Sie sind hier: Home > Themen >

Resteverwertung

Thema

Resteverwertung

Zero Waste: Resteverwertung beim Kochen ist ganz einfach

Zero Waste: Resteverwertung beim Kochen ist ganz einfach

Berlin (dpa/tmn) - Die einfachste Möglichkeit nachhaltiger zu kochen, ist möglichst regionale und saisonale Lebensmittel zu benutzen. Das belastet die Umwelt nicht so stark - weniger CO2-Emissionen durch kurze Transportwege, weniger Treibhausgase durch Freilandware ... mehr
Tipps für mehr Nachhaltigkeit: Das können Sie in der Küche tun

Tipps für mehr Nachhaltigkeit: Das können Sie in der Küche tun

Alte Brote und überschüssige Lebensmittel gehören in die Tonne? Es geht auch anders und muss gar nicht aufwendig sein. Mit welchen Tricks Sie Ihren Haushalt nachhaltiger gestalten. Die einfachste Möglichkeit nachhaltiger zu kochen, ist möglichst regionale und saisonale ... mehr
Nicht gleich wegwerfen – für diese Gerichte eignen sich braune Bananen

Nicht gleich wegwerfen – für diese Gerichte eignen sich braune Bananen

Dass sich überreife Bananen perfekt für Smoothies oder Bananenbrot eignen, ist bekannt. Dabei gibt es viel mehr Möglichkeiten, das Obst zu verwerten. Auch die Schalen müssen nicht immer in die Tonne. Sie liegen in Obstkörben, überall in Deutschland: Bananen ... mehr
Kartoffelreste wegwerfen? Bloß nicht! So werden sie ein leckerer Snack

Kartoffelreste wegwerfen? Bloß nicht! So werden sie ein leckerer Snack

Es kommt immer mal vor, dass Kartoffeln nach dem Essen übrig bleiben. Diese sollten auf keinen Fall im Abfall landen. Denn daraus lässt sich schnell und einfach ein leckerer Snack machen. Zu viele  Kartoffeln gekocht? Oder die Hälfte des Kartoffelbreis ... mehr
Käse im Champignon: Fleischloses Grillen mit Resten

Käse im Champignon: Fleischloses Grillen mit Resten

Bonn (dpa/tmn) - Grillfans setzen beim sommerlichen Grillgenuss nicht mehr nur allein auf Fleisch. Wie man mit Gemüse und fleischlosen Produkten Abwechslung auf den Rost bringt und auch Gemüsereste verwerten kann, erklärt die Initiative "Zu gut für die Tonne". - Nicht ... mehr

Smarter einkaufen: So müssen Sie seltener in den Supermarkt

Bad Schmiedeberg/Hohenlohekreis (dpa/tmn) - Bevor es ans Einkaufen geht, schreibt man als Erstes einen Einkaufszettel, oder? Falsch! "Die Grundlage für einen vorausschauenden Einkauf ist der Entwurf eines Speiseplans", stellt Hauswirtschafterin Brigitte Weniger ... mehr

Von wegen altbacken: Aus Brotresten wird Brotsalat

München (dpa/tmn) - Mal wieder die zwei Brötchen vom Vortag nicht gegessen? Auch das liegengebliebene Baguette ist zum harten Knüppel mutiert? Und den pappigen Kanten Brot von vorgestern will auch keiner mehr? "All die Brotreste sind viel zu schade für die Tonne. Daraus ... mehr

Rezept: Dieser Hackfleischauflauf ist lowcarb und besonders saftig

Schmackhafte Rezepte müssen nicht kompliziert sein. Ann-Kathrin und Christian von "Die Küche brennt" haben für t-online.de eine ausgefallene Idee: Ein Saisongemüse sorgt für die besondere Frische im Hackfleischauflauf. Zucchini gibt es derzeit überall – wir haben ... mehr

Aus alt mach neu: Wenn Architekten und Baufirmen Baustoffe ernten

Hannover (dpa) - Kinder, die mit Legosteinen bauen, wissen: Aus den immer gleichen bunten Bausteinen kann man immer wieder völlig andere Häuser bauen. Oder Raumschiffe. Recycling in Reinform gewissermaßen. In der Realität des Bauens ist es weniger einfach, doch gegeben ... mehr

Milchhaut-Chips und "Tote Oma": Geheimnisse der Brandenburger Küche

Potsdam (dpa) - Mit wenigen Zutaten ein gut gemachtes Gericht auf den Tisch bringen, ohne viel Schnickschnack, das ist gute Brandenburger Küche - da ist sich zumindest Ralf Achilles, Inhaber und Küchenchef des Restaurants "Schönblick" in Woltersdorf bei Berlin, sicher ... mehr
 


shopping-portal