Sie sind hier: Home > Themen >

Regulierung

Schadensregulierung: Bei Autounfällen im Zweifel eigenen Gutachter einschalten

Schadensregulierung: Bei Autounfällen im Zweifel eigenen Gutachter einschalten

Berlin (dpa/tmn) - Bei einem unverschuldeten Unfall sollten Autofahrer ab einer Schadenhöhe von rund 1000 Euro einen eigenen Sachverständigen für die Begutachtung beauftragen. Das empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins ... mehr
Strengere Regeln: Australien sagt Internetgiganten den Kampf an

Strengere Regeln: Australien sagt Internetgiganten den Kampf an

Canberra (dpa) - Mit umfassenden Medienreformen will Australien Internetgiganten wie Facebook und Google stärker regulieren. Wie die Regierung mitteilte, sollen die Reformen fairen Wettbewerb fördern, mehr Transparenz schaffen und Nutzer schützen. Das Marktverhalten ... mehr
Chinesischer Netzausrüster: Unionspolitiker gegen Zugang von Huawei zu 5G-Netzausbau

Chinesischer Netzausrüster: Unionspolitiker gegen Zugang von Huawei zu 5G-Netzausbau

Berlin (dpa) - In den Koalitionsfraktionen formiert sich Widerstand gegen die Entscheidung der Bundesregierung, dem chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei den Zugang zum deutschen 5G-Netz offen zu halten. Sechs führende Unionsabgeordnete schreiben in einem ... mehr
Autounfall im Ausland: So verhalten Sie sich richtig

Autounfall im Ausland: So verhalten Sie sich richtig

Sind Sie in einem anderen Land in einen Unfall verwickelt, kann das erst einmal überfordern. Wichtig ist es daher, die notwendigen Verhaltensweisen zu kennen. Bei einem Unfall im Ausland, sollten Sie sich laut des Deutschen Anwaltvereins (DAV) wie folgt verhalten ... mehr
Kommt eine

Kommt eine "Lex Huawei"? Netztechnik nur noch von "vertrauenswürdigen Lieferanten"

In Deutschland zeichnen sich verschärfte Anforderungen für die Sicherheit von Telekommunikationsnetzen ab, mit denen der chinesische Ausrüster Huawei vom 5G-Ausbau ausgeschlossen werden könnte. In neuen Vorgaben der Bundesnetzagentur wird der Begriff eines ... mehr

Neue Vorwürfe gegen Facebook wegen Wahl-Kontroverse

Das Unternehmen Facebook kommt nicht zur Ruhe. Jetzt sind neue Vorwürfe gegen das soziale Netzwerk bekannt geworden. Diese bringen die US-Börsenaufsicht ins Spiel. Der US-Internetriese Facebook sieht sich nach den Vorwürfen der Whistleblowerin Frances Haugen einem ... mehr

Paris Hilton vor US-Kongress über Missbrauch als Teenager: "Ich wurde gewürgt"

Als Unternehmerin Paris Hilton berichtete, dass sie als Jugendliche in einem Internat misshandelt wurde, sorgte dies für viel Aufsehen. Nun macht sich die "The Simple Life"-Darstellerin für das Wohl von Missbrauchsopfern stark. Reality-Star Paris Hilton ... mehr

Missbrauch: Paris Hilton kämpft für Rechte von Kindern

Washington (dpa) - Reality-Star Paris Hilton hat sich mit eindringlichen Worten für strengere Regeln im Kampf gegen den Missbrauch von Kindern in Jugendeinrichtungen ausgesprochen. "Ich wurde gewürgt, ins Gesicht geschlagen, unter der Dusche von männlichen Mitarbeitern ... mehr

Aktien kaufen: Aktienhandel für Einsteiger & Profis | Tipps

Aktien werden angesichts niedriger Zinsen immer beliebter. Wie Sie Aktien kaufen und alles Wichtige, was Sie rund um den Direkthandel mit Aktien und Ihr Aktiendepot wissen sollten, erfahren Sie hier in unserem Überblick für Einsteiger. Aktien kaufen in fünf Schritten ... mehr

Facebook: Mark Zuckerberg will Firma umbenennen

Seit der Gründung Facebooks hat Mark Zuckerberg immer mehr Unternehmen hinzugekauft. Dass der Mutterkonzern so heißt, wie das umstrittene soziale Netzwerk ist problematisch. Das soll sich nun ändern. Das weltgrößte soziale Netzwerk will seinen Mutterkonzern einem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: