Sie sind hier: Home > Themen >

Rhön-Grabfeld

Thema

Rhön-Grabfeld

16-Jähriger bei Streit verletzt: 23-Jähriger in U-Haft

16-Jähriger bei Streit verletzt: 23-Jähriger in U-Haft

Ein 16-Jähriger ist bei einem eskalierten Streit in einer Unterkunft für Asylbewerber im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts gegen den Mitbewohner des Opfers. Der 23 Jahre ... mehr
Empörung nach illegalem Karnevalsumzug in Corona-Hotspot

Empörung nach illegalem Karnevalsumzug in Corona-Hotspot

Ein illegaler Umzug von Karnevalisten im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Empörung. "In den aktuell so schwierigen Corona-Zeiten ist dies einfach verantwortungslos und rückt den organisierten Karneval in ein völlig falsches Licht ... mehr
Thüringen: Illegale Faschingsfeier in Corona-Hotspot – rund 90 Leute beteiligt

Thüringen: Illegale Faschingsfeier in Corona-Hotspot – rund 90 Leute beteiligt

Jüchsen hat die höchste Corona-Inzidenz in Thüringen. Das hat rund 90 Menschen jedoch nicht daran gehindert, einen Faschingsumzug zu veranstalten – ohne Mindestabstände und Hygienevorschriften. In einem Ort im Südthüringer Landkreis Schmalkalden-Meiningen haben ... mehr
Mann randaliert wegen Einführung des neuen US-Präsidenten

Mann randaliert wegen Einführung des neuen US-Präsidenten

Weil er mit dem neuen Präsidenten der USA nicht einverstanden ist, hat ein Mann in Hollstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) sein Haus verwüstet. "Er sagte, er sei so bockig, weil Donald Trump nun nicht mehr Präsident ist und Joe Biden in sein Amt eingeführt wurde", sagte ... mehr
Bundesamt für Strahlenschutz warnt: Das Radon-Risiko lauert im Keller

Bundesamt für Strahlenschutz warnt: Das Radon-Risiko lauert im Keller

Das radioaktive Gas Radon ist die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs und dennoch kaum bekannt. Gerade Hausbesitzer sollten besondere Vorkehrungen treffen, um sich zu schützen. Das Gesundheitsrisiko durch das radioaktive Gas Radon etwa in Wohnungen ist aus Sicht ... mehr

Empörung nach illegalem Karnevalsumzug in Corona-Hotspot

Ein illegaler Umzug von Karnevalisten im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Empörung. "In den aktuell so schwierigen Corona-Zeiten ist dies einfach verantwortungslos und rückt den organisierten Karneval in ein völlig falsches Licht ... mehr

Bluthochdruck natürlich senken: Tipps zum für Hypertonie-Patienten

Er tut nicht weh, kann aber fatale Folgen haben: Bluthochdruck ist eine der häufigsten Krankheitsdiagnosen. Doch niemand ist dem ausgeliefert. Betroffene können vieles dagegen tun. Schlaganfall und Herzinfarkt zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen ... mehr

Wohnheimerzieher dürfen mit positivem Corona-Test arbeiten

Um die Bewohner eines besonders vom Coronavirus betroffenen Heims im unterfränkischen Mellrichstadt zu betreuen, dürfen auch positiv getestete Beschäftigte arbeiten. "Zwei sind im Einsatz", sagte der Geschäftsführer der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld, Jens Fuhl, am Dienstag ... mehr

Landkreis Rhön-Grabfeld über kritischem Corona-Grenzwert

Der Landkreis Rhön-Grabfeld hat die kritische Marke von 50 Corona-Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten. Das teilte der Landkreis am Donnerstagabend mit. Laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit liegt ... mehr

Mann stürzt zweieinhalb Meter von Leiter

Ein 51-Jähriger ist bei Wartungsarbeiten in einem Betrieb in Wolfmannshausen (Kreis Schmalkalden-Meiningen) von der Leiter gestürzt. Der Mann verletzte sich bei dem Arbeitsunfall in der Nacht zu Dienstag schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden ... mehr

Gaspedal statt Bremse: Frau fährt auf parkende Autos

Eine Frau ist von der Bremse auf das Gaspedal ihres Autos gekommen und hat vier geparkte Fahrzeuge aufeinander geschoben. Die 56-Jährige gab den Beamten gegenüber an, dass sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gerutscht sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei ... mehr

Motorradfahrer verletzen sich bei Unfällen schwer

Zwei Motorradfahrer sind bei Unfällen in den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen und Saalfeld-Rudolstadt schwer verletzt worden. Ein 43-Jähriger kam am Donnerstag auf der Landstraße kurz vor Wolfmannshausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) aus unbekannter Ursache ... mehr

Gemüsechips: Sind sie wirklich gesünder als Kartoffelchips?

Sie sind aus Linsen, Bohnen oder Roter Bete gemacht und haben auch gleich eine schönere Verpackung. Zudem sollen Gemüsechips der Kartoffel in Sachen Kalorien etwas voraus haben. Aber stimmt das? Sie haben ein gesünderes Image und werben mit Aussagen wie "weniger ... mehr

Bio-Höfe Rhön und Vogelsberg: Heumilch gemeinsam vermarkten

Sieben Bio-Höfe und weitere Partner aus der Rhön und dem Vogelsberg bündeln ihre Kräfte mit dem Ziel einer besseren Vermarktung von Bio-Heumilch. In den kommenden beiden Jahren wollen sie gemeinsam Verarbeitungswege aufbauen ... mehr

Junge Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto sind im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld ein 17 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrades und sein gleichaltriger Mitfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden Jugendlichen in der Nacht zu Sonntag ... mehr

1000 Motorradfahrer demonstrieren gegen Fahrverbote

Bei Temperaturen weit über 30 Grad haben rund 1000 Motorradfahrer im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld gegen drohende Fahrverbote demonstriert. Die zweistündige Tour führte sie am Samstagnachmittag gut 50 Kilometer durch zehn Ortschaften des Landkreises ... mehr

43-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 43-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntag bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann habe berichtet, dass ihm im Landkreis Rhön-Grabfeld in einer Linkskurve auf seiner Spur ein Fahrzeug entgegengekommen sei und er habe ausweichen ... mehr

Getränke schnell kühlen: So klappt's in wenigen Minuten

Sommer und Sonne – da fehlt nur noch ein kühles Getränk. t-online.de zeigt Ihnen deshalb die zwei schnellsten Tricks, mit denen Sie Limo, Wasser und Co. innerhalb von Minuten runterkühlen. Bei warmen Temperaturen sorgen kühle Getränke für angenehme Erfrischung ... mehr

Statt blasser Farbe: Dieser Trick hält Erbsen beim Kochen schön grün

Bei zerkochten, blassen Erbsen vergeht wohl jedem der Appetit. Aber wie bleibt das Gemüse knackig grün, statt zum farblosten Brei zu werden? Dabei hilft eine Zutat, die sich in jeder Küche findet. Wer Erbsen kocht, sollte neben Salz auch eine Prise Zucker ins Kochwasser ... mehr

37 Jahre alter Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Unterfranken ist am Wochenende ein Motorradfahrer gestorben. Der 37-Jährige war am frühen Sonntagabend mit einer Gruppe von Motorradfahrern bei Oberelsbach (Landkreis Rhön-Grabfeld) unterwegs. Dort übersah ihn eine Autofahrerin beim Abbiegen ... mehr

Oldtimer macht sich selbstständig: Zwei Verletzte

Weil sich ihr Oldtimer selbstständig gemacht haben soll, hat eine Rentnerin in Unterfranken beinahe ihre Garage abgerissen. Die Frau habe rückwärts aus der Garage ausparken wollen, als ihr Auto nach eigenen Angaben von allein beschleunigt habe, teilte die Polizei ... mehr

Teurer 5G-Schutz-Stick ist billiger Betrug: Angeblicher Strahlenschutzschirm

Ein USB-Stick soll Benutzer angeblich vor den "verheerenden Effekten" elektromagnetischer Strahlung schützen. Eine Analyse dieser "höchst fortschrittlichen Technologie" offenbart allerdings etwas anderes. Elektromagnetische Strahlung, wie sie etwa von Handy-Masten ... mehr

