$self.property('title')

Rentensteuer

48.000 zusätzlich ab 1. Juli: Zahl der steuerpflichtigen Rentner steigt

48.000 zusätzlich ab 1. Juli: Zahl der steuerpflichtigen Rentner steigt

Berlin (dpa) - Rentner haben in den vergangenen Jahren immer mehr Einkommensteuer gezahlt. Flossen nach der jüngsten offiziellen Statistik im Jahr 2014 schon gut 32 Milliarden Euro Einkommensteuer von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften an den Staat, waren ... mehr

Immer mehr Rentner müssen Steuern zahlen

Die Rentensteuer trifft immer mehr Senioren. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung ist die Zahl der steuerzahlenden Rentner seit Einführung des neuen Rentensteuer-Gesetzes bis 2007 auf 2,66 Millionen gestiegen. Und in Zukunft dürften sogar noch deutlich mehr Rentner ... mehr
Steuerzahlerbund fordert Gnade für Rentner

Steuerzahlerbund fordert Gnade für Rentner

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat die Finanzämter aufgefordert, auf Nachzahlungszinsen bei Rentnern zu verzichten, wenn diese ihre Altersbezüge zu spät versteuert haben. Auch sieben Jahre nach Einführung der Rentensteuer seien die Betroffenen ... mehr

Immer mehr Rentner müssen Steuern zahlen

Immer mehr Rentner in Deutschland sind von der Rentensteuer betroffen. Die Neuregelung der Rentenbesteuerung führt in diesem Jahr erstmals dazu, dass der Fiskus auch sogenannte Eckrentner zur Kasse bittet. Das berichtete die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Daten ... mehr

Bundesfinanzministerium: Mehr Rentner in Deutschland müssen Steuern zahlen

Immer mehr Rentner in Deutschland sind von der Rentensteuer betroffen. Die Neuregelung der Rentenbesteuerung führt in diesem Jahr erstmals dazu, dass der Fiskus auch sogenannte Eckrentner zur Kasse bittet. Das berichtete die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Daten ... mehr

Steuern sollen direkt von Rente abgezogen werden

Zu der von der neuen Koalition angestrebten einfacheren Besteuerung von Rentnern hat die FDP einen ersten Vorschlag unterbreitet. FDP-Finanzexperte Carl-Ludwig Thiele plädierte in der "Bild"-Zeitung dafür, die Rentensteuer direkt bei der Auszahlung abziehen zu lassen ... mehr

Wirtschaft: Rentenerhöhung führt zu 625 Millionen Euro Steuermehreinnahmen

BERLIN (dpa-AFX) - Die im Juli fällige Rentenerhöhung spült in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche Steuereinnahmen von 625 Millionen Euro in die Staatskassen. Das geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Berechnungen des Bundesfinanzministeriums ... mehr

Wirtschaft: 625 Millionen Euro Steuermehreinnahmen durch Rentenerhöhung

(neu: Gesamtzahlen Steuern von Rentnern im 7. Absatz) Absatz) BERLIN (dpa-AFX) - Die bevorstehende Rentenerhöhung spült in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche Steuereinnahmen von 625 Millionen Euro in die Staatskassen. Das geht nach Informationen der Deutschen ... mehr

Rentenbesteuerung mit Grundgesetz vereinbar

Rentner müssen auch in Zukunft Einkommenssteuer auf ihre Altersbezüge zahlen: Nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichts ist die 2004 beschlossene Rentenbesteuerung mit dem Grundgesetz vereinbar.  Dem Beschluss zufolge verstoßen die Regelungen ... mehr

Rentenerhöhung bringt dem Staat mehr Steuern: 625 Millionen Euro zusätzlich

Die im Juli fällige Rentenerhöhung spült in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche Steuereinnahmen von 625 Millionen Euro in die Staatskassen. Das geht aus Berechnungen des Bundesfinanzministeriums hervor. Danach führt die geplante Anhebung der gesetzlichen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe