Sie sind hier: Home > Themen >

Rentenpaket

Thema

Rentenpaket

Rentenpaket um Rente mit 63 verringert Rentenerhöhung 2015

Rentenpaket um Rente mit 63 verringert Rentenerhöhung 2015

Gute Nachricht für Ruheständler, die bald mit 63 Jahren aus dem Arbeitsleben scheiden, schlechte für alle anderen: Das Rentenpaket der großen Koalition verringert die jährliche Rentenerhöhung 2015 voraussichtlich um etwa 1,4 Prozentpunkte. Bezogen auf die sogenannte ... mehr
Sozialverband erwartet Altersarmut

Sozialverband erwartet Altersarmut

Altersarmut droht nach Einschätzung des Paritätischen Gesamtverbands ein Massenphänomen in Deutschland zu werden. "Auf uns rollt eine Lawine der Altersarmut zu", sagte der Hauptgeschäftsführer des Sozialverbands, Ulrich Schneider. Wenn die jetzigen Langzeit ... mehr
Mütterrente ausgezahlt: Deutsche schätzen Rentenpaket-Folgen falsch ein

Mütterrente ausgezahlt: Deutsche schätzen Rentenpaket-Folgen falsch ein

In diesen Tagen erhalten hunderttausende Eltern gute Nachrichten von der Deutschen Rentenversicherung. Erstmals wird die sogenannte Mütterrente ausgezahlt. Sie sieht eine zusätzliche Anerkennung von Erziehungszeiten vor und bedeutet damit bares ... mehr
Rente mit 63 verstößt möglicherweise gegen Gleichheitsgrundsatz

Rente mit 63 verstößt möglicherweise gegen Gleichheitsgrundsatz

Das Rentenpaket ist seit 1. Juli in Kraft, doch kommt die Diskussion über die Inhalte nicht zur Ruhe. Nun bezweifelt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags die Verfassungsgemäßheit eines Anrechnungsdetails der seit Juli geltenden Rente mit 63. Eine der in letzter ... mehr
Warnwestenpflicht, Rente mit 63 und Co.: Was sich ab heute ändert

Warnwestenpflicht, Rente mit 63 und Co.: Was sich ab heute ändert

Zum 1. Juli 2014 treten zahlreiche Neuregelungen in Kraft, die viele Bürger Deutschlands betreffen. Stichworte dazu: Rente ab 63, Mütterrente, Freibeträge bei Witwen- und Waisen-Renten, neues Insolvenzrecht, Warnwesten-Pflicht und Roaming-Gebühren. Die Redaktion ... mehr

Rente mit 63 beschlossen: Was das Rentenpaket bringt, was es kostet

Zum ersten Mal seit langer Zeit wird es wieder richtige Verbesserungen für Rentner geben - freilich nicht für alle. Auf das Rentenpaket von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) können sich ältere Mütter, langjährige Beitragszahler und Frührentner freuen ... mehr

Kritik am Rentenpaket: "Mit vollen Händen Geld ausgegeben"

Trotz aller Bemühungen und Korrekturen ebbt die Kritik an den Rentenplänen von Andrea Nahles nicht ab. Das gesamte Paket führe mittelfristig zu steigenden Beitragssätzen und einem sinkenden Rentenniveau, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie ... mehr

Rente mit 63: Nach langen Ringen steht die Form des Rentenpakets fest

Nach langem Ringen steht die endgültige Form des Rentenpakets fest. Beigelegt ist damit auch der Streit in der Großen Koalition um die Rente ab 63 und die Anrechnung von Arbeitslosenzeiten. Das Rentenpaket besteht aus verbesserter Mütterrente, abschlagsfreier Rente ... mehr

"Rente mit 63 ist grundfalsch": Scharfe Kritik vom DIHK-Boss

Das Rentenpaket der Großen Koalition zieht weiter Kritik auf sich. "Die Rente mit 63 ist grundfalsch", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Eric Schweitzer, der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf. Sie schaffe "für besonders geburtenstarke ... mehr

Zoff um Rente mit 63: Arbeitgeber laufen Sturm gegen Mehrausgaben

Die Arbeitgeber laufen weiter Sturm gegen das Rentenpaket der Großen Koalition. "Die Mehrausgaben der Rentenversicherung durch das Rentenpaket werden für lange Zeit höher liegen als die Einsparungen durch die Rente mit 67", heißt es nach einem Bericht der "Passauer ... mehr

DIW: DAX-Konzerne schaffen mehr Jobs im Ausland als in Deutschland

Die DAX-Konzerne, also die 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands, haben zuletzt deutlich mehr Arbeitsplätze im Ausland geschaffen als hierzulande. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung ( DIW) herausgefunden. Während 2013 knapp ... mehr

Oettinger hält Rente mit 63 für fragwürdig - DGB will mehr Flexibilität

Knapp drei Monate vor dem geplanten Inkrafttreten der Rente mit 63 bleibt die Reform weiter umstritten. Nun äußerte sich auch EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) kritisch zu den Plänen der schwarz-roten Bundesregierung. Jedes Blinkzeichen in die Richtung ... mehr

Rente mit 63: Arbeitgeberpräsident stellt Rentenreform infrage

Die Gegner der geplanten Rente mit 63 lassen nicht locker. Jetzt hat Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer das umstrittene Rentenpaket der Großen Koalition grundsätzlich infrage gestellt. "Das Schlimmste zu verhindern hieße, das Rentenpaket noch einmal komplett ... mehr

Rente mit 63: Inhalt und Kosten des Rentenpakets

Das teuerste Projekt der schwarz-roten Koalition - das vierteilige Rentenpaket - ist vom Bundestag beschlossen worden. Ein Überblick über Eckpunkte und Kosten: ABSCHLAGFREIE RENTE AB 63: Wer mindestens 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt ... mehr

Heil will "Kernversprechen" des Sozialstaats erneuern

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sein geplantes Rentenpaket als wichtigen Baustein für das Zusammengehörigkeitsgefühl im Land beworben. Politiker der Opposition kritisierten, Heils Vorlage reiche nicht weit genug in die Zukunft ... mehr

Koalitionsstreit: Union und SPD vor Einigung bei Rentenpaket

Die erste Hürde im Ringen um ein umfassendes Sozialpaket scheint genommen. Regelung gibt es auch beim CSU-Thema Mütterrente. Ein paar Schritte sind noch offen. Zwischen Union und SPD hat sich am Dienstagabend eine Einigung auf ein umfassendes Rentenpaket abgezeichnet ... mehr

Bis zu 19,3 Prozent - Rentenversicherung: Beitrag muss spätestens 2023 steigen

Berlin (dpa) - Nach der Einigung der Koalition auf das Rentenpaket geht die Deutsche Rentenversicherung davon aus, dass der Beitragssatz spätestens im Jahr 2023 angehoben werden muss. "Dann rechnen wir damit, dass eine Anhebung von derzeit 18,6 auf bis zu 19,3 Prozent ... mehr

Große Koalition: Rentenpaket steht – Arbeitslosenbeitrag soll sinken

Zuletzt gab es bei Schwarz-Rot vor allem: Krach. Erst die lähmende Flüchtlingsfehde, dann knirschte es bei der Rente. Nun aber sprechen die Regierenden von einem "wirklichen Durchbruch". Die große Koalition will nach dem beispiellosen Asylstreit der Union wieder Tritt ... mehr

Kritik an Koalitionskompromiss: Das neue Rentenpaket gefällt nicht jedem

Die große Koalition will die Renten auf dem heutigen Niveau bis 2025 stabilisieren und plant eine Obergrenze beim Beitragssatz. Doch Kritiker meinen, dass das noch lange nicht reicht. Die Einigung der großen Koalition zu Verbesserungen bei der Rente erntet Kritik ... mehr

Rente: Wer vom Rentenpaket der Koalition profitiert – Antworten!

Die Bundesregierung hat weitreichende Reformen bei der gesetzlichen Rente beschlossen. Die werden sich bei vielen Menschen finanziell bemerkbar machen. Ein Überblick. Nach der nächtlichen Einigung der Koalitionsspitzen auf das Rentenpaket von Arbeitsminister Hubertus ... mehr

Rente mit 63: Andrea Nahles beklagt "hysterisches Gejaule"

Inmitten der Kompromisssuche bei der Rente mit 63 hat Arbeitsministerin Andrea Nahles die Kritiker eines früheren Renteneintritts scharf attackiert. Auf dem Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes ( DGB) in Berlin warf die SPD-Politikerin denen, die vor einer ... mehr

Rente mit 63: Regierung erwartet noch mehr Frührentner

Das Rentenpaket der Bundesregierung kostet bis 2017 wohl noch eine Milliarde Euro mehr als geplant. Grund sind 40.000 zusätzliche Frührentner ab 63 Jahren. Der Kreis der Begünstigten hat sich erweitert, weil im endgültigen Rentenpaket auch Zeiten freiwilliger ... mehr

Flaute in den Umfragen: Nur Sacharbeit kann die SPD nicht retten

Seit Bildung der großen Koalition fällt die SPD in den Umfragen zurück. Die Sozialdemokraten wollen nun zur Sacharbeit zurückkehren. Doch mangelt es daran überhaupt? Immer weiter sinkt die SPD in den Umfragewerten, seit sie sich erneut auf eine große Koalition ... mehr

Tagesanbruch: Trump feuert und faucht nach den Midterm-Wahlen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert wurden ... mehr

Rentenpaket steht: Das sollten Sie als Rentner und Beitragszahler wissen

Mehr Geld für Rentner: Das verspricht die Regierung mit dem heute beschlossenen Rentenpaket. Wer konkret davon profitiert und wer unzufrieden mit dem Gesetz ist.  Viele Verbesserungen für die Rentner in Deutschland verspricht die Koalition mit ihrem Rentenpaket ... mehr
 


shopping-portal