Thema

Republikaner

Washington: Mehrere US-Politiker durch Schüsse verletzt

Washington: Mehrere US-Politiker durch Schüsse verletzt

In der Nähe von Washington hat ein Mann in einem Baseball-Stadion auf Politiker und deren Mitarbeiter geschossen. Ein hochrangiger Republikaner wurde dabei verwundet. Insgesamt sind mindestens fünf Menschen verletzt worden, darunter auch der republikanische Abgeordnete ... mehr
James Comey wirft Donald Trump Lügen vor

James Comey wirft Donald Trump Lügen vor

360 Minuten stellt sich Ex- FBI-Chef James Comey den Fragen des Kongresses zur möglichen Einflussnahme auf Ermittlungen durch Donald Trump. Das mediale Interesse ist gewaltig. Bringt Comey den US-Präsidenten näher an die Amtsenthebung? Die Anhörung hatte gerade ... mehr
Trump kämpft gegen die Aussagen von Ex-FBI Chef Comey

Trump kämpft gegen die Aussagen von Ex-FBI Chef Comey

James Comey enttäuscht die Erwartungen nicht: Der entlassene FBI-Chef fährt schwere Geschütze gegen Donald Trump auf, als er vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aussagt. Die Anhörung hatten US-Medien im Vorfeld fast wie ein Popkonzert behandelt. Die Antwort ... mehr
Comeys Aussage wird für Trump gefährlich

Comeys Aussage wird für Trump gefährlich

Ex-FBI-Chef  James Comey sagt am Donnerstag in der Russland-Affäre aus. Für Donald Trump ist die Aussage entscheidend, da sie brisante Informationen zu Tage bringen könnte. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Worüber wird Comey reden? Die Sitzung ... mehr
Anschlag in London: Trump nutzt Terror für eigene Zwecke

Anschlag in London: Trump nutzt Terror für eigene Zwecke

Nach den Terrorattacken von London stellt sich US-Präsident Trump demonstrativ an die Seite Großbritanniens und verfolgt doch eigene Ziele. In einem Telefonat in der Nacht zum Sonntag sprach der Präsident der britischen Premierministerin Theresa May sein Beileid ... mehr

Klimaschutz: US-Außenminister Tillerson spricht von "großartiger Bilanz"

Der Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Klimaabkommen von Paris hat weltweit für Empörung gesorgt. Jetzt bemüht sich die US-Regierung, die Wogen zu glätten. "Es war eine politische Entscheidung und es ist wichtig, dass alle anerkennen, dass die Vereinigten Staaten ... mehr

Trump-Schwiegersohn: FBI untersucht Jared Kushner in der Russland-Affäre

Nun sind die Russland-Ermittlungen mitten im Weißen Haus angekommen. Das FBI interessiert sich für Jared Kushner, Schwiegersohn und einer der engsten Berater von US-Präsident Donald Trump. Jared Kushner, steht nach US-Medienberichten nun mit im Fokus ... mehr

Montana: Republikaner gewinnt Wahl trotz Prügelattacke

Greg Gianforte soll einen Reporter des "Guardian" zu Boden geworfen und auf ihn eingeschlagen haben. Den Wählern ist das offenbar egal. Der Republikaner hat die Nachwahl im US-Staat Montana gewonnen. Gianforte setzte sich bei der Wahl um das Abgeordneten-Mandat gegen ... mehr

US-Republikaner Greg Gianforte würgt kritischen Reporter

Ein Republikaner im US-Bundesstaat Montana muss wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Reporter vor Gericht. Der Journalist hatte dem Politiker kritische Fragen zur Gesundheitsreform gestellt. Greg Gianforte werde beschuldigt, den Journalisten Ben Jacobs ... mehr

Republikaner nehmen Trumps Haushaltspläne auseinander

Die Haushaltspläne von US-Präsident Donald Trump für das kommende Wirtschaftsjahr sind selbst in seiner eigenen Partei auf erhebliche Kritik gestoßen. Chancen, das Parlament zu passieren, haben sie wohl nicht. Die republikanische Nummer zwei im US-Senat, John Cornyn ... mehr

Will dieser Mann der Nachfolger von Donald Trump werden?

Nur vier Monate nach dem Amtsantritt von Donald Trump scheint bereits der erste Republikaner seine Chancen für die Nachfolge des umstrittenen US-Präsidenten auszuloten. Der junge Senator aus Arkansas, Tom Cotton, reiste am Freitag in den bei Wahlen stets ... mehr

Vizepräsident im Hintergrund: Mike Pence ist der Ruhepol im Chaos um Trump

Während der US-Präsident wie gewohnt auf Twitter poltert, hält sich sein Vize Mike Pence aus den Tumulten im Weißen Haus weitgehend heraus. Seine Zurückhaltung könnte dem erzkonservativen Politiker auf lange Sicht von großem Nutzen sein.  US-Vizepräsident Mike Pence ... mehr

Donald Trump: Weitergabe von Geheimdienst-Infos an Russland

US-Präsident Trump soll pikante Informationen über eine IS-Terrorgefahr mit ranghohen russischen Vertretern geteilt haben. Demokraten sowie Republikaner zeigen sich angesichts der möglichen Weitergabe bestürzt. Trump sieht sich im Recht. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump tritt gegen FBI-Chef nach

Nach dem Rausschmiss von James Comey gibt es viele offene Fragen: Zum Beispiel, wie die FBI-Untersuchung zu den Russland-Kontakten des Trump-Lagers weitergehen soll. Trump und seine Republikaner wischen Bedenken beiseite. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Milliardär Warren Buffett dankt Trump: "Riesige Steuersenkung" für Reiche

Der Großinvestor und Demokrat Warren Buffett bezeichnet die Pläne der Republikaner zur Abschaffung von "Obamacare" als Steuererleichterung für Reiche. Er selbst würde davon ganz besonders profitieren.  Der Gesetzentwurf der Partei von Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump wendet US-Staatspleite ab

Wichtiger Erfolg für US-Präsident Donald Trump: Dank eines neuen Ausgabengesetzes können die US-Behörden vorerst weiter finanziert werden. Ein drohender "Shutdown" wurde abgewendet. Trump hat am Freitag das Gesetz unterzeichnet, das mit 1,1 Billionen Dollar ... mehr

Trump feiert Teilsieg bei 'Obamacare' - Senat bleibt Hürde

US-Präsident Donald Trump und die Republikaner haben einen wichtigen Etappensieg bei der Abschaffung von " Obamacare" errungen - und das trotz bleibender Hürden entsprechend gefeiert. Doch es droht bereits das nächste Debakel für Trump. Zwar stimmte ... mehr

Erfolg für Donald Trump: Teilabschaffung von Obamacare

Es ist ein historisches Votum: Die Republikaner haben sich geeinigt, " Obamacare" in Teilen abzuschaffen. Die Kritik ist gewaltig, aber Trump setzt damit ein Wahlversprechen um. Wie auch immer: Das neue Gesetz dürfte in der vorliegenden Form kaum kommen ... mehr

Neuer Entwurf: Trumps zweiter Anlauf Obamacare zu ersetzen

US-Präsident Trump nimmt heute einen neuen Anlauf, die ungeliebte Krankenversicherung seines Vorgängers rückgängig zu machen. Es ist eines der großen Wahlversprechen Trumps, Obamacare abzuschaffen. Und es ist die bisher größte Niederlage des US-Präsidenten in seiner ... mehr

Donald Trump: US-Kongress verweigert Geld für Mauer

Der schwelende Streit um den US-Haushalt ist beigelegt, doch über den Kompromiss kann sich Präsident Trump nicht wirklich freuen. Denn ein wichtiges Prestigeprojekt liegt weiter auf Eis. Republikaner und Demokraten im US-Kongress haben sich auf einen Haushalt ... mehr

Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich dachte, es wäre leichter"

Nach 100 Tagen im Amt vermisst US-Präsident Donald Trump sein altes Leben. Der ehemalige Immobilien-Unternehmer spricht im Interview mit drei Reuters-Reportern über die persönlichen Einschränkungen, die der neue Job mit sich bringt. Trotzdem blieb er sich bei einigen ... mehr

Billionen-Finanzloch: Donald Trumps Steuerreform hat einen Haken

Donald Trump will im Zuge seiner geplanten Steuerreform laut Medienberichten die Unternehmenssteuern massiv senken. Ein brisantes Element fehlt aber wohl. Zudem wird davon ausgegangen, dass der US-Präsident auf die umstrittene Importsteuer verzichten werde ... mehr

