Sie sind hier: Home > Themen >

Robin Dutt

Thema

Robin Dutt

Trainersuche: Dutt-Nachfolge beim VfL Bochum offen - Spekulationen um Wolf

Trainersuche: Dutt-Nachfolge beim VfL Bochum offen - Spekulationen um Wolf

Bochum (dpa) - Nach der Trennung von Robin Dutt ist Hannes Wolf einem Medienbericht zufolge ein möglicher Kandidat für den Trainerposten beim VfL Bochum. Der frühere Coach des Hamburger SV und des VfB Stuttgart gelte als ein möglicher Dutt-Nachfolger, berichtete ... mehr
VfL Bochum - Zweiter Trainerwechsel in Liga zwei: Dutt beurlaubt

VfL Bochum - Zweiter Trainerwechsel in Liga zwei: Dutt beurlaubt

Bochum (dpa) - Der zweite Trainerwechsel in der 2. Fußball-Bundesliga ist nach nur vier Spieltagen perfekt und wirft Fragen auf. Der VfL Bochum und Robin Dutt gehen fortan getrennte Wege. Interimsweise sollen zunächst Heiko Butscher, Peter Greiber und Oliver Barth ... mehr
2. Liga: Rauswurf provoziert? VfL Bochum beurlaubt Trainer Robin Dutt

2. Liga: Rauswurf provoziert? VfL Bochum beurlaubt Trainer Robin Dutt

Nachdem er öffentlich mit einem Rücktritt geliebäugelt hat, zieht der VfL Bochum Konsequenzen und stellt seinen Trainer Robin Dutt bereits in einer frühen Phase der Saison frei. Zweiter Trainerwechsel nach gerade einmal vier Spieltagen: Nach der Entlassung ... mehr
2. Liga - Nach Gespräch: Dutt leitet Training beim VfL Bochum

2. Liga - Nach Gespräch: Dutt leitet Training beim VfL Bochum

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum debattiert weiter intensiv über eine Trennung von Trainer Robin Dutt. Noch im Laufe des Sonntags tagt der Aufsichtsrat des VfL und will sich mit dem Thema befassen. Bis zum Abend wird eine Erklärung des Clubs erwartet ... mehr
Schwacher Saisonstart: Bochum-Trainer Dutt kündigt Gespräch über eigene Zukunft an

Schwacher Saisonstart: Bochum-Trainer Dutt kündigt Gespräch über eigene Zukunft an

Bochum (dpa)- Bochums Trainer Robin Dutt hat nach dem 3:3 (0:3)-Unentschieden gegen Aufsteiger Wehen Wiesbaden seine Zukunft beim Fußball-Zweitligisten selbst infrage gestellt. "Wir haben mit bislang zwei Punkten nicht das abgeliefert, was erwartet wurde ... mehr

Bundesliga: Nach vier gelben Karten – Sperren für Trainer

Zur neuen Saison gibt es nicht nur neue Regeln für die Spieler der Bundesliga, sondern auch für die Trainer. Denn ab sofort können sich die Coaches Sperren einfangen. Doch es gibt Proteste. Bundesliga-Trainer aufgepasst! Die Gelbsperre für Coaches ist beschlossen ... mehr

Ehemaliger DFB-Sportdirektor: Robin Dutt kritisiert Schnelllebigkeit im Fußball

Bochum (dpa) - Der ehemalige DFB-Sportdirektor und heutige Bochum-Coach Robin Dutt hat die Schnelllebigkeit im Fußballgeschäft kritisiert. "Manche Vereine haben in 18 Monaten drei oder vier Trainer. Für den Fußball ist diese Entwicklung nicht gut", sagte ... mehr

2. Liga: VfL Bochum verlängert Vertrag mit Trainer Dutt bis 2020

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum plant weiterhin mit Trainer Robin Dutt. Der Zweitligist verlängerte den Vertrag mit dem 53-Jährigen bis zum 30. Juni 2020. "Robin Dutt hat die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase übernommen und durch seine Erfahrung ... mehr

VfL Bochum: Robin Dutt reißt Ingolstadt in den Abstiegskampf

Mit dem ersten Dreier unter Trainer Robin Dutt gelingt dem VfL Bochum ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf. Für den Bundesliga-Absteiger Ingolstadt wird es nun selbst richtig eng. Der FC Ingolstadt rutscht in der 2. Fußball-Bundesliga immer weiter Richtung Gefahrenzone ... mehr

Robin Dutt ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum

Nach der dritten Trainerentlassung in einer Saison hat der VfL Bochum Robin Dutt als neuen Coach verkündet. Der 53-Jährige soll den krisengebeutelten Klub retten. Rund dreieinhalb Jahre ist es her, dass Robin Dutt als Trainer auf der Bank eines Profi-Klubs ... mehr

Gegen den gefährlichen Trainer-Trend der Liga

Von Marc L. Merten Die ganze Bundesliga redet von RB Leipzig und über den allzu famosen Saisonstart des neuen Bayern-Jägers. Doch zwei andere Mannschaften gehören zu den eigentlichen Gewinnern der bisherigen Saison. Auch, weil sie sich einem gefährlichen Trend ... mehr

Jan Schindelmeiser wird Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat Jan Schindelmeiser als Nachfolger des geschassten Sportvorstands Robin Dutt benannt. Der 52-Jährige, der zuvor bereits in ähnlicher Funktion für 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und Eintracht Braunschweig gearbeitet hatte ... mehr

Eintracht Frankfurt: Bobic verspricht starke Mannschaft

"Mit vollem Tatendrang, mit voller Euphorie, mit vollem Spaß vom ersten Tag an" - so will Fredi Bobic sein Amt bei Eintracht Frankfurt angehen. Dies sagte der neue Sportvorstand des Bundesligisten bei seiner offiziellen Präsentation. Der Verein habe unheimlich ... mehr

VfB Stuttgart: Ärger um angebliche Verpflichtung von Jochen Sauer

Der VfB Stuttgart hat Medienberichte über eine Verpflichtung von Jochen Sauer als neuen Sportvorstand entschieden dementiert. "Das entspricht in keinster Weise den Tatsachen", sagte ein Sprecher des Bundesliga-Absteigers. Zuvor hatte unter anderem der SWR berichtet ... mehr

SWR: Jochen Sauer wird Dutt-Nachfolger beim VfB Stuttgart

Jochen Sauer soll nach Informationen des SWR neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart werden. Der aktuelle Geschäftsführer des österreichischen Bundesligisten RB Salzburg stehe demnach bereits als Nachfolger von Robin Dutt fest, berichtete der Sender. Zudem solle Stefan ... mehr

VfB Stuttgart entlässt Robin Dutt und verpflichtet Jos Luhukay

Der VfB Stuttgart hat nach dem Abstieg aus der Bundesliga weitere Konsequenzen gezogen und Sportvorstand Robin Dutt entlassen. Das teilten die Schwaben mit. Zudem bestätigte der Verein die Verpflichtung des Niederländers Jos Luhukay als Nachfolger des degradierten ... mehr

VfB Stuttgart: Robin Dutt sucht die Schuld bei seinen Vorgängern

Trainer Jürgen Kramny wurde von seinen Aufgaben entbunden, Präsident Bernd Wahler ist zurückgetreten, Robin Dutt klammert sich nach dem Bundesliga-Abstieg des VfB Stuttgart hingegen verbissen an seinen Job. Müde, aber gewohnt eloquent ... mehr

VfB Stuttgart: Bernd Wahler tritt als Präsident zurück

Beim VfB Stuttgart geht es weiter drunter und drüber. Nachdem der Bundesliga-Absteiger verkündet hatte, dass  Jürgen Kramny nicht mehr Trainer der Lizenzspielermannschaft ist, zog Bernd Wahler Konsequenzen aus dem sportlichen Desaster der Schwaben ... mehr

VfB, Reserve und Kickers: Stuttgart knabbert an drei Abstiegen

Eine Fußball-Stadt trägt Trauer: In Stuttgart müssen gleich drei Profi-Teams den Gang in eine untere Liga antreten. Die Reserve des VfB Stuttgart stand in der 3. Liga bereits länger als Absteiger fest, am Samstag kamen die VfB-Profis sowie die Stuttgarter Kickers ... mehr

Wolfsburg - Stuttgart: Sechste Pleite in Folge besiegelt VfB-Abstieg

Der VfB Stuttgart muss zum zweiten Mal nach 1975 aus der Bundesliga absteigen. Beim 1:3 (0:2) am letzten Spieltag der Saison ergab sich der schwäbische Traditionsklub nahezu kampf- und leidenschaftslos in seine 19. Saisonniederlage. So oft hatte ... mehr

VfB Stuttgart: Christian Gentner bleibt auch bei Abstieg

Trotz der akuten Abstiegssorgen hat Kapitän Christian Gentner offenbar den Vertrag mit Bundesligist VfB Stuttgart bis 2019 verlängert. Nach Informationen der "Welt" gilt die Vereinbarung auch für die 2. Liga und beinhaltet keine Ausstiegsklausel. Auch Kevin ... mehr

VfB Stuttgart: Robin Dutt und Bernd Wahler wackeln gewaltig

Der VfB Stuttgart hofft beim Saisonfinale am Samstag (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) beim VfL Wolfsburg noch auf ein Wunder. Im Hintergrund laufen aber schon längst die Planungen für die 2. Liga. Der böse abgestürzte fünfmalige deutsche Meister steht ... mehr

Bundesliga: So gehen die Kellerkinder in die Woche der Wahrheit

Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt - mehr Finale um den Klassenerhalt in der Bundesliga geht nicht. Da kann man schonmal das große Rad drehen. Für Werder langjährigen Manager Willi Lemke ist es nicht weniger als "das Spiel des Jahrzehnts". Die Woche des Showdowns ... mehr

VfB Stuttgart: Bernd Wahler kritisiert Team-Mentalität

Die sportliche Krise des VfB Stuttgart ist nach Ansicht von Präsident Bernd Wahler auch in einer teils mangelnden Mentalität der Mannschaft begründet. Es könne nicht der Anspruch des abstiegsbedrohten Bundesligisten sein, nach Niederlagen gegen Spitzenteams wie zuletzt ... mehr

VfB Stuttgart bezieht Trainingslager auf Mallorca

Es soll nichts unversucht gelassen werden: Der VfB Stuttgart bereitet sich auf das möglicherweise vorentscheidende Kellerduell bei Werder Bremen mit einem Trainingslager auf Mallorca vor. Der abstiegsgefährdete Tabellen-Fünfzehnte der Bundesliga will auf der Ferieninsel ... mehr

VfB Stuttgart so schwach wie selbst unter Zorniger nicht

Platz 15 und so schwach wie selbst unter Ex-Coach Alexander Zorniger nicht: Nach dem 0:3 (0:2) am 31. Bundesliga-Spieltag gegen Borussia Dortmund brennt es beim VfB Stuttgart lichterloh. Ein gellendes Pfeifkonzert aus der Fankurve und einige deutliche Gesten musste ... mehr
 


shopping-portal