Sie sind hier: Home > Themen >

Remagen

Thema

Remagen

Bei der Pilzsaison ist noch alles drin

Bei der Pilzsaison ist noch alles drin

Trotz des heißen und trockenen Sommers könnte es noch eine gute Pilzsaison geben. "Wenn es weiter so regnet, ist es okay", sagte der Pilzsachverständige Frank Krajewski in Remagen am Rhein der Deutschen Presse-Agentur. Die Pilze seien im Boden angelegt ... mehr
250-Kilogramm-Bombe aus Zweitem Weltkrieg gefunden

250-Kilogramm-Bombe aus Zweitem Weltkrieg gefunden

Bauarbeiter haben eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Remagen gefunden. Wie der Technische Leiter des Kampfmittelräumdienstes Rheinland-Pfalz, Horst Lenz, am Donnerstag mitteilte, soll der US-Blindgänger an diesem Sonntag (14. Juli) entschärft werden ... mehr

"Brücke von Remagen": Studie für Hängebrücke zwischen Türmen

Die weitgehend zerstörte, weltberühmte "Brücke von Remagen" über den Rhein soll als Querung für Fußgänger und Radfahrer wiederbelebt werden. "Wir hoffen, dass uns im Laufe des Jahres 2020 das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie für eine solche Brücke vorliegt", sagte ... mehr
Auto schleudert gegen Bistro: Zwei Schwerverletzte

Auto schleudert gegen Bistro: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Remagen (Landkreis Ahrweiler) sind am Freitagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Autofahrer beim Abbiegen auf die Bundesstraße 9 die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet ... mehr
Polizisten bergen Autofahrer aus dem Rhein

Polizisten bergen Autofahrer aus dem Rhein

Ein 25-Jähriger ist mit seinem Auto in den Rhein gestürzt. Polizisten konnten ihn gerade noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug bergen.  Buchstäblich in letzter Sekunde hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Remagen einen 25-Jährigen aus dem Rhein gerettet ... mehr

Arp Museum widmet sich Elementen und Klimawandel

Von der Idylle bis zur Überschwemmung: Die Bedeutung der vier Elemente und die Folgen des Klimawandels soll eine neue Ausstellung im Arp Museum in Remagen anschaulich machen. Dafür stehen Gemälde vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert ausgezeichneten Reportagefotos ... mehr

Bombe aus Zweitem Weltkrieg in Remagen entschärft

Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz hat am Sonntag in Remagen (Landkreis Ahrweiler) eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. "Es gab keine Probleme", sagte der Verantwortliche vor Ort, Frank Bender. Die beiden Zünder des Standard ... mehr

17-Jährige getötet: Alter des Angeklagten wird überprüft

Im Bonner Mordprozess um den gewaltsamen Tod einer 17-jährigen Berufsschülerin in einer Obdachlosenunterkunft in Sankt Augustin hat das Gericht die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Dem Angeklagten sei nicht zu widerlegen, dass er tatsächlich zwei Jahre ... mehr

Polizisten retten Autofahrer aus Wagen im Rhein

Ins Wasser gefahren: Polizisten sprangen in den eiskalten Rhein, um den Fahrer aus seinem Auto zu retten. (Quelle: t-online.de) mehr

Kälte und Glatteis erschweren Löscharbeiten bei Hausbrand

Ein Feuer in einem Wohnhaus hat am Sonntagmorgen in Remagen-Unkelbach nach ersten Schätzungen einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, stand beim Eintreffen der zuvor alarmierten Feuerwehr der Anbau eines Fachwerkhauses ... mehr

Museum präsentiert Katalog zu Hans Arps Papierarbeiten

Der deutsch-französische Maler und Dichter Hans Arp hat sich immer wieder auch mit Papier beschäftigt - nun hat das nach ihm benannte Museum in Remagen einen umfangreichen Bestandskatalog zu seinen Papierarbeiten vorgelegt. Das gut 300-seitige Buch zeigt rund 250 Werke ... mehr

Barockmalerei und "Lichtarbeiten" im Arp Museum 2019

Eine der bedeutendsten Privatsammlungen von Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens ist bald im Arp Museum in Remagen zu besichtigen. Vom 10. Februar bis 8. September 2019 findet sich hier die US-amerikanische Kollektion der Familie Haukohl mit Allegorien ... mehr

Rechte Demo in Remagen und linke Gegendemo blieben friedlich

Mehrere hundert Einsatzkräfte der Polizei haben am Samstag in Remagen (Kreis Ahrweiler) linke und rechte Demonstranten auseinander gehalten. Wegen einer Bombendrohung musste die Route kurzfristig umgeleitet werden, wie die Polizei Mayen berichtete. Dadurch ... mehr

Verfolgungsjagd durch Remagen: Mit Tempo 150 durch die Stadt

Wilde Verfolgungsjagd in Remagen: Die Fahrt eines rücksichtslosen Rasers ist am Dienstag ohne Verletzte ausgegangen, doch richtete der 20-Jährige viel Sachschaden an. Der Mann fuhr dabei teilweise mit Tempo 150 durch die Stadt, wie die Polizei meldete. Als die Beamten ... mehr

Schau mit Barockmalerei kommt nach Rheinland-Pfalz

Eine große amerikanische Privatsammlung mit barocker Kunst aus Florenz ist ab Februar auch in Rheinland-Pfalz zu sehen. Die Sammlung der Haukohl Family Collection sei "die wohl bedeutendste Privatsammlung an Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens", teilte ... mehr

Luftballon löst Flächenbrand aus

Ein Luftballon hat in Remagen (Landkreis Ahrweiler) vermutlich erst einen Kurzschluss und dann einen Flächenbrand ausgelöst. Ein Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass ein "Kirmesluftballon" in eine Stromleitung geflogen sei, sagte ein Sprecher am Sonntag ... mehr

Pilzexperten befürchten schlechte Saison

Die ungewöhnlich lange Trockenheit lässt Pilzexperten eine schlechte Saison für Sammler in Rheinland-Pfalz und im Saarland befürchten. "Wenn es nicht im September mal eine Woche durchregnet, wird es ein schwaches Pilzjahr", sagte der Pilzsachverständige Frank Krajewski ... mehr

Arp Museum: "Im Japanfieber. Von Monet bis Manga"

Malerei, Comics, Zeichentrickfilme: Der Einfluss der japanischen Kultur in Europa ist gewaltig - bis heute. Das Arp Museum in Remagen am Rhein nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen zeigt diese engen Verbindungen bei seinem ... mehr

Pilzfreunde geben trotz Trockenheit die Hoffnung nicht auf

Pilzsammler müssen sich in diesem Jahr gedulden, bevor sich der Weg in den Wald wieder lohnt. "Es ist definitiv zu trocken", sagt die Pilzsachverständige in Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern), Herta Hahn. Aber die Saison hat gerade erst begonnen, und bis September ... mehr

Türme der Brücke von Remagen werden verkauft

1945  überschritten die Alliierten dort den Rhein, ein Kriegsfilm machte die weltbekannt: die Türme der Remagen-Brücke. Jetzt wird ein Käufer für das baufällige Denkmal gesucht. Ein weltbekannter Schauplatz des Zweiten Weltkriegs soll einen neuen Besitzer bekommen ... mehr

Ehemann verschanzt sich mit Axt und Motorsäge in Wohnhaus

Ein mit Axt und Motorsäge bewaffneter 38-Jähriger hat sich am späten Mittwochabend im Verlauf eines Streits mit seiner Frau und einem Nachbarn in seinem Wohnhaus verschanzt. Die Polizei rückte nach mehreren Notrufen an und riegelte den Einsatzort ab, wie die Ermittler ... mehr

Parteiloser Ingendahl gewinnt Bürgermeisterwahl in Remagen

Björn Ingendahl wird neuer Bürgermeister von Remagen (Landkreis Ahrweiler). Der von den Grünen nominierte, aber parteilose Kandidat gewann die Stichwahl am Sonntag deutlich gegen Mitbewerber Walter Köbbing von der CDU. Ingendahl vereinte 62,03 Prozent der abgegebenen ... mehr

Stichwahlen in Remagen und Bad Kreuznach

Mehr als 23 000 Wahlberechtigte entscheiden heute in Stichwahlen, wer künftig die Verwaltung in Remagen und in der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach leitet. In Remagen fällt die Entscheidung zwischen dem von den Grünen nominierten, aber parteilosen Kandidaten ... mehr

"Mit den Bildern atmen": Ausstellung im Arp-Museum

Das Arp-Museum in Remagen widmet dem vor fünf Jahren gestorbenen Maler Gotthard Graubner (1930-2013) eine große Ausstellung. Die Schau "Mit den Bildern atmen" zeigt rund 50 Arbeiten des Künstlers, der als einer der wichtigsten Vertreter abstrakter Malerei ... mehr

Brand in Remagen: Todesursache des 82-Jährigen noch unklar

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Remagen (Kreis Ahrweiler) und dem Fund der Leiche eines 82-Jährigen suchen die Ermittler weiterhin nach der Todesursache. Es sei noch unklar, ob der Bewohner eines natürlichen Todes oder durch eine Rauchgasvergiftung gestorben ... mehr

Arp Museum im Farbenrausch: 75 000 Besucher dieses Jahr

Vom "Rausch der Farbe" bis zum "Japanfieber": Das Arp Museum in Remagen bietet 2018 zahlreiche neue Ausstellungen - und blickt nach eigenen Angaben auf ein sehr erfolgreiches Jubiläumsjahr zurück. "Die Besucherzahl 2017 wird auf circa 75 000 hinauslaufen", teilte ... mehr
 


shopping-portal