Sie sind hier: Home > Themen >

Rettungsdienste

Thema

Rettungsdienste

Quarantäne-Brecher gehen shoppen? Fake News kursieren im Netz

Quarantäne-Brecher gehen shoppen? Fake News kursieren im Netz

Mehrere Menschen in Hessen sollen ihre Quarantäne nicht beherzigt haben und dennoch einkaufen gegangen sein. Diese Geschichte hält sich seit Monaten  hartnäckig  im Internet. Aber stimmt sie auch? Es ist eine unglaubliche Geschichte: In einem der größten Shopping-Center ... mehr
Tödliches Unglück vor Malaysia: Mindestens zehn Migranten ertrinken im Meer

Tödliches Unglück vor Malaysia: Mindestens zehn Migranten ertrinken im Meer

Drama vor der Küste von Malaysia: Ein Boot mit 60 Migranten an Bord kentert. Mindestens zehn Menschen ertrinken, 29 weitere werden noch vermisst. Die Migranten sollen aus Indonesien stammen.  Vor der Südküste Malaysias ist ein Boot mit 60 Migranten an Bord gekentert ... mehr
Corona-Maßnahmen: Restaurants, Bars und Kultur kann geschlossen werden

Corona-Maßnahmen: Restaurants, Bars und Kultur kann geschlossen werden

Der Bundestag hat neue Maßnahmen gegen die Pandemie beschlossen:  Eine  Teil-Impfpflicht, mehr Impfberechtigte und mögliche Schließungen von Gastronomie und Einrichtungen. Ein Überblick über die neuen Regelungen. Im Kampf gegen die  Corona-Pandemie hat der Bundestag ... mehr
Corona in Bayern – Rotes Kreuz in Sorge:

Corona in Bayern – Rotes Kreuz in Sorge: "so dramatisch wie nie"

Im Süden des Bundeslandes spitzt sich die Lage weiter zu. Offenbar müssen immer mehr Patienten nach Norden verlegt werden. Doch das Rote Kreuz fürchtet, dass auch dort die Plätze bald knapp werden. Es sind dramatische Bilder, die die bayerischen Rottal-Inn-Kliniken ... mehr
Wieder Böllerverbotszonen: Hier darf an Silvester in Berlin nicht geböllert weren

Wieder Böllerverbotszonen: Hier darf an Silvester in Berlin nicht geböllert weren

In Berlin darf in der Silvesternacht auch im Jahr 2021 nur bedingt geböllert werden: Zwei Plätze sind bereits zu Böllerverbotszonen erklärt worden. In der Silvesternacht soll es in Berlin aus Sicherheitsgründen wieder ein Feuerwerks- und Böllerverbot in zwei Gebieten ... mehr

Notruf in mehreren Bundesländern zeitweise ausgefallen – Ursache bekannt

Die Notrufnummern in mehreren Bundesländern waren am Donnerstagmorgen gestört. Sowohl Polizei als auch Rettungsdienste waren betroffen. Nun ist der Grund für den Ausfall bekannt.  Nach einem bundesweiten Ausfall der Notrufnummern 110 und 112 am Donnerstagmorgen ... mehr

Schwerer Geisterfahrer-Unfall vor Berlin: A10 stundenlang gesperrt

In Brandenburg ist es in der Nacht zu einem schweren Geisterfahrer-Unfall gekommen. Eine Person musste ins Krankenhaus, die Autobahn war noch stundenlang gesperrt. Auf dem westlichen Berliner Ring zwischen Werder und Großkreuz ist in der Nacht zu Freitag ein Mann schwer ... mehr

Hamburger Hafen: Behörden proben für Seuchenausbrüche auf Schiffen

Im Hamburger Hafen findet eine Großübung statt: Mehrere Behörden proben, wie sie auf einen Seuchenausbruch auf einem Schiff mit Ziel Deutschland reagieren müssen. Durch eine Übung soll in Hamburg für den Ernstfall "Seuchenausbruch auf einlaufendem Schiff" trainiert ... mehr

Niederlande: Schwimmerin driftet zehn Kilometer von Küste ab

Die niederländische Küstenwache hat eine Frau vor Den Haag aus dem Meer gerettet. Ein Segelboot hatte auf die Schwimmerin aufmerksam gemacht. Sie wurde mit Verdacht auf Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht. Die niederländische Küstenwache hat rund zehn Kilometer ... mehr

Oberbayern: Wohnhaus explodiert in Rohrbach an der Ilm – Verletzte und Vermisste

Im bayerischen Rohrbach ist ein Mehrfamilienhaus explodiert, eingestürzt und in Flammen geraten. Es gibt Verletzte und Vermisste. Inzwischen prüft die Polizei, ob ein Zusammenhang mit einem tödlichen Autounfall besteht.  Bei der  Explosion eines Wohnhauses ... mehr

Armin Laschet und die Flutkatastrophe: Mit "Bild" und Eile

Vor überschwemmten Straßen hat Ministerpräsident Armin Laschet ein Interview gegeben – während die Stadtverwaltung nichts von seinem Besuch wusste. Die Reise des CDU-Kanzlerkandidaten ins Flutland Westfalen. Ministerpräsident Laschet hatte es eilig. So eilig, so spontan ... mehr

Sydney/Australien: Nackte fliehen vor Hirsch – Bußgeld wegen Corona-Verstoß

In Sydney gilt derzeit ein Lockdown, zwei Männer wollten dennoch nackt baden gehen. Die FKK-Runde wurde von einem Hirsch gestört – und die Sonnenanbeter verirrten sich im angrenzenden Nationalpark. Zwei nackte Sonnenanbeter haben in  Australien ... mehr

Wettbewerb - Europameisterschaft: Feuerwehr-Fitness bei 30 Grad

Hannover (dpa) - Etwa 400 Feuerwehrleute aus Deutschland und mehreren anderen Ländern haben in Hannover bei brütender Hitze ihre "Europameisterschaft" zur Kür der fittesten Einsatzkräfte begonnen. Am Samstag standen Tandem- und Staffelwettkämpfe im Vordergrund ... mehr

München: Tausende Portionen Speiseeis für Polizisten im EM-Einsatz

Für die Polizeibeamten, die während der EM in München im Einsatz sind, gibt es eine kühle Überraschung: Ein Eiswagen beliefert die Einsatzkräfte mit Speiseeis. Das soll ihnen helfen "einen kühlen Kopf zu bewahren". Ein Eislaster ... mehr

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Bei anhaltender, hoher Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Das Risiko wird in verschiedene Stufen unterteilt – die jeweils auch Verbote für Waldspaziergänger mit sich bringen. Was sollten Sie wann beachten? Durch Waldbrände werden jährlich allein ... mehr

Wetteraukreis: Mutter und Sohn sterben bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Überholvorgang gerät eine Frau in Hessen in den Gegenverkehr und prallt mit einem anderen Auto zusammen. Mutter und Sohn im entgegenkommenden Wagen sterben. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 275 zwischen Gedern und Merkenfritz (Wetteraukreis) sind eine Mutter ... mehr

Offenbach: Fünf Verletzte nach Hochhaus-Brand in Hessen

In einem Wohnkomplex in der südhessischen Stadt Rodgau ist ein Feuer in einer Wohnung ausgebrochen. Fünf Menschen wurden verletzt, darunter vier Feuerwehrleute. Die Brandursache wird untersucht.  In einem Hochhaus in der südhessischen Stadt Rodgau ist am Dienstagabend ... mehr

Bayern: Mutter und Tochter sterben bei Dachstuhlbrand

Tragisches Unglück in Bayern: Bei einem Dachstuhlbrand sind zwei Frauen ums Leben gekommen. Zwei weitere Hausbewohner konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beim Brand eines Dachstuhls in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) sind am Freitag zwei Menschen ... mehr

Bali: Schiffbrüchiger überlebt zwei Wochen auf offener See

Vor Bali hat ein Schiffbrüchiger ganze zwei Wochen auf offener See überlebt. Ein Toter konnte bereits geborgen werden, fünf weitere Menschen werden noch immer vermisst. Ein Indonesier hat zwei Wochen auf offener See nur an eine Holzplanke geklammert im Wasser ... mehr

Rheinland-Pfalz: Mehr Gewalt gegen Rettungsdienste und Feuerwehr

In Rheinland-Pfalz ist die Gewalt gegen Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes gestiegen. Dabei handelt es sich vor allem um tätliche Angriffe. Die Gewalt gegen Einsatzkräfte von Rettungsdiensten und Feuerwehr hat in Rheinland-Pfalz in den vergangenen ... mehr

Berlin: Initiative will nur noch zwölf private Autofahrten pro Jahr im S-Bahn-Ring

In Berlin will eine Bürgerinitiative den Autoverkehr innerhalb des S-Bahn-Rings drastisch reduzieren. Nur noch zwölf Mal im Jahr soll man privat ins Auto steigen dürfen, um Sachen zu transportieren. Eine Berliner Bürgerinitiative will den Autoverkehr innerhalb ... mehr

