Sie sind hier: Home > Themen >

RKI

Thema

RKI

Streit: Ausnahmen für Geimpfte: Corona-Verschärfungen in Sicht

Streit: Ausnahmen für Geimpfte: Corona-Verschärfungen in Sicht

Berlin (dpa) - Kurz vor Bund-Länder-Beratungen über noch schärfere Corona-Beschränkungen gibt es neuen Streit um Ausnahmen für Geimpfte. Außenminister Heiko Maas forderte, ihnen den Besuch von Restaurants oder Kinos zu erlauben. "Ein Geimpfter nimmt niemandem ... mehr
Corona in Deutschland: RKI tadelt – und fordert schärferen Lockdown

Corona in Deutschland: RKI tadelt – und fordert schärferen Lockdown

Das Robert Koch-Institut meldet einen Höchststand bei den Corona-Todesfällen. Für RKI-Chef Wieler Grund genug, die Bevölkerung für ihre Lockdown-Müdigkeit zu kritisieren. Dazu liefert er neue Mobilitätsdaten.   Der Präsident des Robert Koch-Instituts  Lothar Wieler ... mehr
RKI:

RKI: "Pandemie wird Ende des Jahres unter Kontrolle sein"

"Bleiben Sie zuhause": RKI-Chef Lothar Wieler hat eine klare Botschaft für die deutsche Bevölkerung. (Quelle: AFP) mehr
Corona-Pandemie: Neuer Riechtest soll Corona-Warnsignal früh erkennen

Corona-Pandemie: Neuer Riechtest soll Corona-Warnsignal früh erkennen

Riechstörungen oder ein kompletter Verlust des Geruchssinns sind typische Merkmale einer Corona-Infektion, die oft schon zu Beginn einsetzen. Kann eine neue Testmethode bei der Früherkennung helfen? Husten, Fieber, Schnupfen und Geruchsstörungen: Sie zählen nach Angaben ... mehr
RKI meldet 1.070 neue Corona-Tote und 26.391 Neuinfektionen

RKI meldet 1.070 neue Corona-Tote und 26.391 Neuinfektionen

Die Zahl der Coronainfektionen in Deutschland bleibt hoch: Das Robert Koch-Institut meldete zudem 1.070 Menschen, die innerhalb von 24 Stunden verstorben sind.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 26.391 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

R-Wert bei 0,85: 9847 Corona-Neuinfektionen und 302 neue Todesfälle gemeldet

Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 9847 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 302 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI am Montagmorgen bekanntgab ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet 10.315 Neuinfektionen

Erneut ist die Zahl der neuen Corona-Fälle, die an das Robert Koch-Institut gemeldet wurden, niedrig. Die Gesundheitsämter registrierten nur etwas mehr als 10.000 Neuinfektionen. Die deutschen Gesundheitsämter haben am Sonntag 10.315 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Nach Update: Corona-App bewertet Risiko präziser

Berlin (dpa/tmn) - Die Entwickler der Corona-Warn-App haben die Risikobewertung und -anzeige innerhalb der Anwendung geändert. Das kann dazu führen, dass nach dem Update auf einmal weniger oder gar keine Risikokontakte mehr angezeigt werden, obwohl zuvor ... mehr

Pandemie in Deutschland: 31.300 neue Corona-Infektionen gemeldet

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 31.300 Neuinfektionen binnen eines Tages übermittelt. Das geht aus RKI-Angaben von Samstagmorgen hervor. Am Freitag hatte es mit 33.777 gemeldeten Infektionen einen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet 31.300 neue Infektionen – mehr als 700 Tote

Mehr als 31.000 Menschen sind in Deutschland an einem Tag als Corona-Infizierte gemeldet worden. Auch die Zahl der Todesfälle ist erneut sehr hoch. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 31.300 Neuinfektionen binnen eines Tages ... mehr

Lage laut RKI ernst wie nie: Regierung ruft eindringlich zum Mitziehen beim Lockdown auf

Berlin (dpa) - Zum Start verschärfter Corona-Beschränkungen über den Jahreswechsel an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung alle Bürger eindringlich zum Mitziehen aufgerufen. Der Shutdown sei wegen zu hoher Infektionszahlen geboten, sagte Gesundheitsminister ... mehr

Animation zeigt Trendwende bei Grippewelle in Deutschland

Abstand, Hygiene und Alltagsmaske: Was beim Schutz vor Corona nützt, könnte auch gegen ein anderes Virus helfen. Aktuelle Daten zeigen, wie die Grippesaison im Vergleich zum Vorjah r  ausfällt . Vor Monaten schon warnte das  Robert Koch-Institut vor den Folgen ... mehr

Fallzahlen des RKI - 12.332 Fälle: Corona-Neuinfektionen über Vorwochenwert

Berlin (dpa) - Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt auf hohem Niveau, auch wenn die deutschen Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) zum Wochenstart wieder vergleichsweise wenig neue Corona-Infektionen gemeldet haben. Innerhalb eines Tages ... mehr

Corona in Deutschland: Darum gibt es wohl viel mehr Fälle

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland übertrifft das Niveau der Vorwoche. Woran liegt das? Die Datenanalyse zeigt eine neue Teststrategie – die eine bedenkliche Vermutung nahelegt. 23.318 Menschen haben sich am Samstag neu mit dem Coronavirus angesteckt ... mehr

Darum gibt es wohl viel mehr Corona-Fälle in Deutschland

Animation zeigt: Warum es wohl viel mehr Corona-Fälle in Deutschland gibt und wie sich die neue Teststrategie auswirkt. (Quelle: t-online) mehr

Corona-Neuinfektionen: RKI – mehr als 23.300 neue Fälle in Deutschland

Auch am Samstag gibt es in Deutschland fast 500 Corona-Todesfälle. Die Zahl der Neuinfektionen ist nach wie vor auffallend hoch – laut RKI haben sich mehr als 23.300 Menschen angesteckt.  Das Robert-Koch-Institut meldet 23.318 Corona-Neuinfektionen ... mehr

Corona-Neuinfektionen: RKI – mehr als 23.400 neue Fälle in Deutschland

Die Corona-Fallzahlen sind in Deutschland weiterhin auffallend hoch. Die Gesundheitsämter meldeten bei den täglichen Werten einen leichten Anstieg zur Vorwoche.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 23.449 neue Corona-Infektionen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI-Chef Wieler rechnet mit "vielen weiteren Toten"

Die Corona-Pandemie hat Deutschland noch immer fest im Griff. Die Todeszahlen sind höher als je zuvor. RKI-Chef Lothar Wieler spricht mit Blick auf Weihnachten eindringliche Empfehlungen aus.   Angesichts vermehrter Corona-Ausbrüche in Alten- und Pflegeheimen erwartet ... mehr

RKI: "Es stecken sich immer noch zu viele Menschen an"

"Viele weitere Corona-Tote": So schätzt das Robert Koch-Institut die aktuelle Corona-Lage in Deutschland ein. (Quelle: Reuters) mehr

Pandemie-Geschehen - 14.611 Fälle: Corona-Neuinfektionen unter Vorwochenniveau

Berlin (dpa) - Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) am Wochenende vergleichsweise wenig neue Corona-Infektionen gemeldet. Innerhalb eines Tages sind 14.611 neue Fälle übermittelt worden, wie das RKI am Sonntagmorgen bekanntgab ... mehr

Corona in Deutschland: In diesen Altersgruppen steigen die Fälle rasant

Wegen steigender Corona-Neuinfektionen  bereiteten immer wieder die jungen Menschen in Deutschland große Sorgen. Nun zeigen Daten zur Inzidenz eine spannende Trendumkehr. Trotz des Teil-Lockdowns seit Anfang November bleiben die täglichen Neuinfektionen in Deutschland ... mehr

Corona-Neuinfektionen: RKI meldet mehr als 10.600 Fälle – stabil auf hohem Niveau

Am vergangenen Freitag verzeichnete das RKI noch einen Höchststand bei den täglichen Neuinfektionen in Deutschland. Am heutigen Montag ist die Zahl auf dem Vorwochenniveau. Ein Rückgang der Ansteckungen bleibt bisher aus. Erwartungsgemäß haben ... mehr

RKI meldet 23.648 Corona-Neuinfektionen – neuer Höchststand in Deutschland

Die Gesundheitsämter in Deutschland verzeichnen einen neuen Höchstwert bei den täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Der Spitzenwert vom vergangenen Freitag wurde damit diese Woche noch überholt. In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut ... mehr

RKI-Chef Wieler: Corona-Zahlen immer noch "viel zu hoch"

Lothar Wieler: So schätzt der RKI-Chef die aktuelle Corona-Lage ein. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Krise: Lockdown sorgt nur in zwei Bundesländern für eine Wende

Seit zwei Wochen ist der Teil-Lockdown in Kraft. Daten zeigen eine alarmierende Entwicklung in diversen Landkreisen. Einen erfreulichen Trend gibt es in zwei Bundesländern. Vor rund zwei Wochen ist der Wellenbrecher- Lockdown in  Deutschland in Kraft getreten. Damit ... mehr

Unklare Entwicklung: 16.947 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Sonntag in Deutschland 16.947 neue Corona-Infektionen gemeldet. Das sind 5514 Fälle weniger als noch am Tag zuvor mit 22.461 neu gemeldeten Fällen innerhalb ... mehr

Neuer Höchststand: RKI meldet mehr als 23.500 Corona-Neuinfektionen

Obwohl Deutschland seit fast zwei Wochen im Teil-Lockdown ist, gibt es an diesem Freitag erneut einen Rekord an Neuinfektionen. Wer sich die Zahlen genauer anschaut, entdeckt jedoch positive Anzeichen.  In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem  Robert ... mehr

RKI: Abflachen der Infektionskurve stimmt vorsichtig optimistisch

Berlin: RKI-Chef Lothar Wieler erklärte, welche Corona-Entwicklungen ihn bereits vorsichtig optimistisch stimmen und welche nicht. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-News: Forscher befürchten 800 Corona-Tote pro Woche

Max-Planck-Forscher blicken mit großer Sorge auf die kommenden Wochen. Da sich inzwischen wieder mehr ältere Menschen infizieren, dürfte auch die Zahl der Todesfälle drastisch steigen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

Corona-Pandemie: RKI meldet mehr als 23.000 Neuinfektionen

Höchstwert bei Neuinfektionen gemeldet: So entwickelt sich die Corona-Pandemie in Deutschland. (Quelle: Reuters) mehr

RKI meldet erstmals mehr als 21.000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Der Teil-Lockdown ist in Kraft, die gemeldeten Corona-Fälle pro Tag in Deutschland steigen aber weiter. Auch am Freitag meldet das RKI wieder einen Rekordwert.  Erstmals sind in Deutschland mehr als 20.000 neue Infektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines einzigen ... mehr

Warten auf "Brems-Effekte": Zahl der schweren Corona-Fälle steigt

Berlin (dpa) - In der zweiten Corona-Welle in Deutschland nehmen schwere Fälle zu. Die Zahl der registrierten Toten im Zusammenhang mit dem Virus erhöhte sich innerhalb eines Tages deutlich um 151 auf nun insgesamt 10.812, teilte das Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Ausbruch in Deutschland: Darum sind die RKI-Zahlen so oft veraltet

Die Corona-Pandemie wütet seit mehr als sieben Monaten – und noch immer meldet das RKI oft veraltete Zahlen. Das hat vor allem mit komplizierten Meldewegen und einer völlig veralteten Technologie zu tun.  Es ist 2020, Pandemiezeit ... mehr

Anzeichen für Besserung?: Neuer Corona-Höchstwert in Deutschland

Berlin (dpa) - Zum dritten Mal in Folge ist bei den erfassten Corona-Neuinfektionen in Deutschland ein Höchstwert erreicht worden. Die Gesundheitsämter meldeten nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Freitag 18.681 Fälle binnen eines Tages. Am Donnerstag hatte ... mehr

RKI-Website wurde Opfer von Cyberattacke

Wer sich zum Coronavirus informieren will, findet auf der Website des Robert Koch-Instituts allerhand Material. Ende Oktober sahen Besucher auf der Seite für kurze Zeit aber nur einen weißen Bildschirm. Grund war ein Cyberangriff. Die Seite des Robert Koch-Instituts ... mehr

Berlin: Brandanschlag auf Robert Koch-Institut

Deutliche Spuren: Auf ein Gebäude des Robert Koch-Instituts wurde ein Brandanschlag verübt. (Quelle: t-online) mehr

Robert Koch-Institut: Unbekannte verüben Brandanschlag – und entkommen

Unbekannte haben laut Berliner Polizei ein Gebäude des Robert Koch-Instituts angegriffen. Ermittelt wird in alle Richtungen, auch ein politisches Motiv wird geprüft. Unbekannte haben nach Angaben der Polizei ein Gebäude des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin ... mehr

Zahl der Infektionen steigt - Corona in Deutschland: Zahl der Toten jetzt über 10.000

Berlin (dpa) - Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Samstagmorgen 14 714 neue Corona-Infektionen gemeldet - so viele wie nie zuvor seit Beginn der Pandemie. Da es allerdings am Donnerstag ... mehr

Corona-Ausbruch: Nächste Panne beim RKI – Zahlen in Deutschland wohl höher

Die Corona-Infektionszahlen explodieren, die Spielräume der Politik zur Eindämmung der Pandemie werden kleiner. Nun wurde eine technische Störung am Robert Koch-Institut bei Übermittlung der Zahlen bekannt.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben ... mehr

Corona-Ausbruch in Deutschland: RKI meldet offenbar oft zu niedrige Zahlen

Regelmäßig veröffentlicht das Robert Koch-Institut die Fallzahlen des Coronavirus in Deutschland. Nun zeigt sich nach Recherchen des "Spiegel": Etliche Werte sind zu niedrig berechnet worden. Die Pressekonferenzen von Lothar Wieler werden im ganzen Land verfolgt ... mehr

Corona-Ausbruch: RKI meldet fast 7.000 Neuinfektionen in Deutschland

Die Corona-Zahlen in Deutschland klettern weiter nach oben. Die Gesundheitsämter melden 6.868 neue Infektionen mit dem Coronavirus binnen eines Tages. In Deutschland sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI) innerhalb eines Tages ... mehr

Robert Koch-Institut: 6868 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Dienstagmorgen 6868 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Der Wert liegt damit deutlich über den 4122 gemeldeten Fällen vom Dienstag vergangener Woche ... mehr

Corona-Newsblog: Corona-Alarm in Niedersachsen – Stadt wird zum Hotspot

Die Zahl der Neuinfektionen steigt im niedersächsischen Delmenhorst explosionsartig an. Der Ursprung gibt Rätsel auf, die Behörden reagieren mit scharfen Maßnahmen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 35,3 Millionen ... mehr

Corona-Prognose des RKI: Wie wird sich die Pandemie im Land entwickeln?

Kommt mit dem Corona-Impfstoff 2021 die Normalität? Werden Abstands- und Hygieneregeln dann hinfällig? Nein, sagt das RKI und erklärt, wie die Pandemie in Deutschland weitergehen könnte. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat in einem aktuellen Strategiepapier ... mehr

RKI meldet rasanten Anstieg: Über 5.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt weiter rasant an: Binnen 24 Stunden haben Gesundheitsämter mehr als 5.000 neue Fälle gemeldet – der höchste Wert seit April. Allerdings wird nun auch mehr getestet. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben ... mehr

Aktuelle Fallzahlen des RKI: 4122 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach einem Rückgang der Zahlen am Sonntag und Montag haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen erneut mehr als 4000 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Insgesamt ... mehr

Aktuelle Fallzahlen des RKI: 2467 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Montagmorgen 2467 neue Corona-Infektionen gemeldet. Am Vortag hatte der Wert noch bei 3483 gelegen, nachdem am Samstagmorgen ... mehr

Coronavirus: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu SARS-CoV-2

Die Infektionszahlen in ganz Europa und auch in Deutschland steigen wieder stark an. Gleichzeitig stellen sich immer noch viele Fragen rund um SARS-CoV-2. Wir beantworten sie.  Jetzt, da die Infektionszahlen wieder dramatisch ansteigen, sind die Menschen zunehmend ... mehr

Über 4.500 Corona-Neuinfektionen in Deutschland – aktuelle Fallzahlen des RKI

Mehr als 4.500 Menschen haben sich neu mit dem Coronavirus infiziert. Damit steigt die Fallzahl auch am Freitag. Immer mehr Menschen brauchen eine intensivmedizinische Betreuung. Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert ... mehr

Reisewarnungen: Rumänien und Tunesien als Risikogebiete eingestuft

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ganz Rumänien, Tunesien, Georgien und Jordanien sowie einzelne Regionen in sieben EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt. Das Robert Koch-Institut aktualisierte seine Risikoliste entsprechend. Darauf sind jetzt ... mehr

Corona: Bundesregierung stuft Rumänien und Tunesien als Risikogebiete ein

Jede Woche kommen neue Corona-Risikogebiete im Ausland hinzu. Diesmal sind insgesamt elf Länder betroffen, bei denen die Bundesregierung vor steigenden Infektionszahlen warnt.  Die Bundesregierung hat ganz Rumänien, Tunesien, Georgien und Jordanien sowie einzelne ... mehr

Aktuelle Fallzahlen des RKI: 2279 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut hat am Sonntag 2279 neue Corona-Infektionen gemeldet, deutlich mehr als die 1411 vom Sonntag der Vorwoche. Wie aus dem am Samstag veröffentlichen Lagebericht des RKI hervorgeht, wurden innerhalb von sieben Tagen 12.954 Infektionen ... mehr

Corona-Impfung: Ständige Impfkommission warnt vor zu großen Erwartungen

Mitglieder der Ständigen Impfkommission dämpfen die Erwartungen an eine Impfung gegen das Coronavirus. In den ersten Monaten nach der Zulassung sei ein Impfstoff nur in begrenzter Menge verfügbar, so mehrere Virologen. Mitglieder der Ständigen Impfkommission (Stiko ... mehr

Hohe Infektionsraten: Teile der Niederlande und Großbritanniens Risikogebiete

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ganz Schottland, Nordengland und fast die ganzen Niederlande zu Corona-Risikogebieten erklärt und warnt nun vor touristischen Reisen dorthin. Die Risikoliste des Robert Koch-Instituts (RKI) und die Reisehinweise ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: So ist die aktuelle Lage – droht ein Rückfall?

In München stiegen die Corona-Zahlen so stark, dass Maßnahmen ergriffen werden mussten, in Berlin stecken sich zahlreiche junge Menschen an. Andere Großstädte sind noch stärker betroffen. Am 20. September stiegen die durchschnittlichen Corona-Neuinfektionen ... mehr
 
1


shopping-portal