Sie sind hier: Home > Themen >

Rituale

Toilettengänge: Rituale helfen Demenzpatienten

Toilettengänge: Rituale helfen Demenzpatienten

Baierbrunn (dpa/tmn) - Rituale helfen Demenzpatienten. Das trifft auf viele Lebensbereiche zu - auch auf Toilettengänge. Die Zeitschrift "Apotheken Umschau" (Ausgabe 10/2018) rät deshalb, mit Patienten nach einem festen Zeitplan die Toilette aufzusuchen ... mehr
Wie wichtig sind geregelte Einschlafzeiten bei Kindern?

Wie wichtig sind geregelte Einschlafzeiten bei Kindern?

Schlafende Kinder sind ein wunderbarer Anblick. Doch bevor die erholsame Nachtruhe eintreten kann, wird in vielen Familien allabendlich ein aufreibender Kampf um das Schlafen ausgefochten. Wie wichtig sind auf dem Weg ins Bett Pünktlichkeit und feste Strukturen ... mehr
Geldgeschenke zu Konfirmation, Kommunion, Jugendweihe: Lieblos oder genau richtig?

Geldgeschenke zu Konfirmation, Kommunion, Jugendweihe: Lieblos oder genau richtig?

Mal ehrlich: Wer kennt die Kinder von Verwandten und Freunden gut genug, um das passende Geschenk zur Kommunion oder Konfirmation zu finden?  Ist es lieb- und einfallslos, einfach  Geld zu schenken oder sinnvoll und praktisch? Das sagen Experten zu dem Thema ... mehr
Drei unterm Baum - erstes Weihnachten mit Kind

Drei unterm Baum - erstes Weihnachten mit Kind

Schnuller mit Nikolausgesicht? Süße Babybilder mit Santa-Claus-Mützchen? Adventskalender im Miniformat? Wenn das erste Weihnachten mit Kind ansteht, stellen viele Eltern eine aufwendige Babyversion des Festes auf die Beine. Ist das sinnvoll? So entwickeln Familien ... mehr
Sankt Martin abschaffen? Kindergarten feiert 2013 alternatives Fest

Sankt Martin abschaffen? Kindergarten feiert 2013 alternatives Fest

Rabimmel, rabammel, rabumm! November ist Laternenzeit: Erleuchtete Kürbisgesichter und selbstgebastelte Martinslaternen beim Laternenumzug der Kleinkinder gehören dazu. Oder etwa nicht mehr? Ein Kindergarten in Hessen sorgt jetzt für hitzige Diskussionen: Sankt Martin ... mehr

Taufe: Willkommen im Leben

Rund 400.000 Kinder werden jährlich in Deutschland getauft. Die Zahlen sind allerdings rückläufig, immer mehr Eltern entscheiden sich gegen die traditionelle Taufe und für ein individuelles, von der Kirche unabhängiges Geburtsfest, mit dem sie das Neugeborene ... mehr

Rauhnächte: Die zwölf heiligen Nächte zwischen den Jahren

Als Rauhnächte werden die Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 06. Januar bezeichnet. Mit der Einführung des Christentums wurden die ursprünglich heidnischen zwölf heiligen Nächte durch die zwölf Weihnachtstage ersetzt ... mehr

Rauhnächte: Rituale und Bräuche

Die Rauhnächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar galten nach alten europäischen Bräuchen als magisch. Welche Rauhnacht-Rituale es früher gab und welche Bräuche bis heute lebendig geblieben sind, erfahren ... mehr

Familie: Rituale sind wichtig für Kinder

In unserer schnelllebigen Zeit spielen Rituale für Erwachsene oft keine große Rolle mehr. Ganz anders ist das bei Kindern. Mit ihnen bekommen Weihnachten und Ostern wieder einen wichtigen Stellenplatz in der Familie und auch die kleinen, regelmäßig wiederkehrenden ... mehr

Distanz zur Familie: So funktioniert eine Teilzeitfamilie

Die Mutter arbeitet am Wohnort, der Vater Hunderte von Kilometern entfernt: Meist ist es der Job, der eine Familie räumlich auseinanderreißt. Rituale sind für solche Teilzeitfamilien besonders wichtig. Denn sie geben Kindern Sicherheit und erleichtern Eltern den Alltag ... mehr

Alte Kinderreime: Sinnvolles Sprachtraining oder antiquiertes Sprachgut?

Die Kinderreime, die man in der Kindheit von den Eltern oder Großeltern gelernt hat, sind fest im Gedächtnis verankert. Doch heute kennen immer weniger Kinder dieses traditionelle Sprachgut. Vielen kommt es antiquiert vor. Sprachexperten und Pädagogen bedauern diese ... mehr

Mehr zum Thema Rituale im Web suchen

Konfirmation und Kommunion planen

Völkerball spielen im Kommunionsanzug? Der beste Freund des Konfirmanden am Ehrentisch? Spaghetti Bolognese statt Fünf-Gänge-Menü - geht das? Auf jeden Fall, sagen Experten. Kommunion und Konfirmation müssen nicht pompös und stocksteif sein. "Die Kirche im Dorf lassen ... mehr

Rituale: Wenn Kinder immer das gleiche spielen wollen

Viele Kinder werden nicht müde, immer dasselbe Spiel zu spielen. Auch wenn das für Erwachsene manchmal anstrengend ist: Für Kinder sind diese Rituale wichtig. "Es gibt ihnen Sicherheit und schafft Raum für ihre Fantasie", erklärt Susanne Mockler, Autorin ... mehr

Hochzeitstorte: Tipps und Tricks zum süßen Brauch

Nur die wenigsten Paare können sich eine Hochzeit ohne die dazugehörige Hochzeitstorte vorstellen. Doch wenngleich die Hochzeitstorte auf eine lange Tradition zurückblickt und klare Rituale, wie beispielsweise beim Anschneiden, existieren, sind einige Tipps zu beachten ... mehr

Kein peinliches Auffallen: Dress-Code bei Konfirmation & Co.

Für viele Jugendliche ist es der erste feine Anlass, bei dem sie im Mittelpunkt stehen: Bald finden wieder Kommunions-, Konfirmations- und Jugendweihefeiern statt. Doch was anziehen? Kirchen und Veranstalter haben - teils - strenge Ansichten, was angemessen ... mehr

Taufe im Trend: Zwei Drittel der Deutschen sind dafür

Für viele Deutsche ist die Taufe eines Kindes nach wie vor ein bedeutendes Ritual. Eine klare Mehrheit der Frauen und Männer (63,8 Prozent) spricht sich dafür aus, dass Kinder die kirchlichen Sakramente wie Taufe, Kommunion oder Konfirmation empfangen sollten ... mehr

Taufe: Willkommen im Leben

Rund 400.000 Kinder werden jährlich in Deutschland getauft. Die Zahlen sind allerdings rückläufig, immer mehr Eltern entscheiden sich gegen die traditionelle Taufe und für ein individuelles, von der Kirche unabhängiges Geburtsfest, mit dem sie das Neugeborene ... mehr
 


shopping-portal