Sie sind hier: Home > Themen >

Reynolds

Thema

Reynolds

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Der Camel-Konzern Reynolds verbietet seinen Mitarbeitern das Rauchen am Arbeitsplatz. Ab dem kommenden Jahr ist der blaue Dunst in Büros, Konferenzräumen, Fluren und Aufzügen untersagt, teilte die Geschäftsführung in Richmond der Belegschaft mit. Damit wird das bereits ... mehr
Angriff auf Marlboro: Camel-Hersteller Reynolds will Lorrilard schlucken

Angriff auf Marlboro: Camel-Hersteller Reynolds will Lorrilard schlucken

In der Tabak-Branche bahnt sich eine Mega-Fusion an. Die Nummer zwei in den USA, der Camel- und Pall-Mall-Hersteller Reynolds, prüft den Kauf der Nummer drei, Lorillard. Die beiden Firmen seien in Verhandlungen, der Ausgang sei aber noch offen, teilte Reynolds ... mehr

Debbie Reynolds stirbt einen Tag nach ihrer Tochter

New York (dpa) - Hollywood hat binnen kürzester Zeit zwei seiner großen Stars verloren: Nur einen Tag nach ihrer Tochter Carrie Fisher ist auch die US-Schauspielerin Debbie Reynolds gestorben. Das bestätigte der Sohn der 84-Jährigen, Todd Fisher, mehreren US-Medien ... mehr

US-Schauspielerin Debbie Reynolds mit 84 Jahren gestorben

New York (dpa) - Hollywood ist erschüttert: Nur einen Tag nach ihrer Tochter Carrie Fisher ist die US-Schauspielerin Debbie Reynolds im Alter von 84 Jahren gestorben. Das berichteten die US-Internetportale «TMZ» und «Variety» unter Berufung auf ihren ... mehr

Medien: US-Schauspielerin Debbie Reynolds gestorben

New York (dpa) - Die US-Schauspielerin Debbie Reynolds ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das berichteten die US-Internetportale «TMZ» und «Variety» unter Berufung auf ihren Sohn Todd. Erst am Dienstag war Reynolds' Tochter Carrie Fisher mit 60 Jahren gestorben. mehr

Camel-Hersteller kauft Lorillard: Megafusion der US-Tabakbranche ist perfekt

Der "Camel"-Hersteller Reynolds übernimmt den Rivalen Lorillard, dem die in den USA führende E-Zigarettenmarke "blu" und die Menthol-Marke "Kent" gehört. Die Mega-Fusion ist rund 25 Milliarden Dollar schwer. Inklusive Schulden habe die Übernahme sogar ein Volumen ... mehr

US-Regisseur Gene Reynolds mit 96 Jahren gestorben

Der erfolgreiche US-Regisseur und Produzent Gene Reynolds ist tot. Der mit mehreren Emmys ausgezeichnete Reynolds starb im Alter von 96 Jahren.  Wie der Verband der Hollywood-Regisseure in Los Angeles mitteilte, ist Gene Reynolds im Alter von 96 Jahren verstorben ... mehr

Meeting in Bochum: Hürdensprinterin Dutkiewicz bei Comeback Dritte

Bochum (dpa) - Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat bei ihrem Comeback bei einer Leichtathletik-Veranstaltung in Bochum den dritten Platz belegt. Die frühere WM-Dritte musste sich vor 2000 Zuschauern über 60 Meter Hürden der US-Amerikanerin Tiffani Mac Reynolds ... mehr

Dreifachmutter - Schauspielerin Blake Lively: "Wir haben so viele Kinder"

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin und Mutter Blake Lively (32) weiß nach eigenen Worten oft nicht, wo ihr der Kopf steht. Vom zweiten auf das dritte Kind fühle es sich an "wie von 2 auf 3000". Sie und ihr Mann, Schauspielerkollege Ryan Reynolds ... mehr

Britische TV-Ikone Nicholas Parsons mit 96 Jahren gestorben

Der britische Entertainer Nicholas Parsons ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Auf Twitter trauern Kollegen wie Fantasy-Autor Neil Gaiman um die Rundfunk-Ikone. Er war eine Ikone des britischen Rundfunks und Fernsehens, nun ist Nicholas Parsons im Alter von 96 Jahren ... mehr
 


shopping-portal