Sie sind hier: Home > Themen >

Ressourcen

Thema

Ressourcen

Wo steht die Autoindustrie beim Recycling?

Wo steht die Autoindustrie beim Recycling?

Was nützt ein Elektroauto, wenn für Herstellung und Betrieb wieder tonnenweise Treibhausgase anfallen? Das zumindest wird der Autoindustrie oft vorgeworfen – doch wie sieht es wirklich in Sachen Recycling aus? Dass vor allem ohne genügend Ökostrom keine ... mehr
Coronavirus: So entscheiden Ärzte, wer gerettet wird – und wer nicht

Coronavirus: So entscheiden Ärzte, wer gerettet wird – und wer nicht

Wegen der Corona-Pandemie reichen in Ländern wie Italien oder Frankreich die medizinischen Ressourcen nicht aus, um alle Covid-19-Patienten zu behandeln. Auch in Deutschland könnten die Kapazitäten bald knapp werden. Aktuell befürchten viele Mediziner einen Mangel ... mehr
Ressourcen nutzen: Drei Tipps zum Weltrecyclingtag

Ressourcen nutzen: Drei Tipps zum Weltrecyclingtag

Berlin (dpa/tmn) - Jeder Einzelne kann in seinem Alltag helfen, das Recycling und die Wiederverwertung von wertvollen Ressourcen zu verbessern. Drei ungewöhnliche Vorschläge: - Helle oder transparente Verpackungen kaufen Schwarze oder sehr dunkel ... mehr
So schädlich sind schwarze Plastikverpackungen

So schädlich sind schwarze Plastikverpackungen

Am 18. März ist Weltrecyclingtag – ein Anlass, um über die Nutzung von wertvollen Ressourcen nachzudenken. In Deutschland wird viel recycelt – aber jeder Einzelne kann es noch besser machen. Alle können im Alltag helfen, das Recycling und die Wiederverwertung ... mehr
Neue Trends? Die Grüne Woche 2020 im Zeichen des Klimawandels

Neue Trends? Die Grüne Woche 2020 im Zeichen des Klimawandels

Dieses Jahr steht die Internationale Grüne Woche im Zeichen der Klimadebatte. Das bedeutet: Es geht um Nachhaltigkeit, umweltfreundliche Produktionsverfahren sowie Ressourcenschonung.  Bio- Lebensmittel und -Energie sind aktuelle Trends, die auch auf der Internationalen ... mehr

Geklaute Strände: Der Erde geht der Sand aus

Autos, Mikrochips, Zahnpasta – Sand ist in fast allem enthalten, auf das unsere moderne Gesellschaft aufgebaut ist. Doch die Sandreserven verrinnen. Und das kann massive Folgen für die Menschheit haben. Der Burj Khalifa glänzt in Dubais ... mehr

CES 2020: "AVTR" – Mercedes und Disney präsentieren einzigartiges Auto

Neue Autos werden längst auch aus der Klimaschutzperspektive heraus beurteilt. Auf der Elektronikmesse CES will Mercedes beweisen, dass Luxus Zukunft hat, wenn er naturnah und nachhaltig ist. Gemeinsam mit dem Disney-Konzern zeigt Mercedes auf der Elektronikmesse ... mehr

Altglasrecycling: Was in den Container kommt und was nicht

Altglas ist der wichtigste Rohstoff für die Produktion neuer Glasverpackungen. Damit es dafür eingesetzt werden kann, bedarf es eines ausgeklügelten Rücknahmesystems. Wir klären, was Sie beachten sollten ... mehr

Unicef: Kindersterblichkeit seit 1989 deutlich gesunken

Die Sterblichkeitsrate der Kinder weltweit ist im Vergleich zu den letzten 30 Jahren deutlich gesunken –  auch leben viele mittlerweile gesünder. Jedoch stehen neue Herausforderungen und Gefahren bevor. Zwar leben  Kinder weltweit immer ... mehr

Komfort vs. Klimaschutz: So umweltschädlich ist Toilettenpapier

Weiß, weich und reißfest – so soll für viele Verbraucher in Deutschland Toilettenpapier sein. Dieser Komfort geht jedoch stark zulasten der Umwelt. Dabei steht die ökologische der konventionellen  Alternative  in puncto Wohlfühlfaktor in nichts ... mehr

Erdüberlastungstag: Ab heute lebt Deutschland ökologisch auf Kredit

Bonn (dpa) - Ökologisch gesehen leben die Deutschen weit über ihre Verhältnisse: Würden es alle Erdbewohner ihnen gleichtun, wären bereits heute die für dieses Jahr nachhaltig zur Verfügung stehenden Ressourcen verbraucht und die ökologisch verkraftbaren Emissionen ... mehr

Kräftige Preisanstiege: Der Baubranche geht der Sand aus

Die Bundesrepublik hat von Natur aus viel Sand, doch Anwohner und Umweltschützer wehren sich gegen neue Abbaugruben. Nun warnt die Bauwirtschaft vor Engpässen in Städten. Denn im Immobilienboom geht mancherorts der Sand für Beton aus. Er lagert in Auen am Rhein ... mehr

Umwelt: Weltbevölkerung hat Ressourcen für 2018 schon aufgebraucht

Berlin (dpa) - Die Menschheit hat die natürlich verfügbaren Ressourcen bereits komplett aufgebraucht. Der sogenannte Erdüberlastungstag fällt nach Berechnung der Forschungsorganisation Global Footprint in diesem Jahr schon auf den 1. August - so früh lebte ... mehr

Deutschland lebt auf Pump: Ressourcen für 2018 verbraucht

Jahr für Jahr verbrauchen die Menschen mehr natürliche Ressourcen als der Planet zur Verfügung hat. Auch Deutschland überlastet die Erde und lebt von heute an wieder auf "Kredit". Deutschland hat an diesem Mittwoch seine natürlich verfügbaren Ressourcen ... mehr

Diese Dinge können Sie tatsächlich mieten

Gegenstände gemeinsam zu benutzen, spart Ressourcen, schont die Umwelt und häufig auch den Geldbeutel. Stark verbreitet ist besonders das Teilen von Autos in Großstädten – das Carsharing. Aber auch Puppenhäuser, Kunstwerke oder Smartphones können inzwischen ausgeliehen ... mehr

Neues E-Bike kaufen oder Batterie tauschen?

Batterien von Pedelecs sind nur begrenzt haltbar. Mittlerweile stellt sich vielen Besitzern älterer E-Bikes die Frage, wie sie mit dem schwächelnden Stromspeicher umgehen. Dabei sollten Sie einige Dinge beachten. Die Lebenserwartung typischer E-Bike-Akkus liegt meist ... mehr

Verschiebt der technische Fortschritt die Wertschöpfungskette?

In wenigen Jahren werden E-Antriebe fast so günstig wie Verbrennungsmotoren sein. Laut der Analyse einer Beratungsagentur könnte dies einen Boom bei der Elektromobilität nach sich ziehen. Der derzeit noch große Preisunterschied zwischen Elektroantrieb ... mehr

Ressourcen weg: Welterschöpfungstag 2017 schon im August

1987 fiel der sogenannte Earth Overshoot Day (dt.: Erdüberlastungstag) noch auf den 19. Dezember. Dreißig Jahre später hat die Weltbevölkerung schon am 2. August ihr Budget an erneuerbaren Ressourcen verbraucht, die uns für ein Jahr zur Verfügung stehen ... mehr

Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"

Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas – gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. Umweltschützer schlagen jedoch Alarm. China ist nach eigenen Angaben zum ersten Mal der Abbau von "brennbarem ... mehr

Apple will auf Rohstoff-Förderung für Smartphones verzichten

Apple hat sich das langfristige Ziel gesetzt, in Zukunft in seiner Produktion komplett auf die Förderung neuer Rohstoffe zu verzichten und voll auf Recycling zu setzen. Der iPhone-Konzern nannte in seinem aktuellen Umweltbericht am Donnerstag allerdings keinen konkreten ... mehr

Secondhand: Wann es sinnvoll ist und wann nicht

Secondhand ist im Trend. Immer mehr Menschen versuchen, ihren Konsum einzuschränken und weniger neu zu kaufen. Auf Tauschpartys, Kleiderbörsen, Flohmärkten und Online-Portalen wechselt deshalb öfter Gebrauchtes den Besitzer. Doch wann ist Secondhand eine echte ... mehr

Minimalismus: Richtig ausmisten mit der "Zwölf-Monats-Regel"

Irgendwann wurde Tanja Auer alles zu viel: Ihre Wohnung war voll mit Möbeln, in den Schränken stapelten sich Kleider, Bücher und Deko-Artikel. "Ich war umgeben von Dingen, die ich nicht brauchte", erinnert sich die 27-Jährige. Also mistete sie radikal aus – mithilfe ... mehr

Artenschutz: Alte Feinde bedrohen Artenvielfalt am stärksten

Die Vielfalt der Arten ist am stärksten durch altbekannte Gefahren bedroht. Wie eine Forschergruppe betont, seien dies die Übernutzung von Ressourcen und die Landwirtschaft. Der Klimawandel sei nicht die Hauptursache für das Aussterben. Die Fokussierung ... mehr

Alte Feinde bedrohen Artenvielfalt am stärksten

Die Vielfalt der Arten ist am stärksten durch altbekannte Gefahren bedroht. Wie eine Forschergruppe betont, seien dies die Übernutzung von Ressourcen und die Landwirtschaft. Der Klimawandel sei nicht die Hauptursache für das Aussterben. Die Fokussierung ... mehr

Hoher Ressourcen-Verbrauch: Ab heute leben wir auf Pump

Ab diesem Montag lebt die Menschheit auf Pump. Sie hat 2016 bereits jetzt mehr Ressourcen für Nahrung, Wasser oder Energie verbraucht, als die Erde im ganzen Jahr regenerieren kann. Das geht aus Berechnungen von Umweltorganisationen hervor. Für den Rest des Jahres ... mehr

So werden Sie Altgeräte fachgerecht los

Ab dem 25. Juli 2016 hat der Gesetzgeber die Entsorgung von Elektroschrott und Altgeräten neun geregelt. Die Geräte sollen nicht mehr so häufig im Müll landen, sondern fachgerecht entsorgt und die darin verbauten Wertstoffe recycelt werden. So werden ... mehr

Wassersparen: Darauf kommt es wirklich an

Für viele Deutsche ist Wassersparen selbstverständlich. Die Spartaste bei der Toilettenspülung und die wassersparende Duschbrause sind aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Kurzprogramme bei Wasch- und Spülmaschine sorgen ebenfalls für weniger Verbrauch ... mehr

Zoff um Mehrweg: Umweltbundesamt droht Pfand auf Einwegflaschen an

Werden Getränke in Wegwerfflaschen bald deutlich teurer? Nachdem der Coca-Cola-Konzern angekündigt hat, künftig stärker auf Einweg-Flaschen zu setzen, drohen Konsequenzen in Form von Zwangsabgaben. Nach dem Teilausstieg von Coca-Cola aus dem deutschen Mehrweg-System ... mehr

"Earth Overshoot Day" - wir verbrauchen mehr Ressourcen als uns zustehen!!

Wenn Menschen häufiger an bestimmte Themen denken würden, wäre die Welt ein bisschen besser. So kannst Du Dich ganz einfach mit einem Klick für die gute Sache engagieren... Heute: Wieso Du auf Deinen ökologischen Fußabdruck achten solltest. Am 19. August ... mehr

Wie Sie mit einer Kleiderspende Gutes tun können!!

Wenn Menschen häufiger an bestimmte Themen denken würden, wäre die Welt ein bisschen besser. So können Sie sich ganz einfach mit einem Klick für die gute Sache engagieren... Heute: Wie man mit getragener Kleidung etwas für den guten Zweck tun kann. Wer kennt das nicht ... mehr

Was ist Wohlstand? Neue Definitionen müssen her

Der jüngste Allianz Vermögensreport offenbarte einen neuen Rekord: Das globale Brutto-Geldvermögen ist im vergangenen Jahr um knapp zehn Prozent gewachsen und erreichte die kaum vorstellbare Summe von 118 Billionen Euro. Immer mehr Menschen profitieren von diesem ... mehr
 


shopping-portal