Sie sind hier: Home > Themen >

Rinteln

Thema

Rinteln

Rinteln – Niedersachsen: Einbrecher kämpfen mit Sonnencreme gegen Hund

Rinteln – Niedersachsen: Einbrecher kämpfen mit Sonnencreme gegen Hund

In Niedersachsen hat ein Mann seinen Hund mit Sonnencreme verschmiert zu Hause aufgefunden. Offenbar hatten Einbrecher versucht, in das Haus einzudringen – bis sie auf das Tier trafen. Auf ungewöhnliche Weise haben mutmaßliche Einbrecher in Rinteln in Niedersachsen ... mehr
Polizei:

Polizei: "Kuriositätenkabinett des Sprachgebrauchs"

Beleidigungen, Drohungen - nach guten Vorsätzen fürs neue Jahr klingt das nicht: Die Polizei in Rinteln im Landkreis Schaumburg ermittelt wegen Nötigung gegen einen 43-Jährigen. Dieser habe telefonisch den Rückruf einer Dame verlangt - ansonsten werde ... mehr
Rinteln in Niedersachsen: Familie schmückt Haus mit Hunderten Weihnachtsbäumen

Rinteln in Niedersachsen: Familie schmückt Haus mit Hunderten Weihnachtsbäumen

Familie Jeromin aus Niedersachsen gibt beim Weihnachtsschmuck alles. Mehr als 40.000 Christbaumkugeln schmücken ihr Haus in Rinteln. Jetzt wollen sie den offiziellen Weltrekord. Im Wohnhaus der Familie Jeromin in Rinteln werden vom ersten Advent ... mehr
Sammler:

Sammler: "Wir sind der Gnadenhof für alte Weihnachtsdeko"

Mit dem Schmücken beginnt er Anfang August: Thomas Jeromin aus Rinteln hat rund 350 Christbäume in seinem Haus - und zum Entsetzen seiner Ehefrau Susanne sollen es noch deutlich mehr werden. "Ich baue nach und nach weiter aus", sagte der 53-Jährige der Deutschen ... mehr
Familie hat mehr als 300 Weihnachtsbäume

Familie hat mehr als 300 Weihnachtsbäume

Im Wohnhaus der Familie Jeromin in Rinteln werden vom ersten Advent an bis zum Dreikönigstag die Wege enger. In sämtlichen Räumen - sogar im Badezimmer - stehen insgesamt mehr als 300 Weihnachtsbäume - liebevoll dekoriert mit Kugeln, Lametta, aber auch Quietscheentchen ... mehr

Busfahrer tippt auf Handy: Mädchen zeigen ihn an

Zwei Mädchen haben einen Busfahrer angezeigt, der während der Fahrt im Landkreis Schaumburg auf seinem Handy herumtippte. Die beiden Zehnjährigen fuhren im Bus von Steinbergen nach Rinteln, als sie den Fahrer mit dem Handy beobachteten, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Gas eingeleitet, Diesel abgepumpt: Lkw-Fahrer schwerverletzt

Böses Erwachen für einen Lastwagenfahrer:  Unbekannte haben Gas in seine Fahrerkabine eingeleitet und dann 1000 Liter Diesel aus dem Tank abgepumpt. Der 52-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann hatte in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Niedersachsen – Rinteln: Falsche Polizisten erbeuten Vermögen

Es ist ein besonders dreister Trick: Gangster geben sich als Beamte aus und betrügen ihre Opfer um ihre Ersparnisse. In Niedersachsen waren sie damit jetzt gleich zweimal erfolgreich.  Erneut haben falsche Polizisten in Niedersachsen reiche Beute gemacht. In Rinteln ... mehr

Nabu: Land muss mehr Geld für Naturschutz aufwenden

Rinteln (dpa/lni) – Das Land Niedersachsen engagiert sich nach Ansicht des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) finanziell nicht ausreichend für den Naturschutz. "Bisher ist der Etat so klein, dass er dem Artensterben nichts entgegensetzen kann", sagte Nabu-Sprecher ... mehr

67-Jährige bei Zusammenstoß mit Regionalbahn schwer verletzt

Auf einem Bahnübergang ist eine Autofahrerin bei Rinteln von einem Regionalzug erfasst und schwer verletzt worden. An dem Bahnübergang wurde gearbeitet. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kleinwagen der 67-Jährigen am Freitag gegen zwei Fahrzeuge der Deutschen ... mehr

Älterer Radfahrer von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 77 Jahre alter Radfahrer ist am Samstag auf der Landesstraße 438 bei Rinteln (Landkreis Schaumburg) mit einem Auto zusammengestoßen und noch am Unfallort gestorben. Die 88 Jahre alte Autofahrerin bog aus einem Feldweg auf die Landesstraße ein und erfasste dabei ... mehr

Partygast zu Prozessauftakt: Tödlicher Schuss ein Versehen

Weil er einen jungen Mann bei einer privaten Feier in Steinbergen getötet haben soll, muss sich ein 29-Jähriger seit Mittwoch vor dem Landgericht Bückeburg verantworten. Zum Prozessauftakt stellte der Angeklagte den tödlichen Schuss als Versehen ... mehr

Tödlicher Schuss nach Partystreit: 29-Jähriger vor Gericht

Nach dem gewaltsamen Tod eines 22-Jährigen in Steinbergen im Landkreis Schaumburg beginnt heute der Prozess gegen einen 29-Jährigen. Dem Mann werde Totschlag vorgeworfen, sagte eine Sprecherin des Landgerichts Bückeburg. Er soll im Dezember mit dem aus Porta Westfalica ... mehr

Zwei junge Serienbrandstifter gefasst

Die Polizei im Landkreis Schaumburg hat eine Serie von Brandstiftungen in Rinteln aufgeklärt. Zwei junge Menschen seien am Mittwoch gefasst worden, sagte ein Sprecher. Die 15 und 19 Jahre alten Verdächtigen hätten die Brandstiftungen zugegeben. Den beiden Festgenommenen ... mehr

Fünf Feuer in Rinteln gelegt

Die Polizei im Landkreis Schaumburg sucht nach einem Serienbrandstifter. Der Unbekannte habe nach den bisherigen Erkenntnissen fünf Feuer gelegt, teilte ein Sprecher mit. Zuletzt seien in der Nacht zum Mittwoch an zwei Tatorten in einem Wohngebiet ... mehr

Verdächtiger Ehemann stellt sich nach Tod von junger Frau

Nach dem Tod einer 22-jährigen Frau in Rinteln hat sich der tatverdächtige Ehemann gestellt. Er habe sich am Mittwoch in Hamburg bei der Polizei gemeldet, teilte die Staatsanwaltschaft Bückeburg mit. Im Laufe des Tages soll der 27-Jährige einem Haftrichter ... mehr

Gewaltverbrechen in Rinteln: 24-jährige Frau getötet – Ehemann verschwunden

Eine 24-Jährige ist in einem Haus in Rinteln tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Mord aus, nach ihrem Ehemann wird nun gesucht. Eine junge Frau aus Rinteln im Landkreis Schaumburg ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Leiche ... mehr

22-Jährige in Rinteln getötet: Ehemann tatverdächtig

In ihrer eigenen Wohnung ist eine junge Frau in Rinteln (Landkreis Schaumburg) Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Polizisten fanden die Leiche der 22-Jährigen am Dienstag in einem Haus in der Altstadt, wie die Polizei mitteilte. Tatverdächtig ist nach Informationen ... mehr

Mehrere Brände in Rinteln: Brandstiftung vermutet

Die Polizei hat nach fast zeitgleichen Bränden in Rinteln (Landkreis Schaumburg) in der Nacht zum Montag mit einer großangelegten Suche nach den Tätern gefahndet. Dabei seien mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber im Einsatz gewesen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Diebe brechen in Imbisswagen ein und klauen Dutzende Würste

Unbekannte sind in Rinteln im Landkreis Schaumburg in einen Imbisswagen eingebrochen und haben reichlich Verpflegung mitgenommen. Insgesamt entwendeten die hungrigen Diebe 50 Bratwürstchen, 30 Käsewürstchen und 2 Kisten Cola. Ob die Einbrecher das Diebesgut ... mehr

Obduktion: 22-Jähriger an Schussverletzung gestorben

Der bei einer Feier in einem Mehrfamilienhaus in Rinteln (Landkreis Schaumburg) getötete 22-Jährige ist durch eine Schussverletzung ums Leben gekommen. Das habe eine Obduktion ergeben, teilte die Polizei am Samstag mit. Gegen einen 29 Jahre alten Deutschen ... mehr

316 geschmückte Weihnachtsbäume: Rekordurkunde für Familie

Mit mehr als 300 geschmückten Weihnachtsbäumen in ihrem Einfamilienhaus hat eine Familie aus Niedersachsen einen Rekord erreicht. Die Urkunde des Rekord-Instituts für Deutschland (RID) für die "meisten dekorierten Weihnachtsbäume an einem Ort" nahmen Thomas und Susanne ... mehr

Neunjährige angefahren: Verursacherin flüchtet

Eine Autofahrerin hat in Goldbeck im Landkreis Schaumburg ein neunjähriges Mädchen angefahren und ist dann einfach ohne anzuhalten weitergefahren. Das Kind habe sich bei dem Unfall am Samstag am Arm und Bein verletzt, teilte die Polizei mit. Die Frau geriet mit ihrem ... mehr

Fußgängerin kommt durch Fehler von Fahranfänger ums Leben

Ein 18-Jähriger hat bei einem Unfall mit seinem Auto in Rinteln eine Fußgängerin tödlich verletzt. Die 40-Jährige war nach Polizeiangaben am Samstag auf einem Fußweg unterwegs, als der Fahranfänger nach dem Abbiegen mit dem Wagen von der Fahrbahn abkam ... mehr

Mann will sich zusammen mit seiner Ex-Frau verbrennen

Im Weserbergland hat ein Mann versucht, sich zusammen mit seiner Ex-Frau zu verbrennen. Er selbst erlitt schwerste Brandverletzungen, es gelang ihm aber nicht, die Frau in Brand zu setzen. Diese konnte sich in eine Nachbarwohnung flüchten, teilte die Polizei ... mehr

Polizei warnt vor Gewinnspiel-Betrügern

Die Polizei in Rinteln (Landkreis Schaumburg) warnt vor Trickbetrügern, die mit vermeintlichen Lotterie-Gewinnen Geld von ihren Opfern ergaunern wollen. Dabei geben die Täter sich meist als Mitarbeiter einer Firma aus, bei der das Opfer ein Gewinnspiel gewonnen haben ... mehr

Bienenschwarm löst Polizeieinsatz aus

Weil sich Tausende Bienen ein neues Zuhause gesucht haben, hat die Polizei in Rinteln (Landkreis Schaumburg) ausrücken müssen. Eine besorgte Anwohnerin hatte sich gemeldet, weil sich unzählige Bienen auf einer Straße in der Nähe eines Spielplatzes niedergelassen hatten ... mehr

Verdächtiges Pulver in Rinteln war harmloser Kunststoff

Bei dem per Brief zugesandten Pulver, das für einen Großalarm im Amtsgericht Rinteln gesorgt hat, handelt es sich um harmlosen Kunststoffabrieb. Dies habe eine Untersuchung im niedersächsischen Landeskriminalamt ergeben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Substanz ... mehr

Feuerwehr räumt Amtsgericht wegen mysteriöser Substanz

In einem Amtsgericht in Niedersachsen kommt ein verdächtiger Brief mit grünem Pulver an. Mitarbeiter klagen nach dem Öffnen über Atembeschwerden – die Feuerwehr muss eingreifen. Ein Brief mit einem unbekannten grünlichen Pulver hat in einem Amtsgericht ... mehr

Rinteln: Polizei klärt Serie von 30 Wohnungseinbrüchen auf

Die Polizei im Kreis Schaumburg hat eine monatelange Serie von mindestens 30 Einbruchdiebstählen aufgeklärt. Drei Tatverdächtige seien festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher in Rinteln am Freitag. Die Männer aus dem Raum Hannover, zu deren Identität die Polizei ... mehr

Lkw durchbricht Mittelschutzplanke auf A2: Zwei Verletzte

Ein Lastwagen hat auf der Autobahn 2 bei Porta Westfalica nach einer Kollision mit einem Auto die Mittelschutzplanke durchbrochen und ist im Gegenverkehr umgekippt. Der 40 Jahre alte Autofahrer erlitt nach Polizeiangaben von Mittwoch schwere Verletzungen ... mehr

19-Jähriger stirbt bei Überholmanöver auf B83

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 83 bei Rinteln (Landkreis Schaumburg) gestorben. Der junge Mann sei am Dienstagabend beim Überholen mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, sagte ... mehr
 


shopping-portal