Sie sind hier: Home > Themen >

Rheinstetten

Thema

Rheinstetten

Freundlicher Herbsttag mit viel Sonnenschein

Freundlicher Herbsttag mit viel Sonnenschein

Auf viel Sonne ohne Regen können sich die Rheinland-Pfälzer und Saarländer am Dienstag freuen. Der Tag beginnt zwar mit örtlichen Nebelfeldern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach berichtet. Diese lösen sich aber rasch auf und machen der Sonne Platz ... mehr
Aus Hafen gelöst: Transportboot treibt führerlos im Rhein

Aus Hafen gelöst: Transportboot treibt führerlos im Rhein

Ein Transportboot ist im Kreis Karlsruhe etwa eineinhalb Kilometer führerlos den Rhein hinabgetrieben. Das etwa 40 Meter lange Schiff habe sich am Donnerstag aus dem Alten Zollhafen in Neuburgweier gelöst, teilte die Wasserschutzpolizei mit. Der sogenannte Leichter ... mehr
Karlsruhe: Fliegerbombe auf Flugplatz Rheinstetten entdeckt

Karlsruhe: Fliegerbombe auf Flugplatz Rheinstetten entdeckt

Auf dem Flugplatz Rheinstetten im Kreis Karlsruhe ist am Montagnachmittag eine Fliegerbombe gefunden und entschärft worden. Der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg soll 500 Kilogramm schwer gewesen sein. Eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist auf einem Flugplatz ... mehr
Hitze, Gewitter und zum Teil Starkregen

Hitze, Gewitter und zum Teil Starkregen

Das Wetter im Rheinland-Pfalz und im Saarland wird ungemütlicher: Meteorologen rechnen mit Gewittern, teils mit Starkregen und Sturmböen. Dabei bleibt es zunächst warm. Im Laufe des Dienstags bleibe es in weiten Teilen heiter bis wolkig und trocken, teilte der Deutsche ... mehr
Trockenheit in Karlsruhe bedroht Bäume und Menschen

Trockenheit in Karlsruhe bedroht Bäume und Menschen

Die Bäume in Karlsruhe leiden unter den Folgen der Trockenheit der letzten Jahre. Vor allem Buchen, Hainbuchen und Kiefern sind betroffen. Die Beseitigung von abgestorbenen Bäumen läuft bereits teilweise. Es bestehe jedoch kein Grund zur Panik, sagt Jürgen Unger ... mehr

Transport-Boot absichtlich treiben lassen

Das Transport-Boot, das im Kreis Karlsruhe führerlos im Rhein trieb, ist absichtlich von der Befestigung gelöst worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, brachen die mutmaßlichen Täter vermutlich in der Nacht zum Donnerstag in das Firmengelände am alten Zollhafen ... mehr

Regen und Wolken bestimmen Wetter in Berlin und Brandenburg

Auf strahlenden Sonnenschein müssen die Berliner und Brandenburger erst einmal verzichten. Für die kommenden Tage hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) viele Wolken und leichte Regenschauer vorausgesagt. Die Temperaturen sollten am Mittwoch auf 21 bis 23 Grad steigen ... mehr

"Kaum ein Örtchen für Abkühlung": Hitze rekordverdächtig

In Nordrhein-Westfalen lässt die Hitze mit rekordverdächtigen Temperaturen auch in den kommenden Tagen nicht nach. "Es gibt kaum ein Örtchen, wo es richtig Abkühlung gibt", sagte Marco Manitta, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), in Essen. Schon am Mittwoch ... mehr

Toter aus Epplesee war Student aus Bangladesch

Bei dem im Epplesee nahe Karlsruhe entdeckten Toten handelt es sich um einen 25-jährigen Studenten aus Bangladesch. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der junge Mann vermutlich bei einem Badeunfall ums Leben. Badegäste hatten am Sonntagmittag in Ufernähe im Wasser ... mehr

Toter Mann aus See geborgen

Ein toter Mann ist aus dem Epplesee in der Nähe von Karlsruhe geborgen worden. In Ufernähe bemerkten Badegäste am Sonntagmittag einen Körper im Wasser, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei geht davon aus, dass dieser bereits mehrere Tage dort lag. Zum Alter ... mehr

Muslimische Reformbewegung Ahmadiyya lädt zum Jahrestreffen

Die muslimische Reformbewegung Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) will beim 44. Deutschen Islam-Kongress in Rheinstetten bei Karlsruhe erneut auch einen Schwerpunkt auf das Thema Integration legen. Eine Rede des weltweiten Oberhauptes der AMJ werde sich damit ... mehr

Reizgas an Schulen: Fast 50 Verletzte

Vermutlich wegen versprühten Reizgases sind an zwei Schulen in Stuttgart und in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) insgesamt rund 50 Menschen verletzt worden - in Stuttgart mussten rund 300 Schüler und Lehrer das Gebäude verlassen. Nach Polizeiangaben hatten ... mehr

Sonnenschein für Besucher des Kirchentages in Dortmund

Besucher des Kirchentages in Dortmund können sich auf sommerliches Wetter mit Sonnenschein freuen. Am Freitag ist es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bereits heiter bei Höchsttemperaturen zwischen 21 und 23 Grad. Lediglich vereinzelt könne es noch zu Regen kommen ... mehr

Hitzetage: Temperaturen bis über 35 Grad

Hamburg (dpa/lno)- Die Norddeutschen müssen sich nach einem milden Wochenende in der kommenden Woche auf große Hitze einstellen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den Norden von Mittwoch an Höchstwerte von bis zu 35 Grad, eventuell sogar mehr. Bereits ... mehr

Wochenend-Wetter durchwachsen mit Schauer und Gewitter

Dichte Wolken, Regenschauer und vereinzelt auch Gewitter: Das Wochenende beginnt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ungemütlich. Erst ab dem Samstagmittag beruhige sich das Wetter etwas, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Offenbach ... mehr

Sonne, Wolken und Wind: Pfingstwochenende mit Wetter-Mix

Super-Wetter gibt es in NRW am Pfingstwochenende zwar nicht, Unwetter sind allerdings erstmal nicht zu erwarten. Im Laufe des Samstages und am Sonntag wird ein Mix aus Sonne und Wolken erwartet, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen sagte ... mehr

Schwere Gewitter in Ost-Niedersachsen: Es wird kühler

Es wird gewittrig in Niedersachsen, und das vor allem in der östlichen Landeshälfte. Im Lauf des Montags werden nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes in Hamburg Gewitter von Ostwestfalen Richtung Hannover ziehen. "Im gesamten östlichen Teil von Niedersachsen ... mehr

Bis zur Wochenmitte Gewitter und Starkregen

Nach der Hitze kommen die Gewitter: In Hessen warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) bis zur Wochenmitte vor schweren Unwettern. Den DWD-Meteorologen zufolge werden für Dienstagnachmittag bei sommerlichen Höchsttemperaturen von 30 Grad erneut kräftige Schauer ... mehr

Hitzerekord in Brandenburg: Gewitter im Norden erwartet

Eine Limonade im Freien unter einem Kaffeehausschirm oder ein Sprung ins kühle Nass: Am bislang heißesten Tag des Jahres suchten die Brandenburger am Montag auf unterschiedliche Weise Abkühlung. "Wir erwarten mit 35 Grad einen Hitzerekord in diesem Jahr", sagte Robert ... mehr

Meteorologen warnen vor Hitze in Sachsen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zu Wochenbeginn vor Hitze in Sachsen. Für die nördliche Landeshälfte rechneten die Meteorologen mit einer starken Wärmebelastung am Montag mit Temperaturen von bis zu 34 Grad. In der Nacht zu Dienstag gelangt nach DWD-Prognosen ... mehr

Meteorologen warnen vor Hitze und Gewitter in Sachsen-Anhalt

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zu Wochenbeginn vor Hitze und Gewittern in Sachsen-Anhalt. Für die östliche Landeshälfte rechneten die Meteorologen mit einer starken Wärmebelastung am Montag mit Temperaturen von bis zu 34 Grad. Am Nachmittag gelangt dann feuchtere ... mehr

