Sie sind hier: Home > Themen >

Rheingau-Taunus-Kreis

Thema

Rheingau-Taunus-Kreis

Nach Sturz aus acht Metern: Schornsteinfeger schwer verletzt

Nach Sturz aus acht Metern: Schornsteinfeger schwer verletzt

Ein Schornsteinfeger ist in Iserlohn vom Dach eines Wohnhauses gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der 33-Jährige sei am Freitagmorgen mehr als acht Meter in die Tiefe gefallen, teilte die Polizei mit. Er habe noch Glück gehabt, da er nicht auf Asphalt, sondern ... mehr
Solidaritätskreis feiert Rückkehr von Mesale Tolu

Solidaritätskreis feiert Rückkehr von Mesale Tolu

Freunde und Unterstützer von Mesale Tolu feiern heute die Rückkehr der kurdischstämmigen deutschen Journalistin nach monatelanger Haft aus der Türkei. Zu der Veranstaltung unter dem Motto "Solidarität ist unsere Stärke" werden in ihrer Geburtsstadt ... mehr
Blutungen in der Schwangerschaft: Ab wann droht eine Fehlgeburt?

Blutungen in der Schwangerschaft: Ab wann droht eine Fehlgeburt?

Bei manchen Schwangeren setzt noch mindestens einmal zum gewohnten Termin eine Blutung ein, die für die Regel gehalten wird. Diese Frauen erfahren oft erst spät, dass sie ein Baby bekommen. Weiß eine Frau allerdings, dass sie schwanger ist und bekommt eine Blutung ... mehr
Ulms Basketballer starten mit Niederlage in Eurocup

Ulms Basketballer starten mit Niederlage in Eurocup

Eine missglückte Schlussphase hat ratiopharm Ulm eine Auftaktniederlage im Basketball-Eurocup beschert. Im letzten Abschnitt gelang nichts mehr, der Bundesligist verlor am Dienstagabend beim serbischen Topteam Roter Stern Belgrad letztendlich deutlich ... mehr
Bußgeld für Urinieren im Freien: So teuer ist Wildpinkeln

Bußgeld für Urinieren im Freien: So teuer ist Wildpinkeln

Mal eben an den nächsten Baum pullern, wenn die Blase drückt? Das kann kosten. Wildpinkler werden von den Kommunen teils kräftig zur Kasse gebeten – wenn man die Pipi-Sünder denn erwischt. So hoch sind die Strafen für Urinieren im Freien in verschiedenen ... mehr

Feuerwehr befreit Schafbock aus Futtergestell

Die Feuerwehr hat einen Schafbock aus einer Futterkrippe im Rheingau-Taunus-Kreis befreit. Das Tier hatte sich am Sonntag auf einer Weide in Geisenheim-Johannisberg mit seinen Hörnern in dem Gestell aus verzinktem Stahl verfangen, wie der Stadtbrandinspektor der Stadt ... mehr

Popcorn-Mais von Seeberger zurückgerufen: Schimmelpilze

Der Lebensmittelhersteller Seeberger hat vor dem Verzehr bestimmter Chargen von Popcorn-Mais aus seiner Produktion gewarnt. Sie könnten "im Einzelfall" mit Schimmelpilzgiften oberhalb erlaubter Grenzwerte belastet sein, erklärte das Ulmer Unternehmen am Freitag. Diese ... mehr

Faustschlag führt zu Autounfall

Ein Faustschlag ins Gesicht eines Autofahrers hat in Ulm einen Autounfall verursacht. Ein 24-jähriger Autofahrer und sein 35 Jahre alter Beifahrer hatten während der Fahrt einen Streit, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Auseinandersetzung am Mittwoch ... mehr

Zusammenstoß mit Auto: Fahrradfahrer schwer verletzt

Bad Schwalbach (dpa/lhe)- Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 58 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei am Mittwochabend auf der Bundesstraße zwischen Neuhof und Wehen von einem Auto erfasst ... mehr

Drei mutmaßliche Drogenschmuggler in Ulm angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Ulm hat drei mutmaßliche Drogenschmuggler angeklagt. Das Trio soll nach Angaben der Behörde vom Dienstag zwischen Oktober 2017 und März 2018 nach und nach rund 100 Kilogramm Marihuana aus den Niederlanden und aus Tschechien nach Deutschland ... mehr

Ulmer Basketballer gehen mit dem Ziel Playoffs in die Saison

Die Basketballer von ratiopharm Ulm gehen mit Zuversicht in die neue Bundesliga-Spielzeit und wollen das Verpassen der Playoffs wieder gut machen. "Das ist ein anderer Druck. Wenn du das Halbfinale erreicht hast, dann sollte es im nächsten Jahr mindestens ... mehr

SPD-Linke Mattheis findet Maaßen-Kompromiss akzeptabel

Die SPD-Parteilinke Hilde Mattheis findet den Kompromiss im Streit um den bisherigen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen akzeptabel. "Das ganze Trauerspiel ist eines, das man natürlich vor diesem Ergebnis nicht vergisst", sagte die Ulmer Bundestagsabgeordnete ... mehr

Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte

Ein Mann ist mit seinem Auto bei Warthausen frontal gegen ein anderes Fahrzeug geprallt. Dabei wurden am Mittwochabend drei Menschen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 56-Jährige geriet aus bisher ungekannten ... mehr

Marathonläufer bricht tot auf der Zielgeraden zusammen

Er erreichte das Ziel gerade noch, dann verließen ihn die Kräfte: In Ulm ist ein 30-Jähriger beim Marathon ums Leben gekommen. Noch ist unklar, was zu dem plötzlichen Tod führte. Bei einem Marathon in Ulm und Neu-Ulm ist ein Läufer gestorben. Das teilte der Veranstalter ... mehr

30-jähriger Läufer bei Marathon in Ulm gestorben

Bei einem Marathon in Ulm und Neu-Ulm ist ein Läufer gestorben. Das teilte der Veranstalter des Einstein-Marathons am Sonntag mit und bestätigte damit einen Bericht der "Schwäbischen Zeitung". Demnach brach der 30-Jährige auf der Zielgeraden zusammen. Andere Teilnehmer ... mehr

Autofahrerin übersieht Motorroller: Mann schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Ulm ein 60 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin habe am Freitagnachmittag auf die linke Spur wechseln wollen und den Mann übersehen, teile die Polizei am Samstag mit. Ein Rettungswagen ... mehr

Anklage nach Messerattacke auf Mitarbeiter eines Lokals

Weil er den Mitarbeiter eines Lokals in Ulm mit einem Messer angegriffen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 29 Jahre alten Mann erhoben. Die Ankläger werfen ihm versuchten Mord, gefährliche Körperverletzung und versuchten schweren ... mehr

Urteil: Drogerie-Unternehmer Müller erhält Schadenersatz

Im Streit um 45 Millionen Euro Schadenersatz wegen falscher Anlageberatung hat sich der Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller erneut gegen die Schweizer Bank Sarasin durchgesetzt. Der Drogerie-Unternehmer Erwin Müller erhält Schadenersatz. Das Oberlandesgericht ... mehr

Urteil im Streit zwischen Müller und Sarasin-Bank erwartet

Im Millionenstreit um angebliche Falschberatung zwischen dem Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller und der Schweizer Bank Sarasin verkündet das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart heute seine Entscheidung. Müller wirft der Bank vor, ihn beim Erwerb von Anteilen an einem ... mehr

86 Jahre alte Frau von Auto erfasst und mitgeschleift

Ein Autofahrer hat beim Umparken seines Transporters eine 86 Jahre alte Frau in Ulm erfasst. Die Seniorin stürzte und wurde am Donnerstag von dem Auto auch meterweit mitgeschleift. Dabei wurde sie schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 35 Jahre alte Fahrer ... mehr

Ulm im Pokal dienstagabends gegen Düsseldorf

Der SSV Ulm 1846 spielt von den verbliebenen Vereinen aus Baden-Württemberg als Erstes in der 2. Runde des DFB-Pokals. Der Regionalligist empfängt Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am 30. Oktober um 18.45 Uhr. Ebenfalls am Dienstag kommt ... mehr

Zehn Dinge, die Schwangere ihren Männern nicht verzeihen

Aus Unsicherheit oder einfach nur unüberlegt, machen Männer während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Dinge, die ihre Partnerinnen ihnen oft noch Jahre später vorwerfen. Die Frage ist: Wie weit können Männer während Schwangerschaft und Geburt gehen ... mehr

Was darf ins Amtsblatt? BGH prüft Klage einer Zeitung

Darf das kostenlos verteilte Amtsblatt einer Stadt über Vereinsfeste und einen Schüleraustausch berichten oder ist das Sache einer Zeitung? Das prüft der Bundesgerichtshof (BGH) heute anhand eines Falls aus Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall). Die Kommune verteilt ... mehr

Vermisste Kinder nach drei Tagen in Hamburg aufgefunden

Nach drei Tagen wurden zwei vermisste Kinder in Hamburg bei ihrem Vater gefunden. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf Kindesentziehung ermittelt.  Drei Tage nach ihrem Verschwinden sind zwei vermisste Geschwister aus dem hessischen Schlangenbad am Dienstagabend ... mehr

Streit um Kehrwoche in Flüchtlingsunterkunft

Eine 26 Jahre alte Frau und ihre 4 Jahre alte Tochter sind bei einem Nachbarschaftsstreit um die Kehrwoche am Dienstag verletzt worden. In einer Flüchtlingsunterkunft in Uhingen (Kreis Göppingen) hat eine 38-Jährige ihre Kehrwoche erledigt, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Vermisste Geschwister in Hamburg wieder aufgetaucht

Entwarnung im Fall der beiden seit Samstag vermissten Kinder aus der Taunus-Gemeinde Schlangenbad: Die Geschwister sind wohlbehalten bei ihrem Vater in Hamburg gefunden worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, entdeckten Beamte die beiden Geschwister ... mehr

Zwei Kinder vermisst: Polizei prüft familiären Hintergrund

Die Suche nach den zwei vermissten Kindern in der Taunus-Gemeinde Schlangenbad ist am Montag weitergegangen. Der elfjährige Junge und seine ein Jahr jüngere Schwester waren am Samstagabend nicht nach Hause gekommen, die Mutter hatte daraufhin die Polizei eingeschaltet ... mehr

Gewalt im Knast: Peiniger zu acht Jahren Strafe verurteilt

Wenn der Abend kam, gab es Prügel. Oder der Kopf wurde in die Waschschüssel gequetscht. Manchmal wurde dem Opfer auch mit einem Kissen der Mund zugedrückt. Schließlich zwang der 19-jährige Gewalttäter seinen Mithäftling in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt ... mehr

Zwei Kinder vermisst: Polizei auf der Suche

In Schlangenbad im Taunus wird seit Samstagabend ein Geschwisterpaar gesucht. Die Mutter meldete den 11-jährigen Jungen und das ein Jahr junge Mädchen als vermisst, nachdem die beiden zur vereinbarten Zeit nicht nach Hause zurückgekehrt waren, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Demonstration gegen Rechts in Ulm: "Chemnitz ist überall"

Hunderte Menschen haben am Freitag in Ulm an einer Demonstration gegen Rechts teilgenommen. Anlass waren die Vorfälle in Chemnitz, wie ein Polizeisprecher sagte. Demnach war die Demo unter dem Titel "Chemnitz ist überall - Fight fascism" angemeldet. Neben einer ... mehr

Gewalt hinter Gittern: Vollzugsbeamte fordern mehr Stellen

Für die Bekämpfung von Gewalttaten in den Gefängnissen fordert der Bund der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) mehr Stellen. "Wir brauchen mehr Manpower, weil das die Lebensversicherung für die Bediensteten und ebenso für die Gefangenen ist", sagte der BSBD-Vorsitzende ... mehr

Mann will Spaziergänger töten: aus Wunsch nach Anerkennung

Ein junger Mann soll versucht haben, einen Spaziergänger im Kreis Göppingen zu töten - um Anerkennung im Bekanntenkreis zu bekommen. Wie das Landgericht Ulm am Donnerstag mitteilte, muss sich der 21-Jährige von Dienstag an wegen versuchten Mordes verantworten ... mehr

Denkmal für britische Weltkriegspiloten geschändet

Unbekannte haben bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) eine Gedenktafel für dort abgestürzte britische Bomberpiloten geschändet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde die Erläuterung auf einer Metalltafel, dass ein deutsches Kampfflugzeug den britischen ... mehr

Hessen: Mann von Bushaltestellen-Häuschen erschlagen

In Hessen ist ein Mann durch den Einsturz eines Haltestellenhäuschens ums Leben gekommen. Bei dem Unglück wurde eine weitere Frau schwer verletzt.  Von einem einstürzenden Bushaltestellenhäuschen ist ein Mann im hessischen Bad Schwalbach erschlagen worden ... mehr

Bushäuschen stürzt nach Unfall ein: ein Toter

Beim Einsturz eines Bushäuschens nach einem Unfall ist ein Mann in Bad Schwalbach am Mittwoch tödlich verletzt worden. Eine 45 Jahre alte Frau, die mit ihm auf den Bus gewartet habe, sei schwer verletzt gerettet worden, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Die Verletzte ... mehr

Regierung: finanzielle Unterstützung für Landesgartenschauen

Hessen wird auch in Zukunft genügend Finanzmittel für die Ausrichtung von Landesgartenschauen zur Verfügung stellen. Das hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Montag nach einer auswärtigen Kabinettssitzung in Bad Schwalbach zugesichert. Der Erfolg einer ... mehr

Hakenkreuz-Schmierereien: Polizei ermittelt

Nach Hakenkreuz-Schmierereien im Ulmer Münster hat die Kriminalpolizei am Montag Ermittlungen aufgenommen. Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) verurteilte die auf Bänke und an eine Tür des Gotteshauses geschriebenen und teils gekratzten Symbole und Parolen ... mehr

Hakenkreuze im Ulmer Münster: Dekan beklagt rechte Parolen

Der Dekan des Ulmer Münsters, Ernst-Wilhelm Gohl, hat rechte Parolen und Schmierereien in der Kirche publik gemacht. Auf Facebook veröffentlichte er am Wochenende Fotos von Schriftzügen wie "Hakenkreuz statt Kreuz" unter anderem auf Kirchenbänken. Zuvor hatte ... mehr

Mesale Tolu entsetzt über Ausschreitungen in Chemnitz

Die nach langer Untersuchungshaft aus der Türkei zurückgekehrte deutsche Journalistin Mesale Tolu hat mit Entsetzen auf die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz reagiert. Dass dort anfangs auf offener Straße der Hitlergruß gezeigt wurde ... mehr

SPD-Linke Mattheis kritisiert Wagenknechts Sammlungsbewegung

Die von Linksfraktonschefin Sahra Wagenknecht gegründete Sammlungsbewegung #aufstehen stößt innerhalb der linken Flügel von SPD und Grünen in Baden-Württemberg auf Kritik. "Eine linke Sammlungsbewegung tut Not, sie braucht aber auch eine klare Machtoption", sagte ... mehr

Heftiger Gewitterregen verdunkelt Ulm: Keine Verletzten

Ein ebenso plötzlicher wie heftiger Gewitterregen hat am späten Mittwochnachmittag ganz Ulm und Umgebung heimgesucht und minutenlang verdunkelt. Die Schäden hielten sich aber laut Polizei und Feuerwehr in Grenzen. Mehrere Straßen wurden überflutet, einige Bäume fielen ... mehr

Katze offenbar mit einer Luftdruckwaffe angeschossen

Mit einer Luftdruckwaffe hat offenbar ein Unbekannter in Taunusstein (Rheingau-Taunus-Kreis) eine Katze beschossen und verletzt. Die 41-jährige Halterin war mit ihrem Tier zur Polizei gegangen, weil es sich seltsam verhalten hatte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Mann will Auto kaufen und vergisst 3200 Euro im Zug

Unbekannte haben einem 33-Jährigen in einer Regionalbahn zwischen Memmingen und Ulm seinen Geldbeutel mit 3200 Euro geklaut. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann sein Portemonnaie am Montag auf seinem Sitzplatz vergessen und war am Ulmer ... mehr

Von der Leyen: Hunderte Millionen für Kasernen im Südwesten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat im Rahmen ihrer Sommerreise Millionen-Investitionen im Südwesten angekündigt. Allein in Ulm werde der Bund in den kommenden Jahren mehr als 200 Millionen Euro in die Liegenschaft der Bundeswehr investieren, sagte ... mehr

Ulms Oberbürgermeister lädt Tolu ins Rathaus ein

Die Stadt Ulm will die in der Türkei unter Terrorvorwürfen angeklagte Mesale Tolu nach ihrer Rückkehr im Rathaus empfangen. Tolus Ausreisesperre wurde aufgehoben, sie darf nach Deutschland zurückkehren. Nach Angaben eines Sprechers ... mehr

Von der Leyen besucht Nato-Kommando und Landesgestüt

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht am heutigen Dienstag das Multinationale Kommando Operative Führung in Ulm. Die Stippvisite ist Teil der Sommerreise der Ministerin, wie die Bundeswehr mitteilte. Dem in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne ... mehr

Experten: Fachkräftemangel könnte Innovationskraft bremsen

Die Innovationskraft deutscher Unternehmen droht nach Einschätzung von Experten zu sinken, wenn nicht mehr internationale Fachkräfte als bisher ins Land kommen. Berechnungen des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) zufolge ... mehr

Verteidigungsministerin von der Leyen auf Truppenbesuch

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) macht auf ihrer Sommertour am Montag Halt im Südwesten. Erster Programmpunkt ihrer Stippvisite ist die Alb-Kaserne in Stetten am kalten Markt (Landkreis Sigmaringen), wie die Bundeswehr mitteilte. Das dort stationierte ... mehr

Fußball - Frust statt Euphorie: Eintracht nach Pokal-Aus unter Druck

Ulm (dpa) - 13 Wochen nach dem Pokalsieg ist die Euphorie bei Eintracht Frankfurt endgültig weg und die Stimmung unmittelbar vor dem Bundesliga-Start akut in Gefahr. "Wir haben noch ein wenig Kredit. Aber Fakt ist, dass wir den Kredit, den wir noch haben, nicht ... mehr

Fußball - Titelverteidiger Frankfurt blamiert: 1:2 im Pokal gegen Ulm

Ulm (dpa) - Eintracht Frankfurt hat sich beim Viertligisten SSV Ulm 1846 blamiert und ist als erster Titelverteidiger seit 22 Jahren in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Bundesligist verlor 1:2 (0:0) gegen den Fußball-Regionalligisten ... mehr

Eintracht Frankfurt blamiert sich: 1:2 im Pokal gegen Ulm

Eintracht Frankfurt hat sich beim Viertligisten SSV Ulm 1846 blamiert und ist als erster Titelverteidiger seit 22 Jahren in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Bundesligist verlor am Samstag 1:2 (0:0) gegen den Fußball-Regionalligisten und muss eine Woche ... mehr

Ulm - Frankfurt: DFB-Pokal im Live-Ticker

SSV Ulm – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr): Eintracht Frankfurt reist als amtierender Pokalsieger zum Erstrundenmatch beim SSV Ulm. Wie schlagen sich die Hessen mit ihrem neuen Trainer Adi Hütter? mehr

Kretschmann fordert schnellen Ausstieg aus der Kohle

Vor dem Hintergrund der Hitze dieses Sommers hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) einen möglichst schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung gefordert. "Das ist die dringlichste und allerwichtigste ... mehr

Getrocknete Schlange als Medizin? Zoll beschlagnahmt Paket

Eine Schlange, Seesterne, ein Seepferdchen und allerlei anderes Getier: Zöllner aus Ulm haben ein Paket voller getrockneter Tiere beschlagnahmt, die offenbar als Medizin dienen sollten. Wie ein Sprecher des Hauptzollamts Ulm am Dienstag sagte, war das Paket aus Russland ... mehr
 

Rezepte zu Rheingau-Taunus-Kreis

Rheingauer Burgunderbraten

Rheingauer Burgunderbraten

Rotwein, Salbei, Majoran, Thymian, Pfeffer, Salz ... Bewertung:   (18)


shopping-portal