Sie sind hier: Home > Themen >

Reisenews

Thema

Reisenews

Minarett der Blauen Moschee in Istanbul wackelt

Minarett der Blauen Moschee in Istanbul wackelt

Viele Touristen bestaunen das Gebäude jedes Jahr. Doch nun bröckelt der Putz. Ein Minarett der berühmten Blauen Moschee in der Altstadt von Istanbul wackelt. Der mehr als 60 Meter hohe Turm an dem Gotteshaus aus dem 17. Jahrhundert soll deshalb ... mehr
Tourismus - Airline-Codesharing: Ausführendes Unternehmen muss zahlen

Tourismus - Airline-Codesharing: Ausführendes Unternehmen muss zahlen

Rüsselsheim (dpa) - Nach langem Warten am Flughafen verspätet in der Heimat ankommen. Ein ärgerlicher Weg, den Urlaub zu beenden. Ein Trost: Airlines können sich künftig bei Ausgleichsansprüchen nicht mehr einfach rausreden. Das ausführende Unternehmen haftet ... mehr

"Franken-Schock": Touristen meiden die teure Schweiz

Leid und Freud dicht beisammen: Das erleben die Winterferien-Nachbarn Schweiz und Österreich. Weil der Franken so teuer wie nie ist, buchen Urlauber lieber in den günstigeren " Euro- Alpen". Doch die Schweizer schauen nicht tatenlos zu. Stattdessen reagieren ... mehr
Tourismus: So kommen Fluggäste zur Entschädigung

Tourismus: So kommen Fluggäste zur Entschädigung

Stuttgart (dpa/tmn) - Fluggäste haben bei großen Verspätungen einen Anspruch auf eine Entschädigung. Viele Passagiere wissen davon aber nichts. Und mitunter werden sie von den Airlines bewusst im Dunkeln gelassen. Wenn sich ein Flug deutlich verspätet, steht ... mehr
Tourismus: Reederei haftet nicht bei Sturz im Dunkeln

Tourismus: Reederei haftet nicht bei Sturz im Dunkeln

Rostock (dpa/tmn) - Kommt es zu einem Unfall auf einem Kreuzfahrtschiff, haftet nicht immer die Reederei. In einem vor dem Amtsgericht Rostock verhandelten Fall wog das Fehlverhalten des Gastes schwerer als die fehlende Beleuchtung. Wer bei völliger Dunkelheit in einem ... mehr

Badeurlaub unter 500 Euro im Februar und März

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Sarah schrieb uns: "Hallo liebe Reiseredaktion, wir suchen einen passenden Urlaub ... mehr

Besucherrekord: Alle wollen auf den Eiffelturm

Frisch restauriert und dazu beliebt wie nie zuvor: Der Eiffelturm verzeichnete 2014 einen Besucherrekord von gut sieben Millionen. Ein Grund für den erhöhten Andrang dürfte die neue gläserne Aussichtsplattform sein, die im Oktober eröffnete. Insgesamt stieg der Ansturm ... mehr

Das SM-Schiff darf doch wieder über den Bodensee fahren

Handschellen und Peitschen, knappe Outfits aus Lack und Leder und dazu jede Menge Freizügigkeit. Das erwartet die Passagiere des "Torture Ship" (Folterschiff). Diese spezielle Art des Events ist nicht überall beliebt, aber ziemlich bekannt ist die Veranstaltung ... mehr

Tourismus: Bei Pauschalreisen gibt es kein Widerrufsrecht

Idstein (dpa/tmn) - Urlauber können die Buchung einer Pauschalreise nicht widerrufen. Auch wenn sie den Rücktritt von der Reise gegenüber dem Veranstalter als "Widerruf" bezeichnen, müssen sie die gesamten Stornokosten bezahlen. Ein Mann hatte über ein Internetportal ... mehr

Tourismus: Viele Fluggäste lassen sich Ausgleichszahlungen entgehen

München (dpa/tmn) - Wenn der Flieger mit deutlicher Verspätung landet, müssen Fluggäste das nicht klaglos hinnehmen: Ihnen steht nach EU-Recht eine Ausgleichszahlung zu. Manche wissen das gar nicht, viele nehmen es nicht in Anspruch. Fluggästen steht bei Annullierungen ... mehr

Tourismus - Preiskampf am Himmel: Wie viel kosten Tickets wirklich?

Berlin (dpa) - Wer einen Flug im Internet bucht, schaut auf den Preis. Doch wer vergleichen will, muss den Endpreis kennen - also inklusive Steuern und Gebühren. Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt, was das genau bedeutet. Sie warben ... mehr

Tourismus: Airline muss trotz Sandsturm schnelle Reise ermöglichen

Hamburg (dpa/tmn) - Die Folgen eines Sandsturms bekam ein Pärchen zu spüren. Sie mussten auf ihrem Heimflug eine Zwischenübernachtung erdulden, weil die Airline am Tag zuvor andere Passagiere wegen des Unwetters nicht befördern konnte. Ist das rechtens ... mehr

Tourismus - Sicherheitspersonal streikt: Airline nicht verantwortlich

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn das Sicherheitspersonal am Flughafen streikt, dauern die Kontrollen länger. Ein Paar stand noch in der Wartschlange, als ihr Flieger abhob. Daraufhin verklagten die beiden den Reiseveranstalter auf eine Ausgleichszahlung. Eine Airline kann nicht ... mehr

Verona: Julias Balkon soll bald Eintritt kosten

Sich einmal wie das Liebespaar Romeo und Julia fühlen kostet bald Geld. Die italienische Stadt Verona will eine Gebühr für den legendären Balkon einführen, auf dem Julia gemäß der Tragödie von William Shakespeare auf ihren Romeo gewartet haben soll. Der Eintritt ... mehr

Flugportale im Test

Einige Flugportale locken mit vermeintlich billigen Ticketpreisen. "Clever reisen!" will es genau wissen: Wer hat die besten Preise? Wer bietet Service und Beratung? Wer ist verbraucherfreundlich? Wer zockt ab? Wo gibt es zum Schluss die dicke Rechnung? Frau Dr. Lorson ... mehr

Tolle Bade-Alternativen zu Ägypten gesucht

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Marina schrieb uns: "Toll, dass es so was gibt. Wir möchten gerne ab Mai/Juni 2015 für 14 Tage verreisen, zwei Personen, Thema ... mehr

Tourismus - 30 Stunden Flugverspätung: Was steht Passagieren dann zu?

Dresden (dpa/tmn) - Der Flug sollte sieben Stunden dauern - am Ende wurden es eineinhalb Tage. Mit mehr als 30 Stunden Verspätung ist ein Flugzeug aus Abu Dhabi in Düsseldorf gelandet. Den Passagieren steht eine Entschädigung zu. Ist diese ... mehr

Tourismus: Pilot muss alkoholisierten Fluggast nicht mitnehmen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Betrunkene Passagiere müssen nicht in jedem Fall befördert werden. Der Pilot darf sich weigern, sie an Bord zu nehmen. Auch darf das Bordpersonal Betrunkenen Alkoholika wegnehmen. Immer wieder führt Alkohol im Flieger zu Zwischenfällen. Stark ... mehr

Hotelsterne werden neu poliert

Über Europas Hotelhimmel strahlen die Sterne ab dem Jahr 2015 neu. Die Vorgaben für die Hotelkategorien werden nämlich turnusgemäß alle fünf Jahre aktualisiert. Zum ersten Mal haben sich dabei 15 Länder auf dieselben neuen Kriterien geeinigt. Künftig müssen die Hotels ... mehr

Tourismus: Ägypten-Unruhen im Sommer 2013 waren höhere Gewalt

Hamburg (dpa/tmn) - Politische Konflikte lösen unter Urlaubern Angst aus. Manche lassen ihre Reise deshalb ausfallen. Den gesamten Reisepreis gibt es aber nur unter bestimmten Bedingungen zurück. So entschied ein Gericht. Bei den politischen Unruhen in Ägypten im Sommer ... mehr

Tourismus: Entschädigung wegen verschwendeter Urlaubszeit

Hannover (dpa/tmn) - Der Veranstalter ändert den Abflughafen und verlegt den Flug in die Nacht: In einem solchen Fall darf ein Urlauber nicht nur von der Reise zurücktreten, ihm steht auch eine Entschädigung zu. Ein neuer Abflughafen, eine spätere Abflugzeit - Reisende ... mehr