"Twittergewitter" der Berliner Feuerwehr: "Banane im Hals"

Die Berliner Feuerwehr hat am Tag des Notrufs viele ihrer Einsätze auf Twitter gepostet. Teil der Kampagne ist auch Aufklärungsarbeit über die Arbeit der Rettungsdienste. Im Minutentakt rücken Sanitäter und Notärzte der Berliner Feuerwehr aus, vor allem ... mehr

Bayern: Frau seit über zehn Jahren vermisst – Schädel gefunden

In Bayern hat ein Jäger mitten im Wald einen menschlichen Schädel entdeckt. Ermittler konnten ihn einer 74-jährigen Frau zuordnen, die seit über zehn Jahren als vermisst galt. In Unterfranken wurde ein menschlicher Schädel entdeckt. Diesen konnten Ermittler einer ... mehr

Vermisst: Was tun, wenn ein Kind oder Erwachsener vermisst wird?

Ein Angehöriger oder Freund verschwindet spurlos – für viele eine Horrorvorstellung. Dennoch ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren – und Suchanzeigen nicht sofort online zu stellen. Wer einen Angehörigen vermisst, ist in großer Sorge ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Kiel

Auf dem Exerzierplatz in Kiel findet die zentrale Kundgebung des landesweiten Warnstreiks im öffentlichen Dienst statt. Die Stadt rechnet mit erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs. Bei der zentralen Kundgebung in  Kiel rechnet Verdi ... mehr

England: Bergretter könnten bald in Fluganzügen unterwegs sein

Schneller Einsatz aus der Luft: Hier demonstrieren englische Bergretter, wie sie mit Fluganzügen künftig schneller zu Menschen in Not gelangen könnten. (Quelle: Reuters) mehr

Düsseldorf: Toter Bauarbeiter nach Gebäudeeinsturz gefunden

In Düsseldorf-Friedrichstadt ist ein Gebäude samt Gerüst teilweise eingestürzt. Nun wurde die Leiche eines Bauarbeiters unter den Trümmern gefunden – ein weiterer wird noch immer vermisst. Nach dem teilweisen Einsturz eines Wohngebäudes in Düsseldorf haben ... mehr

Notfallsanitäter zu Coronavirus: "Ich rate von FFP2-Masken ab"

Im Notfall sind Rettungskräfte schnell vor Ort und helfen – auch jetzt, in der Corona-Krise. Notfallsanitäter Markus Wollmann erzählt im Interview mit t-online.de, was er und seine Kollegen sich jetzt wünschen würden – und was er Patienten rät. Sie retten Unfallopfer ... mehr

Trotz Corona Erste Hilfe leisten? "Eigene Sicherheit steht an erster Stelle"

Der Unfall auf der Landstraße oder ein Herzinfarkt im Supermarkt: Plötzlich muss Erste Hilfe geleistet werden. Doch mit dem Coronavirus kommen neue Ängste hinzu. Der DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin gibt Tipps.  Für viele ist Helfen im Notfall eine Herausforderung ... mehr

So verhalten Sie sich bei Blaulicht und Martinshorn richtig

Wenn Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste im Einsatz sind, zählt oft jede Sekunde. Doch trotz Blaulicht und Martinshorn fährt nicht jeder sofort beiseite. Dabei dürfen Autofahrer fürs Platzmachen sogar rote Ampeln missachten. Chaos an der Kreuzung: Ein Rettungswagen ... mehr

Helfer mussten 300 Meter zur Unfallstelle laufen

A3 bei Bonn: Ein Lkw-Unfall kostete beinahe Menschenleben, weil keine Rettungsgasse gebildet wurde. (Quelle: BuzzBee) mehr

Mainz: Theodor-Heuss-Brücke nach Wiesbaden wird gesperrt

Im Januar 2020 wird die Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden für mehrere Wochen gesperrt. Der Verkehr soll weiträumig umgeleitet werden. Fußgänger und Busse können die Brücke weiterhin überqueren. Pendler, Schüler oder Ausflügler: Wer von Mainz ... mehr

Amokfahrer: Was uns vor ihnen schützen kann

Es geschieht immer wieder: Mit Vollgas steuert ein Amokfahrer mitten in eine Menschenmenge. Anscheinend lassen sich solche Taten nicht völlig verhindern. Oder doch? Antworten eines Experten. Limburg, Münster, Berlin, aber auch Toronto oder Nizza – die Liste der Tatorte ... mehr

Mallorca: Münchner Unternehmerfamilie stirbt bei Helikopter-Unfall

Über Mallorca prallen ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber zusammen. Unter den Opfern ist eine Familie aus München. Immer mehr Details über den Absturz kommen ans Licht.  Nach der tödlichen Kollision eines Hubschraubers mit einem Kleinflugzeug steht die beliebte ... mehr

Baustellen gefährden Rettungseinsätze – Rotes Kreuz warnt

Für Rettungsdienste zählt oft jede Minute. Doch was, wenn eine wichtige Durchfahrt durch eine Baustelle versperrt ist? Mehr als die Hälfte der Lebensretter verliert regelmäßig wertvolle Zeit. Zig Baustellen – besonders zur Urlaubszeit – erschweren laut Bayerischem Roten ... mehr

Drama in Irland: Küstenwache rettet Teenager aus Seenot

Dieser Badeausflug in Irland endete fast tödlich: Eine starke Strömung hatte Schüler im Teenageralter und Schulmitarbeiter ins offene Meer hinausgetrieben. Das Rettungsteam musste mit Booten und Hubschraubern anrücken.  Die irische Küstenwache hat am Dienstag ... mehr

Gadebusch: Unbekannte lockern Radmuttern an Rettungswagen

Wenn Retter zu Opfern werden: Unbekannte haben in Nordwestmecklenburg einen Rettungswagen manipuliert. Nur die Aufmerksamkeit der Einsatzkräfte verhinderte Schlimmes. Unbekannte sollen in Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) die Radmuttern eines Krankenwagens ... mehr

Den Haag: Vierter Verschütteter nach Gasexplosion gerettet

In der niederländischen Stadt Den Haag ist nach einer Explosion ein Wohnhaus eingestürzt. Stundenlang arbeiten Retter auf der Suche nach Verschütteten in den Trümmern. Schließlich finden sie das vermutlich letzte Opfer. Rund zehn Stunden nach einer schweren Gasexplosion ... mehr

Schwerer Unfall in Bayern: Zwei Linienbusse stoßen frontal zusammen

Schwerer Unfall in Bayern: Zwei Busse prallen auf einer Straße in Mittelfranken frontal zusammen. Es gibt Dutzende Verletzte - darunter auch Kinder. Wie kann so etwas auf gerader Strecke passieren? In der Abenddämmerung surrt eine Drohne über den beiden dunkelblauen ... mehr

Schwimmer stirbt nach Hai-Biss

Ein Australier ist beim Schwimmen im Great Barrier Reef an der Ostküste Australiens von einem Hai gebissen worden. Er starb wenig später an seinen Verletzungen im Krankenhaus. Vor der Ostküste Australiens ist ein Schwimmer an seinen schweren Bissverletzungen gestorben ... mehr

Verheerende Überschwemmungen auf Mallorca: Drei Deutsche unter Todesopfern

Bei den schweren Unwettern auf Mallorca sind mindestens zwölf Menschen gestorben. Helfer suchen noch immer nach Vermissten. Auch drei Deutsche sind offenbar unter den Toten. Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben ... mehr

DRK-Wettbewerb in Siegen: Beste Retter ausgezeichnet

Die besten Retter des Deutschen Roten Kreuzes kommen aus Darmstadt in Hessen. Die Bereitschaft Arheilgen siegte am Samstag beim Bundeswettbewerb für Sanitäter in Siegen. Den zweiten Platz erlangte ein Team aus Wenden im Kreisverband Olpe in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Kampf um Bundestitel des besten Retters

Wer ist Deutschlands bester Retter? Seit Samstagmorgen kämpfen beim Bundeswettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) 37 Mannschaften um den Retter-Titel. Bei der Deutschen Meisterschaft des DRK in Siegen stellen allein 14 Siegergruppen ... mehr

Wieder eine Todesfahrt: Was vor Amokrasern schützen kann

Mit Vollgas mitten in die Menschenmenge: Anscheinend lassen sich Taten wie jetzt in Toronto oder vor kurzem in Münster nicht völlig verhindern. Oder doch? Antworten eines Experten. Als der Lieferwagen endlich stoppt, hinterlässt er eine Spur der Verwüstung. Mindestens ... mehr

Was darf ich denn überhaupt noch mit meiner Drohne?

Seit April 2017 gelten in Deutschland neue Regeln für das Fliegen mit Multikoptern, die auch  Drohnen genannt werden. Viele Quadcopter werden als Spielzeug verkauft oder starteten als Profi-Modelle für Transport, Luftaufnahmen, Rettungsdienste und in der Landwirtschaft ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: