Sie sind hier: Home > Themen >

Rheinufer

Thema

Rheinufer

Bonn: Feiernde in Bonn machen kaum Ärger

Bonn: Feiernde in Bonn machen kaum Ärger

Am vergangenen Hitze-Wochenende hat es in Bonn wieder viele Leute zum Feiern auf die Straßen gezogen. Dieses Mal ging es aber vergleichsweise ruhig zu – Ruhestörungen und Verstöße gegen die Corona-Regeln gab es kaum. In Bonn hatten Polizei und Stadtordnungsdienst ... mehr
Duisburg: Kinder drohen im Rhein zu ertrinken – Fährkapitän rettet sie

Duisburg: Kinder drohen im Rhein zu ertrinken – Fährkapitän rettet sie

Ein Vierjähriger spielt am Rheinufer – dann wird er von den Wellen der Schiffe erfasst und treibt immer weiter ab. Seine Cousine springt hinterher. Beide haben ihr Leben wohl einem aufmerksamen Kapitän zu verdanken. Weinend und völlig ausgepumpt ... mehr
Düsseldorf: OB Geisel teilt Video von Farid Bang – CDU zieht Konsequenzen

Düsseldorf: OB Geisel teilt Video von Farid Bang – CDU zieht Konsequenzen

In einem Video der Stadt Düsseldorf wirbt der kontroverse Rapper Farid Bang um die Einhaltung von Corona-Regeln. Die CDU fordert als Folge eine Ratssitzung. Trotz massiver Kritik hat der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel ein Video des umstrittenen Rappers ... mehr
Düsseldorf kämpft gegen Corona-Gefahr in der Altstadt

Düsseldorf kämpft gegen Corona-Gefahr in der Altstadt

Zahlreiche Feiernde und Wirte haben in der Düsseldorfer Altstadt zuletzt immer wieder gegen Corona-Auflagen verstoßen. Nun geht die Stadt dagegen vor – und erwägt sogar eine Sperrstunde. Die Stadt Düsseldorf will stärker gegen Verstöße gegen die Corona-Auflagen ... mehr
Mainz: Wie Schausteller der Corona-Krise trotzen

Mainz: Wie Schausteller der Corona-Krise trotzen

Seit Wochen prüft die Stadt Mainz, wie sie den von der Corona-Krise stark betroffenen Schaustellern helfen kann. Jetzt entsteht in Hechtsheim ein vorübergehender Freizeitpark. Die Corona-Zeiten machen Volksfeste unmöglich. Um in der Krise zu überleben, hoffen ... mehr

Corona: Düsseldorf zieht 360 Abstandskreise am Rhein

Die Stadt Düsseldorf hat sich eine besondere Maßnahme einfallen lassen, um ihre Bürger trotz Corona-Lockerungen an das Abstandsgebot zu erinnern. In der Stadt wurden hunderte weiße Abstandskreise gezogen.  Das Wetter ist sommerlich und lockt Richtung Rhein: Damit ... mehr

Fund am Rhein: Zehn-Zentner-Kriegsbombe in Köln entschärft

Köln (dpa) - In Köln ist am Rheinufer eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die beiden Sprengmeister aus Düsseldorf hätten den Blindgänger am Samstag bereits nach gut einer Viertelstunde unschädlich gemacht, teilte die Stadt ... mehr

Aus dem 2. Weltkrieg: Zehn-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

Beim Spaziergang hatte ein Mann am Kölner Rheinufer eine Fliegerbombe gefunden. Diese wurde nun am Karsamstag entschärft. Dies sei ohne Probleme geschehen, wie die Stadt Köln mitteilte.   In Köln ist am Karsamstag am Rheinufer eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten ... mehr

Mainz: Geklauter Radlader sorgt für heftigen Umweltschaden am Rhein

Mit einem Radlader sind Unbekannte durch den Auenbereich des Mainzer Rheinufers gefahren. Dabei lief auf einer Strecke von 300 Metern Diesel aus. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende einen Radlader in Mainz gestohlen und dadurch Teile des Rheinufers ... mehr

Bonn: Messerstecher muss acht Jahre in Haft

In Bonn ist ein Mann zu einer achtjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Er hatte versucht, zwei ihm unbekannte Männer zu töten. Der Verurteilte behauptet, sich daran nicht zu erinnern.  Nach Messerattacken auf zwei Männer hat das Landgericht Bonn einen ... mehr

Mainz: Fertigstellung der Rheingoldhalle bleibt unklar

Die Sanierungsarbeiten in der Rheingoldhalle nach dem schweren Brand vor einem Jahr kommen voran. Die Verantwortlichen können wegen einiger Probleme dennoch nicht sagen, wann die Halle wieder eröffnet wird. Nach dem Brand in der Rheingoldhalle  Mainz vom Mai 2019 kommen ... mehr

Düsseldorf: Frau gesteht Angriff mit Flüssigkeit auf Passanten

Eine 55-Jährige hat die Attacken auf Passanten zugegeben, die letzte Woche einen Höhepunkt erreichten. Kurzzeitig musste sogar der Landtag am Rheinufer in Düsseldorf abgesperrt werden. Eine 55-jährige Frau hat zugegeben, in Düsseldorf mindestens ein Dutzend Passanten ... mehr

Düsseldorf: Frau am Landtag mit Flüssigkeit angegriffen

Eine unbekannte Täterin hat eine Fußgängerin am Düsseldorfer Rheinufer mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen. Die Rettungskräfte haben ihr zur Untersuchung die Kleidung ausgezogen. Eine Fußgängerin ist am Rheinufer in Düsseldorf am Mittwochmittag mit einer ... mehr

Köln: Nach kurzem Streit – 72-Jähriger schießt 20-Jährigen in Porz an

Ein 72-Jähriger ist mit einer Gruppe junger Männer in Streit geraten. Dann schoss er mit einem Revolver auf einen seiner Kontrahenten. Ein 20-Jähriger ist im Kölner Stadtteil Porz angeschossen und dabei verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er in der Nacht ... mehr

Düsseldorf: NRW-Landtag soll größer werden

Der Nordrhein-Westfälische Landtag in Düsseldorf ist zu klein geworden. Ab Ende 2021 soll er erweitert und verschönert werden.  Das Parlament von NRW am Düsseldorfer Rheinufer platzt aus allen Nähten. Spitzenvertreter des Landtags, der Landesregierung ... mehr

E-Scooter dürfen nicht mehr in Kölner Fußgängerzone stehen

In Köln gibt es in Zukunft strengere Regeln für E-Scooter. In einigen Bereichen der Innenstadt dürfen die Fahrzeuge nicht mehr abgestellt werden. Die Stadt  Köln verbietet künftig das Abstellen von E-Scootern in bestimmten Bereichen der Innenstadt. So werde das Parken ... mehr

Mainzer Polizei will E-Scooter-Fahrer stärker kontrollieren

Seit zwei Wochen können Mainzer auf E-Tretrollern durch die Stadt fahren. Nun verschärft die Polizei die Kontrollen – und das aus guten Gründen. Die Polizei hat angekündigt, E-Scooter-Fahrer in  Mainz stärker zu kontrollieren. Seit der Einführung vor zwei Wochen mussten ... mehr

Polizei Mainz zieht erste positive E-Scooter-Bilanz

Nachdem man auch in Mainz seit rund einer Woche auf gemieteten E-Scootern durch die Stadt fahren kann, hat die Polizei eine erste positive Bilanz gezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es bislang keinen einzigen Unfall mit den umstrittenen Rollern.  Vor rund einer ... mehr

Mainz: 21. Bierbörse eröffnet am Rheinufer

Bierliebhaber und Feierlustige können sich aufs Wochenende freuen: Denn die 21. Mainzer Bierbörse steht vor der Tür. Von Freitag bis Sonntag findet die Mainzer Bierbörse am Rheinufer gegenüber des Kurfürstlichen Schlosses statt. Bereits im letzten Jahr kamen zahlreiche ... mehr
 


shopping-portal