Sie sind hier: Home > Themen >

Reisenews

Stornierte Israel-Flüge: Das müssen Reisende und Fluggäste wissen

Stornierte Israel-Flüge: Das müssen Reisende und Fluggäste wissen

Potsdam (dpa/tmn) - Zahlreiche Airlines haben ihre Flüge nach Tel Aviv gestrichen. Allerdings ist der Flughafen Ben Gurion weiterhin geöffnet. Was steht betroffenen Fluggästen nun zu? Wegen des Gaza-Konfliktes sind viele Flüge nach Israel gestrichen worden - betroffene ... mehr
Ungechecktes Gepäck an Bord: Geld für Verspätung

Ungechecktes Gepäck an Bord: Geld für Verspätung

Bremen (dpa/tmn) - Wenn sich ein Flugzeug verspätet, erhält der Passagier in der Regel eine Entschädigung. Das gilt auch dann, wenn die Polizei aufgrund eines nicht kontrollierten Gepäckstückes eine Zwischenlandung erzwingt. Passagieren steht eine Ausgleichszahlung ... mehr
Von Balkonien bis Mallorca: Wo die Spitzen-Politiker Urlaub machen

Von Balkonien bis Mallorca: Wo die Spitzen-Politiker Urlaub machen

Auch Politiker brauchen mal etwas Abwechslung vom Tagesgeschäft. Doch gerade die Riege um Angela Merkel und ihre Minister verbringt ihren Urlaub lieber in der Nähe, ins Flugzeug steigen nur wenige. Wir haben einige der (wahrscheinlichen) Urlaubsregionen der deutschen ... mehr
Bester Reisefotograf des Jahres gekürt

Bester Reisefotograf des Jahres gekürt

Ein malischer Junge schaut skeptisch in die Kamera, zwei Affen baden in Japan und ist Südostasien taucht eine junge Frau scheinbar unter einem Elefanten hindurch. Diese das Reisefieber weckenden Bilder sind die Gewinner-Fotos des Wettbewerbs "Travel Photographer ... mehr
Betrüger täuschen Autopannen vor

Betrüger täuschen Autopannen vor

Wenn andere Autofahrer ein Problem mit ihrem Gefährt haben, fühlen sich andere Reisende oft verbunden und helfen selbstverständlich gerne aus. Doch diese Zivilcourage wird den freiwilligen Helfern nun oft selbst zum Verhängnis, denn Trickbetrüger nutzen die selbstlose ... mehr

Touristennepp in Thailand

Thailand steht für günstigen Urlaub, wundervolle Strände und türkises Meer. Doch das Paradies hat auch eine andere Seite, denn oft wird Besuchern das Geld aus der Tasche gezogen. Etwa zwanzig Millionen Menschen reisen jedes Jahr in das südostasiatische Urlaubsland ... mehr

Stauprognose für den 25.-27.7.: Staus garantiert

Mit dem Beginn der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland haben ab dem kommenden Wochenende in zwölf Bundesländern die Schulen geschlossen. Dadurch sind Staus auf allen wichtigen Reiserouten garantiert. Vor allem auf den Verbindungen ... mehr

Mallorcas Partytourismus: Magaluf - schlimmer als der "Ballermann"?

Teile der Playa de Palma, vielen auch als "Ballermann" bekannt, haben nicht den besten Ruf. Die Behörden versuchen mit neuen Benimmregeln, dies zu ändern. Doch glaubt man diversen Medienberichten, geht es im Nachbarort Magaluf noch viel wilder zu. Für Aufregung sorgt ... mehr

Reiseveranstalter darf nicht mit Sicherungsschein werben

Bremen (dpa/tmn) - Der Reisepreissicherungsschein schützt Pauschalurlauber bei Insolvenz des Reiseveranstalters. Dieses rechtlich vorgeschriebene Instrument darf vom Veranstalter nicht beworben werden, urteilte nun das Oberlandesgericht Frankfurt. Ein Reiseveranstalter ... mehr

Reederei verbietet das Rauchen auf Balkon von Kreuzfahrtschiff

Raucher haben es nicht mehr so leicht wie früher, ihrem Laster zu frönen. Nun erschwert eine Reederei ihren rauchenden Gästen den Zigarettengenuss. Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann andere folgen. Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line verbietet ... mehr

Ein-Dollar-Schlafplatz: Ab in die Gefängniszelle in New York

Mit den Top-Zielen wie Central Park, Broadway, Times Square zählt New York zu den meist besuchten Städten der Welt. Jahr für Jahr strömen mehr als 50 Millionen Touristen in die US-Metropole, die niemals schläft. Doch Besucher müssen sich auch mal aufs Ohr legen ... mehr

Mehr zum Thema Reisenews im Web suchen

Konflikt in Israel und Gaza: Was Touristen jetzt wissen sollten

Die Lage in Israel und den Palästinensergebieten spitzt sich weiter zu, Raketen werden auch etwa auf Tel Aviv und Jerusalem abgefeuert. Das betrifft auch die zahlreichen Touristen, die jedes Jahr nach Israel kommen. Auch wenn es für Israel noch keine offizielle ... mehr

Urlaub in Tunesien: Ferieninsel Djerba erstickt im Müll

Wenn nicht bald eine Lösung gefunden wird, werden die Touristen wohl gänzlich wegbleiben, denn die tunesische Touristeninsel Djerba steckt in einer Müllkrise. Einwohner haben zu Protesten gegen die "katastrophale Umweltsituation" aufgerufen. Gewerkschafter, Hoteliers ... mehr

Gäste müssen trotz Mängeln für Feriendomizil zahlen

München (dpa) - Urlauber, die ein Ferienhaus oder Ferienwohnung buchen, werden bei ihrer Ankunft meist überrascht. Schließlich geben viele Unterkünfte in der Realität ein anderes Bild ab als im Inserat. Enttäuschte Mieter sollten Mängel rechtzeitig melden. Wer nicht ... mehr

Staufrei in den Urlaub starten

Zeitlich flexible Urlaubsreisende haben am kommenden Wochenende (18. bis 20. Juli) noch eine Chance, nicht direkt in einen Ferienstau zu fahren. Dazu starten sie am besten am Sonntagmorgen, rät der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart. Auch der ADAC empfiehlt ... mehr

Hier machen die Weltmeister Urlaub

Nach dem spannenden WM-Finale und dem Sieg über Argentinien haben sich Jogis Jungs ein paar Tage Erholung nach der Weltmeisterschaft redlich verdient. Allen Fußballfans, die sich fragen, wo die Weltmeister Urlaub machen, verraten wir die Urlaubsdestination der Spieler ... mehr

Urlaub am Mittelmeer fällt ins Wasser

Es ist sehr ärgerlich, wenn man im sonst so wetterfesten Juli am Mittelmeer im Regen sitzt. Vor allem, wenn Urlauber eben von jenem Wetter in Deutschland flüchten wollen. Doch genau so ist es - und es scheint auch keine Besserung in Sicht. Kalt und nass - ein perfektes ... mehr

Ärger um neue Benimmregeln auf Mallorca

Mit Benimmregeln und Bußgeldern soll in Mallorcas Inselhauptstadt Palma mehr Ruhe und Ordnung einkehren. Doch die Verordnung hat nicht immer den gewünschten Effekt. Nicht nur verlagern sich Besäufnisse nun knapp außerhalb der Stadtgrenzen ... mehr

Nichtanlaufen eines Hafens ist Reisemangel

Rostock (dpa/tmn) - Eine spontane Änderung der Route kann für Schiffsgesellschaften teuer werden: Wird ein Ziel auf einer Kreuzfahrt nicht wie angekündigt angesteuert, haben Passagiere das Recht auf eine Minderung der Reisekosten. Läuft ein Kreuzfahrtschiff einen Hafen ... mehr

Neue Regeln: Sexpartys auf Bodensee-Schiffen werden tabu

Die Veranstaltung gibt es seit Jahren, doch nun ist damit Schluss: Kommerzielle Sexpartys sind auf den Schiffen am Bodensee künftig tabu. Um im Streit über Sexpartys die Wogen zu glätten, verschärfen die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) die Vorgaben ... mehr

Veranstalter haftet nicht bei Sturz auf nassen Poolfliesen

München (dpa/tmn) - Vorsicht Rutschgefahr: Wer im Urlaub am Hotelpool entlang schlendert und stürzt, kann nicht den Veranstalter dafür haftbar machen. So ein Unfall sei "allgemeines Lebensrisiko", urteilte ein Gericht. Stürzt ein Urlauber auf nassen Fliesen ... mehr

Krankheitserreger: Urlaubsmitbringsel können gefährlich sein

Dass der Zoll bei vielen Urlaubssouvenirs keinen Spaß versteht, hat sich herumgesprochen. Auch, dass eventuell Freimengen beachtet und auf Artenschutz Rücksicht genommen werden muss, sollte bekannt sein. Jedoch gibt es noch andere Aspekte, die Erinnerungen ... mehr

Warnwestenpflicht in Europa: Wo es im Urlaub teuer wird

In Deutschland sind Autofahrer ab dem 1. Juli verpflichtet, mindestens eine Warnweste im Wagen zu haben. In anderen europäischen Ländern von Frankreich bis Kroatien ist der grelle Überzug längst vorgeschrieben. Wenn bei einer Kontrolle keine Warnweste vorhanden ... mehr

Airport-Lounges dürfen nur von Fluggästen genutzt werden

München (dpa/tmn) - Lounges von Airlines an Flughäfen dürfen nur von Personen genutzt werden, die auch wirklich fliegen. Wer gar nicht die Absicht hat, einen Flug anzutreten, darf ausgeschlossen werden. Das hat das Amtsgericht München entschieden ... mehr

Stauprognose: Lange Fahrzeiten Richtung Urlaubsziel

Immer mehr Menschen starten nun in den Sommerurlaub: Auf den deutschen Autobahnen erwartet der ADAC mit dem Beginn der Sommerferien in fünf weiteren Bundesländern am kommenden Wochenende (11. bis 13. Juli) die zweite große Reisewelle des Jahres. Vor allem ... mehr

Neues Urteil: Airline muss Flugpreis bei Stornierung zurückzahlen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei Stornierungen müssen Airlines zukünftig den gesamten Flugpreis zurückerstatten - inklusive Steuern und Gebühren. Erstmals hat eine höhere Instanz mit diesem Urteil zugunsten der Verbraucher entschieden. Ein Urteil ... mehr

Schlaganfall eines Passagiers ist höhere Gewalt

Hamburg (dpa/tmn) - Keine Entschädigung für Wartende: Wenn sich ein Flugzeug verspätet, weil ein Passagier an Bord einen Schlaganfall erleidet, trifft die Airline keine Schuld. Hat ein Passagier im Flugzeug einen Schlaganfall und verspätet sich der nächste Flug deshalb ... mehr

San Francisco: Seelöwen an Pier 39 spurlos verschwunden

Der Lärm gehört dazu, genau wie der Gestank. Die Seelöwen auf den Stegen vor San Franciscos Pier 39 gelten für viele Touristen und Einheimische als eigene Attraktion. Jetzt sind alle plötzlich verschwunden, Meeresforscher nennen den Vorgang "mysteriös". Sehen Sie Bilder ... mehr

Umfrage: Italien hat die attraktivsten männlichen Urlauber

Bei der WM hat die italienische Nationalmannschaft keine so gute Figur gemacht. Ganz anders dagegen die italienischen Männer am Strand: Nach einer Umfrage des Reisebewertungsportals Zoover unter rund 2000 europäischen Urlauberinnen hat Italien die attraktivsten ... mehr

Viele Urlauber umgehen die Maut im Ausland

Auf dem Weg Richtung Süden sollten Urlauber wissen, welches Land welche Mautregeln hat. Doch die Straßen-Gebühr ist Bewohnern grenznaher Orte aus einem ganz anderen Grund ein Dorn im Auge: Immer wieder nutzen Autofahrer Strecken abseits der Autobahn ... mehr

Mallorca-Urlaub interessiert immer weniger Deutsche

Der Deutschen liebste Insel hat eine Schlappe erlitten: Es kommen weniger deutsche Urlauber auf die Sonneninsel. Mallorca hat in den vergangenen Monaten weniger Urlauber aus Deutschland als früher verbucht. So kamen von Januar bis Mai 953.895 Gäste auf die Baleareninsel ... mehr

Stauprognose: Sommerferien sorgen für volle Straßen

Die Sommerferien stehen an, und mit ihnen die ersten Staus. In Nordrhein-Westfalen beginnen die großen Ferien am Montag, den 7. Juli. Daher erwarten die Automobilclubs am kommenden Wochenende vom 4. bis 6. Juli auf vielen Autobahnabschnitten dichten Verkehr. Endlose ... mehr

Golden Gate Bridge in San Francisco bekommt Anti-Selbstmord-Netz

Die Golden Gate Brücke ist nicht nur San Franciscos wohl bekanntestes Wahrzeichen, sondern zieht offenbar auch Lebensmüde an. Im Schnitt sterben zwei Menschen pro Monat, weil sie von der Brücke springen. Ein lange geplantes Anti- Selbstmord-System soll nun endlich ... mehr

Stiftung Warentest: Sechs Fernbus-Anbieter schneiden mit "gut" ab

Die Fernbusbranche boomt. Es werden immer mehr Strecken angeboten, die Preise sind niedrig, die Ausstattung ist komfortabel und die Busse kommen erstaunlich pünktlich an – nur die Dauer der Fahrt ist deutlich länger als mit der Bahn. Fernbusse können in vielen Bereichen ... mehr

Touristen müssen in Paris künftig "Kurtaxe" zahlen

Die Kurtaxe greift um sich und nun ist auf die Stadt der Liebe an der Reihe: Ab dem 1. September diesen Jahres müssen Touristen im Großraum Paris eine Gebühr von zwei Euro pro Übernachtung bezahlen. Die Nationalversammlung stimmte am 26. Juni einer entsprechenden ... mehr

Veranstalter muss nicht extra auf geänderte Flugzeiten hinweisen

München (dpa/tmn) - Der Urlaub ist gebucht - doch oft können sich die Flugzeiten kurz vor Reisebeginn ändern. Urlauber müssen die Reisedaten selbst im Auge behalten. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet in einem Schreiben extra darauf hinzuweisen ... mehr

Zell am See: Umstrittener "Knigge" für Araber zurückgezogen

Die Broschüre "Where Cultures Meet" (dt. "Wo sich Kulturen treffen") der beliebten Urlaubsregion Zell am See sollte ursprünglich kulturelle Missverständnisse zwischen Österreichern und arabischen Gästen vermeiden. Nun scheint das Pamphlet allerdings zum Beleg zu werden ... mehr

Flughafen Düsseldorf: Park-Roboter "Ray" parkt Autos ein

Würden Sie Ihren Maserati oder Jaguar einer Maschine anvertrauen? Am Flughafen Düsseldorf können Autobesitzer ihr Vertrauen in die Technik unter Beweis stellen, denn der Airport nimmt eine technische Weltneuheit in Betrieb: Der Roboter Ray parkt an Deutschlands ... mehr

ADAC Postbus verdoppelt sein Fernbus-Netz - 30 neue Ziele

Das deutsche Fernbus-Netz wird dichter: Der ADAC Postbus nimmt ab Mitte August 30 neue Ziele in seinen Fahrplan auf. Erst im März hatte der Marktführer Meinfernbus.de sein Streckennetz deutlich erweitert. Vor allem preisbewusste Reisende mit etwas Zeit profitieren ... mehr

USA erhöhen die Sicherheitsgebühr für Flugreisende

Die US-amerikanische Transportation Security Administration (TSA) erhöht zum 21. Juli dieses Jahres die Sicherheitsgebühren für Flugreisende. Für einen Nonstop-Flug fallen dann 5,60 Dollar (4,10 Euro, Stand: Juni 2014) an, bisher waren es 2,50 Dollar ... mehr

Geringe Staugefahr am Wochenende

Die Verkehrslage auf den Autobahnen in Deutschland dürfte am kommenden Wochenende (27. bis 29. Juni) recht entspannt bleiben, bevor danach die Sommerreisewelle einsetzt. Baustellen sind laut dem ADAC das größte Hindernis. Der Auto Club Europa (ACE) rechnet zudem ... mehr

Ryanair fliegt ab August nicht mehr vom Flughafen Lübeck

Noch früher als ursprünglich geplant stellt Ryanair den Flugbetrieb in Lübeck ein. Schon ab August streicht die irische Billig fluglinie sämtliche Flüge von und nach Lübeck. Hintergrund ist die unsichere Situation am insolventen Lübecker Airport. Betroffen ... mehr

Urteil: Bei technischem Defekt muss Airline Ausgleichsleistung zahlen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auch auf Reisen gilt: Sicherheit geht vor Pünktlichkeit. Doch Verspätungen durch einen technischen Fehler müssen Fluggäste nicht einfach hinnehmen. Muss ein Flug wegen technischer Probleme abgebrochen werden und kommt es deshalb zu einer ... mehr

Reiseanbieter müssen in der Werbung den kompletten Preis nennen

Die Preise bei Kreuzfahrten werden übersichtlicher und Reisende müssen keine Angst mehr vor bösen Überraschungen haben, denn: Reiseanbieter müssen in der Werbung für ihre Angebote den kompletten Endpreis einer Reise benennen. Dazu zählen auch die Gebühren für Leistungen ... mehr

ADAC-Stauprognose: Ab Mittwoch steigt das Staurisiko

Ab Mitte dieser Woche rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) mit der nächsten Reiseverkehrswelle auf den Autobahnen. Der Feiertag Fronleichnam am Donnerstag (19. Juni) in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie ... mehr

So werden Mautpreller in Europa zur Kasse gebeten

Maut gebühren in Europa sind nicht niedrig - wer beim Prellen der Mautgebühr erwischt wird, wird richtig zur Kasse gebeten. Darauf weist der ADAC nun hin. Wir geben Ihnen einen Überblich über Mautstrecken in Europa und fällige Bußgelder bei Nichtbeachtung. Werfen ... mehr

BGH weist Klage gegen Flugverspätungen ab

Karlsruhe (dpa) - Flugpassagiere können bei Verspätungen ab drei Stunden eine Ausgleichszahlung von ihrer Fluggesellschaft verlangen. Jetzt stellt der BGH aber klar: Das Unternehmen muss nur dann zahlen, wenn es die Verspätung selbst zu verantworten ... mehr

Bei Flügen aus Deutschland gilt in der Regel deutsches Recht

Bremen (dpa/tmn) - Wollen Passagiere ihre Ansprüche gegenüber einer Airline geltend machen, müssen sie die Verjährungsfrist beachten. Die ist je nach Land unterschiedlich. Letztlich gilt der Wohnsitz des Passagiers und der Abflughafen. Bucht ein Passagier mit Wohnsitz ... mehr

Nach dem Unwetter: So kommen Bahnreisende an ihre Entschädigung

Berlin (dpa/tmn) - Nach den schweren Unwetterschäden entspannt sich die Lage im Bahnverkehr. Wer von den Zug-Verspätungen betroffen war, hat Anspruch auf eine Entschädigung. Die können Betroffene auch jetzt noch beantragen. Haben Züge massiv Verspätung, steht Reisenden ... mehr

ADAC Stauprognose: Im Süden weiterhin dichter Reiseverkehr

Der Norden Deutschlands kann durchatmen: Am kommenden Wochenende bleibt es dort auf den meisten Strecken ruhig. Allerdings kann es durchaus sein, dass sich bei schönem Wetter so mancher Ausflügler zur Küste aufmacht, weshalb es auf diesen Straßen zu Behinderungen kommen ... mehr

Knigge für den Biergarten: Beim Rauchen Windrichtung beachten!

Der Bayer ist gesellig, der Preuße gilt als eher zurückhaltend - aber beide lieben ihre Biergärten. Damit selbst sich fremde Biergartenbesucher eine großartige Zeit erleben und keiner in peinliche Fettnäpfchen tritt, gibt die Vereinigung Etikette Trainer International ... mehr

Wintersperre endet: Alle Alpenpässe wieder offen

Endlich wieder mit fantastischer Aussicht ab in den Urlaub. In den Alpen sind seit dem Wochenende alle Passstraßen wieder offen, die zuvor über den Winter gesperrt wurden. Sehen Sie einige der Pässe auch in unserer Foto-Show. Als letztes wurden am Pfingstwochenende ... mehr

Schäden am Gepäck innerhalb von sieben Tagen melden

Bremen (dpa/tmn) - Schäden an aufgegebenem Gepäck müssen der Airline innerhalb von sieben Tagen nach dem Flug schriftlich gemeldet werden. Eine mündliche Erklärung am Flughafen reicht nicht aus. Auf dem Flug von Bremen nach Bergamo war der Koffer eines Passagiers ... mehr

50 Cent Preisspanne bei Sprit im Ausland

Vor Beginn der Pfingst- und Sommerferien lohnt ein Blick auf die Spritpreise in Europa, denn die Kosten für Diesel bzw. Benzin differieren zum Teil um rund 50 Cent. So müssen Autofahrer beispielsweise in Polen je Liter Superbenzin nur 1,28 Euro zahlen ... mehr

Reiserücktrittsversicherung endet nicht bei Online-Check-in

München (dpa/tmn) - Wann gilt eine Reise als angetreten? Für die Reiserücktrittsversicherung ist die Frage entscheidend. Der Versicherungsschutz endet nicht beim Online-Check-in. Die Reise wurde mit dem Schritt noch nicht angetreten, entschied das Amtsgericht ... mehr
 


shopping-portal