Sie sind hier: Home > Themen >

Risikolebensversicherung

Thema

Risikolebensversicherung

Lebensversicherung kündigen oder nicht? Das sollten Sie wissen

Lebensversicherung kündigen oder nicht? Das sollten Sie wissen

Wer sich seine Lebensversicherung vorzeitig auszahlen lassen möchte, erlebt häufig eine böse Überraschung. Denn meist ist die Kündigung ein Verlustgeschäft. Doch es gibt Alternativen. Lange Zeit galten Lebensversicherungen als solide und auch lukrative Bausteine ... mehr

"Finanztest": Risikolebensversicherung muss nicht teuer sein

Die Familie absichern mit einer Risikolebensversicherung: Für Viele ein vermeintlich teures Unterfangen. Doch ein Vergleich zeigt, dass guter Schutz nicht zwingend hochpreisig sein muss. Eine Risikolebensversicherung ist für Familien, Alleinerziehende ... mehr
Bei diesen Gartenarbeiten besteht kein Versicherungsschutz

Bei diesen Gartenarbeiten besteht kein Versicherungsschutz

Bei vielen Obstbäumen ist ab Mitte bis Ende November der Winterschnitt fällig. Doch beim Einsatz mit Leiter und scharfem Werkzeug ist das Unfallrisiko hoch. Was, wenn sich der Gartenbesitzer dabei verletzt? Wer sich beim Baumschnitt im Garten verletzt, ist nicht durch ... mehr
Vormund benennen: Wie Eltern für ihren Tod vorsorgen

Vormund benennen: Wie Eltern für ihren Tod vorsorgen

Wer kümmert sich um mein minderjähriges Kind, wenn ich sterbe? Diese Frage sollten sich Eltern so früh wie möglich stellen und Vorsorge treffen. Viele Eltern verdrängen den Gedanken, dass sie plötzlich sterben könnten. Dabei ist es wichtig, früh Vorsorge ... mehr
Wann sich eine Risikolebensversicherung lohnt

Wann sich eine Risikolebensversicherung lohnt

Vorsorge für die Familie oder Absicherung eines Darlehens: Eine Risikolebensversicherung gibt es in verschiedenen Varianten. Vor Vertragsabschluss muss der Antragsteller dem Versicherer aber einige Fragen beantworten – vor allem zu seinem Gesundheitszustand ... mehr

Welche Versicherungen Eltern haben sollten

Kinder benötigen nicht zwangsläufig zusätzliche Versicherungen. Im Regelfall sind sie bei ihren Eltern mit abgesichert. Welche drei Policen Eltern unbedingt haben sollten, lesen Sie hier. Die Private Haftpflichtversicherung gehört zu den existenziellsten Versicherungen ... mehr

Risiken abdecken: Welche Versicherungen wirklich wichtig sind

Hamburg (dpa/tmn) - Eine Krankenversicherung zu haben - in Deutschland ist das Pflicht. Das gilt auch für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Weitere Versicherung muss man in der Regel nicht abschließen. Doch der Verzicht auf bestimmte Policen kann im Ernstfall teuer ... mehr

Schutz für die Familie: Welche Versicherungspolicen Eltern haben sollten

Hamburg (dpa/tmn) - Keine Frage: Eltern wollen ihre Kinder gut abgesichert wissen. Doch bevor sie zusätzliche Versicherungen für den Nachwuchs abschließen, sollten sie erstmal an den eigenen Versicherungsschutz denken, rät der Bund der Versicherten (BdV) in Hamburg ... mehr

Teure Versicherung: Lohnen sich Restschuld-Policen?

Neubrandenburg/Bonn (dpa/tmn) - Wer eine Restschuldversicherung abschließt, sollte sich die Konditionen genau anschauen. Grundsätzlich soll die Versicherung Angehörige finanziell absichern, wenn diese laufende Kreditraten nicht begleichen ... mehr

Zinstief: Was taugen Lebensversicherungen als Altersvorsorge?

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Lebensversicherung abschließt, dem werden Zinsen eigentlich garantiert. Das Problem: Viele Versicherer können diese Zinsen derzeit kaum am Kapitalmarkt erwirtschaften. Daher greifen die Unternehmen Reserven oder Überschüsse an - zulasten ... mehr
 


shopping-portal