Thema

Resistenzen

Stichprobe: Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Stichprobe: Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Berlin (dpa) - Gerd-Ludwig Meyer ist seine Wut auf industrielle Tierhaltung und ihre Folgen anzumerken. Der Facharzt für Innere Medizin und Nierenspezialist behandelt auch schwerkranke Patienten, bei denen Antibiotika kaum noch oder gar nicht mehr anschlagen. Manchmal ... mehr
700.000 Tote im Jahr durch Antibiotika-Resistenz

700.000 Tote im Jahr durch Antibiotika-Resistenz

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm. Rund 700.000 Menschen sterben nach Schätzungen jedes Jahr weltweit an Infektionen, gegen ... mehr
Wirkstoffforscher Evotec: Unterstützung von Gates-Stiftung

Wirkstoffforscher Evotec: Unterstützung von Gates-Stiftung

Der Hamburger Wirkstoffforscher Evotec kann sich über prominente Unterstützung aus den USA freuen. Die Bill & Melinda Gates Foundation fördert das MDax-Unternehmen mit 23,8 Millionen Dollar (rund 21 Mio Euro), um bei der Suche nach neuen und wirksameren ... mehr
Mehr antibiotikaresistente Keime nachgewiesen

Mehr antibiotikaresistente Keime nachgewiesen

Wer unter einer schweren bakteriellen Infektion leidet, kommt ohne Antibiotika oft nicht aus. Doch bei Proben aus Krankenhäusern finden sich zunehmend problematische Resistenzen. Bei einer wachsenden Zahl von Patienten in Deutschland werden Keime mit Resistenzen gegen ... mehr
Antibiotikaresistenzen Ursache für 33.000 Tote in Europa jährlich

Antibiotikaresistenzen Ursache für 33.000 Tote in Europa jährlich

In Europa sterben Tausende Menschen, weil Antibiotika bei ihren bakteriellen Infektionen nicht mehr helfen. Welche Maßnahmen die Situation verbessern könnten.  Etwa 33.000 Menschen sterben europaweit jährlich infolge von Antibiotika-Resistenzen. Gegen die Bakterien ... mehr

Studie: 33.000 Tote durch multiresistente Keime jährlich in Europa

Solna (dpa) - Antibiotika-resistente Bakterien verursachen europaweit jährlich etwa 33.000 Todesfälle. Dies schätzen Experten nach der Auswertung von Daten, die unter anderem ein europäisches Netzwerk zur Beobachtung antimikrobieller Resistenzen ... mehr

Zahl der Todesfälle steigt: 33.000 Tote jährlich durch resistente Keime allein in Europa

Solna (dpa) - Antibiotika-resistente Bakterien verursachen europaweit jährlich etwa 33.000 Todesfälle. Dies schätzen Experten nach der Auswertung von Daten, die unter anderem ein europäisches Netzwerk zur Beobachtung antimikrobieller Resistenzen ... mehr

Wirtschaft: EU fürchtet Folgen zunehmender Antibiotika-Resistenzen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Immer häufiger sind Erreger gegen bestimmte Antibiotika resistent. Dem will die EU-Kommission entgegenwirken. Die Brüsseler Behörde legte am Donnerstag Empfehlungen für einen umsichtigen Einsatz der Mittel beim Menschen ... mehr

Jenaer Forscher mit dem Ralf-Dahrendorf-Preis ausgezeichnet

Für einen Schnelltest zur Erkennung von Infektionserregern und deren Widerstandsfähigkeit gegen Antibiotika sind Forscher des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPTH) mit dem Ralf-Dahrendorf-Preis für den Europäischen Forschungsraum ausgezeichnet ... mehr

Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum auch in USA nachgewiesen

Washington (dpa) - In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Das für die Resistenz verantwortliche Gen mcr-1 sei in einer Bakterienprobe einer 49-Jährigen aus Pennsylvania ... mehr
 


shopping-portal