Reiserekord: Bundesbürger verreisten mehr als je zuvor

Das Wandern ist des Müllers Lust und das Reisen anscheinend die des Deutschen. Denn eine Auswertung hat ergeben: Die Deutschen sind so reiselustig wie nie zuvor. Die Zahl der Reisetage stieg in diesem Jahr um 1,2 Prozent auf den Rekord von 1,6 Milliarden ... mehr

Bade- und Schnorchelurlaub für die ganze Familie

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Sonja schrieb uns: "Liebes Team von der Reiseredaktion! Gerne möchten wir Ihr Angebot annehmen und uns von Ihnen unseren passenden ... mehr

Tourismus: Unerlaubte Auslandsfahrt mit Mietwagen kann teuer werden

München (dpa/tmn) - Wer mit einem Mietwagen ins Ausland fahren möchte, sollte sich vorher schlau machen, ob das auch erlaubt ist. Wenn bei der Vermietung der Verdacht aufkommt, dass das Auto gestohlen worden ist, kann das teuer werden. Mit einem Mietwagen ohne Erlaubnis ... mehr

Deutsche Bahn muss aktiv über Verspätungen und Ausfälle informieren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wann und ob der nächste Zug eintrudelt, erfahren die Fahrgäste in der Regel über die Anzeigetafel. Fehlt das Display im Bahnhof, muss die Bahn nachrüsten. Dies gilt auch für kleinere Stationen. Die Deutsche Bahn muss Fahrgäste aktiv ... mehr

Tourismus: Fluggäste müssen bei Kontrolle Foto mit Kamera machen

München (dpa) - Ein Fluggast wird beim Sicherheitscheck aufgefordert, seine Digitalkamera vorzuführen. Er weigert sich, wird nicht durchgelassen und verpasst seinen Flug. War das rechtmäßig? Das Verwaltungsgericht München meint ja. Das Sicherheitspersonal ... mehr

Gondeln in Venedig sollen sicherer werden

Um die Sicherheit auf den Kanälen zu verbessern, gelten für Gondoliere in Venedig neue Regeln. So müssen die historischen schwarzen Boote seit ein paar Tagen Nummernschilder haben. Die kleine Plakette muss am Rumpf angebracht werden und soll die Identifizierung ... mehr

Tourismus - Anzahlung für Pauschalreisen: BGH stärkt Kundenrechte

Karlsruhe (dpa) - Wie viel Anzahlung dürfen Reiseveranstalter bei Pauschalreisen verlangen? Und wie viel Stornogebühren? Das hat der BGH zwar nicht in genauen Zahlen festgelegt - aber einiges klar gestellt. Der BGH hat die Rechte von Urlaubern ... mehr

BGH stärkt die Rechte der Reisenden bei Anzahlungen

Reiseveranstalter dürfen nur in Ausnahmefällen mehr als 20 Prozent Anzahlung für Pauschalreisen verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof ( BGH) am Dienstag entschieden. (Az.: X ZR 85/12 u.a.) Die Richter gaben damit Verbraucherschützern überwiegend recht. Diese waren ... mehr

Briten suchen chinesische Namen für ihre Sehenswürdigkeiten

Die Chinesen sind ein reisefreudiges Völkchen und an jeder Touristenattraktion zu finden. Damit sie sich besser orientieren und zurechtfinden können, suchen die Briten nun nach chinesischen Namen für ihre Sehenswürdigkeiten. Das könnte zu amüsanten Dialogen ... mehr

Die Urlaubsfinder: Über Weihnachten und Silvester ins Warme

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Frank schrieb uns: "Liebe Urlaubsfinder, ich suche für Weihnachten und den Jahreswechsel noch folgenden Urlaub: Abreise ... mehr

Tourismus - Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte

Karlsruhe (dpa) - Die schönsten Wochen des Jahres können zu einem traurigem Ereignis werden, wenn der Reiseveranstalter pleitegeht. Damit die Kunden dann ihr Geld zurück bekommen, müssen sich die Veranstalter absichern. Der BGH nimmt dazu nun Reisebüros in die Pflicht ... mehr

Deutsche Bahn: Bahn muss aktiv über Verspätung informieren

Kostenpflichtige Service-Hotlines anrufen, um sich über Verspätungen zu informieren? Künftig muss die Bahn ihre Fahrgäste aktiv an allen Bahnhöfen über Zugausfälle und Verspätungen informieren und zudem kleinere Haltestellen entsprechend ... mehr

Tourismus: EuGH stärkt erneut Fluggastrechte

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden gestärkt. Es ging um Verspätungen durch technische Probleme. Konkret: Ob eine Airline Entschädigung zahlen muss, weil ein Flieger von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde und zu spät abhob ... mehr

Venedig will Rollkoffer mit Plastikrollen verbieten

Tragen statt ziehen - oder eine Neuanschaffung wagen: Weil Venedigs Bewohner die Nase voll haben von dem ständigen Lärm der Rollkoffer auf dem historischen Pflaster vor ihren Fenstern, sollen Modelle mit Plastikrädern ab dem kommenden Jahr verboten werden. Wer mit einem ... mehr

Tourismus - Umbuchung durch Reisebüro: Airline muss Entschädigung zahlen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein Fluggast erhält eine Entschädigung, wenn die Fluggesellschaft einen Flug umbucht. Das gilt selbst dann, wenn ein Reisebüro diesen Vorgang übernimmt. Der Passagier muss nicht den Verursacher recherchieren. Im Fall einer Umbuchung ... mehr

Tourismus: Zigarettenrauch auf dem Freideck ist zumutbar

Rostock (dpa/tmn) - Von wegen frische Brise - auf einem Kreuzfahrtschiff darf geraucht werden. Zumindest auf dem Freideck. Mitfahrer haben keinen Anspruch auf einen rauchfreien Außenbereich. Ein Kreuzfahrer kann nicht den Reisepreis mindern, weil er sich durch ... mehr

Keine Strandliegen mehr an Thailands öffentlichen Stränden

An Thailands öffentlichen Stränden soll es keine Liegen und Sonnenschirme mehr zu mieten geben. Das Thailändische Fremdenverkehrsamt bestätigt damit einen Bericht des Reisemagazins "Clever reisen!", das von einer Säuberungsaktion an Phukets Stränden auf Anordnung ... mehr

Hotel verlangt Gebühr für schlechte Hotelbewertung auf Tripadvisor

Eine gute Möglichkeit, sich ein Bild von der anvisierten Unterkunft zu machen, sind Hotelbewertungen. Fallen diese positiv aus, ist das ein gutes Zeichen. Falls nicht, sucht man lieber nach einer Alternative. Das hatte wohl auch das Ehepaar im Hinterkopf ... mehr

Schnee in den Alpen: Viele Pässe gesperrt

Der Winter hat die Alpen fest im Griff: Weitere vier Pässe wurden bis zum Frühjahr gesperrt. Dabei handelt es sich um Croix-de-Fer und Glandon in Frankreich, das Würzjoch in Italien und die Silvretta Hoch alpenstraße in Österreich. Das teilt der Auto Club Europa ... mehr

Mallorca: Private Ferien-Apartments kommen auf Schwarze Liste

Privat vermietete Apartments und Unterkünfte sind vielerorts für Urlauber eine Alternative zu gewerblichen Ferienwohnungen oder Hotels. Doch nicht immer ist das seitens des Vermieters legal. Auf Mallorca sollen Touristen künftig schneller erkennen können, ob eine privat ... mehr

Städte-Rangliste: Berlin hat den höchsten Spaßfaktor der Welt

In Berlin steppt der Bär wie nirgendwo sonst auf der Welt. Nach einer aktuellen Auswertung ist die deutsche Hauptstadt auch die Metropole mit dem größten Spaßfaktor - vor London und Paris. Und auch eine andere deutsche Metropole spielt im Konzert der Unterhaltung vorne ... mehr

"Crown Princess": Mehr als 170 Menschen erkranken an Norovirus

Mehr als 170 Menschen haben sich an Bord der "Crown Princess" mit dem hoch ansteckenden Norovirus infiziert. Einige der Passagiere hätten bereits nach wenigen Tagen auf dem Kreuzfahrtschiff Anzeichen der Magen-Darm-Erkrankung gezeigt, teilte ... mehr

Schneefall in den Alpen: Schon fast alle Pässe mit Wintersperre

In den Alpen setzt der Winter ein. In den vergangenen Tagen ist immer wieder Schnee gefallen, deshalb ist auf den meisten Alpenpässen die Wintersperre in Kraft. In den meisten Fällen dauert die Sperre bis zum Frühjahr an, meldet ... mehr

Umfrage unter Hoteliers: Was Hotelgäste am häufigsten klauen

Handtücher und Bademäntel landen bei der Abreise aus dem Hotel besonders oft "zufällig" im Gepäck. Das ergibt eine Umfrage unter 711 Hoteliers des Bewertungsportals "Wellness Heaven". Die skurrilsten Diebstähle finden Sie auch in unserer ... mehr

Reiserecht: Fluglinie muss Ersatzcrew bereithalten

Bei schlechtem Wetter ist es einer Airline zumutbar, eine Ersatzcrew bereit zu halten. Verzögert sich wegen eines solchen Falles der Flug, kann das Unternehmen sich nicht auf "außergewöhnliche Umstände" berufen. Den Passagieren steht eine Ausgleichszahlung ... mehr

Die Urlaubsfinder: Portugal mit Meerblick und vier Sternen

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Jutta aus Wiesbaden schrieb uns: "Sehr geehrte Damen und Herren, im nächsten Jahr, so Mitte Juni, möchte ich gerne mit meinem ... mehr

Tourismus - Flughafen Basel-Mulhouse: EU-Fluggastrechte-Verordnung gilt

Hannover (dpa/tmn) - Bei Flügen mit Start oder Landung am Flughafen Basel-Mulhouse an der schweizerisch-französischen Grenze gilt die EU-Fluggastrechte-Verordnung. Das heißt, eine Airline muss bei Verspätungen die entsprechenden Ausgleichszahlungen leisten ... mehr

Immer mehr Pässe gesperrt

Das Herbstwetter ist zwar vielerorts noch mild - trotzdem schließen immer mehr Alpenpässe für den Winter. Die Übergänge Gavia, Sustenpass, Maltal Hochalpenstraße und der Große St. Bernhard sind dauerhaft bis Sommer 2015 geschlossen. Das teilte der Auto Club Europa ... mehr

Auf die Kanaren über Silvester - unter 600 Euro

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub. Angelika schrieb uns: "Hallo! Wir suchen für eine Woche vom 28.12.2014-04.01.2015 (es geht nur dieser Zeitraum) entweder Fuerteventura ... mehr

Tourismus: Bearbeitungsentgelt bei Flug-Stornierung nicht rechtens

Berlin (dpa/tmn) - Dürfen Fluggesellschaften bei einer Stornierung eine Bearbeitungsgebühr erheben? Nein, meint das Berliner Kammergericht. Die Begründung der Richter: Kunden hätten ein gesetzliches Kündigungsrecht. Für eine Flugstornierung darf die Airline ... mehr

Tourismus - Extremer Schneefall: Kein Anspruch auf Schadenersatz

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wird ein Flug aufgrund extremer Wetterbedingungen annulliert, kann die Fluggesellschaft nichts daran ändern - die betroffenen Passagiere haben keinen Anspruch auf Schadenersatz. Dies urteilte ein Gericht. Fällt ein Flug aufgrund extremer ... mehr

Tourismus: Voll Kostenerstattung nach schwerem Reaktorunfall?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Nach dem Atomunfall im japanischen Fukushima wollte ein Urlauber nicht mehr das Land bereisen. Er kündigte den Vertrag. Ein Gericht klärte jetzt, ob ihm der Veranstalter die vollen Kosten erstatten muss. Ein schwerer Atomunfall ... mehr

Tourismus - Mängel im Hotel: Reisebüro als Veranstalter muss zahlen

Berlin (dpa/tmn) - Fehlender Meerblick, Ausfall der Klimaanlage oder schlechte Reinigung - das sind typische Mängel, die Urlauber im Hotel oft erleben. Betroffene können in diesem Fall den Reisepreis mindern. Für Mängel im Hotel dürfen Urlauber ... mehr

Tourismus - Urteil: Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätungen

Karlsruhe (dpa) - Für eine Flugverspätung können Betroffene nach europäischem und deutschen Recht entschädigt werden. Auf beides kann man aber nicht bestehen, urteilte der Bundesgerichtshof. Reisende erhalten für Flugverspätungen keine doppelte ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal