Sie sind hier: Home > Themen >

Relegation

Relegation gegen Nürnberg - Ingolstadt-Manager Henke: Umstände

Relegation gegen Nürnberg - Ingolstadt-Manager Henke: Umstände "schon merkwürdig"

Ingolstadt (dpa) - Sportdirektor Michael Henke vom FC Ingolstadt erhebt nach dem Scheitern in der Relegation zur 2. Fußball-Bundesliga Vorwürfe gegen den Verband und die Schiedsrichter. "Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, weder bei Corona noch bei anderen Sachen ... mehr
Zuschauerschwund: Warum seit Corona weniger Fußball im TV geschaut wird

Zuschauerschwund: Warum seit Corona weniger Fußball im TV geschaut wird

Berlin (dpa) - Der Sonderspielbetrieb hat die Fußball-Bundesliga Zuschauer gekostet - auch vor dem Fernseher. Die Zahlen der "Sportschau" und des "Aktuellen Sportstudios" sanken nach der Corona-Pause deutlich, bei den Live-Übertragungen des DFB-Pokals sogar drastisch ... mehr
Last-Minute-Rettung: 1. FC Nürnberg öffnet

Last-Minute-Rettung: 1. FC Nürnberg öffnet "noch mal den Sarg"

Ingolstadt (dpa) - Nach der kurzen Busfahrt zurück nach Franken erlebten die Nürnberger Relegations-Glücksritter um den neuen "Club"-Helden Fabian Schleusener einen Fan-Empfang mit Pyrotechnik und überkochenden Emotionen. Es brannte Samstagnacht am Valznerweiher ... mehr
Verpasster Aufstieg -

Verpasster Aufstieg - "Es kotzt mich an": Ingolstadt fühlt sich betrogen

Ingolstadt (dpa) - Der Fußball-Gott kann kein Schanzer sein. Das bittere Relegations-Drama gegen den 1. FC Nürnberg raubte beim FC Ingolstadt allen den Glauben an Gerechtigkeit im Profi-Business. "Ich weiß nicht, was wir verbrochen haben", haderte Torwart Marco Knaller ... mehr
Relegation: Wahnsinn in Ingolstadt – Nürnberg rettet sich in der 97. Minute

Relegation: Wahnsinn in Ingolstadt – Nürnberg rettet sich in der 97. Minute

Der FC Ingolstadt dreht das Ergebnis aus dem Hinspiel mit einer Energieleistung und sieht lange wie der Aufsteiger aus. Dann aber kommt die Nachspielzeit. Spektakel in Ingolstadt: Im Relegations-Rückspiel der 2. Liga gewann der FCI mit 3:1 (0:0) gegen Zweitligist ... mehr
Nach Relegation – Thomas Oral:

Nach Relegation – Thomas Oral: "Bin leer und die Mannschaft ist am Arsch"

Nach dem knapp verpassten Aufstieg in die 2. Bundesliga herrscht beim FC Ingolstadt neben Trauer auch Wut. Besonders Trainer Thomas Oral hat die Schuldigen gefunden – und ätzt gegen den Schiri. Beinahe hätte der FC Ingolstadt die Sensation gegen Nürnberg geschafft ... mehr
Nach dem Klassenverbleib: Nürnberg-Coach Wiesinger will wieder Nachwuchsleiter sein

Nach dem Klassenverbleib: Nürnberg-Coach Wiesinger will wieder Nachwuchsleiter sein

Ingolstadt (dpa) - Interimscoach Michael Wiesinger hat nach der glücklichen Rettung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vor dem Abstieg bekräftigt, dass er bei den Franken künftig wieder als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums fungieren will. Eine Abkehr ... mehr
Relegation - Schleusener rettet Nürnberg vor dem Abstieg - Oral:

Relegation - Schleusener rettet Nürnberg vor dem Abstieg - Oral: "brutal"

Ingolstadt (dpa) - Nach dem rettenden Joker-Tor von Fabian Schleusener in der sechsten Minute der Nachspielzeit rasteten beim 1. FC Nürnberg alle aus. Interimscoach Michael Wiesinger raste jubelnd auf den Rasen, auch Sportvorstand Robert Palikuca war dabei ... mehr
FC Ingolstadt – 1. FC Nürnberg: Zweitliga-Relegation live im TV und Stream

FC Ingolstadt – 1. FC Nürnberg: Zweitliga-Relegation live im TV und Stream

Das Hinspiel entschied der Club aus Nürnberg klar für sich. Doch in Ingolstadt werden die Karten neu gemischt. t-online.de verrät, wo Sie das Relegations-Rückspiel zwischen den bayrischen Klubs sehen können. Trotz der 0:2-Hinspielpleite hat der  FC Ingolstadt ... mehr
Relegation: Ingolstadt mit Kapitän Kutschke - Nürnberg ohne Mavropanos

Relegation: Ingolstadt mit Kapitän Kutschke - Nürnberg ohne Mavropanos

Ingolstadt (dpa) - Der Fußball-Drittligist FC Ingolstadt kann im Relegations-Rückspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit Kapitän Stefan Kutschke antreten. Der Mittelstürmer, der bei der 0:2-Hinspielniederlage in Nürnberg verletzt pausieren musste ... mehr
Relegation 2. Liga: Trümpfe für Nürnberg - kuriose Statistik für Ingolstadt

Relegation 2. Liga: Trümpfe für Nürnberg - kuriose Statistik für Ingolstadt

Ingolstadt (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist noch 90 Minuten vom glücklichen Ende einer völlig missratenen Saison entfernt. Im Rückspiel der Relegation um die 2. Fußball-Bundesliga muss der "Club" ein 2:0 aus dem Hinspiel gegen den FC Ingolstadt verteidigen. Die Schanzer ... mehr
Spielerfrauen auf der Tribüne: DFL verhängt Geldstrafe für FC Heidenheim

Spielerfrauen auf der Tribüne: DFL verhängt Geldstrafe für FC Heidenheim

Frankfurt/Main (dpa) - Für den verbotenen Zuschauerauflauf beim Relegations-Rückspiel ist Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim von der Deutschen Fußball Liga mit einer Geldstrafe belegt worden, teilte die DFL mit. "Beim Rückspiel der Relegation gegen den SV Werder ... mehr
Saison 2020/21: Bundesliga-Start im September – Kurioser Termin für Pokalfinale

Saison 2020/21: Bundesliga-Start im September – Kurioser Termin für Pokalfinale

Die DFL sowie der DFB haben den Rahmenterminkalender für die kommende Saison herausgegeben. Dabei kommt es kurz vor Saisonende zu einem Kuriosum. Auch die Winterpause ist dieses Jahr kürzer. Die neue Saison der Fußball- Bundesliga, 2. und 3. Liga beginnt ... mehr
2. Liga: 1. FC Nürnberg vor Relegations-Rettung

2. Liga: 1. FC Nürnberg vor Relegations-Rettung

Ingolstadt (dpa) - Nürnberg bemüht sich um Fokus und Konzentration, Ingolstadt verweigert trotz nur noch Mini-Chancen die Kapitulation: Vor dem Relegations-Rückspiel um die 2. Fußball-Bundesliga kündigen die bayerischen Kontrahenten ein hartes Saisonfinale ... mehr
Werder Bremen: Florian Kohfeldt bleibt wohl weiterhin Trainer

Werder Bremen: Florian Kohfeldt bleibt wohl weiterhin Trainer

Bei Werder Bremen geht es wohl mit dem gleichen Personal weiter. Dennoch soll vieles anders werden. Der Klub will nicht noch einmal gegen den Abstieg spielen – Trainer Kohfeldt bekommt seine Bewährungschance. Trotz des nur hauchdünn vermiedenen Abstiegs ... mehr
Langeweile in der Bundesliga: Fünf Ideen für eine spannendere Zukunft

Langeweile in der Bundesliga: Fünf Ideen für eine spannendere Zukunft

"Schon wieder der FC Bayern." Nach der achten Meisterschaft in Folge ist Fußball-Deutschland gelangweilt. t-online.de macht fünf Vorschläge, wie die Liga wieder spannender und attraktiver wird.  Seit 2013 heißt der Meister in der Bundesliga FC Bayern ... mehr
Nach verpasstem Aufstieg: Beim FC Heidenheim beginnt der Ausverkauf

Nach verpasstem Aufstieg: Beim FC Heidenheim beginnt der Ausverkauf

Heidenheim (dpa) - Nach dem verpassten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga haben die ersten beiden Spieler den 1. FC Heidenheim verlassen. Mittelfeldmann Sebastian Griesbeck wechselt nach insgesamt sieben Jahren bei den Schwaben zum Erstligisten 1. FC Union Berlin ... mehr
Relegations-Hinspiel - Nürnberger Torheld: Wiesingers Coup mit Nürnberger

Relegations-Hinspiel - Nürnberger Torheld: Wiesingers Coup mit Nürnberger

Nürnberg (dpa) - Einen besseren Moment für den persönlichen Eintrag ins Geschichtsbuch des 1. FC Nürnberg hätte Fabian Nürnberger kaum erwischen können. Im März hatte der 20-Jährige schon einmal für Schlagzeilen gesorgt, als nach einem Coronavirus-Befund ... mehr
Relegation: 2:0! Nürnberg triumphiert – Ingolstadt ohne Chance

Relegation: 2:0! Nürnberg triumphiert – Ingolstadt ohne Chance

Der 1. FC Nürnberg hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Gegen überforderte Ingolstädter siegte der Club verdient. Mann des Spiels war ausgerechnet Fabian Nürnberger.   Nun ist der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga ... mehr
Relegation - FC Nürnberg feiert Nürnberger: 2:0 gegen Ingolstadt

Relegation - FC Nürnberg feiert Nürnberger: 2:0 gegen Ingolstadt

Nürnberg (dpa) - Ein Nürnberger wird zum Nürnberg-Retter. Nach zwei Toren von Fabian Nürnberger sollte das Horrorszenario 3. Fußball-Liga am ruhmreichen 1. FC Nürnberg doch noch einmal vorbeiziehen. Der "Club" gewann am Dienstagabend das Relegations-Hinspiel gegen ... mehr
SV Werder Bremen und 1.FC Heidenheim: Fanlager beider Teams randalierten

SV Werder Bremen und 1.FC Heidenheim: Fanlager beider Teams randalierten

Die Relegation zwischen Werder und Heidenheim hat für reichlich Emotionen gesorgt. Fanlager beider Teams sorgten nach der Partie für Ausschreitungen – in unterschiedlichen Städten. Nach dem Klassenerhalt ihrer Mannschaft haben Fans des Werder Bremen laut Polizei ... mehr
Relegation: Wiesinger baut Startelf um - Ingolstadt ohne Kutschke

Relegation: Wiesinger baut Startelf um - Ingolstadt ohne Kutschke

Nürnberg (dpa) - Interimscoach Michael Wiesinger bietet im Relegations-Hinspiel des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg gegen den Drittligisten FC Ingolstadt eine stark veränderte Formation auf. Im Vergleich zur letzten Partie unter Wiesingers Vorgänger Jens Keller ... mehr
Im Relegationsrückspiel - Spielerfrauen im Stadion: Heidenheim muss Stellung beziehen

Im Relegationsrückspiel - Spielerfrauen im Stadion: Heidenheim muss Stellung beziehen

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim ist nach dem verbotenen Zuschauerauflauf beim Relegations-Rückspiel gegen Werder Bremen (2:2) von der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu einer Stellungnahme aufgefordert worden. In der zweiten Halbzeit waren plötzlich für einige ... mehr
Nach Klassenerhalt -

Nach Klassenerhalt - "Kein "Weiter so"": Werder vor schonungsloser Analyse

Bremen (dpa) - Die wohl nervenaufreibendste Saison der eigenen Bundesliga-Geschichte ist für Werder Bremen auch nach der sportlichen Rettung noch nicht vorbei. Denn in den nächsten Tagen kommen in den Konferenzräumen des Weser-Stadions die großen Fragen auf den Tisch ... mehr
Bundesliga:

Bundesliga: "Das ist brutal" - Werder Bremen setzt sich gegen Heidenheim durch

Die Grün-Weißen setzen sich in einem Krimi beim Zweitligisten durch und schaffen so in letzter Sekunde den Klassenerhalt. Für Heidenheim ein ganz bitterer Abend – mit Eigentor. Werder Bremen bleibt weiter erstklassig. Den Norddeutschen reichte ... mehr
Club vor ungewisser Zukunft: Keine Krönung im 13. Jahr für Heidenheims Coach Schmidt

Club vor ungewisser Zukunft: Keine Krönung im 13. Jahr für Heidenheims Coach Schmidt

Heidenheim (dpa) - Die Schmerzen von Frank Schmidt drohten noch größer zu werden. Der Trainer des 1. FC Heidenheim wollte sich nach dem verpassten Aufstieg "richtig einen hinter die Binde kippen". Es könnte also sein, dass ein schwerer Kater ... mehr
Nach Relegation: Randale und Flaschenwürfe auf Polizisten und Werder-Bus

Nach Relegation: Randale und Flaschenwürfe auf Polizisten und Werder-Bus

Bremen (dpa) - Krawalle in der Bremer Innenstadt, Wurf-Attacken auf den Werder-Mannschaftsbus in Heidenheim. Nach dem Relegations-Rückspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen haben Randalierer am Stadion auf der schwäbischen Ostalb und in der Bremer ... mehr
Werder Bremen – Heidenheim: Warum waren plötzlich Zuschauer im Stadion?

Werder Bremen – Heidenheim: Warum waren plötzlich Zuschauer im Stadion?

Das Rückspiel zwischen Heidenheim und Bremen wird kurzzeitig von kuriosen Szenen überschattet: Etwa 50 Fans verschaffen sich Zutritt ins Stadion und sitzen plötzlich auf den Rängen. Beim Relegations-Rückspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen ... mehr
Relegation in Nürnberg: OB Marcus König macht Ansage an 1. FCN

Relegation in Nürnberg: OB Marcus König macht Ansage an 1. FCN

In Nürnberg steht eine Entscheidung an: Der "Club" tritt zum Relegationsspiel an und ist mitten im Abstiegskampf. Dabei erhält der 1. FC Nürnberg prominente Unterstützung aus dem Rathaus. "Jetzt geht es um alles, wir müssen gewinnen ... mehr
Duell gegen Ingolstadt -

Duell gegen Ingolstadt - "Pakt" für die Rettung: Nürnberg in Relegation unter Druck

Nürnberg (dpa) - Nach den jüngsten Pleitewochen hofft Zweitligist 1. FC Nürnberg zum Auftakt der Abstiegs-Relegation auf eine dringend benötigte Trotzreaktion. Interims-Trainer Michael Wiesinger setzt auf die Ehre seiner Spieler und die Folgen eines kurzen ... mehr
Nürnberg im Abstiegskampf:

Nürnberg im Abstiegskampf: "Relegation ist unberechenbar"

"Relegation ist unberechenbar": Interimstrainer Wiesinger kämpft mit Nürnberg für den Verbleib in der 2. Liga. (Quelle: SID) mehr
Werder Bremen: Klassenerhalt! Coach Florian Kohfeldt emotional im Live-TV

Werder Bremen: Klassenerhalt! Coach Florian Kohfeldt emotional im Live-TV

Der erfolgreiche Verbleib von Werder Bremen in der Bundesliga setzt beim Trainer der Grün-Weißen Gefühle frei. Nach der Partie wählt Florian Kohfeldt bewegende Worte. 2:2 im Rückspiel der Relegation beim  1. FC Heidenheim, in allerletzter Sekunde den Klassenerhalt ... mehr
Glückliches Ende der Saison: Reaktionen zum Relegationsspiel Heidenheim gegen Bremen

Glückliches Ende der Saison: Reaktionen zum Relegationsspiel Heidenheim gegen Bremen

Heidenheim (dpa) - Das 2:2 (1:0) nach letztlich hochspannenden 97 Minuten reicht Werder zum Klassenerhalt, Heidenheim dagegen verpasst nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Die Reaktionen: Florian Kohfeldt (Trainer Werder ... mehr
Relegation: Werder Bremen mit Remis in Heidenheim zum Klassenverbleib

Relegation: Werder Bremen mit Remis in Heidenheim zum Klassenverbleib

Heidenheim (dpa) - Werder Bremen bleibt der Fußball-Bundesliga doch noch erhalten. Im letzten Moment brachte die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt eine desolate Saison zu einem glücklichen Ende und sicherte sich durch ein 2:2 (1:0) beim 1. FC Heidenheim ... mehr
Relegationsspiel: Plötzlich Fans in Heidenheim im Stadion

Relegationsspiel: Plötzlich Fans in Heidenheim im Stadion

Heidenheim (dpa) - Beim Relegations-Rückspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen hat ein kurzzeitiger Besuch von Fußballfans auf der Tribüne für Aufsehen gesorgt. Mitte der zweiten Halbzeit standen und saßen plötzlich etwa 50 Zuschauer ... mehr
Bundesliga-Relegation: DAZN-Probleme bei Live-Übertragung von Heidenheim - Bremen

Bundesliga-Relegation: DAZN-Probleme bei Live-Übertragung von Heidenheim - Bremen

Bei DAZN hat es in der ersten Halbzeit zwischen Heidenheim und Werder Bremen Schwierigkeiten gegeben. Der Streamingdienst reagierte mit einem Rat für betroffene Kunden. Bei der Live-Übertragung des Relegationsrückspiels zwischen dem Fußball-Zweitligisten ... mehr
Relegation: Werder startet ohne Füllkrug - Heidenheim mit Schnatterer

Relegation: Werder startet ohne Füllkrug - Heidenheim mit Schnatterer

Heidenheim (dpa) - Werder Bremen beginnt sein Endspiel um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga ohne Stürmer Niclas Füllkrug. Der 27-Jährige sitzt im Relegations-Rückspiel am Montagabend (20.30 Uhr/DAZN und Prime Video) beim 1. FC Heidenheim etwas ... mehr
Nürnberg:

Nürnberg: "Club" will mit "neuem Spirit" in Abstiegskampf

Der 1. FC Nürnberg steht unter Druck. Der "Club" aus Nürnberg will um jeden Preis in der 2. Bundesliga bleiben. Coach Michael Wiesinger verrät, wie er seine Spieler auf das entscheidende Spiel einstellt.  Gut eine Woche ... mehr
1. FC Heidenheim – Werder Bremen: So sehen Sie die Relegation live im TV

1. FC Heidenheim – Werder Bremen: So sehen Sie die Relegation live im TV

Die erste Partie endete torlos, so wird das Rückspiel zwischen Heidenheim und Bremen nicht enden können. Jetzt entscheidet sich, wer künftig in der Bundesliga spielen wird. t-online.de verrät, wo Sie die Partie sehen können. Werder Bremen droht ... mehr
Relegation - Heidenheim gegen Werder: Duell um letzten Bundesliga-Platz

Relegation - Heidenheim gegen Werder: Duell um letzten Bundesliga-Platz

Heidenheim (dpa) - Zwei Vereine, aber nur ein Platz: Im Rückspiel der Relegation kämpfen Werder Bremen und der 1. FC Heidenheim um den letzten freien Spot in der Fußball-Bundesliga. Während Werder mit dem Klassenerhalt den Super-GAU Abstieg verhindern ... mehr
Relegation zur 2. Liga - 1. FC Nürnberg hofft auf

Relegation zur 2. Liga - 1. FC Nürnberg hofft auf "neuen Spirit" - FCI: "Schlacht"

