Sie sind hier: Home > Themen >

Reiseanbieter

$self.property('title')

Reiseanbieter

Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben – das sollten Sie beachten

Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben – das sollten Sie beachten

Eigentlich galt die offizielle Reisewarnung für die Türkei bis Ende August. Jetzt wurde sie zumindest teilweise aufgehoben. Was bedeutet das für Urlauber und können Sie trotzdem dorthin reisen? Bislang galt bis Ende August eine offizielle Reisewarnung ... mehr
Jobverluste wegen Corona: Reiseportal Booking.com streicht viel Jobs

Jobverluste wegen Corona: Reiseportal Booking.com streicht viel Jobs

Die Corona-Krise trifft besonders die Reisebranche schwer. Das merkt auch ein Buchungsportal: booking.com. Die Reisewebseite will jede vierte Stelle abbauen – Tausende Jobs sind bedroht. Das Buchungsportal "booking.com" streicht weltweit tausende Stellen ... mehr
Reiseanwalt über Reisen in der Coronazeit: Rückerstattung, Stornierung und Co.

Reiseanwalt über Reisen in der Coronazeit: Rückerstattung, Stornierung und Co.

Seit Mitte Juni gibt es für die meisten EU-Länder keine offizielle Reisewarnung mehr. Doch was bedeutet das für Reisende und ihre Rechte? Im Interview klärt Rechtsanwalt Prof. Dr. Ronald Schmid die wichtigsten Fragen.  Grenzen wurden wieder geöffnet und auch Hotels ... mehr
So sicher ist Bahnfahren während der Corona-Pandemie

So sicher ist Bahnfahren während der Corona-Pandemie

Seit viele Corona-Maßnahmen gelockert wurden, ist auch das Reisen innerhalb Deutschlands wieder problemlos möglich. In den Zügen der Deutschen Bahn gibt es dafür zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen. Wie sichert ist das Bahnfahren in der Corona-Pandemie ... mehr
Insolvenzrisiko: Alten Reisegutschein gegen einen neuen tauschen

Insolvenzrisiko: Alten Reisegutschein gegen einen neuen tauschen

Viele Pauschalurlauber haben während der Corona-Krise Gutscheine für ihre ausgefallenen Reisen angenommen. Doch erst seit kurzem sind solche Gutscheine gegen Insolvenz abgesichert. Was nun zu tun ist. Pauschalurlauber sollten alte Reisegutscheine in neue, gegen ... mehr

Italienurlaub trotz Corona: So ist die Lage am Gardasee, in Venedig oder Rom

Italien hat seine Grenzen wieder für Touristen geöffnet, auch die Reisewarnung ist aufgehoben. Doch wie kann ein Urlaub am Gardasee, in Venedig oder Rom momentan aussehen? Italien zählt zu den Ländern, die weltweit am schwersten vom  Coronavirus betroffen waren ... mehr

Umfrage: So hat sich das Reiseverhalten der Deutschen geändert

Die Grenzen in der EU sind weitgehend wieder geöffnet, auch die Reisewarnung ist für die meisten europäischen Länder wieder aufgehoben. Doch wie reagieren die Deutschen auf die Corona-Krise, planen sie ihren Urlaub in diesem Jahr anders? Monatelang waren Grenzen ... mehr

Reisebranche verzeichnet schlimmsten Umsatzeinbruch seit 2008

Immenser Umsatzrückgang bei Deutschlands Tourismus- und Reiseunternehmen: Wegen des Corona-Lockdowns mussten viele Firmen den Betrieb zwischenzeitlich einstellen. Ob es jetzt aufwärts geht, ist offen. Die Corona-Krise hat die Umsätze der Reiseanbieter in Deutschland ... mehr

Corona-Krise: Darf ich während der Kurzarbeit Urlaub nehmen?

Wegen des Coronavirus melden viele Betriebe Kurzarbeit an: Wie funktioniert das Kurzarbeitergeld? Was bedeutet das für mein Gehalt? Und wie sieht es mit Urlaub während der Kurzarbeit aus? Die Auswirkungen des  Coronavirus bringen zahlreiche Branchen zum Stillstand ... mehr

Coronavirus: Stornierungsbedingungen bei Reiseanbietern

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Viele Menschen machen sich nicht nur Sorgen um ihre Gesundheit, sondern auch um geplante Reisen. So reagieren Reiseanbieter.  Das  Coronavirus führt zu veränderten Einreisebestimmungen in vielen Ländern, Deutschland ... mehr

Wuppertal: Stadtführungen nach Corona-Pause wieder möglich

Wochenlang konnten wegen der Coronavirus-Pandemie keine Stadtführungen in Wuppertal mehr stattfinden. Nun nimmt der Tourismus langsam wieder Fahrt auf und die Führungen werden wieder angeboten. Touristen sind in  Wuppertal seit der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Tui fliegt ab Mitte Juni wieder Reiseziele an – auch Mallorca und Portugal

Mit dem Wegfall der Reisewarnung für 29 Länder will der Reisekonzern Tui den Flugverkehr zügig wieder aufnehmen. Ab Mitte Juni fliegt Tui unter anderem nach Portugal, Griechenland und auf die Kanaren. Deutschlands größter Reiseanbieter Tui plant ... mehr

Reisewarnung und Krankschreibung: Das ändert sich für Verbraucher im Juni

Die Zahl neuer Corona-Ansteckungen in Deutschland sinkt, die Normalität kehrt immer mehr zurück: Reisewarnungen sollen aufgehoben werden, Kitas wieder öffnen. Doch was ändert sich noch im Juni? Allmählich kommt der Sommer nach Deutschland: Die Sonne zeigt ... mehr

Tui streicht 8000 Stellen – und will Mini-Kreuzfahrten veranstalten

Wegen der Corona-Krise steht der Tui-Konzern vor großen Problemen: Das Unternehmen muss sparen – und will deshalb weltweit rund 8.000 Jobs streichen. Eine Idee soll jedoch bald wieder Geld bringen: Kurz-Kreuzfahrten in der Nordsee. Der Tui-Konzern will mit neuen Ideen ... mehr

Sommerurlaub nach Corona-Lockerungen: Darauf sollten Sie beim Buchen achten

Gute Nachrichten für Urlauber: Sie dürfen wieder Pläne schmieden für Reisen in Deutschland. Doch wie es mit der Corona-Pandemie künftig weitergeht, weiß keiner. Wer jetzt bucht, sollte deshalb genau hinschauen. Urlauber dürfen sich freuen ... mehr

Corona-Reisewarnung: Wie Sie Ihren Sommerurlaub kostenlos stornieren

Mindestens bis zum 14. Juni gilt für Deutschland eine weltweite Reisewarnung. Wenn Sie Ihren Sommerurlaub deshalb nicht antreten oder abbrechen möchten, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie kostenlos stornieren können. Durch die weltweite Reisewarnung wegen ... mehr

Reiseverband erwartet Umsatzverlust von elf Milliarden Euro

Reisen ins Ausland sind momentan wegen der Corona-Krise nicht möglich. Die deutsche Reisebranche rechnet jetzt mit einem Umsatzverlust von fast elf Milliarden Euro bis Mitte Juni, zwei von drei Firmen stünden vor einer Insolvenz. Die wirtschaftliche ... mehr

Coronavirus-Krise und Reisen: Was wird jetzt aus der Urlaubsplanung?

Können wir in diesem Jahr noch reisen? Und wenn ja, wann und wie? Während der Corona-Krise bleibt vieles offen. Ein Überblick für Reiseliebhaber mit allem, was wir derzeit wissen – und was noch nicht. Das Fernweh bleibt, trotz Corona- Pandemie. Viele fragen ... mehr

Was tun, wenn der Reiseanbieter Ihr Geld nicht auszahlt?

Eigentlich ist die Sache klar: Streicht der Reiseanbieter den Urlaub oder Flug, gibt es das Geld zurück. Doch momentan wartet so mancher Urlauber vergeblich auf die Rückzahlung. Eigentlich gibt es eine Geld-zurück-Pflicht: Wenn der Reiseveranstalter den Urlaub absagt ... mehr

Corona-Krise: Tui bekommt Staatskredit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro

Die Zeichen standen schon gut, jetzt ist die Entscheidung da: Die von der Corona-Krise schwer getroffene Tui kann mit einem Staatskredit die nächste Zeit überbrücken. Doch reicht die Unterstützung aus? Der Weg für ein staatliches Hilfspaket an den Tui-Konzern ... mehr

Regierung prüft Kompromiss um Gutschein für Reiseausfall

Hunderttausende sind durch die Corona-Krise um ihren Urlaub gebracht worden. Das Auswärtige Amt holt noch immer Menschen zurück. Die Bundesregierung sucht nach einer Lösung für die Reise-Ausfälle. Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt Urlauber, nach Deutschland ... mehr

Coronavirus: Gutscheinregelung für Touristen in der Kritik

Bei abgesagten Flügen und Pauschalreisen konnten Kunden bislang darauf vertrauen, dass sie ihr Geld erstattet bekommen. In Corona-Zeiten sollen sie nun Gutscheine erhalten – das stößt auf Gegenwehr. Es regt sich Widerstand gegen den Plan, bei stornierten ... mehr

Coronavirus-Krise: Erwartet uns ein Sommer ohne Urlaubsreisen?

Kein Wandern in den Bergen. Kein Entdecken ferner Länder. Angesichts der zunehmenden Maßnahmen gegen das Coronavirus fragen sich viele: Droht uns nun eine Ferienzeit ohne Reisen?  Die Sommerferien gelten für viele Menschen als "die schönsten Wochen des Jahres ... mehr

Das bedeuten die Reiseabsagen von Tui für Kunden

Der Reisekonzern Tui storniert zahlreiche Urlaubsreisen, Kreuzfahrten werden abgebrochen. Auslöser des drastischen Schritts ist das Coronavirus. Was Kunden jetzt wissen sollten, erklären wir hier. Wegen der Coronavirus-Pandemie setzt der Reiseveranstalter Tui einen ... mehr

Kreuzfahrten: Trinkgeld darf nicht automatisch abgebucht werden

Auf vielen Kreuzfahrten werden sogenannte Zwangstrinkgelder automatisch abgebucht. Das führt immer wieder zu Unmut bei den Passagieren und auch beim Verbraucherschutz. Ist das überhaupt erlaubt? Das sagen Gerichte. Nicht auf jedem Ozeanriesen können Reisende selbst ... mehr

Kreuzfahrt: Neues Schiff für Transocean

Mit eher kleinen Schiffen wie der "Astor" kann Transocean auch schmale Fjorde befahren. Doch damit könnte bald Schluss sein. Die Astor verlässt den Deutschen Markt und soll von einem Neuzugang ersetzt werden. Die Flotte von Transocean Kreuzfahrten erhält ein neues ... mehr

Mehr zum Thema Reiseanbieter im Web suchen

Aus für Thomas Cook: Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt einige Reisebüros

Vor knapp zwei Monaten stellte die deutsche Thomas Cook Insolvenzantrag. Jetzt herrscht Gewissheit. Für das Unternehmen als Ganzes gibt es keine Zukunft mehr. Beim insolventen deutschen Reisekonzern Thomas Cook in Oberursel gehen die Lichter aus. Der Veranstalterbereich ... mehr

Nürnberg: Tui fly stationiert zweites Flugzeug am Flughafen

Der Reiseanbieter "Tui fly" profitiert von der Insolvenz von Thomas Cook und der Reiselust in Franken. Deshalb baut er jetzt seine Präsenz am Flughafen Nürnberg weiter aus.  Im laufenden Jahr sind 104.000 Passagiere in Nürnberg abgeflogen. Das ist Grund genug ... mehr

Thomas Cook: Insolventer Veranstalter streicht Reisen ab 2020

Thomas Cook: Der insolvente Reiseveranstalter hat angekündigt, alle Reisen ab 2020 streichen zu müssen. (Quelle: Euronews German) mehr

Nach Thomas-Cook-Pleiten: Reiseanbieter Tour Vital stellt Insolvenzantrag

Nächste Insolvenz in der Reisebranche: Nun trifft es den in Köln ansässigen Anbieter für ärztlich begleitete Seniorenreisen. Wurde diesem die enge Verbindung zu Thomas Cook zum Verhängnis? Der Reiseanbieter Tour Vital hat Insolvenzantrag gestellt. Hintergrund seien ... mehr

Tagesanbruch: Thomas-Cook-Pleite – das erste große Brexit-Opfer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages. Heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Die Nachricht erreichte mich beim Frühstück. Ein Kollege schrieb mich an, wie es denn jetzt weitergehe ... mehr

Tui-Gewinn bricht wegen Flugverbots für Boeing 737 Max ein

Das Flugverbot des Mittelstreckenjets hat dem weltgrößten Reisekonzern einen drastischen Gewinneinbruch beschert. Auch die Buchungen für Urlaube sind weiterhin rückläufig . Welche Konsequenzen zieht Tui daraus? Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet ... mehr

Von Ferienhaus bis Pauschalurlaub: Unseriöse Reiseangebote im Internet erkennen

Ein paar Klicks, und schon sind Flug und Hotel fix – Onlinebuchungen sind praktisch. Doch sie bergen auch Risiken. Betrüger im Internet versuchen immer wieder, Verbraucher abzuzocken – auch bei Reisebuchungen. Die Verbraucherzentrale Baden ... mehr

Günstig in den Urlaub: Angebote mit Frühbucherrabatt

Frühbucherpreise sind etwas für Leute, die schon zwölf Monate im Voraus ihren Jahresurlaub planen? Nicht unbedingt. Die großen Reiseveranstalter machen ganz verschiedene Angebote mit hohen Abschlägen – teilweise noch wenige Tage vor Reisebeginn. Wenn Reiseveranstalter ... mehr

50% mehr: Tui verbucht starken Zuwachs von Türkei-Buchungen

Tui konnte einen deutlichen Zuwachs an Buchungen in die Türkei verzeichnen. Außerdem veröffentlichte der Reiseanbieter in Hannover die Zahlen des letzten Geschäftsjahres. Kräftige Zuwächse bei den Sommerbuchungen für die Türkei und andere Länder sorgen für gute Stimmung ... mehr

Wegen Hurrikan Irma: TUI sagt Reisen nach Kuba ab

Wegen des Wirbelsturms "Irma" hat d er Touristikkonzern TUI seine  Reisen nach Varadero in Kuba bis einschließlich Montag kommender Woche abgesagt. Das Unternehmen beschloss am Montag außerdem, die etwa 600 Urlauber in der Region "so schnell wie möglich nach Hause ... mehr

Versicherungsbetrug: Briten erschleichen 50 Millionen im Urlaub

Dieser Versicherungsbetrug hat allein im Jahr 2016 etwa 50 Millionen Euro gekostet: Britische Touristen haben mithilfe einer Masche die Kosten für ihren Urlaub erschlichen. Dazu fingierten sie Lebensmittelvergiftungen und ließen sich wegen Magen-Darm-Erkrankungen ... mehr

Suntrips hat Insolvenz angemeldet

Der Reiseveranstalter Suntrips hat Insolvenz angemeldet. Wie "touristik aktuell" berichtet, geschah dies bereits am Freitag. Der 1994 gegründete Asien-Spezialist will seine Geschäfte allerdings weiterführen und befindet sich momentan auf der Suche nach einem Investor ... mehr

Was verbirgt sich eigentlich hinter X-Veranstaltern?

Fast jede zweite online gebuchte Reise stammt heute von einem sogenannten X-Veranstalter. Die Preise sind günstig, aber die Nachteile stehen nicht nur im Kleingedruckten. Wir geben einen Überblick. In der Regel fällt es Verbrauchern gar nicht auf. Wenn sie bei Opodo ... mehr

Der erste Urlaub ohne Eltern: Das gilt es zu beachten

Zwei Wochen wandern mit den Eltern? Eine Woche an die See mit der ganzen Familie? Viele Teenies stellen sich ihren Urlaub anders vor: Sonne, Strand, Abenteuer - und vor allem ohne Eltern. Wer das erste Mal allein verreist, kann aber nicht einfach ins Blaue hinein ... mehr

Voluntourismus – Urlaub mit sozialem Gewissen

In einem Kinderheim arbeiten, Bäume pflanzen oder sich für den Schutz von Meeresschildkröten einsetzen – immer mehr junge Menschen möchten ihr Fernweh stillen und sich zugleich sozial engagieren. Diese noch recht neue Form zu reisen garantiert bleibende ... mehr

Reiseanbieter müssen in der Werbung den kompletten Preis nennen

Die Preise bei Kreuzfahrten werden übersichtlicher und Reisende müssen keine Angst mehr vor bösen Überraschungen haben, denn: Reiseanbieter müssen in der Werbung für ihre Angebote den kompletten Endpreis einer Reise benennen. Dazu zählen auch die Gebühren für Leistungen ... mehr

MeinFernbus überholt die Busflotte der Bahn

Seit der Liberalisierung des Fernbus-Marktes vor knapp einem Jahr sind neue Anbieter wie Pilze aus dem Boden geschossen. Auch die Fahrgastzahlen legten exorbitant zu, ebenso das Streckennetz. Im Rennen um immer neue Kunden fährt vor allem ein Unternehmen wegen seiner ... mehr

Single-Reise planen - Worauf Sie achten sollten

Wer seine Single-Reise planen möchte, sollte den einen oder anderen Tipp beachten. Jahr für Jahr verbringen Millionen von Singles ihren Urlaub mit Gleichgesinnten, der Markt an Angeboten für Singles ist aber sehr unübersichtlich und sollte von der Buchung genau ... mehr
 


shopping-portal