Meteorologen warnen vor Hitze und Gewitter in Thüringen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zu Wochenbeginn vor Hitze und Gewittern in Thüringen. In den Kreisen Sömmerda, Weimar, Weimarer Land, Jena, dem Saale-Holzland-Kreis, dem Kreis Altenburger Land und Gera sei am Montag mit einer starken Wärmebelastung zu rechnen ... mehr

Bilderbuch-Wetter am Wochenende: Sommeranfang bringt Sonne

Das Wochenende bringt Sommerwetter wie aus dem Bilderbuch: Jeden Tag wird es wärmer und die Sonne scheint von einem zunehmend wolkenlosen Himmel. Am Sonntag seien an die 16 Sonnenstunden möglich, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag ... mehr

Dauerregen und Gewitter: Unwetterwarnungen im Süden Bayerns

Der Mai macht seinem Namen als Wonnemonat keine Ehre. Nach einem sonnigen Wochenende ist für die kommenden Tage vor allem viel Regen angekündigt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte in Bayern vor langanhaltenden und extremen Regenfällen bis in die Nacht zum Mittwoch ... mehr

Trübe Aussichten in NRW: Regen und Gewitter erwartet

In Nordrhein-Westfalen drohen Gewitter und Starkregen. Besonders im Bergland, in der Eifel und auch am Niederrhein könnten sich im Laufe des Samstags Gewitter und teilweise starker Regen bilden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In der Nacht zum Sonntag sollen ... mehr

Sturmtief "Eberhard": Ein Toter und mindestens 27 Verletzte

Einen Toten und mindestens 27 Verletzte hat das nordrhein-westfälische Innenministerium nach dem heftigen Sturm am Sonntag gezählt. Mehr als 20 000 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen, teilte das Ministerium am Montag in einer ersten Bilanz mit. Landesweit ... mehr

Ein Sturm jagt den nächsten: Feuerwehr im Dauereinsatz

Umgestürzte Bäume, blockierte Bahnstrecken, beschädigte Häuser: Zwei Sturmtiefs haben in Nordrhein-Westfalen am Wochenende für Hunderte Feuerwehreinsätze, Probleme im Bahnverkehr und Stromausfälle gesorgt. Mehrere Zoos und Parks blieben geschlossen. Der Deutsche ... mehr

Männer lösen mit Schreckschusswaffe Polizeieinsatz aus

Zwei Männer haben an einer Tankstelle bei Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) vor einem Mitarbeiter einen Revolver gezückt und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Sie wurden vorübergehend festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei dem Revolver ... mehr

Bunt und poppig, schwarz und schwer: "art Karlsruhe"

Kunst ist fröhlich und Kunst ist dunkel. Mit poppigen Performances, Live-Malerei und Sonderausstellungen zu aktuellen Themen wendet sich von diesem Donnerstag an die Kunstmesse "art Karlsruhe" an Sammler und Kunstliebhaber. Für knallige Kunterbuntheit ... mehr

Hochsprung-Europameister Przybylko verpatzt Hallen-Einstieg

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko ist mit großen Schwierigkeiten in die Hallen-Saison gestartet. Der Leverkusener überwand am Samstag beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe nur 2,22 Meter und enttäuschte als Sechster. Dafür glänzte der Japaner ... mehr

Grippee: Vier Absagen für Karlsruher Leichtathletik-Meeting

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko aus Leverkusen und die griechische Stabhochsprung-Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi sind die beiden großen Aushängeschilder des Hallen-Leichtathletik-Meetings am Samstag in Karlsruhe. Allerdings musste Meeting-Direktor Alain ... mehr

Profiboxer Vincent Feigenbutz wieder Weltmeister

Profiboxer Vincent Feigenbutz ist wieder Weltmeister. Der 23 Jahre alte Karlsruher bezwang Samstagnacht in Rheinstetten den Polen Przemyslaw Opalach durch technischen K.o. in der fünften Runde und holte sich damit den Titel der Global Boxing Union ... mehr

Hochsprung-Europameister Przybylko startet in Karlsruhe

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko hat für das Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe zugesagt. Der 26-Jährige werde am 2. Februar bei der Hallen-Veranstaltung unter anderen gegen den italienischen Top-Athleten Gianmarco Tamberi antreten, teilten die Veranstalter ... mehr

Überfall in Rheinstetten: Mann fährt mit Messer in der Brust selbst zur Klinik

Ein Mann in Karlsruhe wird beim Geldabheben von einem Maskierten mit einem Messer angegriffen. Der Täter flieht – der Angegriffene rettet sich aus eigener Kraft schwer verletzt ins Krankenhaus.    Mit einem Messer in der Brust ist ein Mann in  Karlsruhe in einer Klinik ... mehr

Mann rettet sich nach Überfall in eine Klinik

Mit einem Messer in der Brust ist ein Mann in Karlsruhe in einer Klinik erschienen. Der 49-Jährige gab an, in der Nacht zum Donnerstag nach dem Geldabheben bei einem Bankautomaten im nahen Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) von einem maskierten Unbekannten attackiert worden ... mehr

Schaukel mit Messer präpariert: Polizei wertet Hinweise aus

Die Polizei sucht weiter nach einem Unbekannten, der im Kreis Karlsruhe eine Schaukel mit einem Messer präpariert hat. Mittlerweile seien etliche Hinweise eingegangen. Diese würden aktuell ausgewertet, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Am Donnerstag hatten ... mehr

Schaukel auf Spielplatz mit Messer präpariert

Ein Unbekannter hat den Sitz einer Schaukel auf einem Spielplatz im Kreis Karlsruhe mit einem Messer präpariert. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs fanden das Messer auf einem Waldspielplatz am Ortsrand von Rheinstetten am Donnerstag, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Feuerwehrauto

Der Vater saß mit seinem Sohn auf dem Motorrad, als der Unfall passierte: Bei Karlsruhe ist ein 56-Jähriger gestorben, nachdem der Fahrer eines Feuerwehrautos sein Motorrad übersehen hatte. Nach einem Unfall mit einem Feuerwehrauto im Kreis Karlsruhe ... mehr

Polizistin ist schönste Frau Baden-Württembergs

Die neue Miss Baden-Württemberg ist eine Polizistin und heißt Nadine Berneis. Sie ist 28 Jahre alt und kommt aus Stuttgart. Berneis gewann am Mittwochabend den Wettbewerb am Rande einer Verbrauchermesse in Rheinstetten bei Karlsruhe. Die 28-Jährige setzte sich gegen ... mehr

Wie Ressourcen schonen und erfolgreich sein? Kongress

Ressourcen schonen und dabei erfolgreich sein - über Ideen und neue Ansätze diskutieren an diesem Mittwoch und Donnerstag rund 800 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in den Hallen der Neuen Messe Karlsruhe. "Der schonende Umgang mit Rohstoffen ... mehr

Gleichstellungsbeauftragte: Karlsruher Erklärung beschlossen

Gleichstellungsbeauftragte aus ganz Deutschland haben am Dienstag auf ihrer Bundeskonferenz eine sogenannte Karlsruher Erklärung verabschiedet. Sie fordern darin unter anderem einen Aktionsplan, der "die Ungerechtigkeiten und Fehlentwicklungen zum Nachteil von Frauen ... mehr

Nett reicht nicht: Giffey appelliert an junge Frauen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat junge Frauen dazu aufgerufen, für ihre Rechte zu kämpfen. Auch 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts sei die Gleichberechtigung nicht selbstverständlich und längst nicht überall umgesetzt. So trenne Frauen ... mehr

Rund 400 Gleichstellungsbeauftragte bei Treffen in Karlsruhe

Rund 400 Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland treffen sich ab heute in Rheinstetten bei Karlsruhe zur 25. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will die Konferenz mit einem ... mehr

Friedenskonferenz: Treffen von 40 000 Muslimen in Karlsruhe

Für rund 40 000 Muslime der Bewegung Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) beginnt heute die jährliche Friedenskonferenz in Rheinstetten bei Karlsruhe. Höhepunkt des ersten Tages ist demnach das Friedensgebet. Vor dem Hintergrund fremdenfeindlicher Ausschreitungen in Chemnitz ... mehr

Feuerwehrmann rettet Eichhörnchenbaby aus Baumkrone

Mit einem Klettereinsatz im Baum haben Freiwillige Feuerwehrleute aus Rheinstetten bei Karlsruhe ein kleines Eichhörnchen gerettet. Passanten hatten die tote Eichhörnchenmutter und ein weiteres hilfloses Jungtier am Sonntag in der Nähe des Baums entdeckt ... mehr

Flucht vor Polizeikontrolle endet in der Leitplanke

Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat sich eine längere Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der junge Mann war bei Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) in einem gestohlenen Auto unterwegs. Er sollte kontrolliert werden und flüchtete auf der Bundesstraße 36 in Richtung ... mehr

Kinder auf Luftmatratze lösen Großeinsatz aus

Drei Kinder auf einer Luftmatratze haben bei Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) einen Großeinsatz ausgelöst. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte eine Gruppe Kinder zusammen mit einer Mutter am Epplesee gebadet. Drei Elfjährige gingen mit einer Luftmatratze ins Wasser ... mehr

19-Jähriger löst mit Spielzeugpistole Polizeieinsatz aus

Ein 19-Jähriger hat mit einer Spielzeugpistole auf der Karlsruher Messe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatte er am Dienstagabend mit der echt aussehenden Waffe auf dem Gelände posiert. Besucher alarmierten die Polizei ... mehr

Ist das Kunst oder muss das weg?: Erdogan-Karikatur empört

Eine despektierliche Erdogan-Karikatur hat auf der Kunstmesse "art Karlsruhe" für Wirbel gesorgt. Ein Galerist bestätigte am Freitag, dass er das Bild "Türkischer Diktator" von Thomas Baumgärtel am Vortag nach lautstarken Protesten an seinem Stand ... mehr

Die "art Karlsruhe" startet mit Skulpturen durch

Der Kampfjet ist gelandet - die "art Karlsruhe" kann durchstarten: In der Installation "Ironie des Schicksals" ist eine MiG-21 auf zwei Cadillacs gekracht. Das Werk von Bernd Reiter mit Dokumentaraufnahmen vom Krieg in Syrien ist ein Highlight der Kunstmesse ... mehr

Moovel testet Mitfahrdienst nun auch in Karlsruhe

Die Daimler-Tochter Moovel testet ihren "Ridesharing"-Mitfahrdienst demnächst auch in Karlsruhe. Zusammen mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wird der Shuttleservice vom 6. März an drei Tage lang am Rande der Verkehrsmesse IT-Trans erprobt, wie Moovel am Mittwoch ... mehr

Skulptur im Mittelpunkt der 15. Kunstmesse "art Karlsruhe"

Die diesjährige Kunstmesse "art Karlsruhe" soll ein "Fest der Skulptur" werden. Kurator Ewald Karl Schrade setzt bei der 15. Auflage der Messe ausgestellte Kunst mit Skulpturen-Plätzen, One-Artist-Shows und Sonderausstellungen in Szene - darunter spektakuläre Exponate ... mehr

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle

Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle in Rheinstetten (Landkreis Karlsruhe) überfallen. Wie die Polizei weiter mitteilte, bedrohte der dunkel gekleidete Mann am Sonntagabend die Kassiererin mit einer Waffe und forderte das Geld aus der Kasse ... mehr

Holzdeppe schlägt Stabhochsprung-Überflieger Lavillenie

Der frühere Freiluft-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe Hallen-Weltrekordler Renaud Lavillenie bezwungen. Der 28-jährige Stabhochspringer aus Zweibrücken überzeugte am Samstagabend mit 5,88 Metern ... mehr

Hallen-Meeting mit Leichtathletik-Assen aus 46 Ländern

Zur 34. Auflage des internationalen Leichtathletik-Sportfests in Karlsruhe verspricht Sportdirektor Alain Blondel ein "großartiges Meeting". Dies sagte der Franzose vor dem Auftakt der World Indoor Tour des Weltverbandes IAAF an diesem Samstag (16.30 Uhr/Sport1 ... mehr
 
1


shopping-portal