Sie sind hier: Home > Themen >

Ringen

Corona-Spätfolgen: Ringer-Europameister Frank Stäbler zeigt sich besorgt

Corona-Spätfolgen: Ringer-Europameister Frank Stäbler zeigt sich besorgt

2020 wollte Ringer Frank Stäbler in Tokio nach Gold greifen, doch die Olympischen Spielen fielen aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser. Stäbler selbst erkrankte an Covid-19 – und spricht nun über mögliche Folgen.  Nach seiner Corona-Infektion hat Deutschlands bester ... mehr
Sportunterricht in Corona-Zeiten: Skateboard statt Fußball – das ändert sich

Sportunterricht in Corona-Zeiten: Skateboard statt Fußball – das ändert sich

Bundesjugendspiele, Hochsprung oder Ballsportarten: Viele erinnern sich nicht allzu gerne an die Zeit des Schulsports. Jetzt erfährt der Unterricht durch die Corona-Krise eine große Wandlung.  Die Corona-Pandemie führt vielerorts zu erheblichen ... mehr
Trotz Afkari-Hinrichtung: IOC will keinen Olympia-Ausschluss des Iran

Trotz Afkari-Hinrichtung: IOC will keinen Olympia-Ausschluss des Iran

Lausanne (dpa) - Der Iran muss den vielfach geforderten Ausschluss von den Olympischen Spielen als Folge der Hinrichtung des Ringers Navid Afkari nicht befürchten.  In einer Stellungnahme teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Dienstag mit, dass es einen ... mehr
Sanktionen gegn Iran gefordert: Hinrichtung des Ringers Nafid Afkari schockt Sportwelt

Sanktionen gegn Iran gefordert: Hinrichtung des Ringers Nafid Afkari schockt Sportwelt

Schiras (dpa) - Die Hinrichtung des Ringers Navid Afkari hat die Rufe nach einer Verbannung des Iran aus dem Weltsport neu entfacht. Trotz internationaler Proteste war das Todesurteil gegen den 27-Jährigen nach Behördenangaben am 12. September ... mehr
Iran: Ringer Navid Afkari hingerichtet – Staatengemeinschaft schockiert

Iran: Ringer Navid Afkari hingerichtet – Staatengemeinschaft schockiert

Der iranische Sportler Navid Afkari ist in seinem Heimatland hingerichtet worden. Der Ringer soll bei Protesten einen Sicherheitsbeamten getötet haben. Die Staatengemeinschaft zeigt sich schockiert. Der iranische Ringer Navid Afkari ist trotz einer internationalen ... mehr

Todesurteil vollstreckt: Entsetzen nach Hinrichtung von iranischem Ringer Afkari

Schiras (dpa) – Die Hinrichtung des iranischen Ringers Navid Afkari hat über die Sportwelt hinaus für Entsetzen und neue Proteste gesorgt. Das Todesurteil gegen den 27-Jährigen sei am Samstag im Gefängnis Adel-Abad in der südiranischen Stadt Schiras vollstreckt worden ... mehr

Im Iran zum Tode verurteilt: Solidaritätswelle für Ringer Afkari - Bach "überaus besorgt"

Berlin (dpa) - Eine internationale Solidaritätswelle soll im Fall des zum Tode verurteilten iranischen Ringers Navid Afkari politischen Druck aufbauen. "Als Athleten- und Sportgemeinschaft müssen wir uns schützend vor ihn stellen. Wenn der friedliche Protest eines ... mehr

Mainz: Früherer Ringer (33) stirbt an Covid-19

Der frühere Mainzer Ringer Nikolay Shterev ist an den Folgen des Coronavirus verstorben. Er wurde gerade einmal 33 Jahre alt. Der frühere Mainzer Bundesliga-Ringer Nikolay Shterev ist im Alter von 33 Jahren an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben ... mehr

Corona-Hilfe: 200 Millionen Euro Hilfspaket für Sport-Profiligen

Wegen der Corona-Pandemie ist der deutsche Profisport finanziell in Schieflage geraten. Hilfe kommt jetzt von Seiten der Politik: Mit 200 Millionen Euro soll den angeschlagenen Klubs aus der Krise geholfen werden.  Der erhoffte Geldsegen aus der Politik kommt ... mehr

Ein Flickenteppich:: Wo der deutsche Sport in der Coronavirus-Krise steht

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesliga darf am 16. Mai ihre Saison fortsetzen. In der Basketball-Bundesliga ruhen die Hoffnungen auf eine Lösung in der Corona-Krise und einen sportlich ermittelten deutschen Meister auf einem ungewohnten Turnier im Juni. Andere Sportarten ... mehr

Ein Flickenteppich: Wo der deutsche Sport in der Corona-Krise steht

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesliga darf am 16. Mai ihre Saison fortsetzen. In der Basketball-Bundesliga ruhen die Hoffnungen auf eine Lösung in der Corona-Krise und einen sportlich ermittelten deutschen Meister auf einem ungewohnten Turnier im Juni. Andere Sportarten ... mehr