Russland hatte Trump-Berater im Visier

Russische Agenten haben einem CNN-Bericht zufolge versucht, über einen Berater von Donald Trump Einfluss auf den US-Wahlkampf zu nehmen. Ex-Investmentbanker Carter Page gerät erneut in den Fokus der Ermittler. Dies geht aus Geheimdienstunterlagen der Bundespolizei ... mehr

Rassismus in Florida: Senator stürzt über das "N"-Wort

Nach rassistischen Ausfällen gegenüber zwei schwarzen Kollegen hat der Senator im US-Bundesstaat Florida, Frank Artiles, seinen Rücktritt eingereicht. In seinem Rücktrittsschreiben entschuldigte sich der 43-jährige Republikaner für sein Verhalten ... mehr

Bei den Steuern droht Donald Trump die nächste Blamage

Nach dem Scheitern seiner Gesundheitsreformpläne nimmt sich US-Präsident Donald Trump jetzt seine Steuerpläne vor. Doch auch hier ist die Materie komplizierter, als er im Wahlkampf erzählt hat . Im Augenblick des Scheiterns zog Donald Trump ... mehr

Republikaner drücken Abstimmung über Supreme-Court-Richter durch

Im Konflikt um den Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für das Oberste Gericht ist es im Senat zu einer dramatischen Machtprobe gekommen. Gegen den erbitterten Widerstand der Demokraten räumten die Republikaner dem erzkonservativen Juristen Neil Gorsuch ... mehr

Trump will Demokraten mit Infrastruktur-Investionen ködern

Für mehrere Gesetzesvorhaben hofft US-Präsident Donald Trump auf Unterstützung durch die Demokraten im Parlament. Um diese zu ködern, erwägt er, diese mit einem gigantischen weiteren Vorhaben zu verknüpfen. Er wolle seine Pläne zur Verbesserung der amerikanischen ... mehr

Reform von Obamacare: Trump geht auf Erzkonservative zu

Im Ringen um eine Reform von Obamacare geht die US-Regierung auf den Freedom Caucus zu. Den besonders konservativen Republikanern gingen die bisher geplanten Änderungen nicht weit genug. Vizepräsident Mike Pence traf sich nach Angaben eines Teilnehmers mit Vertretern ... mehr

Donald Trump über Freedom Caucus: "Wir müssen sie bekämpfen"

US-Präsident Donald Trump hat dem "Freedom Caucus", einer Gruppe erzkonservativer republikanischer Abgeordneter, offen den Kampf angesagt. Die Gruppe war mitverantwortlich für seine Niederlage bei der Gesundheitsreform. Der "Freedom Caucus" werde dem ganzen ... mehr

US-Präsident Trump will mit Demokraten zusammenarbeiten

Donald Trump sucht nach seiner spektakulären Niederlage bei der Abschaffung von "Obamacare" offenbar nach anderen Mehrheiten. Aber ausgerechnet mit dem politischen Gegner? Ob die Demokraten dieses Spiel mitspielen, ist angesichts der jüngsten Anordnungen ... mehr

Schlappe für Trump: Obamacare-Abstimmung im Kongress verschoben

Eigentlich sollte im US-Repräsentantenhaus am Donnerstag über die Gesundheitsreform von Ex-Präsident Barack Obama abgestimmt werden. Die neuen Pläne von Donald Trump gehen manchen Republikanern allerdings zu weit, anderen wiederum nicht weit genug. Um einer ... mehr

"Sie werde ich mir schnappen": Trump wütet gegen Republikaner

Mehr als 20 Republikaner wollen gegen Donald Trumps  Gesundheitsreform stimmen. Der Präsident droht ihnen indirekt mit Mandatsverlust. Vor allem für einen Abgeordneten wurde es ungemütlich. Vor einer für ihn wichtigen Abstimmung im Parlament hat US-Präsident  Donald ... mehr

FBI-Chef bestätigt Ermittlungen wegen Russland

FBI-Chef James Comey hat Ermittlungen seiner Behörde bestätigt, die im Zusammenhang mit einer möglichen Beeinflussung des US-Wahlkampfs 2016 durch Russland und dem Sieg Donald Trumps bei der Präsidentenwahl stehen.  Das FBI untersuche mögliche Absprachen zwischen ... mehr

