Sie sind hier: Home > Themen >

Reinhard Marx

Thema

Reinhard Marx

In neuem Buch: Kardinal Reinhard Marx fordert Erneuerung der Kirche

In neuem Buch: Kardinal Reinhard Marx fordert Erneuerung der Kirche

Mit einem Rundumschlag fordert Kardinal Reinhard Marx in einem neuen Buch einen grundsätzlichen Wandel der katholischen Kirche. An konservative Widersacher schickt der prominente deutsche Bischof ein klares Signal. Eine neue Theologie, mehr Menschlichkeit ... mehr
Bekenntnis zum Reformkurs: Bätzing neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Bekenntnis zum Reformkurs: Bätzing neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Mainz (dpa) - Die deutschen Bischöfe haben den als Versöhner und Brückenbauer bekannten Georg Bätzing zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Der Bischof von Limburg bekannte sich nach seiner Wahl am Dienstag in Mainz klar zum Reformkurs in der katholischen Kirche ... mehr
Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Die deutschen Bischöfe haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Georg Bätzing aus Limburg wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx. Der Neue an der Spitze muss einen ehrgeizigen Reformprozess weiterführen.  Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender ... mehr
Katholiken-Machtkampf: Deutsche Bischofskonferenz richtet sich neu aus

Katholiken-Machtkampf: Deutsche Bischofskonferenz richtet sich neu aus

Reinhard Marx wird den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz abgeben. Marx ist für seine liberale Haltung bekannt – wird sich nun der konservative Flügel durchsetzen?   Wer wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx an der Spitze der katholischen Deutschen ... mehr
Papst Benedikt XVI.: Joseph Ratzinger und der pädophile Priester

Papst Benedikt XVI.: Joseph Ratzinger und der pädophile Priester

Papst Benedikt XVI. unterhielt Verbindungen ins Umfeld eines wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Priesters. Das zeigen Recherchen von "Correctiv" und "Frontal21". Er traf ihn offenbar sogar. In der Kapelle unweit der oberbayerischen Gemeinde Garching an der Alz liegen ... mehr

Kardinal Reinhard Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab – warum?

Der Münchener Kardinal Reinhard Marx hat den Vorsitz der Bischofskonferenz abgegeben. Er wolle sich aufgrund seines hohen Alters zurückziehen. Damit macht er Platz für eine jüngere Generation. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen ... mehr

Nach Zölibat-Entscheidung – Theologe: "Papst Franziskus hat ein Macho-Frauenbild"

Ein Lehrschreiben des Kirchenoberhaupts in Rom sendet Schockwellen in Teile der katholischen Kirche. Es sei ein "K.o.-Schlag für den Synodalen Weg in Deutschland", urteilt der Kirchenrechtler Thomas Schüller.  Der Theologe und Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Rückschlag für die Reformer in der katholischen Kirche: Papst Franziskus hat in einem Lehrschreiben keine Öffnung des Zölibats in Aussicht gestellt. Auch beim Thema Frauen in der Kirche sind keine Neuerungen in Sicht. Papst Franziskus stellt keine ... mehr

Diskussion um Reformen - Kardinal Marx: Synodaler Weg "guten Schritt vorangekommen"

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der ersten Synodalversammlung der katholischen Kirche in Deutschland sieht Kardinal Reinhard Marx den gestarteten Reformprozess "einen guten Schritt vorangekommen". "Die Erwartungen - und vielleicht auch die Befürchtungen - waren riesig ... mehr

Kiel: "Poseidon" könnte Flüchtlingsschiff werden

Ein Forschungsschiff aus Kiel könnte eine neue Aufgabe bekommen. Das Bündnis "United4Rescue" will das Schiff zur Seenotrettung von Menschen im Mittelmeer nutzen. Doch noch ist der Deal nicht in trockenen Tüchern. Die nächste Mission des Forschungsschiffs "Poseidon ... mehr

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

Nach bösem Brief: Deutsche Katholiken trotzen Papst und dem Vatikan

Trotz Warnschüssen: Die katholische Kirche in Deutschland setzt ihren Reformprozess nach dem Missbrauchsskandal fort. Zwischen Papst und deutschem Klerus bahnt sich ein massiver Konflikt an. Die deutschen Katholiken halten an ihrem geplanten Reformprozess ... mehr

Vatikan weist Deutsche Bischofskonferenz in ihre Schranken

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen – mit einer sehr klaren, fast spöttischen Botschaft. Angeredet wird Reinhard Marx von seinem römischen Kardinalskollegen Marc Ouellet ... mehr

Missbrauch in katholischer Kirche – Kardinal Marx: "Die Akten wurden vernichtet"

Für Papst Franziskus steht viel auf dem Spiel. Was kann die katholische Kirche in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch bekämpft werden kann. Konkret ist wenig. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat beim Anti-Missbrauchsgipfel ... mehr

Krisentreffen im Vatikan - Missbrauchsskandale: Druck auf den Papst wächst

Rom (dpa) - Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat beim Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan ein Ende der Geheimniskrämerei um sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche gefordert. Offen prangerte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Samstag ... mehr

Kardinal Marx: Fürsorgepflicht Deutschlands auch für abgeschobene Asylbewerber

"Wir können nicht alle aufnehmen": Kardinal Reinhard Marx zeigt Verständnis für Abschiebungen von Asylbewerbern. Diese müssten dann aber weiter betreut werden. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht eine gewisse ... mehr

"Absolut unvereinbar": Das erfolglose Buhlen der AfD um die Kirchen

Die AfD sieht sich als Stimme des Volkes, stößt aber mit ihrem Programm und dem immer extremeren Auftreten auf Ablehnung. Nun distanzieren sich Kirchenvertreter besonders deutlich.  Die AfD hat sich in Deutschland als feste politische Größe etabliert, sitzt inzwischen ... mehr

Missbrauchsskandal: Katholische Kirche tut sich schwer mit großen Reformen

Die deutschen Bischöfe finden im Missbrauchsskandal klare Worte. Mit nennenswerten Reformen aber tun sie sich schwer. Etwa mit Blick auf den Zölibat. Der Missbrauchsskandal hat die katholische Kirche in Deutschland erschüttert – doch mit wegweisenden Reformen ... mehr

Maischberger-Talk zu Missbrauch in der Kirche – Moderatorin sorgt für Empörung

Nach einer Studie der Katholischen Kirche zu Missbrauch durch Geistliche lässt Sandra Maischberger das Thema diskutieren. Der Titel der Sendung löst Empörung aus: Er legt nahe, dass Vertuschen eine Option wäre. Schon die Ankündigung der Maischberger-Diskussionsrunde ... mehr

Missbrauch in katholischer Kirche: Kardinal Marx ist "erschüttert"

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe bringt Erschreckendes ans Licht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Aber ist sie bereit für die wichtigsten Reformen? Kardinäle im Büßerhemd: "Erschüttert und erschrocken" sei er über die Ergebnisse ... mehr

Innenminister Seehofer geht Kardinal Marx an

Die Diskussion um den Kreuz-Erlass in Bayern reißt nicht ab: Nachdem die katholische Kirche die CSU heftig kritisiert hatte, geht nun Innenminister Seehofer den Vorsitzenden der Bischofskonferenz an.  I n der Debatte um die Kreuz-Verordnung der bayerischen ... mehr

Kreuz-Debatte: Kardinal Marx wirft Söder "Spaltung" vor

Auch mehrere Tage nach dem Kabinettsbeschluss für Kruzifixe in bayerischen Landesbehörden reißt die Kritik daran nicht ab. Aufschlussreich ist eine Umfrage: Wie denken Katholiken und Protestanten darüber? Der Kruzifix-Vorstoß des bayerischen Ministerpräsidenten Markus ... mehr

Kardinal Marx fordert Rückbesinnung auf traditionelle Ehe

Seit diesem Jahr können gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland auch heiraten. Kardinal Reinhard Marx sieht darin eine bedenkliche Entwicklung. Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, sieht den Begriff der Ehe auf die Beziehung zwischen ... mehr

Deutsche Bischöfe widersprechen dem Papst

Um das wichtigste Gebet der Christen ist ein Streit entbrannt: Sollen die Gläubigen im Vaterunser auch künftig darum bitten, dass Gott sie nicht in Versuchung führt? Papst Franziskus meint: nein. Doch die deutschen Bischöfe sehen das anders. Die katholische Kirche ... mehr

Erzbistum München ist reichstes Bistum in Deutschland

Nach dem Skandal um den ehemaligen Limburger Bischof Tebartz-van Elst und seinen Protzbau hat die katholische Kirche ein Umdenken angekündigt. Die Bistümer wollen ihre Finanzen offenlegen. München hat hat dies nun erstmals getan. Das Erzbistum München-Freising ... mehr

Katholische Kirche: Anzahl der Austritte steigt stetig

Neuer Tiefschlag für die katholischen Kirche: Noch nie sind in Deutschland so viele Menschen ausgetreten wie im vergangenen Jahr: 217.716 Menschen kehrten der Kirche 2014 den Rücken. Eine Verwirrung um die Kirchensteuer mag eine Rolle gespielt haben. Aber die Ursachen ... mehr
 


shopping-portal