Sie sind hier: Home > Themen >

Rittersdorf

Ministerium: Borkenkäfer-Schäden sind

Ministerium: Borkenkäfer-Schäden sind "besorgniserregend"

Der Borkenkäfer hat auch im laufenden Jahr in rheinland-pfälzischen Wäldern große Schäden angerichtet. Nach bisherigen Schätzungen seien durch den Schädling rund 868 000 Bäume oder 781 000 Festmeter Holz geschädigt worden, teilte das rheinland ... mehr
Forstämter setzen Drohnen im Kampf gegen Borkenkäfer ein

Forstämter setzen Drohnen im Kampf gegen Borkenkäfer ein

Im Kampf gegen Borkenkäfer setzen Förster zunehmend auf Drohnen. Mit Hightech aus der Luft könne man befallene Bäume viel schneller erkennen als bei einer Begehung des Waldes zu Fuß, sagte der Leiter des Forstreviers Bitburg-West, Christian Frank ... mehr
Verband kritisiert Flaute beim Windpark-Bau

Verband kritisiert Flaute beim Windpark-Bau

Der Ausbau der Windenergie ist in Thüringen deutlich ins Stocken geraten. "Wir beobachten seit dem zweiten Halbjahr 2018 einen dramatischen Einbruch bei Neugenehmigungen und beim Zubau von Windanlagen", sagte der Thüringer Landesvorsitzende des Bundesverbands ... mehr
Waldbrandgefahr: Größte Fläche seit zehn Jahren verbrannt

Waldbrandgefahr: Größte Fläche seit zehn Jahren verbrannt

Die lang anhaltende Hitze hat die Waldbrandgefahr in Thüringen deutlich ansteigen lassen. Im Bereich des Forstamts Heldburg in Südthüringen wurde bereits die Stufe 5 und damit die höchste Waldbrandgefahrenstufe ausgerufen, wie der Landesbetrieb ... mehr
Feld und Wald brennen im Weimarer Land: hoher Sachschaden

Feld und Wald brennen im Weimarer Land: hoher Sachschaden

Im Weimarer Land ist auf einem Feld und in einem angrenzenden Wald ein Feuer ausgebrochen. Das Feld bei Rittersdorf sei auf etwa fünf Hektar Fläche vollständig abgebrannt, teilte die Polizei mit. Der etwa vier Hektar große Brand in dem Wald hielt die Feuerwehren ... mehr

Autofahrer verursacht unter Drogen Unfall mit Rettungswagen

Ein unter Drogen stehender Autofahrer hat in der Eifel einen Unfall mit einem Rettungswagen verursacht. Vier Männer wurden leicht verletzt. Nach Polizeiangaben vom Sonntag nahm der 23-Jährige am Samstagabend in Rittersdorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm dem Rettungswagen ... mehr

2018 brachte Thüringen viele Waldbrände

In Thüringens Wäldern hat es in diesem Jahr so oft wie seit Jahren nicht mehr gebrannt. 40 Mal mussten Feuerwehrleute bislang Brände auf rund elf Hektar löschen, wie die Landesforstanstalt am Montag in Erfurt mitteilte. Im Vorjahr waren es nur 15, zumeist kleine ... mehr
 


shopping-portal