Donald Trump: "Regierung arbeitet wie fein justierte Maschine"

Was war das? Ein Wahlkampfauftritt? Eine Bilanz? Ein Gesprächsangebot? Eine erneute Kriegserklärung an die Medien? Donald Trump hat am Donnerstag - kurzfristig und überraschend anberaumt - eine Pressekonferenz gegeben, wie sie das Weiße Haus noch nicht erlebt hat. Alles ... mehr

US-Senat bestätigt: Jeff Sessions wird neuer Justizminister

Die USA haben einen neuen Justizminister. Mit 52 zu 47 Stimmen hat der US-Senat den von US-Präsident Donald Trump vorgeschlagenen und als konservativer Hardliner bekannten Senator Jeff Sessions (70) für das Amt bestätigt. Vor der Abstimmung war die Debatte um Sessions ... mehr

Ex-Präsident Obama wagt sich aufs Surfbrett

Der frühere US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle genießen ihre neue Freiheit. Der aus dem Amt geschiedene Obama hat einen Sport für sich wiederentdeckt, der ihm während seiner Amtszeit verboten war. Das Paar habe seine Auszeit nach dem Ausscheiden ... mehr

Stürzt Trump sein Land in eine Verfassungskrise?

Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt ist Donald Trump mit seinen gescheiterten Einreiseverboten erstmals an die Grenzen seiner Macht gestoßen. Die neue Erfahrung versetzte ihn in Rage. Im Land wächst die Sorge, Trump könnte sich über die "checks and balances ... mehr

Donald Trump: Amerika wendet sich gegen eigenen Präsidenten

Donald Trumps Sympathiewerte sind für einen Amtsstart im Weißen Haus historisch. Historisch schlecht. Gegen seine Person, seine Amtsführung und seine Entourage regt sich enormer Widerstand.  Eine seltsame Allianz scheint sich in den USA zu bilden. Parlamentarier ... mehr

Einreiseverbot in USA: Diplomaten protestieren gegen Trump-Dekret

Der Widerstand wächst: Eine Reihe von US-Diplomaten hat offiziell gegen die von Präsident Donald Trump verhängten Einreiseverbote für Bürger mehrerer muslimischer Länder protestiert. Außerdem hat Washington als erster US-Bundesstaat an der Pazifikküste eine Klage gegen ... mehr

Donald Trump verhängt Einreisestopp für Muslime - weltweit Ärger und Chaos

US-Präsident Donald Trump hat massive Einreisebeschränkungen verfügt, um "radikale islamische Terroristen" aus dem Land fernzuhalten.  Die Anordnung ist aber so weit gefasst, dass vor allem massenhaft Unschuldige aus den USA ausgesperrt bleiben. Das sorgt weltweit ... mehr

Parteifreunde fürchten Trumps Schnelligkeit: Republikaner haben Angst vor "Trumpcare"-Desaster

Geht es nach den Republikanern in den USA, muss " Obamacare" weg. US-Präsident Donald Trump hatte es dann auch eilig, mit einem Dekret die Aufhebung der Gesundheitsreform seines Vorgängers Barack Obama einzuleiten. Doch bei Trumps Parteikollegen herrscht angesichts ... mehr

Donald Trump droht Mexiko mit Strafzoll - Mauerstreit eskaliert

Den Streit des neuen US-Präsidenten Donald Trump mit Mexiko um die geplante Grenzmauer hat die Regierung in Washington mit der Androhung von Strafzöllen weiter angeheizt. Zugleich sagte Mexikos Staatschef ein Treffen mit Trump ab. Dabei offenbarte ... mehr

Donald Trump arbeitet 18-Punkte-Plan am ersten Arbeitstag ab

Nach seiner Vereidigung als neuer US-Präsident hat Donald Trump nun seinen ersten echten Arbeitstag vor sich. Diesen geht er mit einer Art "To Do"-Liste an. Trump will dazu schlicht einen 18-Punkte-Plan abarbeiten. Dazu gehört unter anderem, Anordnungen zu Themen ... mehr

Donald Trump besetzt letzten Posten im US-Kabinett mit Sonny Perdue

Donald Trump hat Medienberichten zufolge seinen letzten noch offenen Kabinettsposten besetzt. Die Personalie ist im Gegensatz zu anderen Besetzungen aber eher unspektakulär. Kurz vor seiner Amtseinführung entschied er sich am Mittwoch für Sonny Perdue, den ehemaligen ... mehr

