Sie sind hier: Home > Themen >

Regierungskrise Österreich

Thema

Regierungskrise Österreich

"Ibiza-Video": Ex-FPÖ-Chef Strache zeigt "Spiegel" und "Süddeutsche" an

Nach seinem Rücktritt infolge der Ibiza-Affäre geht Ex-FPÖ-Chef Strache nun juristisch gegen mutmaßliche Ersteller und Verbreiter des Skandalvideos vor. Auch deutsche Medien hat er im Visier. Der frühere FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat im Fall des heimlich ... mehr
Vengaboys liefern Hymne zur Regierungskrise in Österreich

Vengaboys liefern Hymne zur Regierungskrise in Österreich

Österreich: Regierungsgegner haben sich den Kult-Hit der Vengaboys als Hymne ausgesucht. (Quelle: t-online.de) mehr
Krise in Österreich: Sebastian Kurz könnte sogar die SPD retten

Krise in Österreich: Sebastian Kurz könnte sogar die SPD retten

Viel los in der Alpenrepublik: Kanzler Kurz ist sein Amt los. Aber für wie lange? Die FPÖ könnte den Sturz des Jungsspunds noch bereuen. Momentan bin ich in Wien, eigentlich aus familiären Gründen, aber wenn eine Regierung auseinander bricht, ein Bundeskanzler ... mehr
Österreich: Sebastian Kurz schließt erneute Koalition mit FPÖ nicht aus

Österreich: Sebastian Kurz schließt erneute Koalition mit FPÖ nicht aus

Nach der Strache-Affäre und dem Misstrauensvotum im Parlament könnte man denken, dass Österreichs Ex-Kanzler Kurz genug hat von der FPÖ. Doch so eindeutig ist die Lage nicht. Alle Informationen im Überblick. Klicken Sie hier, um den Newsblog zu aktualisieren ... mehr
Sebastian Kurz gestürzt:

Sebastian Kurz gestürzt: "Mit wem hat er es sich noch nicht verscherzt?"

Im Zuge der Strache-Affäre hat das österreichische Parlament Kanzler Kurz das Misstrauen ausgesprochen – das Land steht vor Neuwahlen. So kommentieren österreichische und deutsche Zeitungen. Mit einem Misstrauensantrag im österreichischen Parlament haben ... mehr

Strache-Skandal: Münchner Sicherheitsberater soll Ibiza-Video gedreht haben

Wer steckt hinter dem Video, das Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache zum Rücktritt zwang? Seit vergangenen Freitag schießen die Spekulationen ins Kraut. Nun soll es einen konkreten Verdacht geben. Seit vergangenen Freitag beschäftigt eine Frage ... mehr

Ibiza-Affäre in Österreich: "Immer wieder versagt unser politisches Personal"

Waldheim, Buwog, AKH – und jetzt der Fall Strache: Österreich kennt viele politische Skandale. Was sagt das aus über die Alpenrepublik? Fragen an "Falter"-Chefredakteur Florian Klenk. In Österreich zieht die Ibiza-Affäre weitere Kreise ... mehr

Presse zur Österreich-Krise: "Kurz muss durch Fegefeuer des Misstrauensvotums"

Nach der Regierungskrise in Österreich um den zurückgetretenen Vizekanzler Heinz-Christian Strache kommentieren Medien den Zerfall der Regierung. Und sehen darin auch eine Chance.  In Österreich ist die Regierung zerbrochen: Ausgelöst hatte die Krise ein von "Spiegel ... mehr

Skandal in Österreich: Ist das Strache-Video illegal aufgezeichnet worden?

Die Veröffentlichung des Strache-Videos sei gerechtfertigt, heißt es, die Aufnahmen selbst allerdings möglicherweise illegal. Stimmt das? So einfach ist es nicht, sagt Medienrechtsexperte Tobias Gostomzyk. Die heimlichen Aufnahmen des nun ehemaligen ... mehr

Skandal in Österreich: Was wir über das Strache-Video wissen – und was nicht

Der Videoskandal um Vizekanzler Strache hat in Österreich ein politisches Erdbeben ausgelöst. Viele Fragen bleiben aber weiter offen: Wer drehte das Video? Wer wusste wann was? Wann entstand das Video und wer ist darin zu sehen? Das Video entstand ... mehr

Regierungskrise in Österreich: Hat sich Kanzler Sebastian Kurz verzockt?

Nach dem großen Knall will Sebastian Kurz einfach weiterregieren. Mit Experten statt FPÖ-Ministern. Doch eine ungewöhnliche Koalition könnte ihn aus dem Amt fegen.  Wenn Politiker ständig die Stabilität beschwören, kann man sich sicher sein, dass der Laden gerade ... mehr

Strache-Affäre: SPD droht Maaßen wegen Äußerungen mit Konsequenzen

Hans-Georg Maaßen hält die Veröffentlichung des Strache-Videos für einen Tabubruch "linksextremer Aktivisten". Von SPD und Linken kommt nun harsche Kritik am Ex-Verfassungsschutzpräsidenten. Äußerungen des früheren Verfassungsschutzpräsidenten  Hans-Georg ... mehr

Strache-Talk bei "Anne Will": "Kanzler Kurz hat die Rechten salonfähig gemacht"

Schadet der Strache-Skandal der AfD? Warum wurde das Video erst jetzt veröffentlicht? Eine Spurensuche bei "Anne Will". Die Gäste Manfred Weber (CSU), Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Spitzenkandidat für die Europawahl Katarina Barley ... mehr

Europawahl – nach FPÖ-Skandal: Parteichefs warnen vor Rechtspopulisten

Die Chefs der großen deutschen Parteien versuchen in einer Fernsehrunde von ihren Konzepten zu überzeugen. Unterschiede werden klar. Beim Thema FPÖ sind sich fast alle dann doch einig. Alle Bundestagsparteien mit Ausnahme der AfD haben angesichts des Skandals ... mehr

Tagesanbruch: Politskandal in Österreich – wer steckt hinter dem Video?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, diese Tage haben etwas Atemloses. WAS WAR? Oder hätten Sie gedacht, dass österreichische Innenpolitik Sie mal tagelang beschäftigen würde? Dass eine Eilmeldung nach der anderen zu Ereignissen in der Alpenrepublik auf Ihr Handy ... mehr

Video-Skandal stürzt Österreich in Regierungskrise - Brigitte Bierlein ist Übergangskanzlerin

Heimlich gefilmt: Das sind alle Aufnahmen und Konsequenzen rund um den Video-Skandal, der zur Regierungskrise in Österreich geführt hat. (Quelle: t-online.de) mehr

Nach Strache-Skandal: Jan Böhmermann sorgt mit Countdown für Wirbel

Der Satiriker Jan Böhmermann wusste vom Ibiza-Video ,  längst bevor es ein politisches Beben  in Österreich  auslöste. Doch an der Entstehung war er nicht beteiligt, sagte ein ZDF-Sprecher am Montag. Mit einem geheimnisvollen Countdown sorgt ... mehr

Österreich-Krise: Sebastian Kurz greift FPÖ an – die droht mit Abzug aller Minister

Die Regierungskrise in Österreich spitzt sich zu: Bundeskanzler Kurz will den Innenminister entlassen und erhebt schwere Vorwürfe gegen die FPÖ. Die will im Falle des Rauswurfs die Regierung platzen lassen. Nach dem Skandal um ein heimlich aufgenommenes Video steht ... mehr

Regierungskrise Österreich: Kickl tritt nicht zurück

Österreich: Die FPÖ hat den Rückzug aller ihrer Minister aus der Regierung angekündigt, doch Innenminister Herbert Kickl hat andere Pläne. (Quelle: AFP) mehr

Österreich: Rauswurf von FPÖ-Innenminister? Kurz will sich am Mittag äußern

Nach dem Rücktritt von FPÖ-Chef Strache in der Ibiza-Affäre droht der endgültige Bruch der Rechtskoalition in Wien. Bundeskanzler Kurz will am Mittag eine Erklärung abgeben. Nach einer Sitzung des Parteivorstands der konservativen ÖVP will Österreichs Bundeskanzler ... mehr

Österreich: Der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer – ein Schattenmann

Vor zwei Jahren wäre er fast Bundespräsident geworden, nun ist er plötzlich der neue Chef der FPÖ: Norbert Hofer soll die Nachfolge von Heinz-Christian Strache antreten. Wofür steht der neue Mann an der Spitze der Partei? Eigentlich war Norbert Hofer gerade damit ... mehr

Strache-Skandal in Österreich: Schlag in die Magengrube der Rechtspopulisten

Der Schock über das Video des Vizekanzlers sitzt in Österreich tief. Neuwahlen sollen nicht zuletzt das Image des Landes retten. Die Entscheidung nach einem Machtkampf hat wohl weitreichende Folgen. Als der Kanzler das Ende der Koalition in Österreich verkündete, klang ... mehr

Nach Strache-Skandal: Neuwahlen in Österreich im September

Jetzt soll alles ganz schnell gehen. Am Samstag ist die Regierungskoalition in Österreich zerbrochen. Nun haben sich Kanzler Sebastian Kurz und Bundespräsident Van der Bellen auf Neuwahlen im Spätsommer geeinigt. In Österreich soll nach dem Platzen ... mehr

Skandal in Österreich: In dieser Luxusvilla auf Ibiza ging Strache in die Falle

Ein Video bringt Österreichs Regierung zu Fall. t-online.de hat das Luxusanwesen ausfindig gemacht, in dem die Aufnahmen entstanden sind. Der Vermieter war wenig hilfreich. Der Tag, der den Untergang von Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache einleitet ... mehr

Österreich: Kanzler Kurz kündigt nach Strache-Skandal Neuwahlen an

Der FPÖ-Chef und Vizekanzler Österreichs, Heinz-Christian Strache, ist bereits zurückgetreten. Jetzt zieht auch Bundeskanzler Kurz Konsequenzen: Er ruft Neuwahlen aus. Politisches Beben in Österreich: Der Bundeskanzler  Sebastian Kurz löst die Regierung ... mehr

Strache-Skandal in Österreich: Jan Böhmermann kannte das Video seit Wochen

Bei einer Preisverleihung machte er Andeutungen, in seiner TV-Sendung am Donnerstag freute er sich diebisch auf den nächsten Tag: Für Satiriker Jan Böhmermann war das Skandal-Video von Heinz-Christian Strache nicht neu. Der Satiriker Jan Böhmermann hat das heikle Video ... mehr

Deutsche Reaktionen auf Strache-Skandal: Nahles fordert Neuwahlen in Österreich

Mit deutlicher Kritik haben deutsche Politiker auf den Rücktritt und das Skandal-Video des österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache reagiert. Die deutsche SPD-Chefin verlangt weitere Konsequenzen. Der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache ... mehr

Österreich: Skandal um FPÖ-Chef Strache – Staatsaufträge für Wahlkampfspenden?

Der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat vor der Wahl 2017 offenbar erwogen, sich für Spenden aus Russland mit politischen Gegenleistungen zu revanchieren: Ein Video von den Gesprächen ist jetzt aufgetaucht und belastet ihn schwer. Der Parteichef ... mehr

Skandal um Österreichs Vizekanzler Strache: Zitate aus der Nacht auf Ibiza

Der österreichische Vizekanzler, der sich sonst als Saubermann der Politik inszeniert, wird von einem Video entlarvt: Für russisches Schwarzgeld bot Heinz-Christian Strache einen politischen Deal an. Die österreichische Regierung wird von einem Skandal ... mehr

Reaktionen auf Österreich-Skandal: "Strache und seine Helfer sind windige Typen"

Nach Bekanntwerden des Treffens von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache mit einer angeblichen russischen Großspenderin fordern die Oppositionsparteien Konsequenzen. Kommt es in Österreich zu Neuwahlen? Die Affäre um FPÖ-Chef  Heinz-Christian Strache ... mehr

Presse zu Skandal um FPÖ-Chef Strache: "So besoffen kann keiner sein"

Der Skandal um FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache erschüttert Österreichs rechtskonservative Regierung. Die großen Medien sehen zumindest Strache am Ende, manche sogar die Regierung von Sebastian Kurz. Der Standard: "So besoffen kann keiner ... mehr

Strache-Skandal in Österreich: Kanzler Kurz kündigt für Mittag Entscheidung an

Staatsaufträge für russische Wahlkampfhilfe. Videoaufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler Strache schwer. Die Opposition fordert Neuwahlen. Nun hat Kanzler Kurz eine Stellungsnahme angekündigt.  Ein heimlich gefilmtes Video, in dem Österreichs Vizekanzler ... mehr
 


shopping-portal