Sie sind hier: Home > Themen >

Rheingau-Taunus-Kreis

Zehn Verletzte: Schwerer Busunfall in Baden-Württemberg

Zehn Verletzte: Schwerer Busunfall in Baden-Württemberg

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 28 sind zehn Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Ein Bus streifte mehrere Wagen und prallte mit einem LKW zusammen. Bei einem schweren Busunfall auf der Bundesstraße 28 in Baden-Württemberg sind zehn Menschen verletzt ... mehr
Selbstfahrender Minibus nimmt am Kloster Eberbach Fahrt auf

Selbstfahrender Minibus nimmt am Kloster Eberbach Fahrt auf

Das Gelände des berühmten Klosters Eberbach im Rheingau können Besucher künftig mit einem selbstfahrenden Minibus erkunden. Das Shuttle-Fahrzeug mit acht Plätzen verbindet den Besucherparkplatz der ehemaligen Zisterzienserabtei, den Haupteingang und eine Erlebniswelt ... mehr
Campingplatz-Betreiber verpflichtet zur Corona-App und erntet Hass

Campingplatz-Betreiber verpflichtet zur Corona-App und erntet Hass

Eigentlich wollte Enno Saathoff nur seine Gäste vor einer Corona-Infektion schützen. Doch seitdem er auf seinem Campingplatz das Installieren der Corona-App verlangt, hören die Drohbriefe nicht mehr auf. Über 18 Millionen Mal ist die Corona-App bisher heruntergeladen ... mehr
Nach Fackelwurf auf Roma-Familien Bewährungsstrafen

Nach Fackelwurf auf Roma-Familien Bewährungsstrafen

Mehr als ein Jahr nach dem Fackelwurf in Richtung von Wohnwagen mit Roma-Familien sind vier Männer vom Landgericht Ulm wegen gemeinschaftlicher Nötigung zu Jugendstrafen auf Bewährung verurteilt worden. Zudem sollen die Angeklagten eine KZ-Gedenkstätte besuchen ... mehr
Sinti und Roma besorgt über Rechtsextremismus bei Polizei

Sinti und Roma besorgt über Rechtsextremismus bei Polizei

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat zu einem verstärkten Einsatz gegen Rechtsextremismus bei der Polizei aufgerufen. Der Vorsitzende Romani Rose sagte der "Schwäbischen Zeitung" (Mittwoch): "Ich halte den Rechtsextremismus in Polizei, in Spezialeinheiten ... mehr

Zwei Spitzenzentren für Tumorerkrankungen im Südwesten

Baden-Württemberg hat als erstes und bislang einziges Bundesland den Zuschlag für einen zweiten Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) erhalten. Die Universität Tübingen setzte sich mit den Partnern Uniklinikum Ulm und Robert-Bosch-Krankenhaus ... mehr

Urteil im Prozess um Brandanschlag auf Roma-Familie erwartet

Im Prozess um einen Brandanschlag auf eine Roma-Familie wird heute vor dem Landgericht Ulm das Urteil erwartet. Den fünf Männern im Alter zwischen 18 und 20 Jahren wird versuchter Mord und Brandstiftung vorgeworfen. Laut Anklage sollen sie am 24. Mai 2019 eine Fackel ... mehr

Erneut Schaumteppich auf dem Rhein bei Eltville entdeckt

Ein Schaumteppich auf dem Rhein hat am Donnerstag die Polizei in Eltville beschäftigt. Ein Passant hatte auf Höhe der Burg Eltville auf einer Länge von etwa 500 Metern weißbräunlichen Schaum bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Ein Verursacher für die Verunreinigung ... mehr

Ulm – Wertvolle Fracht: Zoll findet bei Autobahn-Kontrolle kiloweise Goldbarren

Im Rahmen einer größeren Kontrolle auf der Autobahn bei Ulm entdeckten Zollbeamte eine wertvolle Fracht: 20 Kilo Gold, geschmuggelt von zwei Männern aus Italien. Nun läuft gegen beide ein Verfahren. Goldbarren im Wert von rund einer Million Euro haben Zöllner bei einer ... mehr

Stuttgart 21: Baufortschritt beim Tiefbahnhof – Kelchstützen werden betoniert

Sie sind der Blickfang in der künftigen Bahnhofshalle des Milliardenprojekts Stuttgart 21: die Kelchstützen. Sie werden im Moment in einem aufwendigen Verfahren betoniert – ein wichtiger Bauabschnitt. In Stuttgart macht der Bau des Tiefbahnhofs Stuttgart ... mehr

Aggressiver Vater verletzt seine Kinder und Polizeibeamte

Ein Vater soll im südhessischen Bad Schwalbach seine beiden Kinder geschlagen haben - beim Eintreffen der Polizei verletzte er die Beamten. Am späten Mittwochnachmittag hatte ein 14-jähriges Mädchen die Polizei gerufen, weil der alkoholisierte Vater ... mehr

Mehr zum Thema Rheingau-Taunus-Kreis im Web suchen

Brandanschlag auf Roma: Urteil nächste Woche erwartet

Im Verfahren um den Brandanschlag auf den Wohnwagen einer Roma-Familie am Landgericht Ulm soll am kommenden Mittwoch das Urteil fallen. Plädoyers und Beweisaufnahme seien abgeschlossen, sagte ein Gerichtssprecher am Mittwoch. Angeklagt sind fünf junge Männer wegen ... mehr

Zwei Autos abgebrannt: Tatverdächtiger festgenommen

Im südhessischen Walluf hat ein Mann vermutlich zwei Autos in Brand gesteckt. Zeugen hatten beobachtet, wie der 58-Jährige in der Nacht zu Mittwoch einen Brandsatz gegen ein Auto warf und anschließend in einem Wagen flüchtete, wie die Polizei mitteilte. Durch ... mehr

Grüne und SPD: Woche der Fraktionstreffen im Südwesten

Etwa ein halbes Jahr vor der Landtagswahl basteln die Fraktionen aus dem Südwesten an ihrer Strategie - am Dienstag starteten Grüne und SPD ihre Klausuren. Die Grünen setzen sich zwei Tage in Reutlingen zusammen. Am Dienstagabend war ein online stattfindender ... mehr

Ulm schafft Pokal-Überraschung: Sieg gegen Erzgebirge Aue

Der Fußball-Regionalligist SSV Ulm 1846 hat im DFB-Pokal erneut für eine Überraschung gesorgt und den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue in der ersten Runde rausgeworfen. Zwei Jahre nach dem Erstrunden-Erfolg gegen den damaligen Pokalsieger Eintracht Frankfurt siegten ... mehr

Umwelt-Aktion: 35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Düsseldorf (dpa) - Mehr als 35.000 Freiwillige haben am Samstag nach Angaben der Initiatoren die Ufer der Flüsse Rhein, Mosel und Ruhr von 320 Tonnen Müll befreit. Eine Besonderheit seien in diesem Jahr zahlreiche Masken gewesen, teilten sie mit. Der Rhein wurde ... mehr

Aue zeigt bei Pokal-Blamage in Ulm viele Schwächen

Aues Stürmer Pascal Testroet kniete enttäuscht auf dem Rasen, einen Meter neben ihm lagen sich die Spieler des SSV Ulm 1846 jubelnd in den Armen. Mit einem peinlichen 0:2 (0:1) beim Südwest-Regionalligisten hat sich der FC Erzgebirge Aue bereits in der 1. Runde ... mehr

Schaumteppich auf dem Rhein gibt Rätsel auf

Ein Schaumteppich auf dem Rhein hat am Donnerstag für Verwirrung gesorgt. Eine Spaziergängerin hatte bei Eltville eine Verunreinigung gemeldet. Die Wasserschutzpolizei besah sich das Gebilde mit einem Hubschrauber der hessischen Fliegerstaffel und entdeckte einen ... mehr

Liebherr-Fahrzeuge verlieren umweltschädliche Flüssigkeiten

Bei der Demontage ausrangierter Fahrzeuge durch die Firma Liebherr-Hydraulikbagger sind über einen längeren Zeitraum umweltschädliche Stoffe ausgetreten - darunter Öl, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten. Die auf einem angemieteten Gelände in Ehingen (Alb-Donau-Kreis ... mehr

Ulm geht auf die Suche nach einem neuen Münsterbaumeister

In Ulm wird schon bald ein neuer Münsterbaumeister gesucht. Die Stelle werde zum 1. Oktober neu ausgeschrieben, sagte Dekan Ernst-Wilhelm Gohl vom evangelischen Kirchenbezirk Ulm. Grund für die nötig gewordene Neubesetzung der für Ulm bedeutenden Stellung ... mehr

Müller treibt Online-Ausbau voran: Filialen bleiben wichtig

Die Drogeriemarktkette Müller will ihr Online-Geschäft deutlich ausbauen und künftig auch einen Lieferdienst anbieten. Weiteres Wachstum solle aber nach wie vor auch über neue Filialen in Fachmarktzentren und Innenstädten erreicht werden, sagte ... mehr

Mann schlägt Partnerin und randaliert im Streifenwagen

Erst schlägt er seine Partnerin, dann randaliert er im Streifenwagen: Ein aggressiver 30-Jähriger musste eine Nacht in einer Zelle in Ulm verbringen. Nach Angaben der Polizei flüchtete sich seine 33-jährige Partnerin in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Nachbarn ... mehr

Zehnkämpfer Abele: "Olympia ist das absolute Ziel"

Der lange verletzte Zehnkampf-Europameister Arthur Abele aus Ulm will sich unbedingt für die in den Sommer 2021 verlegten Olympischen Spiele qualifizieren. "Olympia ist das absolute Ziel", sagte der 34-Jährige der "Sport Bild". In Tokio (23. Juli bis 8. August ... mehr

Mainz: Gruppe droht Paar mit sexueller Gewalt und attackiert Polizisten

Eine Gruppe Heranwachsender hat am Mainzer Rheinufer für Unruhe gesorgt. Zuerst belästigten sie ein Paar sexuell, dann attackierte ein 18-Jähriger Polizeibeamte – und beleidigte deren Mütter.  Ein Gruppe Heranwachsender hat am Wochenende in Mainz einen ... mehr

Schlägerei wegen missachteter Vorfahrt

Wegen einer Vorfahrtsmissachtung haben sich an einer Ampel in Ulm zwei Männer geprügelt. Aus noch unbekannten Gründen nahm ein 32 Jahre alter Autofahrer am Freitag einem 33-jährigen Fahrer die Vorfahrt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Mord aus Habgier? 36-Jähriger nach Einbruch vor Gericht

Mitten in der Nacht dringen drei Einbrecher in eine Wohnung in Ulm ein. Sie schlagen den 59 Jahre alten Bewohner mit einer Eisenstange, fesseln und knebeln ihn so stark, dass er stirbt. Für den Einbruch mit tödlichen Folgen muss sich seit Dienstag einer ... mehr

34-Jähriger nach Einbruch und tödlichem Angriff vor Gericht

Er soll bei einem Einbruch in eine Ulmer Wohnung den Bewohner so heftig geschlagen und geknebelt haben, dass er starb: Ein 34-Jähriger muss sich von heute an wegen Mordes vor dem Landgericht Ulm verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Beschuldigten vor, im Januar ... mehr

Carolin Schäfer aus Frankfurt ist deutsche Siebenkampf-Meisterin

Carolin Schäfer aus Frankfurt hat bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in ihrer Favoritenrolle brilliert. Die 28-Jährige gewann den Siebenkampf mit klarem Vorsprung. Favoritin Carolin Schäfer hat den Siebenkampf bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften ... mehr

S wie Schiefes Haus in Ulm: Übernachten in Schräglage

Fast könnte man Angst bekommen, dass es im nächsten Moment herunterrutscht: Das "Schiefe Haus" in Ulm macht seinem Namen alle Ehre. Der Fachwerkbau aus dem 13. Jahrhundert neigt sich bedrohlich zum Flüsschen Blau hinab. "Doch dies nicht erst seit ein paar Jahren ... mehr

Ulm gewinnt erneut Württembergischen Fußball-Pokal

Rekordsieger SSV Ulm 1846 hat zum elften Mal den Württembergischen Fußball-Pokal gewonnen. Der Regionalligist gewann am Samstag das Endspiel gegen die TSG Balingen mit 3:0 (0:0) und steht zum 21. Mal in der Vereinsgeschichte in der 1. Runde des DFB-Pokals, wo es Mitte ... mehr

Nach Einbruchserie: "Pr0gramm"-Nutzer überschütten Tierheim mit Spenden

Die Corona-Zeit bringt auch viele Tierheime finanziell in Not. Deutschlandweit kommen bisher unaufgeklärte Einbrüche hinzu . Wenigstens ein Tierheim bekommt jetzt unerwartet große Hilfe.  Eine Serie von bundesweiten Einbrüchen in Tierheimen hat seit Ende August ... mehr

DNA-Analyse: Toter Bergsteiger ist vermisster Ulmer

Bei dem toten Bergsteiger, der im österreichischen Teil der Allgäuer Alpen gefunden wurde, handelt es sich um einen 39 Jahre alten Mann aus Ulm. Das habe eine DNA-Analyse ergeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ... mehr

Gefährliche Abfälle auf Grundstück im Alb-Donau-Kreis

Ein Landwirt im Alb-Donau-Kreis soll auf seinem Grundstück gefährliche Abfälle gelagert haben. Umweltermittler der Polizei fanden auf dem Gelände im Illertal mehrere Stellen, an denen Schmier- und Kraftstoffe in den Boden eindrangen, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Rheingau-Taunus-Kreis: Corona-Teststellen und Labore fehlen

Der Rheingau-Taunus-Kreis sorgt sich um die Kapazitäten für Corona-Tests in seiner Region. "Es fehlt an Teststellen im Kreisgebiet und an Labor-Kapazitäten für die Analyse, um den zu erwartenden Ansturm zu bewältigen", teilte der Kreis am Dienstag in Bad Schwalbach ... mehr

Eltville erhält Nachhaltigkeitspreis

Die Stadt Eltville am Rhein erhält gemeinsam mit Kiel und Buxtehude den mit je 30 000 Euro dotierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Die Kommune im Rheingau habe bereits 2011 ihre "Vision Eltville 2030" erarbeitet, die sie trotz dauerhaft angespannter Haushaltslage ... mehr

26-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann auf der Landesstraße von Niedernhausen-Oberjosbach (Taunus-Kreis) in Richtung Ehlhalten unterwegs als er in einer Linkskurve ... mehr

Untersteller: Klimaziele des Landes für 2020 erreichbar

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hält die für Ende 2020 gesteckten Klimaziele der grün-schwarzen Landesregierung weiterhin für erreichbar. "Es kann gut sein, dass wir dieses Jahr in die Nähe der 25 Prozent CO2-Reduktion kommen", sagte ... mehr

Köln: Leiche im Rhein gefunden – Vermisste 27-Jährige vermutlich tot

Im Rhein bei Köln ist eine Leiche gefunden worden, bei der es sich vermutlich um eine vermisste 27-Jährige handelt.  Die Frau war am Wochenende von der Strömung im Rhein mitgerissen worden. In  Köln-Rodenkirchen haben Spaziergänger eine Leiche im Rhein gefunden ... mehr

Köln: 29-Jährige aus Rhein gerettet – Zweite Frau weiter vermisst

Vorfall in Köln: Eine Frau konnten Helfer mit leichter Verletzung aus dem Rhein bergen, eine andere wird weiter vermisst. Ein großes Aufgebot an Kräften war im Einsatz. Polizei und Feuerwehr haben am Samstagabend bei Köln-Rodenkirchen eine 29-Jährige aus dem Rhein ... mehr

Polizei löst Party mit 200 Feiernden in Ulmer Park auf

Die Polizei hat in einem Park in Ulm ungefähr 200 junge Menschen bei einer illegalen Party erwischt. Die feiernde Gruppe sei bei einer Streifenfahrt entdeckt worden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als sie den Streifenwagen sahen, verließen einige Jugendliche ... mehr

Cashew-Kerne wegen möglicher Verunreinigung zurückgerufen

Bei Aldi-Süd sind verkaufte Cashew-Kerne wegen einer festgestellten Verunreinigung mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel zurückgerufen worden. In einem Einzelfall sei eine entsprechend verunreinigte "Kapsel" in einer Packung gefunden worden, teilte ... mehr

Chlorgas-Alarm in Klinik: Techniker verletzt

Bei einem Chlorgas-Austritt am Donnerstag im Schwimmbad einer Bad Schwalbacher Klinik ist ein Techniker leicht verletzt und ärztlich behandelt worden. Zudem hätten drei Patienten über Atemwegsbeschwerden geklagt, sagte der Pressesprecher des Rheingau-Taunus-Kreises ... mehr

Animation zeigt: So legt das Coronavirus das Immunsystem lahm

Was genau macht das Coronavirus im menschlichen Körper? Der Antwort sind Wissenschaftler wieder ein Stück näher gekommen. Erstmals konnten sie in einer Studie genau beschreiben, wie SARS-CoV-2 auf das Immunsystem wirkt. Die zentrale Waffe des Coronavirus ... mehr

Ulm: Gardena profitiert von Corona-Krise – Gärtnern beliebter als zuvor

Die Nachfrage nach Gartengeräten ist in der Corona-Krise gestiegen. Das Ulmer Unternehmen Gardena konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2020 auf etwa 630 Millionen Euro steigern. Fast 1.500 deutsche Unternehmen haben im April Insolvenz angemeldet, viele Firmen machen ... mehr

Corona-Krise: BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern

Dortmund (dpa) - Das größte deutsche Fußball-Stadion in Dortmund wird zum Saisonstart im Fall einer Fan-Rückkehr nicht einmal zu 20 Prozent gefüllt sein. "Aufgrund der Abstandsregelung, die zwingend einzuhalten ist, planen wir nach derzeitigem Stand ... mehr

Baseball, Tomaten, Kerze: Bizarre Wurfattacken auf Familie

Sie saßen gemütlich auf der Terrasse und spielten Karten - und plötzlich flogen ihnen die seltsamsten Gegenstände um die Ohren: Kuriose Wurfattacken auf eine vierköpfige Ulmer Familie und deren Gast beschäftigen derzeit die Polizei. Die fünf Männer und Frauen im Alter ... mehr

Corona-Krise: Wachstumstreiber der Schwälbchen-Gruppe im Sog

Hessens größte Molkerei Schwälbchen kämpft mit dem stark veränderten Verhalten der Verbraucher und Großkunden wegen der Corona-Krise. Das Molkereigeschäft fährt weiter stabile Ergebnisse ein, wie Vorstandschef Günter Berz-List der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

BBL: Center Gavin Schilling verlässt Ratiopharm Ulm

Nach zwei Jahren ist bei Ratiopharm Ulm Abschied angesagt. Center Gavin Schilling verlässt den Verein und sucht nach einer neuen Herausforderung und verabschiedet sich mit rührenden Worten. Gavin Schilling verlässt den Basketball-Bundesligisten Ratiopharm ... mehr

Fallen Weihnachtsmärkte Corona zum Opfer? So bereiten sich deutsche Städte vor

Nach wie vor hat die Corona-Krise Deutschland fest im Griff. Großveranstaltungen werden der Reihe nach abgesagt, darunter beliebte Volksfeste. Doch wie steht es um Weihnachtsmärkte? Der Duft von gebrannten Mandeln, wärmender Glühwein und fröhliche Weihnachtslieder ... mehr

Diesel-Betrugsverdacht: Durchsuchungen bei Fiat und Iveco

Ermittler aus Deutschland, Italien und der Schweiz haben am Mittwoch mehrere Standorte der Auto- und Lastwagenbauer Fiat und Iveco sowie von deren Tochterfirmen durchsucht. Auch Iveco in Ulm war betroffen. Es gehe um den Verdacht, dass Diesel-Motoren in verschiedenen ... mehr

Unfall in Ulm: Polizeiauto im Einsatz kracht in SUV – Totalschaden | Polizei | Autounfall | SUV

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Einsatzwagen der Polizei UIm mit einem Geländewagen zusammengestoßen. Durch den Zusammenstoß ist das offenbar unbeteiligte Auto umgeworfen worden. In der Nähe des Recyclinghofes Grimmelfingen ist am Dienstagabend ein Polizeiwagen ... mehr

Polizeiwagen kollidiert mit Auto: Drei Leichtverletzte

Ein Streifenwagen der Polizei Ulm ist auf dem Weg zu einem Einsatz mit einem Auto zusammengestoßen. Der 28 Jahre alte Fahrer des Autos sei mit diesem unvermittelt nach links gezogen, als die Polizeistreife gerade überholt habe, teilte die Polizei ... mehr

Ulm: Zwei Autos stoßen zusammen – Tausende Euro Schaden

Südlich der Ulmer Innenstadt sind ein VW und ein Skoda seitlich ineinander gefahren. Ein Fahrer kam ins Krankenhaus. Am Montagabend sind in Ulm zwei Autos zusammengestoßen. Der VW und der Skoda sind auf dem Bismarckring in Richtung Neu-Ulm unterwegs gewesen ... mehr

Ulm: Schwörmontag 2020 trotz Corona – alle Infos zur diesjährigen Feier

Der Schwörmontag ist eine Ulmer Tradition. Wegen der Corona-Krise hat die Stadt Ulm den Schwur den Oberbürgermeisters ins Internet verlagert. Das "Nabada" hingegen fällt ganz aus. Kleine Feier statt Riesenparty: Der Schwörmontag in Ulm fällt wegen der Corona-Krise ... mehr

Liqui-Moly-Chef arbeitet im "Schloss-Office"

Liqui-Moly-Chef Ernst Prost (63) hat in der Corona-Krise einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz: Statt aus dem Büro arbeitet der Geschäftsführer des Ulmer Schmierstoff-Unternehmens seit Monaten aus einem Schloss im bayerischen Leipheim. "Ich mache Schloss-Office", sagte ... mehr
 


shopping-portal