Analyse zu Donald Trump: Was von seinen Aussagen zu halten ist

Nach dem Interview des designierten US-Präsidenten Donald Trump mit der britischen "Times" und der deutschen "Bild"-Zeitung wenige Tage vor seiner Amtseinführung lohnt ein genauerer Blick auf seine Aussagen. Trump hat in dem Gespräch nicht mit Kritik, Drohungen ... mehr

Donald Trump erwägt Ende von Russland-Sanktionen

Kehrtwende in der Russland-Politik? Der künftige US-Präsident Donald Trump erwägt, die Sanktionen gegen das Land mittelfristig zu beenden. Sollte Moskau den USA bei der Bekämpfung von Terroristen und bei der Erreichung anderer für die USA wichtigen Ziele behilflich ... mehr

John McCain nennt Wladimir Putin einen Mörder

Der US-Senator John McCain hat die neue amerikanische Regierung vor einem zu leichtgläubigen Umgang mit Russlands Präsident Wladimir Putin gewarnt. Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat gilt als scharfer Kritiker des Kreml-Chefs und parteiinterner ... mehr

Erste Pressekonferenz: Donald Trump sieht Moskau hinter Hackerangriffen

Der künftige US-Präsident Donald Trump sieht Russland hinter den Hackerangriffen während des Wahlkampfes. Das sagte der Republikaner bei der ersten Pressekonferenz seit seiner Wahl in New York. "Es war Russland", sagte Trump auf eine entsprechende Frage eines ... mehr

Donald Trump brandmarkt Russland-Kritiker als "dumm"

Einen Tag nach der Veröffentlichung eines US-Geheimdienstberichtes zu den russischen Hackerangriffen im Präsidentschaftswahlkampf hat der designierte US-Präsident Donald Trump Russland-Kritiker als "dumm" gebrandmarkt. "Ein gutes Verhältnis zu Russland ... mehr

Mexiko will mit Dollar-Verkäufen den Peso-Verfall stoppen

Kurz vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat Mexiko erneut versucht, mit Dollar-Verkäufen den Verfall seiner Landeswährung Peso zu bremsen. Die mexikanische Zentralbank nutzte dafür laut einem Zentralbank-Vertreter am Freitag die asiatischen ... mehr

Trump will Mauer ohne Kongress-Votum durch US-Steuergelder finanzieren lassen

Nach Angaben des künftigen US-Präsidenten Donald Trump wird d er US-Kongress das Geld für den geplanten Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko vorschießen, das Projekt also mit Steuergeldern aus den USA finanzieren.  Das wäre ein Bruch eines zentralen ... mehr

Donald Trump geht CIA scharf an: "Sehr merkwürdig"

Der künftige US-Präsident Donald Trump legt sich erneut mit den Geheimdiensten an - und erstmals auch mit seiner eigenen Partei.  Über Twitter kündigte Trump für Freitag seine Teilnahme an einem Treffen mit Geheimdienstlern zur mutmaßlichen russischen Einflussnahme ... mehr

Barack Obama plant weitere Entlassungen aus Guantánamo

Sein Wahlversprechen, das Gefangenenlager  Guantánamo zu schließen, konnte US-Präsident Barack Obama nicht einlösen. In seinen letzten Amtstagen will er zumindest weitere Insassen entlassen. Es seien weitere Transfers von Häftlingen zu erwarten, sagte sein Sprecher ... mehr

Das planen die Republikaner im US-Kongress

Erstmals seit der Wahl tritt der neue US-Kongress zusammen. Die Republikaner sind mächtig wie lange nicht. Gleich in den ersten Wochen wollen sie eine radikale Kehrtwende einleiten. Die Macht der Republikaner könnte größer kaum sein: Sie kontrollieren beide Kammern ... mehr

Wahlgremium in USA: Wahlleute sollen Donald Trump stoppen

Was in anderen Jahren nur langweiliges Vollzugsverfahren war, ist 2016 aufgeladen wie selten: die Stimmabgabe der Wahlleute in den USA. Für viele die letzte Hoffnung, Donald Trump als nächsten Präsidenten zu verhindern. Aber kann das funktionieren? Auf 538 Menschen ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe