Sie sind hier: Home > Themen >

Regionen

Thema

Regionen

Hochrechnungen - Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana

Hochrechnungen - Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana

Rom (dpa) - Beim ersten großen Stimmungstest in der Corona-Phase verbucht Italiens Regierung den Machterhalt der Linken bei den Regionalwahlen in der Toskana als wichtiges Signal. Die rechte Opposition um Ex-Innenminister Matteo Salvini verfehlt nach Hochrechnungen ... mehr
Berichte über Regelverstöße: Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland

Berichte über Regelverstöße: Kritik an Unregelmäßigkeiten bei Regionalwahlen in Russland

Moskau (dpa) - Bei von massiven Fälschungsvorwürfen überschatteten Wahlen sind in Russland neue Gouverneure und Regionalparlamente bestimmt worden. Die Abstimmung gilt als wichtiger Stimmungstest für die Parlamentswahl im nächsten Jahr und stand unter dem Eindruck ... mehr
Zerrissenes Land: Wachsende Kluft zwischen deutschen Regionen

Zerrissenes Land: Wachsende Kluft zwischen deutschen Regionen

Berlin (dpa) - Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer bleibt Deutschland nach einer neuen Studie ein Land der Gegensätze. Anders als früher zeige sich eine Zerrissenheit bei Wirtschaftskraft und Demografie aber nicht mehr vorrangig in einem markanten ... mehr
CDU-Fraktion legt eigene Pläne für Verwaltungsreform vor

CDU-Fraktion legt eigene Pläne für Verwaltungsreform vor

Die Landesregierung soll nach dem Willen der niedersächsischen CDU-Fraktion noch in diesem Jahr erste Schritte bei der geplanten Verwaltungsreform einleiten. Bei der Vorlage eines eigenen Konzeptes sagte der CDU-Fraktionsvize Uwe Schünemann am Freitag in Hannover ... mehr
Kulturrat mahnt dauerhafte Finanzierung auf dem Land an

Kulturrat mahnt dauerhafte Finanzierung auf dem Land an

Die Kultur auf dem Land im Osten braucht nach Angaben des Geschäftsführers des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, eine langfristigere Finanzierung. "Kultur ist eine dauerhafte Daseinsfürsorge wie Wasser- und Stromversorgung oder der Straßenverkehr", sagte ... mehr

Kreativ gegen Verfall: Erlau belebt den Bahnhof wieder

Die Einwohner von Dörfern in Ostdeutschland arbeiten mit Kreativität an der Wiederbelebung ihrer Zentren. Im sächsischen Erlau wurde der Bahnhof nach Jahren des Verfalls saniert und modernisiert und vor einem Jahr als Generationenbahnhof wieder ... mehr

Trend zur Rückkehr in den Osten verfestigt sich

Der Trend der Rückkehr von Ostdeutschen in ihre einstigen Wohnorte hat sich in den vergangenen Jahren aus Expertensicht verfestigt. Das Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig geht von einer Zunahme in den vergangenen Jahren aus. Als einen Grund nannte ... mehr

"Rhein-Main": Ausstellung über Perspektiven für Region

Die Rhein-Main-Region boomt - und stößt beim Verkehr und beim Thema Wohnen immer mehr an ihre Grenzen. Eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum will nun unter dem Titel "Rhein-Main. Die Region leben" vom 9. Juni bis 14. Oktober Zukunftsperspektiven aufzeigen ... mehr

Metropolregion Rhein-Main will Gründer besser vernetzen

Die Metropolregion Frankfurt/RheinMain, zu der auch Unterfranken gehört, will bundesweit zum bevorzugten Ort für Existenzgründer werden. Am Montag wurde dazu eine neue Online-Plattform vorgestellt, mit der in der Metropolregion über die Ländergrenzen hinweg ... mehr

Rhein-Main-Region widmet sich europäischem Kulturerbe

Die KulturRegion FrankfurtRheinMain widmet sich in diesem Jahr dem gemeinsamen europäischen Kulturerbe. Dies werde Schwerpunkt der Veranstaltungen zur Industrie- und Gartenkultur in der Region sein, kündigte Geschäftsführerin Sabine Bebenburg am Donnerstag in Offenbach ... mehr
 


shopping-portal