Sie sind hier: Home > Themen >

RHEIN-MAIN

$self.property('title')

RHEIN-MAIN

Mutmaßlicher Islamist am Frankfurter Flughafen festgenommen

Mutmaßlicher Islamist am Frankfurter Flughafen festgenommen

Ein 28 Jahre alter mutmaßlicher Islamist ist am Frankfurter Flughafen aufgrund eines Haftbefehls festgenommen worden. Er soll einem 16-Jährigen geholfen haben, nach Syrien auszureisen. Dem in der Türkei geborenen Deutschen Bilal G. werde Beihilfe zu einer schweren ... mehr
Auffahrunfall mit hohem Schaden: Testwagen beschädigt

Auffahrunfall mit hohem Schaden: Testwagen beschädigt

Satte 214 000 Euro Schaden sind bei einem Auffahrunfall in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) entstanden. Eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus dem Kreis Offenbach war am Donnerstag auf ein vor ihr fahrendes Fahrzeug aufgefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr
Polizei ermittelt nach tödlicher Kohlenmonoxid-Vergiftung

Polizei ermittelt nach tödlicher Kohlenmonoxid-Vergiftung

Nach der tödlichen Kohlenmonoxid-Vergiftung in Offenbach dauern die Ermittlungen an. Bislang geht die Polizei davon aus, dass eine Mutter und ihr Kind in ihrer Wohnung aufgrund eines defekten Stromaggregats starben. Nun werde ermittelt, wer wann dieses Aggregat ... mehr
Wachsame Katze

Wachsame Katze "Nala" vertreibt Einbrecher

 Eine wachsame Katze hat ihr Frauchen in Rüsselsheim vor einem Einbrecher bewahrt. Dieser habe am Mittwochmorgen wegen der laut maunzenden Katze die Flucht ergriffen, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Das vierjährige Tier hatte demnach so vehement miaut ... mehr
Fahrende S-Bahn mit Farbbeuteln beworfen

Fahrende S-Bahn mit Farbbeuteln beworfen

Eine S-Bahn ist in der Nacht zum Mittwoch bei Frankfurt während der Fahrt mit Farbbeuteln beworfen worden. Die komplette Seitenfläche sei verschmutzt worden, teilte die Bundespolizei mit. Beworfen wurde die Bahn auf der Fahrt von Friedberg in die Rhein-Main-Metropole ... mehr

Patrick Kunkel bleibt Bürgermeister von Eltville

Bei der Bürgermeisterwahl in Eltville am Rhein hat sich Amtsinhaber Patrick Kunkel (CDU) durchgesetzt. Der 53-Jährige bekam am Sonntag 66 Prozent der Stimmen. Das teilte die Kommune am Sonntagabend mit. Er blieb damit klar vor den beiden Gegenkandidaten. Ebenfalls ... mehr

Frauenleiche bei Frankfurter Heizkraftwerk entdeckt

In Frankfurt ist in der Nähe eines Heizkraftwerk die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Identität stehe bislang nicht fest, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Todesursache der etwa 30 bis 40 Jahre alten Frau soll bei einer Obduktion geklärt werden ... mehr

Mordanklage gegen Ex-Soldat nach Gewaltexzess

Nach einem Blutbad vor der Hanauer Marienkirche hat die Staatsanwaltschaft gegen den Ehemann einer mit 40 Messerstichen niedergemetzelten Frau Anklage erhoben. Oberstaatsanwalt Dominik Mies sagte zu den Gründen, der ehemalige Soldat aus Afghanistan habe grausam ... mehr

Hungrige Einbrecher stehlen neun Kilogramm Schnitzel

Offenbar sehr hungrige Einbrecher haben aus einer Gaststätte im Main-Kinzig-Kreis neun Kilogramm Schnitzelfleisch gestohlen. Zudem hätten sie eine Flasche Schnaps mitgenommen, teilte die Polizei in Offenbach am Freitag mit. Die gefüllte Geldbörse des Kellners ... mehr

Verräterischer Geruch aus Fenster: Drogenplantage entdeckt

Dank des verräterischen Geruchs aus einem offenen Fenster hat die Polizei eine Drogenplantage in Frankfurt entdeckt. Der bislang unbekannte Züchter habe in der Wohnung insgesamt 113 Hanfpflanzen groß gezogen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst hatten Zeugen ... mehr

Nach Rohrreinigung: Mann kippt Schwefelsäure in Toilette – nun verstorben

In Rüsselsheim hatten zwei Männer Schwefelsäure in eine Toilette gekippt, um eine Verstopfung zu beseitigen. Tage später ist einer von ihnen nun im Krankenhaus gestorben. Vater und Sohn hatten am Montag vergangener Woche versucht, eine verstopfte Toilette ... mehr

Wilde Verfolgungsjagd: Bahnhof zeitweise gesperrt

Vier Menschen haben sich von Bad Homburg bis Friedrichsdorf eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Vorübergehend wurde am Dienstag sogar der Bahnhof von Friedrichsdorf gesperrt, weil die Sorge bestand, dass sich die Flüchtigen mit einem Zug absetzen ... mehr

Erfolglose Suche: Kleinkinder am Hauptbahnhof vergessen?

Ein Mann und eine Frau haben angeblich ihre drei Kleinkinder am Frankfurter Hauptbahnhof vergessen und mit einem Anruf einen Einsatz der Bundespolizei ausgelöst. Die Zwei seien am Dienstag nach eigener Aussage in einen ICE Richtung Berlin gestiegen ... mehr

OB-Stichwahl Frankfurt: Linke spricht sich für Feldmann aus

Zur Stichwahl des Frankfurter Oberbürgermeisters hat die Linke eine Wahlempfehlung für den Amtsinhaber Peter Feldmann (SPD) ausgesprochen. Das habe eine "sehr große Mehrheit" der Kreismitgliederversammlung der Partei am Montagabend beschlossen, sagte ein Sprecher ... mehr

Zugbegleiter durch Steinwurf gegen Bahn verletzt

Ein Zugbegleiter ist in Maintal bei Frankfurt durch einen Steinwurf an die Scheibe leicht verletzt worden. Glassplitter hätten ihn am Auge getroffen, der Mann sei ärztlich behandelt worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Bislang unbekannte Täter hatten ... mehr

Bald wieder mehr Abschleppdienste auf Frankfurts Pflaster

Das Frankfurter Pflaster wird für Falschparker wieder gefährlicher. Schon von April an werden in der Stadt wieder mehr Abschleppdienste unterwegs sein als aktuell. Wie Rainer Michaelis, Leiter der städtischen Verkehrspolizei in Frankfurt, sagte, schleppen zurzeit ... mehr

Mit Haftbefehl gesuchter Mann versteckt sich in Zugtoilette

Weil er sich in der Toilette eines ICE in Frankfurt versteckt hat, ist ein mit Haftbefehl gesuchter Mann der Polizei am Dienstagnachmittag in die Fänge geraten. Beamte seien auf den 27-Jährigen aufmerksam geworden, weil dieser sich zunächst in der Zugtoilette ... mehr

Rasender Autofahrer schleudert aus Kurve: hoher Sachschaden

Bei einem Unfall auf der Autobahn 648 bei Frankfurt ist ein Schaden von 120 000 Euro entstanden. Der Fahrer habe sich unverletzt aus seinem brennenden Auto retten können, teilte die Polizei mit. Der 37-Jährige war in der Nacht zum Dienstag vermutlich betrunken gewesen ... mehr

Diebstahl-Serie auf Autobahn-Baustellen: Haftstrafen

Nach einer Serie von zehn Diebstählen auf Autobahn-Baustellen sind zwei Täter vom Landgericht Frankfurt zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht verhängte gegen einen 48-Jährigen am Dienstag drei Jahre und vier Monate Haft sowie gegen einen 35 Jahre alten ... mehr

Neubau des Jüdischen Museums Frankfurt feiert Richtfest

Der Neubau des Jüdischen Museums Frankfurt schreitet voran: Heute feiern Museumsleitung sowie Vertreter von Stadt und Land Richtfest auf dem neuen Vorplatz. Frankfurt hatte 1988 im früheren Wohnhaus der weltberühmten Bankiersfamilie Rothschild als erste Stadt ... mehr

Stage Entertainment sucht Standort für Musicaltheater

Hamburg/Frankfurt (dpa/lhe) - Der Musical-Veranstalter Stage Entertainment denkt über ein neues Musiktheater in Frankfurt nach. Man suche nach geeigneten Flächen, teilte ein Sprecher des Hamburger Unternehmens am Donnerstag mit. Auch ein Sprecher des Frankfurter ... mehr

Haft für Geldfälschung: 50 Millionen Blüten hergestellt

Für rund 50 Millionen falsche Banknoten hat das Landgericht Frankfurt einen Mann am Donnerstag zu sieben Jahren Haft verurteilt. Die Kammer bescheinigte dem 41-Jährigen gewerbsmäßige Geldfälschung sowie mehrere Verstöße gegen das Iran-Embargo der Europäischen Union ... mehr

Drogenabhängige erschwindelte sich Medikamente

Weil sie sich in 61 Fällen bei Ärzten morphinhaltige Medikamente erschwindelt hatte, ist eine Drogenabhängige zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die 29-Jährige hatte im gesamten Rhein-Main-Gebiet den Ärzten laut Landgericht Frankfurt vom Donnerstag ... mehr

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Sturz vom Fahrrad ist ein 64 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Er war am Donnerstagmittag in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) in der Kurve einer Unterführung mit einem 70-jährigen Radfahrer zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. "Durch den Sturz ... mehr

Rucksack mit voller Windel sorgt für S-Bahn-Räumung

Ein Rucksack mit einer vollen Windel hat am Donnerstag im morgendlichen Berufsverkehr zur Räumung einer S-Bahn am Bahnhof Rödermark-Ober-Roden geführt. Das auffällige gewordene Gepäckstück sei niemand zuzuordnen gewesen, begründete die Bundespolizei ... mehr

Rocker nach "Abreibung" wegen Mordversuchs vor Gericht

Nach einer lebensgefährlichen "Abreibung" eines Bordell-Freiers steht seit Donnerstag ein Mann aus der Rocker-Szene vor dem Landgericht Frankfurt. Die Anklage geht von einem heimtückischen Mordversuch aus, weil das Opfer "arg- und wehrlos" gewesen ... mehr

Mehr zum Thema RHEIN-MAIN im Web suchen

Stromaggregat Ursache für tödliche Kohlenmonoxid-Vergiftung

Die tödliche Gaskonzentration, bei der eine Mutter und ihr Sohn in Offenbach ums Leben gekommen sind, ist nach Ermittlungen der Polizei auf einen "Unglücksfall" zurückzuführen. Eine Sprecherin der Polizei sagte am Dienstag, in der Wohnung habe sich ein Stromaggregat ... mehr

Regionalverband: Horn und Kötter jetzt offiziell an Spitze

Thomas Horn (CDU) und Rouven Kötter (SPD) haben offiziell ihre Spitzenämter im Regionalverband Frankfurt/RheinMain angetreten. Horn (58), der bereits seit zweieinhalb Jahren Beigeordneter im Gremium war, wird als Verbandsdirektor weiterhin die Planung verantworten ... mehr

Nach Festnahme: Anklage gegen mutmaßlichen Islamisten

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Am Landgericht Frankfurt liegt die Anklageschrift gegen einen 28 Jahre alten mutmaßlichen Islamisten vor, der Ende vergangener Woche am Frankfurter Flughafen festgenommen wurde. Dem Mann werde Beihilfe zu einer schweren ... mehr

Feuer in Haus mit Waffen: Ursache bleibt ein Rätsel

Die Ursache für den Brand in einem Einfamilienhaus in Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) kann nicht mehr aufgeklärt werden. Die Brandermittler konnten nach Angaben einer Polizeisprecherin am Dienstag keine Spuren mehr in dem "immens zerstörten Haus" finden ... mehr

Verschwundene Prostituierte: Hinweise nach Fernsehbeitrag

Der Beitrag über eine spurlos verschwundene Prostituierte in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" (ZDF) hat den Ermittlern neue Ermittlungsansätze gebracht. Am Mittwochabend habe es etwa ein halbes Dutzend Hinweise von TV-Zuschauern gegeben, sagte ... mehr

Polizistin bei Einsatz von Hund gebissen

Bei einem Einsatz ist eine Polizeibeamtin von einem Rottweiler in die Hand gebissen worden. Die Frau zog sich dabei eine leichte Verletzung zu, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Streife war demnach am Mittwochabend zu Ermittlungen in die Wohnung einer ... mehr

Auto auf A5 in Frankfurt ausgebrannt

Auf der Autobahn 5 in Frankfurt ist am Samstagabend ein Auto ausgebrannt. Der Wagen fing während der Fahrt Richtung Norden plötzlich Feuer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dem 34-jährigen Fahrer gelang es, den Wagen kurz vor der Anschlussstelle Niederrad ... mehr

Altes Polizeipräsidium in Frankfurt ist verkauft

Das alte Polizeipräsidium in Frankfurt ist verkauft. Das hat das hessische Finanzministerium am Mittwoch bekannt gegeben. Details will Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) erst am Donnerstag nennen. An der Pressekonferenz sollen auch "Vertreter des neuen Besitzers ... mehr

Mann attackiert Rettungsdienst-Mitarbeiter und Polizisten

Erst wegen einer Lappalie Helfer gerufen, dann handgreiflich geworden: Ein Mann hat in Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) die Besatzung eines von ihm selbst alarmierten Rettungsdienstes attackiert. Er schlug einem 46 Jahre alten Rettungsassistenten ins Gesicht ... mehr

Frankfurt beliebt: mehr als 9,5 Millionen Übernachtungen

In Frankfurt haben Besucher im vergangenen Jahr erstmals mehr als neun Millionen Hotel-Übernachtungen gebucht. Wie die Stadt am Montag mitteilte, kamen insgesamt 5,6 Millionen Gäste auf 9,5 Millionen Übernachtungen. "Die Zahlen spiegeln die Attraktivität unserer Stadt ... mehr

Feuer in Haus mit Waffen: Gutachter am Dienstag vor Ort

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Bad Schwalbach, in dem Schusswaffen und Munition gelagert waren, wird ein Gutachter nun am Dienstag das Gebäude unter die Lupe nehmen. Das Haus im Rheingau-Taunus-Kreis sei durch das Feuer am Freitag massiv beschädigt worden ... mehr

Rund 30 verletzte Schüler nach Reizgas-Attacke

Ein 15-Jähriger hat in einer Schule in Hofheim am Taunus Reizgas versprüht und rund 30 Jungen und Mädchen verletzt. Darunter erlitten zehn Mitschüler so starke Atemwegs- und Augenreizungen, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten, wie die Polizei am Montag ... mehr

Handfeste Streitigkeiten in Discos beschäftigen Polizei

Zwei handfeste Streitigkeiten in Offenbacher Diskotheken haben am Wochenende die Polizei beschäftigt. Bei den Auseinandersetzungen in der Nacht zum Samstag seien zwei Männer verletzt worden, teilte die Polizei in Offenbach am Montag ... mehr

Zwei Unfälle mit Traktoren in Hessen: Zwei Schwerverletzte

Bei gleich zwei Unfällen mit Traktoren in Hessen binnen weniger Stunden sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Am Sonntagabend fuhr zunächst ein 32-jähriger Autofahrer auf einer Kreisstraße bei Kronberg (Hochtaunuskreis) auf einen Traktor auf. Dabei krachte ... mehr

Identität der Frauenleiche vom Heizkraftwerk noch unklar

Die am Donnerstag in der Nähe eines Heizkraftwerks in Frankfurt gefundene Tote ist neuen Erkenntnissen nach zwischen 18 und 25 Jahre alt gewesen. Die Identität der Toten steht nach Angaben der Polizei aber immer noch nicht fest. Die Untersuchungen dazu liefen ... mehr

Zwei hessische Kriminalfälle bei "Aktenzeichen XY"

Eine ausgeraubte Seniorin und eine ermordete Prostituierte: In der kommenden Ausgabe der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" werden zwei ungelöste Kriminalfälle aus Hessen gezeigt. Die Kriminalpolizei hofft, durch die Sendung am Mittwoch ... mehr

Zurückhaltung bei Empfehlungen zur OB-Stichwahl

Die bei der Frankfurter Oberbürgermeisterwahl unterlegenen Kandidaten haben sich mit Empfehlungen für die anstehende Stichwahl weitgehend zurückgehalten. Grüne und Linke wollten offiziell erst das Votum einer Mitgliederversammlung abwarten. Volker Stein ... mehr

Nach Feuer in Haus mit Munition sind Gutachter eingeschaltet

Nach einem besonders brenzligen Feuer im Taunusort Bad Schwalbach schickt die Polizei Brandgutachter in das Gebäude. Mit ersten Ergebnissen rechnete ein Sprecher am Samstag nicht vor Beginn der neuen Woche. Der Brand war am Freitag von der Feuerwehr mit besonderer ... mehr

Sportboot versinkt im Schiersteiner Hafen

In einem Hafen in Wiesbaden ist am Freitag ein Sportboot gesunken. Menschen seien nicht an Bord gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Taucher hatten das etwa neun Meter lange Boot sowie die Umgebung vorsorglich nach Menschen abgesucht. Das Boot wurde laut Polizei ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus: Bewohner lagerte Munition

Mit besonderer Vorsicht hat die Feuerwehr einen Brand in Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) bekämpfen müssen. In dem brennenden Haus befanden sich noch Schusswaffen und Munition, wie die Polizei am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Deshalb sei von dem Feuer ... mehr

Große Katastrophenschutzübung im Kloster Eberbach

Rund um das Kloster Eberbach hat der Rheingau-Taunus-Kreis am Samstag eine groß angelegte Katastrophenschutzübung durchgeführt. Dabei fuhren unter anderem Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn die weltberühmte Klosteranlage im Rheingau an. Zu Verkehrsbehinderungen ... mehr

Hunderte Briefwahlunterlagen in Frankfurt doppelt verschickt

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Hunderte Wahlberechtigte haben vor der Oberbürgermeister-Stichwahl in Frankfurt ihre Briefwahlunterlagen doppelt bekommen. Insgesamt seien doppelte Unterlagen an 758 Menschen gegangen, sagte Wahlleiterin Regina Fehler am Donnerstag. Zuvor ... mehr

Verletzte bei Unfall auf Autobahn 45 vor dem Hanauer Kreuz

Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 sind nahe Hanau mehrere Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr meldete vier Verletzte, die Polizei sprach am Mittwoch von drei Leichtverletzten. Zwei Autos waren am Dienstagabend in Fahrtrichtung Dortmund kurz vor dem Hanauer Kreuz ... mehr

Betrunkener Mann schießt in Wohnung mit Schreckschusswaffe

Ein 39 Jahre alter Mann hat in seiner Wohnung in Offenbach mit einer Schreckschusswaffe herumgeschossen. Nachbarn meldeten sich in der Nacht zum Mittwoch bei der Polizei und berichteten von Schüssen, wie die Beamten mitteilten. Vor Ort hörten die Polizisten ... mehr

Zwei Hausbewohner bei Feuer in Wohnzimmer leicht verletzt

Bei einem Brand in einer Wohnung in Flörsheim (Main-Taunus-Kreis) sind zwei Bewohner leicht verletzt worden. Die 49-jährige Wohnungsbesitzerin hatte das Feuer in der Nacht zum Mittwoch im Wohnzimmer entdeckt und ihren 28-jährigen Mitbewohner geweckt, wie die Polizei ... mehr

Polarwölfin Ayla gestorben: Handaufzucht Scott nun allein

Der Wildpark Hanau trauert um Polarwölfin Ayla. Das bei Besuchern beliebte schneeweiße Raubtier starb am Tag vor Weihnachten im Alter von 14 Jahren, wie die wildbiologische Leiterin des Parks, Marion Ebel, am Mittwoch mitteilte. Das Tier verendete auf dem Weg zu einer ... mehr

Auf Drehleiter: Feuerwehrmann bittet Freundin um Ja-Wort

Ein Feuerwehrmann hat in Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) seiner Freundin von einer Drehleiter aus einen Heiratsantrag gemacht. Im Korb der Leiter fuhr er hinauf zum Dachfenster ihres Hauses und bat um ihr Ja-Wort, wie die Feuerwehr bei Facebook mitteilte. Zuvor hatte ... mehr

Bewährungsstrafe nach Messerattacke vor Kino in Offenbach

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke vor einem Offenbacher Kino ist ein 20-Jähriger zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die Jugendstrafkammer des Landgerichts Frankfurt ging am Mittwoch von gefährlicher Körperverletzung aus, weil der Angreifer ... mehr

Fahrer wendet auf der Autobahn: Fährt Polizei in die Arme

Ein 34-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Mittwoch mitten auf der Autobahn 5 bei Frankfurt gewendet - und ist dabei einer Streife der Autobahnpolizei direkt in die Arme gefahren. Der Mann war am Frankfurter Kreuz auf eine Parallelfahrbahn der A5 gefahren und hatte ... mehr
 


shopping-portal