Das Treffen mit den Vertretern Deutschlands, Frankreichs ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission mahnt Rom zum Kurshalten in der Haushaltspolitik

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Kurz vor der möglichen Bildung einer rechts-populistischen Regierung in Rom hat die EU-Kommission an Italien appelliert, Haushaltsdefizite und Staatsverschuldung weiter zu senken. Derzeit sei Italien auf dem richtigen Weg und erfülle die Kriterien ... mehr

Wirtschaft: Staatskanzlei hofft auf baldiges Ende der Russland-Sanktionen

WITTENBURG (dpa-AFX) - Die Staatskanzlei in Schwerin hofft auf ein baldiges Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. "Wir sind sehr daran interessiert, dass die beiderseitigen Handelsbeschränkungen ein absehbares Ende haben und die guten Beziehungen ... mehr

Wirtschaft: München und Bayern lehnen Fahrverbote ab

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Diesel-Fahrverbote wie in Hamburg wird es in München zumindest auf absehbare Zeit nicht geben. "Streckenbezogene Fahrverbote wie in Hamburg sind in München weder durchführbar noch zielführend", teilte das Umwelt- und Gesundheitsreferat ... mehr

Wirtschaft - US-Außenminister: USA machen Nordkorea keine Zugeständnisse

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA haben Nordkorea in der Vorbereitung eines Gipfels von Präsident Donald Trump und Machthaber Kim Jong Un nach Aussage von Außenminister Mike Pompeo keine Zugeständnisse gemacht. Man habe keinerlei Absicht, daran etwas zu ändern, sagte ... mehr

Wirtschaft - Regierungsbildung in Italien: Conte bei Präsident Mattarella

ROM (dpa-AFX) - Der Kandidat für das Amt des Regierungschefs der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega, Giuseppe Conte, ist zum Gespräch mit Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella eingetroffen. Es wird erwartet, dass der Rechtswissenschaftler ... mehr

Wirtschaft: Maas-Treffen mit Trump-Berater bringt keine Annäherung im Iran-Streit

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein Treffen von Außenminister Heiko Maas (SPD) und dem Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, hat keine Annäherung im Streit über das Atomabkommen mit dem Iran gebracht. Er habe "noch einmal sehr deutlich gemacht ... mehr

Wirtschaft - Iran-Streit: Maas bei Treffen mit Trump-Berater unnachgiebig

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Streit zwischen der EU und den USA um das iranische Atomabkommen hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas bei seinem Antrittsbesuch in Washington unnachgiebig gezeigt. Bei einem Treffen mit dem Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wirtschaft - Trump: Klarheit über Gipfel mit Kim in der nächsten Woche

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach Angaben von US-Präsident Donald Trump soll es "in der nächsten Woche" Klarheit darüber geben, ob sein Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wie geplant am 12. Juni in Singapur stattfindet ... mehr

Wirtschaft - Söder: Italien kann Eurozone ernsthaft gefährden

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die EU-Kommission aufgefordert, die Ausgaben der künftigen Regierung Italiens genau zu beobachten. "Italien hat die Dimension, die Eurozone ernsthaft zu gefährden", sagte der CSU-Politiker ... mehr

Wirtschaft: Conte bekommt Regierungsauftrag für Populisten-Koalition in Italien

ROM (dpa-AFX) - Der Kandidat der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega, Giuseppe Conte, hat den Regierungsauftrag in Italien bekommen. Staatspräsident Sergio Mattarella erteilte dem Rechtswissenschaftler am Mittwoch das Mandat, eine Regierung der beiden ... mehr

Wirtschaft: Startschuss für Populisten-Regierung in Italien

ROM (dpa-AFX) - Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechtspopulistischer Lega in Italien ist endgültig frei. Staatspräsident Sergio Mattarella gab dem Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte am Mittwoch den Regierungsauftrag ... mehr

Wirtschaft - Irans oberster Führer: EU-Länder müssen sich von den USA abgrenzen

TEHERAN (dpa-AFX) - Der oberste iranische Führer Ajatollah Ali Chamenei hat die europäischen Länder aufgefordert, sich im Streit um das internationale Atomabkommen deutlich von den USA abzugrenzen. Man fordere eine Verurteilung des US-Ausstiegs aus dem Deal sowie ... mehr

Wirtschaft - Designierter Regierungschef: Italiens Interessen in EU vertreten

ROM (dpa-AFX) - Der designierte italienische Regierungschef Giuseppe Conte will die Interessen seines Landes in der EU verteidigen. Bei seiner ersten öffentlichen Ansprache in der Rolle des künftigen Ministerpräsidenten betonte der Jurist die "internationale ... mehr

Wirtschaft - 'Historischer Moment': Start für Populisten-Regierung in Italien

(erweiterte Fassung) ROM (dpa-AFX) - Italien steht vor einem "historischen" Wandel: Nach einer fast drei Monate langen Hängepartie ist der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechtspopulistischer Lega endgültig frei. Staatspräsident Sergio ... mehr

Wirtschaft - 'WSJ': Washington erwägt neue Einfuhrzölle auf Autos

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Regierung zieht einem Zeitungsbericht nach neue Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent auf Autos in Erwägung. Präsident Donald Trump und seine Administration überlegten, für diese Maßnahme erneut ein Gesetz zur nationalen Sicherheit zu nutzen ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea droht erneut mit Absage von Kim-Trump-Gipfel

SEOUL (dpa-AFX) - Vor dem Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea den Ton weiter verschärft und erneut mit einer Absage der Gespräche über sein Atomprogramm gedroht. "Ob die USA uns im Konferenzraum treffen oder uns bei einer Nuklear-zu-Nuklear-Machtprobe begegnen ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Exklave fordert von Scholz 'Steuerfreiheit'

BERLIN/BÜSINGEN (dpa-AFX) - Die einzige deutsche Exklave, der in der Schweiz liegende Ort Büsingen, fordert von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) einen Verzicht auf deren Steuergelder. "Die Bundesrepublik weigert sich bisher, darüber nachzudenken", sagte ... mehr

Wirtschaft - Konsumforscher: Regierung in Rom könnte 'große Sprengkraft' entfalten

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Konsumforscher haben vor möglichen schweren wirtschaftlichen Folgen der künftigen italienische Koalitionsregierung aus Fünf-Sterne-Partei und fremdenfeindlicher Lega gewarnt. "Italien könnte größere Sprengkraft entfalten als andere Krisenherde ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal