Sie sind hier: Home > Themen >

Rheingau-Taunus-Kreis

Thema

Rheingau-Taunus-Kreis

Ohne Fahrkarte unterwegs: Duo schlägt auf Kontrolleur ein

Ohne Fahrkarte unterwegs: Duo schlägt auf Kontrolleur ein

Wegen einer drohenden Fahrkartenkontrolle in einer Ulmer Straßenbahn haben ein 50 Jahre alter Schwarzfahrer und seine Begleiterin einen Kontrolleur geschlagen und dabei verletzt. Die 40-Jährige soll den Mann am Hals gepackt und gegen eine Haltestange gedrückt haben ... mehr
Mehr Wasser unterm Kiel: Forscher wollen Rheinschiffern helfen

Mehr Wasser unterm Kiel: Forscher wollen Rheinschiffern helfen

Karlsruhe (dpa) - Der Rhein ist ein romantischer Mythos und gleichzeitig einer der wichtigsten Güterverkehrswege in Deutschland. Das vergangene Dürrejahr hat Probleme für die Binnenschifffahrt aufgezeigt und verschärft. Im mittleren Rhein zwischen Wiesbaden/Mainz ... mehr
Ulm:

Ulm: "Massentierhölle" – Drei Jahre Gefängnis für Schweinezüchter

Mehr als 1.600 Schweine starben, einige soll der Bauer selbst erschlagen haben: Ein Landwirt ist vom Amtsgericht Ulm zu drei Jahren Haft verurteilt worden – wegen Tierquälerei. Wegen Tierquälerei in der Massentierhaltung ist ein Schweinezüchter vom Amtsgericht ... mehr
Rentner in Krefeld erstochen – Nachbar gesteht die Tat

Rentner in Krefeld erstochen – Nachbar gesteht die Tat

Er wollte den 69-Jährigen angeblich wegen eines alten Streits um einige hundert Euro zur Rede stellen. Dann geriet der 60-Jährige in Wut – und stach auf den Rentner ein.  Nach der Bluttat an einem gehbehinderten Rentner in Krefeld hat ein Nachbar die Tat gestanden ... mehr
Ermittler suspendiert: Weitere Opfer im Missbrauchsfall Lügde

Ermittler suspendiert: Weitere Opfer im Missbrauchsfall Lügde

Düsseldorf (dpa) - Der Missbrauchsfall von Lügde nimmt immer erschreckendere Ausmaße an. Die Zahl der Opfer sei auf mindestens 34 gestiegen, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstag im Innenausschuss des Landtags. Bei 14 weiteren Personen bestehe ... mehr

Rheingau Musik Festival: Förderpreis an Flötist Karapanos

Der griechische Flötist Stathis Karapanos erhält den mit 15 000 Euro dotierten Lotto-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals. Der 22-Jährige wird die Auszeichnung bei seinem Konzert am 30. Juli 2019 auf Schloss Johannisberg entgegennehmen, teilte der Veranstalter ... mehr

Bahnstrecke Stuttgart-Ulm wird wegen A8-Ausbaus unterbrochen

Bahnreisende auf der Strecke Stuttgart-Ulm müssen sich am Wochenende wegen des Ausbaus der Autobahn 8 auf Verzögerungen und Schienenersatzverkehr einstellen. Grund ist der Abbruch einer alten Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Ulm-West. Dafür muss die Bahnstrecke ... mehr

Haushalte in Ulmer Stadtteil Böfingen zeitweise ohne Wasser

Vermutlich wegen eines Rohrbruchs gab es im Ulmer Stadtteil Böfingen am Samstagvormittag mehrere Stunden lang kein Wasser. Die Ursache für die Störung sei noch unklar, teilten die Stadtwerke Ulm auf ihrer Facebook-Seite mit. Die defekte Stelle im Netz - vermutlich ... mehr

Drei Jahre Gefängnis für Schweinezüchter wegen Tierquälerei

Wegen Tierquälerei in der Massentierhaltung ist am Freitag ein Schweinezüchter vom Amtsgericht Ulm zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Infolge katastrophaler Zustände in seinen Ställen in Merklingen (Alb-Donau-Kreis) seien Hunderte Schweine verendet oder mussten ... mehr

Aldi-Manager wird Geschäftsführer der Drogeriekette Müller

An der Spitze der Drogeriekette Müller steht ein Generationenwechsel bevor. Wie das Unternehmen am Donnerstag bestätigte, wird der österreichische Manager Günther Helm zum 1. Juni Gechäftsführer des Drogerie-Imperiums. Der 40-jährige Helm, der bis Ende November ... mehr

Zoll beschlagnahmt gefälschte Marken-Unterhosen

Zöllner haben am Donnerstag auf der Autobahn 8 einen mit gefälschter Marken-Unterwäsche beladenen Transporter aus Bulgarien gestoppt. Sie fanden darin rund 3500 Damen- und Herrenunterhosen eines bekannten Labels, wie der Zoll in Ulm mitteilte ... mehr

Neues Tischtennis-Team aus Ulm erhält Bundesliga-Wildcard

Der TTC Ebner Ulm hat für die kommende Saison in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) eine Wildcard erhalten. Neben den elf vorhandenen Teams bewarb sich der neugegründete Club um den zwölften Platz in der Liga und wird nach Angaben der TTBL vom Mittwoch "im Falle eines ... mehr

Nach Ermittlungspannen - Fall Lügde: Polizist wegen Kinderpornografie vorbestraft

Düsseldorf/Detmold (dpa) - Bei den Untersuchungen zum Polizeiskandal von Lügde ist der Sonderermittler auf den Fall eines Polizisten gestoßen, der wegen Kinderpornografie vorbestraft ist. Der Beamte sei im Jahr 2011 wegen des Besitzes und Beschaffens ... mehr

Baukonjunktur verhilft Uzin Utz zu starkem Umsatzplus

Die gute Lage im Baugewerbe hat auch dem Bauchemiehersteller Uzin Utz zu guten Geschäften verholfen. Die Erlöse stiegen nach vorläufigen Zahlen um 16,9 Prozent auf 345,7 Millionen Euro, wie die Firma mit Sitz in Ulm am Dienstag mitteilte. Das Ergebnis ... mehr

Arbeiten an der Strecke Stuttgart-Ulm sorgen für Ausfälle

Wegen Arbeiten an der Bahnstrecke Stuttgart-Ulm wird der Fern- und Regionalverkehr zwischen beiden Städten vom 23. bis 26. März eingeschränkt sein. Das teilte die Deutsche Bahn am Montag mit. Das Unternehmen empfiehlt Fahrgästen, sich im Internet über die aktuellen ... mehr

Schüsse auf Hochzeit: Schreckschusswaffen sicher gestelt

Eine feiernde Hochzeitsgesellschaft hat in der Ulmer Innenstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hätten gemeldet, dass aus einem Auto des Hochzeitkonvois geschossen worden sei, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin hätten mehrere Streifen den Wagen ... mehr

Vier Verletzte nach Überholmanöver

Bei einem Überholmanöver ist eine Frau mit ihrem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht - vier Menschen wurden verletzt. Die 23-Jährige sowie zwei Menschen in dem anderen Fahrzeug erlitten am Sonntagmorgen schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Polizisten bergen Autofahrer aus dem Rhein

Ein 25-Jähriger ist mit seinem Auto in den Rhein gestürzt. Polizisten konnten ihn gerade noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug bergen.  Buchstäblich in letzter Sekunde hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Remagen einen 25-Jährigen aus dem Rhein gerettet ... mehr

Spürhund sucht Datenträger: Spurensuche zu Missbrauch auf Campingplatz geht weiter

Lügde/Detmold (dpa) - Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lüdge bei Detmold haben die Ermittler die Spurensicherung auf dem Campingplatz fortgesetzt. Am Donnerstag durchsuchten wieder zahlreiche Beamte die Wohnparzelle des Hauptbeschuldigten, sicherten ... mehr

Streckenführung der neuen ICE-Trasse Ulm-Augsburg noch offen

Für die Streckenführung der geplanten ICE-Trasse zwischen Augsburg und Ulm gibt es entgegen der Bedenken mancher Politiker noch keine Festlegung. Dies betonte der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Bayern, Klaus-Dieter Josel, am Donnerstag ... mehr

Neue Durchsuchung in Lügde: Spürhund findet Datenstick bei Durchsuchung auf Campingplatz

Lügde (dpa) - Fahnder haben auf einem Campingplatz bei Lüdge in Nordrhein-Westfalen erneut nach Hinweisen auf einen massenhaften sexuellen Missbrauch gesucht. Ein Spürhund aus Sachsen habe dabei in einer Sesselritze einen USB-Stick gefunden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Razzia bei Ärzten und Unternehmen wegen Betrugsverdachts

Wegen des Verdachts eines großen Betrugs im Gesundheitswesen hat die Polizei elf Wohnungen, Geschäftsräume und Arztpraxen in Baden-Württemberg und Bayern durchsucht. Die Beschuldigten sollen bei Krankenkassen Medizinprodukte abgerechnet haben, die entweder gar nicht ... mehr

Lehrer kündigen weitere Warnstreiks in Schulen an

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Länder hat die Lehrergewerkschaft GEW für die kommende Woche weitere Warnstreiks an Schulen angekündigt. Es werde zu Unterrichtsausfall kommen, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichten Mitteilung ... mehr

Missbrauchsfälle in Lügde: Koffer mit Datenträgern bei Polizei verschwunden

Neue Ungereimtheiten im Missbrauchsfall auf einem Campingplatz Lügde: Beweismaterial ist bei der Polizei verschwunden. NRW-Innenminister Reul spricht von einem "Debakel". Bei der Kreispolizeibehörde Lippe sind wichtige Beweismittel zum vielfachen Kindesmissbrauch ... mehr

Polizeiskandal: Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Düsseldorf (dpa) - Der Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde entwickelt sich immer mehr zu einem Polizeiskandal. Seit Wochen ist Beweismaterial verschwunden. Ein Alukoffer ... mehr

Ulm will weltgrößtes Bläsertreffen in den Süden holen

Die Stadt Ulm will das nach Veranstalterangaben weltgrößte Bläsertreffen in den Süden der Republik holen. "Wir können das", sagte Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) am Donnerstag bei der Vorstellung der Ulmer Bewerbung um die Ausrichtung des 3. Deutschen ... mehr

Brand möglicherweise von Dampfmaschine verursacht

Eine Modell-Dampfmaschine könnte das Feuer in einer Altenwohnanlage in Geisenheim (Rheingau-Taunus-Kreis) mit einem Toten ausgelöst haben. Das teilte eine Polizeisprecherin am Mittwoch mit. Das Modell habe mit Feuer gearbeitet, möglicherweise habe der falsche Umgang ... mehr

Senior stirbt bei Brand in Geisenheim: Ursache weiter unklar

Beim Brand einer Altenwohnanlage in Geisenheim (Rheingau-Taunus-Kreis) ist am Montagabend ein 69 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. 27 weitere Senioren wurden aus dem Gebäude in der Hospitalstraße geholt und in Sicherheit gebracht, wie die Polizei am Dienstagmorgen ... mehr

Bonbons und Drohungen: "Ersatzonkel" missbraucht Mädchen

Mit Süßigkeiten und Drohungen hat sich ein 39 Jahre alter Mann ein kleines Mädchen gefügig gemacht und versucht, mit dem Kind Szenen aus Pornofilmen nachzuspielen. Wegen des mehrfachen schweren sexuellen Missbrauchs der zur Tatzeit Sechsjährigen verurteilte ... mehr

Vorwürfe gegen Behörden - Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde hat sich der Kreis der Verdächtigen auf sechs erweitert. Drei Männer sitzen bereits als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen einen ... mehr

CDU fordert Ausweitung des Baulandes für mehr Wohnungen

Die CDU fordert vom grünen Koalitionspartner einen Kurswechsel in der Baupolitik. "Um mehr Wohnraum zu schaffen, braucht es vor allem neues Bauland", sagte CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart der "Südwest Presse" (Mittwoch). Innerörtliche Nachverdichtung ... mehr

Neuss: Windsurfer stirbt nach Unfall im Rhein – Ursache unklar

Tödlicher Unfall auf dem Rhein: Passanten haben in Neuss ein herrenloses Surfbrett gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Die konnte den Windsurfer finden – doch er verstarb.  Ein Windsurfer ist nach einem Unfall im Rhein in Neuss (NRW) gestorben. Ein Zeuge hatte ... mehr

Donaustadt in Narrenhand: "Ulmzug" begeistert Tausende

Von Bettelhexen bis zu Schilfgeistern: Drei Wochen vor der eigentlichen Fastnacht war die schwäbische Donaumetropole Ulm am Sonntag bereits fest in Narrenhand. Zum ebenso fröhlichen wie laufstarken Ulmer Narrensprung strömten rund 6000 Hästräger in die Stadt ... mehr

Babysitter gesteht sexuellen Missbrauch von Sechsjähriger

Ein 39 Jahre alter Mann hat vor dem Landgericht Ulm den sexuellen Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens zugegeben. Auf Fragen des Richters und des Staatsanwalts gab er am Freitag an, das Kind zum Oralverkehr mit ihm veranlasst zu haben. Zudem habe er versucht ... mehr

Heißer Sommer treibt Wachstum und Ergebnis bei Gardena

Der heiße und trockene Sommer 2018 und ein starkes Auslandsgeschäft haben dem Gartengeräte-Hersteller Gardena geholfen, den Wachstumskurs fortzusetzen. Der Jahresumsatz stieg im Vergleich zum Jahr 2017 um 14 Prozent auf 663 Millionen Euro, wie das Unternehmen ... mehr

Auswertung von Beweismitteln: Innenminister rechnet mit mehr Opfern beim Missbrauchsfall

Köln (dpa) - Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) rechnet damit, dass die Zahl der Opfer des jahrelangen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde noch steigt. "Bisher haben wir 29 Opfer, und die Wahrscheinlichkeit ist relativ ... mehr

Ulm: Mehrere Fahrgäste bei Straßenbahnunfall leicht verletzt

In einer entgleisten Straßenbahn sind am Samstag in Ulm mehrere Menschen leicht verletzt worden. Der Zug sei an einer Weiche aus den Gleisen gesprungen, teilte die Polizei in Ulm mit. Dabei sei der vordere Zugteil bis auf den Gehweg gerutscht. Drei Fahrgäste kamen ... mehr

Polizei beschlagnahmt mehr als 50 Waffen bei 78-Jährigem

Nach der Dursuchung des Waffenarsenals eines 78-Jährigen haben Polizisten am Freitag mehr als 50 Gewehre und Pistolen beschlagnahmt. Sie seien von Beamten der Waffenbehörde gerufen worden, die bei dem Mann im Alb-Donaukaus - den genauen Ort nannte die Polizei ... mehr

Missbrauch auf Campingplatz: Zahl der Opfer steigt auf mindestens 29

Nach dem jahrelangen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der bekannten Opfer gestiegen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es noch mehr Betroffene gibt. Die Zahl der bisher bekannten Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch ... mehr

Stadthaus Ulm Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung

Rund 25 Jahre nach seiner Eröffnung ist das einst heftig umstrittene Stadthaus Ulm unter Denkmalschutz gestellt worden. Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) nahm am Donnerstag die Urkunde zur Aufnahme des betont sachlich gehaltenen Gebäudes aus Beton ... mehr

Michael Kühn neuer Geschäftsführer bei Radio 7

Der Privatsender Radio 7, der nach eigenen Angaben täglich rund eine Million Hörer erreicht, hat einen neuen Geschäftsführer. Am 1. Februar übernehme Michael Kühn diese Aufgabe, teilte Radio 7 am Donnerstag mit. Der 51-Jährige sei für den in Ulm ansässigen Sender ... mehr

Stadthaus Ulm wird Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung

Rund 25 Jahre nach seiner Eröffnung wird das einst heftig umstrittene Stadthaus Ulm heute unter Denkmalschutz gestellt. Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) nimmt die Urkunde zur Aufnahme des betont sachlich gehaltenen Gebäudes aus Beton ... mehr

Streit um Schuhe eskaliert

Wegen eines Streits um ein Paar Schuhe ist ein 28-Jähriger in Ulm auf einen 23-Jährigen losgegangen. Die Schuhe seien vertauscht worden, der Streit darum sei eskaliert, teilte die Polizei am Samstag mit. Gegen das Eingreifen dreier Polizeibeamter am Freitagabend ... mehr

Grüne keilen im Streit um Fahrverbote zurück

Offener Dissens zwischen den Regierungsparteien im Land: Nachdem Baden-Württembergs CDU-Generalsekretär Manuel Hagel in einem Zeitungsinterview sagte, er könne sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Grünen mitunter als politischer Arm der DUH agieren, keilen ... mehr

CDU über Grüne: "Politischer Arm der Deutschen Umwelthilfe"

Im Streit um Fahrverbote und Schadstoffgrenzwerte attackiert die baden-württembergische CDU neben der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nun auch ihren grünen Koalitionspartner. Der Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, Manuel Hagel, sagte der in Ulm erscheinenden ... mehr

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft: Das schafft Abhilfe

Viele Frauen klagen über Rückenschmerzen in der Schwangerschaft. Kein Wunder: Durch das Baby, das im Mutterleib heranwächst, verändert sich das Körpervolumen und der Schwerpunkt verlagert sich. Mit einigen Tipps können Sie gegen die Beschwerden vorgehen und diese ... mehr

Richterverein fordert weitere 130 Stellen in der Justiz

Der Richterverein fordert mindestens weitere 130 Richter und Staatsanwälte für die baden-württembergische Justiz. "Der Pakt für den Rechtsstaat muss endlich umgesetzt werden", betonte Vereinschef Wulf Schindler am Sonntag ... mehr

Kleinkind büxt aus: aufmerksamer Passant hilft

Ein Dreijähriger hat sich am Samstagmorgen in Ulm im Pyjama zu einem Spaziergang aufgemacht - und ist wohlbehalten wieder seiner Mutter übergeben worden. Einem Passanten war nach Angaben der Polizei vom Sonntag der viel zu leicht bekleidete Junge aufgefallen ... mehr

100 Jahre Bauhaus: 15 Orte im Südwesten ausgewählt

Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum können Design- und Architekturfans deutschlandweit 100 Stätten bei einer "Grand Tour der Moderne" entdecken - 15 davon im Südwesten. Das teilte das baden-württembergische Wissenschaftsministerium zum Auftakt ... mehr

Bundesamt weist Kritik zu Atomlagersuche zurück

Zwischen Umweltschützern und einer Bundesbehörde gibt es Streit um die Öffentlichkeitsarbeit bei der Suche nach einem Atommüllendlager. Das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) verteidigte am Mittwoch in Ulm eine rein auf Kommunen ausgerichtete ... mehr

Bundesamt informiert Kommunen über Atomlagersuche

Kommunalvertreter aus Süddeutschland sollen am Mittwoch in Ulm über die Suche nach einem Atommüllendlager informiert werden. Die Konferenz in der Donaustadt an der Grenze von Baden-Württemberg und Bayern ist die letzte von vier sogenannten Dialogveranstaltungen ... mehr

Biberach bei Ulm: Messerangriff – 17-Jähriger tot

In der Nacht zum Sonntag hat sich in Biberach offenbar eine Bluttat ereignet. Dabei wollte das spätere Opfer ersten Ermittlungen zufolge nur helfen.  Nach dem Besuch einer Gaststätte in Biberach bei Ulm soll ein junger Mann einen Jugendlichen getötet haben ... mehr

Neuschnee und Glätte am Wochenende im Südwesten

Wintersportler können sich am Wochenende über viel Neuschnee im Südwesten freuen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen sagte, wird vor allem am Samstag Schnee in Baden-Württemberg fallen. Am Vormittag sei es insbesondere in Nordbaden ... mehr

Verkehrschaos nach Schneefall: Mehrere Glatteisunfälle bei Ulm

Schneefall und Glatteis haben am Mittwoch rund um Ulm ein Verkehrschaos ausgelöst. Dabei kam es vermehrt zu Glatteisunfällen.  Glatteis hat in Teilen Baden-Württembergs bis in die Nacht zu Verkehrsbehinderungen und Unfällen geführt. Auf dem Streckenabschnitt ... mehr

Deutscher Wetterdienst warnt weiter vor Glätte im Südwesten

Nach rutschigen Straßen in der Nacht, bleibt es am Donnerstag auch tagsüber im Südwesten glatt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst in Baden-Württemberg mit. Demnach sei wegen überfrierender Nässe auch am Vormittag mit Glätte zu rechnen. Gegen Mittag kann leichter ... mehr
 

Rezepte zu Rheingau-Taunus-Kreis

Rheingauer Burgunderbraten

Rheingauer Burgunderbraten

Rotwein, Salbei, Majoran, Thymian, Pfeffer, Salz ... Bewertung:   (18)


shopping-portal