Mit Tempo 60 auf dem Radweg: 16-Jähriger frisiert Mofa

Ein 16-Jähriger ist mit seinem Mofa auf einem Radweg nahe Burglauer (Landkreis Rhön-Grabfeld) mit Tempo 60 unterwegs gewesen. Einen Führerschein für das frisierte Gefährt habe der Jungendliche nicht, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag ... mehr

50-Jähriger stirbt nach Sturz vom Fahrrad

Ein 50 Jahre alter Radfahrer ist gestorben, nachdem er in Heustreu (Kreis Rhön-Grabfeld) auf ein geparktes Auto aufgefahren und schwer gestürzt war. Ein Anwohner habe den Mann am vergangenen Freitag bewusstlos auf dem Boden liegend gefunden und bis zum Eintreffen ... mehr

So einfach machen Sie leckere Gnocchi selbst

Sie sehen aus wie Nudeln, sind aber aus Kartoffeln: Gnocchi. Die kleinen Klöße schmecken pur oder in einer Soße. Und wer ein bisschen Zeit hat, macht sie einfach selbst. Wer Fertigpizza nicht mehr sehen kann, kann sich an selbst gemachte Gnocchi herantrauen. Die kleinen ... mehr

Vermeintlicher Tankbetrug durch Missverständnis

Jeder kennt den Spruch an der Tankstelle: "Die Drei, bitte". Der kann aber auch mal schiefgehen, wie beim Missverständnis zwischen einem Stammkunden und der Kassiererin einer Tankstelle in Unterfranken. Der Mann brachte so die Tanke um etwa 30 Euro - zumindest für kurze ... mehr

Die Dosis zählt: Wie viel Salz ist noch gesund?

Essen ohne Salz? Für viele undenkbar. Wer es mit dem Würzmittel aber übertreibt, riskiert auf Dauer seine Gesundheit. Im Zweifel ist weniger hier mehr – und schmeckt am Ende sogar besser. Es ist nicht einfach mit dem  Salz. Der Körper braucht ... mehr

"Rhön-Zügle" fährt erst im September wieder

Der geplante Start des "Rhön-Zügles" verzögert sich wegen der Corona-Pandemie. Bis Ende August seien alle Fahrtage abgesagt, teilte das Freilandmuseum Fladungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) am Freitag mit. Das "Rhön-Zügle" mit dem Baujahr 1924 traf nach einem Unfall ... mehr

Kinder machen Radtour auf Kreisstraße

Zwei Kinder sind auf einer zweispurigen Kreisstraße geradelt, auf der Autos bis zu 100 km/h schnell fahren dürfen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte die Mutter der sechs und sieben Jahre alten Kinder ihnen erlaubt, auf der Straße vor ihrem Haus im Strahlungen ... mehr

Brand in Seniorenheim: Bewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in dem zu Grabfeld gehörenden Schwickershausen (Schmalkalden-Meiningen) haben drei Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitten. Sie kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei in Suhl am Donnerstag mitteilte. Aus noch ungeklärter Ursache ... mehr

"Rhön-Zügle" geht nach Unfall wieder in Betrieb

Nach über einjährigen Instandsetzungsarbeiten geht das "Rhön-Zügle" im Freilandmuseum Fladungen wieder auf Fahrt. Die legendäre Dampflokomotive 98 886 war nach einem Unfall im Dampflokwerk im thüringischen Meiningen repariert worden und traf am Donnerstag ... mehr

Sind Fertigprodukte wirklich gesünder geworden?