Nürnberg (dpa) - Vor den zwei wichtigsten Spielen der jüngeren Vereinsgeschichte fiebert einer sogar im fernen Südamerika mit dem 1. FC Nürnberg mit. "Ich bin mir sicher, dass ihr das machen werdet. Auf geht's, Club! Ich drücke die Daumen aus Argentinien", sagte ... mehr
Relegation: Werders endgültiges Endspiel - Heidenheim mit Wald-Plan

Relegation: Werders endgültiges Endspiel - Heidenheim mit Wald-Plan

Heidenheim (dpa) - Sogenannte Endspiele hatte Werder Bremen in dieser völlig verkorksten Saison schon einige. In Freiburg, in Paderborn, gegen den 1. FC Köln - immer war der Druck riesengroß für die Grün-Weißen. Doch das Relegations-Rückspiel beim Zweitliga-Dritten ... mehr
Relegation - Spannung garantiert: Heidenheim und Bremen vor Rückspiel

Relegation - Spannung garantiert: Heidenheim und Bremen vor Rückspiel

Heidenheim (dpa) - Das 0:0 im Hinspiel lässt sowohl Werder Bremen als auch dem 1. FC Heidenheim alle Chancen. Am Montag (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) entscheidet sich, wer die Fußball-Bundesliga in der neuen Saison komplettiert. Vermeidet Werder den ersten Abstieg ... mehr
Bundesliga-Relegation: Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck

Bundesliga-Relegation: Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck

Bremen (dpa) - Von Erstliga-Tauglichkeit war Werder Bremen in dieser Saison schon oft weit entfernt. So plan-, mut- und kraftlos wie im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim hatte man die Grün-Weißen aber selbst in dieser dramatisch schlechten ... mehr
Relegation: Nullnummer in Bremen – Werder verzweifelt an mutiges Heidenheim

Relegation: Nullnummer in Bremen – Werder verzweifelt an mutiges Heidenheim

Alles offen nach Spiel eins in der Relegation. In einer zähen Partie hat Werder Bremen keine Mittel gefunden, die Heidenheimer Defensive zu knacken. Dabei hatte der Zweitligist teilweise sogar mehr vom Spiel.  Kein Sieger im Relegations-Hinspiel. Werder Bremen ... mehr
Relegation - Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim

Relegation - Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim

Bremen (dpa) - Werder Bremen droht nach wie vor der erste Abstieg aus der Fußball-Bundesliga seit 40 Jahren. Die Norddeutschen kamen im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim am Donnerstagabend nach einer schwachen Vorstellung nicht ... mehr
Relegation: Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim

Relegation: Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt setzt im Hinspiel der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim wieder auf das Offensivtrio Milot Rashica, Niclas Füllkrug und Yuya Osako. Für den gesperrten Kevin Vogt rückt Philipp Bargfrede in der Partie ... mehr
Relegation: Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim

Relegation: Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim

Bremen (dpa) - Zumindest was den Modus angeht, kommt im Bremer Weserstadion heute wieder etwas Europapokal-Atmosphäre auf. Denn wie in den internationalen Wettbewerben wird auch die Relegation um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen ... mehr
Relegation gegen Heidenheim - Zwei Schritte bis zur Werder-Rettung:

Relegation gegen Heidenheim - Zwei Schritte bis zur Werder-Rettung: "Viel investiert"

Bremen (dpa) - Noch zweimal "All In" für die Rettung! Nach dem Last-Minute-Sprung in die Relegation will Werder Bremen den ersten Abstieg seit 40 Jahren in den beiden Entscheidungsspielen gegen den Zweitliga-Dritten 1. FC Heidenheim endgültig abwenden. "Wir haben ... mehr
2. Liga: 1. FC Nürnberg geht vor Relegation ins Kurz-Trainingslager

2. Liga: 1. FC Nürnberg geht vor Relegation ins Kurz-Trainingslager

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg bezieht vor dem Relegationshinspiel um den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga ein Kurz-Trainingslager. Wie der neunmalige deutsche Meister mitteilte, bereitet sich die Mannschaft von Interims-Trainer Michael Wiesinger ... mehr
 
1 3 4

Verwandte Themen zu Relegation



shopping-portal