Mehr zum Thema Ringen im Web suchen

Coronavirus-Pandemie - Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Düsseldorf (dpa) - Die Verlegung der Olympischen Spiele um ein Jahr in den Sommer 2021 bringt für einige Athletinnen und Athleten vielfältige Probleme und immense Herausforderungen. Die Lebensplanung verändert sich zum Teil dramatisch. Das geplante Karriereende ... mehr

Triumph in Rom - Nach EM-Gold: Stäblers Ringer-Tortur für Olympia

Rom (dpa) - Im Kolosseum von Rom posierte Frank Stäbler mit seiner Goldmedaille stolz für Erinnerungsfotos - bei seinem fulminanten EM-Triumph hatte er sich schon auf dem Pfad der alten Gladiatoren gewähnt. Seine allergrößte Herausforderung steht dem Ringer ... mehr

Wettkämpfe in Rom: Stäbler kämpft bei Ringer-EM um Gold - Bronze für Krahmer

Rom (dpa) - Ringer-Ass Frank Stäbler ist mit einem Medaillenerfolg in sein letztes Wettkampfjahr gestartet und kämpft bei der EM in Rom um den Titel. Der 30-Jährige zeigte einen famosen Wettkampf mit drei überlegenen Siegen und erreichte souverän das Finale ... mehr

Olympia: Schwedische Ringerin Jenny Fransson positiv auf Methyltestosteron getestet

Vor den Olympischen Spielen im Sommer wurde die schwedische Ringerin Jenny Fransson positiv auf Methyltestosteron getestet. Die 32-Jährige galt als große Medaillenhoffnung. Sie vermutet als Ursache eine Sabotage. Die schwedische Ringerin Jenny Fransson, Olympiadritte ... mehr

Olympia-Ticket sicher: Ringerin Rotter-Focken kämpft um WM-Bronze

Nur-Sultan (dpa) - Aline Rotter-Focken hat bei der Ringer-WM im kasachischen Nur-Sultan den Kampf um Bronze erreicht und sich damit vorzeitig die Qualifikation für Olympia geschafft. Die 28-Jährige aus Krefeld wurde erst im Halbfinale von der viermaligen Weltmeisterin ... mehr

Nach Extrem-Diät: Ringer Stäbler feiert Oly-Ticket mit XXL-Frühstück

Nur-Sultan (dpa) - Nach Monaten der Entbehrungen langte Frank Stäbler richtig zu. Eier, Speck, Wurst, Toast, Pfannkuchen, Obst und Gemüse ließ sich der deutsche Spitzenringer am Morgen auftischen. "Das Frühstück war megageil und hat eine Stunde gedauert", sagte ... mehr

Kraftakt: Ringer Stäbler holt WM-Bronze und Olympia-Ticket

Nur-Sultan (dpa) - Die Bronzemedaille glänzte für Frank Stäbler fast golden. Mit einem körperlich wie mentalen Kraftakt hat Ausnahmeringer Stäbler bei seiner letzten WM das Podium erklommen und durch die Qualifikation für Olympia sein großes Ziel erreicht ... mehr

Mitfavorit chancenlos - Ringer-WM: Stäbler muss zittern - Kudla mit Olympia-Ticket

Nur-Sultan (dpa) - Nach seiner deutlichen Schlappe schlurfte Frank Stäbler fassungslos von der Matte der Barys Arena von Nur-Sultan und muss für sein letztes Karriereziel noch einmal leiden. Der deutsche Top-Ringer ist bei den Weltmeisterschaften in Kasachstan schon ... mehr

WM in Kasachstan: Nächstes Kapitel Ringer-Geschichte? Stäbler will abliefern

Nur-Sultan (dpa) - Trotz monatelanger Diät und seinem abschließenden Extrem-Fasten will Frank Stäbler mit voller Kraft das nächste Kapitel Ringer-Geschichte schreiben. Bei der WM in Nur-Sultan in Kasachstan kämpft der deutsche Ausnahmesportler am Wochenende ... mehr

Ringer-Weltmeisterschaft - "Hölle" vor WM: Stäblers Kampf gegen den eigenen Körper

Musberg (dpa) - Frank Stäblers härtester Kampf beginnt schon Tage vor seinen ersten Duellen bei der Ringer-WM in Kasachstan. Und dieser Kampf wird brutal - denn der dreimalige Weltmeister tritt gegen seinen eigenen Körper an. Er muss in kürzester Zeit mehrere Kilogramm ... mehr

Ringer-Star Stäbler: "Habe mit dem Schicksal und Olympia noch eine Rechnung offen"

In genau einem Jahr beginnen in Tokio die Olympischen Spiele. Frank Stäbler ist dabei eine der größten deutschen Gold-Hoffnungen. In seinem Kopf spielt er bereits das Finale durch. Mit seinem dritten WM-Titel in der dritten Gewichtsklasse hat Frank ... mehr

Prozess gegen Pasquale Passarelli: Deutschem Olympiasieger droht lange Haftstrafe

Im Prozess gegen Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli hat die Staatsanwaltschaft mehrere Jahre Gefängnis gefordert. Es geht um die Herstellung und den Handel mit Drogen.  Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft ... mehr

May auf Parlamentsmehrheit angewiesen

Zustimmung des Parlaments notwendig: Theresa May gerät kurz vor dem Brexit weiter unter Druck. (Quelle: t-online.de) mehr

Handelskrieg: China setzt Sonderzölle auf US-Fahrzeuge aus

China geht im Handelsstreit mit den USA einen Schritt auf den Kontrahenten zu: Ab dem 1. Januar werden die Sonderzölle auf US-Fahrzeuge zunächst für drei Monate ausgesetzt. Das soll die Verhandlungen mit den USA beschleunigen. China streicht im Ringen ... mehr

Merz will nicht an Grundrecht rütteln

Asyl: Bei den drei potentiellen CDU-Vorsitzenden geht es nur noch um ein Thema. (Quelle: Reuters) mehr

Interview mit Ringer-Star: "Ich war am Limit, habe nichts gegessen. Arme und Beine waren zittrig"

Mit seinem dritten WM-Titel in der dritten Gewichtsklasse hat Frank Stäbler Ringer-Geschichte geschrieben. Dafür trainierte der 29-Jährige hart – und ungewöhnlich. Sogar im Kuhstall. Es war ein Kampf für die Geschichtsbücher: Durch seinen Sieg gegen den Ungarn Balint ... mehr

Strobl hält besondere Rede für Ringer-Weltmeister Stäbler

Der Ringer-Weltmeister Frank Stäbler ist vom baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl (CDU) mit einer besonderen Rede bedacht worden. "Es ist der totale Wahnsinn, anders kann ich es gar nicht sagen. Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Frank Stäbler den dritten ... mehr

Titelkämpfe in Budapest - Rekord-Ringer Stäbler am Ziel - IOC-Chef: "Unmenschlich"

Budapest (dpa) - Nach Frank Stäblers WM-Coup für die Geschichtsbücher waren die Glückwünsche von allerhöchster Stelle nur angemessen. IOC-Präsident Thomas Bach ließ es sich nicht nehmen, dem deutschen Rekord-Ringer persönlich in Budapest zum WM-Hattrick zu gratulieren ... mehr

Titelkämpfe in Budapest - Historischer Hattrick: Stäbler wieder Ringer-Weltmeister

Budapest (dpa) - Nach dem atemberaubenden Finalsieg ließ sich Frank Stäbler auf den Rücken fallen und weinte vor Freude über seinen historischen Coup. Der deutsche Ausnahme-Ringer hat erneut WM-Gold gewonnen und Geschichte geschrieben. Der Baden-Württemberger sicherte ... mehr

WM im Ringen: Frank Stäbler schafft historischen WM-Hattrick

Frank Stäbler hat es zum dritten Mal geschafft. Der Süddeutsche schaffte mit einer großartigen Leistung den WM-Hattrick und feierte seinen Triumph. Frank Stäbler scheibt Ringer-Geschichte. In Budapest wird er zum dritten Mal Weltmeister, und das als erster ... mehr

Ringer-Titelkämpfe in Budapest - Stäbler vor Finale um WM-Hattrick: "Wird die Hölle los sein"

Budapest (dpa) - Diesen Showdown hatte sich Frank Stäbler gewünscht: WM-Finale, die Chance auf den Hattrick und einen historischen Coup, und das in Budapest gegen Lokalmatador Balint Korpasi. "Es wird die Hölle los sein", sagte der deutsche Ringer vor dem Gold-Kampf ... mehr

Titelkämpfe in Budapest - Ringer Stäbler im WM-Finale: Historischer Coup möglich

Budapest (dpa) - Der deutsche Ausnahme-Ringer Frank Stäbler hat nach drei famosen Kämpfen das Finale der Weltmeisterschaft erreicht und greift nach einem historischen Triumph. Der 29-Jährige rang in Budapest in der Vorschlussrunde Rasul Tschunajew aus Aserbaidschan ... mehr

Ringer Stäbler selbstbewusst vor WM-Hattrick

Trotz erheblicher Probleme in der Vorbereitung und kleinerer Blessuren geht Frank Stäbler selbstbewusst und mit einem Gold-Plan in die letzten Trainingstage vor der WM. "Wir haben es hinbekommen, dass ich körperlich in guter Verfassung bin", sagte der zweimalige ... mehr

Ringer-Weltmeister Stäbler fürchtet um WM-Start

Wegen Schmerzen in der Herzgegend ist die Teilnahme von Titelverteidiger Frank Stäbler an der Ringer-Weltmeisterschaft im Oktober in Budapest fraglich. Der Doppelweltmeister werde derzeit in Stuttgart behandelt, weil zwei verschobene Rippen auf die Nervenbahnen ... mehr
 


shopping-portal