Weniger Salz in Tiefkühlpizzen, weniger Zucker im Kinder-Müsli: Um bei Dickmachern gegenzusteuern, will die Bundesregierung Hersteller zu freiwilligen Umstellungen bewegen. Hat sich da schon etwas getan? Muss der Eistee wirklich so süß sein? Und der Quark für Kinder ... mehr

Drei Verletzte bei Garagenbrand in Unterfranken

Bei einem Garagenbrand in Unterfranken sind drei Menschen leicht verletzt worden. Die Anwohner hätten leichte Verbrennungen und Rauchgasvergiftungen erlitten, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Feuer sei vermutlich im Gartenhaus ausgebrochen ... mehr

Gemüsesaft – Vorsicht: Diese Gesundheitsfalle lauert

Wer zum Gemüse- statt zum Fruchtsaft greift, erwartet ein Getränk mit weniger Zucker. Doch auch dabei lohnt sich ein Blick auf das Etikett, denn oft versteckt sich dort Ungesundes. Schonend verarbeitete Gemüsesäfte liefern viele Nährstoffe und haben nur wenige Kalorien ... mehr

Lastwagen kommt von der Straße ab: Vollsperrung der A 71

Wegen eines bei Schneefall von der Straße abgekommenen Lastwagens ist die Autobahn 71 in Richtung Schweinfurt voll gesperrt worden. Der Sattelauflieger drohe nach dem Vorfall am Donnerstagabend einen Abhang hinunterzurutschen und müsse geborgen werden, sagte ... mehr

Schüler rastet aus: Dann kommt die Polizei

Ein Schüler ist in Unterfranken derart ausgerastet, dass die Polizei ihn nach Hause gefahren hat. Der 17-Jährige war wütend über einen missglückten Unterrichtsbeitrag in Willmars (Landkreis Rhön-Grabfeld), wie die Ermittler am Dienstag mitteilten. Er schmiss kurzerhand ... mehr

Spaziergängerin findet Überreste eines toten Fohlens

Eine Spaziergängerin hat in Unterfranken die Überreste eines toten Fohlens in einem Graben entdeckt. Nur noch der Kopf sei erkennbar gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Die 39 Jahre alte Spaziergängerin fand die Knochen am Donnerstag in einem ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomat in Südthüringen

Kriminelle haben in der Nacht zum Freitag in Rentwerthausen bei Meiningen einen Geldautomaten gesprengt. Anschließend flüchteten sie mit dem erbeuteten Bargeld in einem Auto in Richtung der nahe gelegenen Autobahn 71. Das Gebäude der Bankfiliale wurde erheblich ... mehr

Lagerfeuer falsch angezündet: Mann schwer verletzt

In Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) in Unterfranken hat sich ein junger Mann bei dem Versuch, ein Lagerfeuer anzuzünden, schwer verletzt. Der 22-Jährige hatte dazu nach Polizeiangaben vom Sonntag einen hoch brennbaren Motorsägen-Kraftstoff als Brandbeschleuniger ... mehr

Wandern statt Ski: Wintersport ruht vorerst in der Rhön

Wintersportler in der Rhön müssen angesichts der milden Temperaturen vorerst eine Pause einlegen. Aktuell sei kein Wintersport möglich, teilte die Rhön GmbH am Montag in Wildflecken mit. Die Skilifte stehen demnach still. "Es liegt einfach kein Schnee", sagte ... mehr

Hund tötet Reh nach Verfolgung

Ein Hund hat in Unsleben (Landkreis Rhön-Grabfeld) ein Reh erlegt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, trieb die Weimaranerhündin das Tier auf einer Wiese erst vor sich her, holte es schließlich ein und tötete es. Ein Zeuge alarmierte den Jagdpächter. Im Rahmen ... mehr

Rollerfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Eine betagte Autofahrerin ist bei Oberstreu beim Abbiegen mit einem 17 Jahre alten Rollerfahrer zusammengestoßen. Der Teenager wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 81 Jahre alte Autofahrerin hat demnach am Samstagabend im Landkreis ... mehr

Kein Geld für ein Taxi: Mann lässt Polizei rufen

Wenn man kein Geld für ein Taxi hat, lässt man sich halt von der Polizei nach Hause fahren - zumindest hatte sich dies ein 31-Jähriger aus Bad Neustadt so vorgestellt. Er klingelte am späten Mittwochabend an der Tür einer Einwohnerin im Mellrichstädter Ortsteil ... mehr

