Sie sind hier: Home > Themen >

Renteneintritt

$self.property('title')

Renteneintritt

Altersarmut: Warum Frauen für den Ruhestand vorsorgen sollten

Altersarmut: Warum Frauen für den Ruhestand vorsorgen sollten

Frauen sind im Alter stärker von Altersarmut bedroht als Männer. Sie verdienen im Schnitt weniger, nehmen Auszeiten für die Kindererziehung oder die Pflege und steigen häufiger mit einem Teilzeitjob wieder in das Berufsleben ein. Das Ergebnis: Schnell ... mehr
Rente: Neurentner zahlen 2018 mehr Steuern

Rente: Neurentner zahlen 2018 mehr Steuern

2018 steigt der steuerpflichtige Anteil für Menschen, die erstmals Rente beantragen. Was genau ändert sich für baldige Rentner und was bedeutet das für Bestandsrentner? Seit dem 1. Januar 2005 wird die sogenannte nachgelagerte Besteuerung umgesetzt ... mehr
Rürup hält steigendes Alter bei Renteneintritt für unausweichlich

Rürup hält steigendes Alter bei Renteneintritt für unausweichlich

Die Rente mit 67 ist beschlossen, auch wenn sich die Mehrheit der Arbeitnehmer nicht vorstellen kann, dann noch fit für den Job zu sein. Aber sogar diese Grenze wird in Zukunft nicht zu halten sein, glaubt der Wirtschaftswissenschaftler und Rentenexperte ... mehr
Vorsicht, Rentenlücke: Müssen Frauen anders vorsorgen?

Vorsicht, Rentenlücke: Müssen Frauen anders vorsorgen?

Frauen bekommen im Schnitt erheblich weniger Rente als Männer. Zwar wird diese Lücke mit den Jahren kleiner, da immer mehr Frauen arbeiten. Doch die Gefahr der Altersarmut ist damit nicht gebannt. Frauen sollten sich besonders gut für die Rente absichern ... mehr
Fragen zur Baufinanzierung: Eigenkapital – Experte antwortet

Fragen zur Baufinanzierung: Eigenkapital – Experte antwortet

Jeder Bauherr steht vor der Frage, wie viel eigenes Geld in den Kauf oder Bau der eigenen vier Wände fließen kann oder auch soll. Die Höhe des Eigenkapitals bestimmt nicht zuletzt die Höhe der monatlichen Raten. Der erste Teil unserer Leserumfrage dreht ... mehr

Spätere Rente gefordert: Es soll sich künftig an Lebenserwartung orientieren

Später in Rente? So lautet die Forderung einer Kommission. Das Renteneintrittsalter solle sich künftig an der Lebenserwartung orientieren – da diese steige, müsse man auch länger arbeiten. Eine vom Wirtschaftsverband "Die jungen Unternehmer" gegründete Kommission ... mehr

Bergbau-Gewerkschaft drängt auf Hilfen für Kohlekumpel

Die Bergbau-Gewerkschaft IG BCE drängt auf milliardenschwere Hilfen für Beschäftigte im Zuge des Kohleausstiegs. In den nächsten Wochen müsse es einen Fahrplan für ein Anpassungsgeld zur Absicherung älterer Arbeitnehmer geben, sagte der IG BCE-Vorsitzende Michael ... mehr

Steigende Lebenserwartung: Junge Unternehmer fordern höheres Renteneintrittsalter

Berlin (dpa) - Eine vom Wirtschaftsverband "Die jungen Unternehmer" gegründete Kommission fordert ein höheres Renteneintrittsalter. Zukünftig soll der Renteneintritt mit der Lebenserwartung verknüpft werden. "Wir brauchen tiefgreifende Veränderungen, sonst fliegt ... mehr

Bildungsministerium rechnet schon mit höherem Lehrerbedarf

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung, wonach der Bedarf an Grundschullehrern in Deutschland in den kommenden Jahren deutlich höher sein wird als bislang angenommen, überrascht das Schweriner Bildungsministerium nicht. "Wir rechnen in MV bereits mit einem höheren Bedarf ... mehr

FDP warnt vor "Demografiekrise" und verlangt Reformen

Der FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Christian Lindner hat vor einer "Demografiekrise" in Deutschland gewarnt und ein Gegensteuern verlangt. "Wir sind eine der ältesten Gesellschaften der Welt", sagte er am Mittwoch zum Auftakt einer dreitägigen Klausurtagung ... mehr
 


shopping-portal