Sprengmeister stürzt in Steinbruch ab und stirbt

In einem Steinbruch ist ein Sprengmeister rund 20 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der 48-Jährige sei gerade dabei gewesen, Markierungen anzubringen, als sich mehrere Steine an der Steinbruchkante gelöst hätten, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Zu salzig oder scharf: So ist das Weihnachtsessen noch zu retten

Bonn (dpa/tmn) - Das aufwendige Festessen für Weihnachten ist fast fertig - und dann rutscht in letzter Minute der Salzstreuer aus der Hand. Das ist kein Grund zur Sorge: Versalzene Suppe lässt sich einfach mit Wasser oder Sahne strecken, erklärt die Initiative ... mehr

Großer Hund beißt kleinen Hund tot

Ein kleiner Hund hat sich beim Gassigehen losgerissen und ist von einem größeren Hund totgebissen worden. Die 83 Jahre alte Besitzerin des kleineren Tieres stürzte bei dem Vorfall in Burglauer (Landkreis Rhön-Grabfeld) und verletzte sich. Sie kam vorsorglich ... mehr

Katze von Schuss aus Luftgewehr getroffen

Ein Katze ist im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen durch einen Schuss aus einem Luftdruckgewehr verletzt worden. Der Besitzer aus der Gemeinde Wartmannsroth hatte die Katze mit einer Verletzung zum Tierarzt gebracht. Der Veterinär fand ein Projektil aus einem ... mehr

Katze soll mit Luftdruckwaffe beschossen worden sein

Mit einer Luftdruckwaffe soll ein Unbekannter im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld auf eine Katze geschossen haben. Die Halterin aus Strahlungen ging mit ihrem Tier am Freitag zum Tierarzt, weil sie an der Vorderpfote eine Verletzung festgestellt hatte ... mehr

Senioren streiten sich mit Streife: Polizist dienstunfähig

Keine Spur von Altersweisheit: Im Streit um ein Wohnmobilkennzeichen hat ein älteres Ehepaar in Unterfranken einen Polizisten so geschubst, dass dieser zeitweise dienstunfähig war. Die Beamten hatten bei einer Kontrolle in Unsleben bemerkt, dass an einem geparkten ... mehr

Fußgänger bei Rentwertshausen von Auto erfasst und getötet

Ein 54-jähriger Fußgänger ist auf einer Landstraße bei Rentwertshausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann war in der Nacht zum Freitag aus bisher ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn gelaufen, wie ein Sprecher ... mehr

Transporter kollidiert mit LKW: A71 Richtung Erfurt gesperrt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist der Fahrer eines Kleintransporters am Montagmorgen verletzt worden. Der Mann war zwischen den Anschlussstellen Rentwertshausen und Meiningen-Süd wegen eines Reifenschadens mit einem Lastwagen ... mehr

Nach Überholvorgang überschlagen: Auf A71 schwer verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Autobahn 71 nahe Grabfeld ist ein 62-Jähriger schwer verletzt worden. Er hatte mit seinem Auto einen Lastwagen überholt und kam anschließend von der Straße ab, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sein Wagen durchschlug ... mehr

Bundesregierung stockt Notfallvorrat an Jodtabletten auf

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat Millionen Jodtabletten zur Aufstockung seines Notfallvorrats bestellt. Warum wird diese große Menge jetzt geordert – und was bedeutet das für Sie?  50 Millionen Packungen Kaliumiodid-Tabletten: So viele Einheiten des Medikaments ... mehr

Bayern: Betrunkener Geisterfahrer fährt zehn Kilometer auf der A71

Er fuhr am Sonntagmorgen auf der A71 – zehn Kilometer in falscher Richtung, kreuz und quer und sturzbetrunken. Erst der Fahrer eines Viehtransporters konnte ihn stoppen.  Glimpfliches Ende einer Irrfahrt: Ein betrunkener Geisterfahrer hat auf der Autobahn ... mehr

Maut-Preller mit wegklappbarem Kennzeichen aufgeflogen

Beim Versuch, die Autobahn-Maut technisch auszutricksen, ist ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 71 in Thüringen aufgeflogen. Der 47-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Freitag einen Schalter im Fahrerhaus installiert, über den er das Kennzeichen seines ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: