Sie sind hier: Home > Themen >

Robin Szolkowy

Thema

Robin Szolkowy

Eiskunstlauf-Olympiasieger Savchenko und Massot beenden Karriere

Eiskunstlauf-Olympiasieger Savchenko und Massot beenden Karriere

Das Eiskunstlauf-Erfolgspaar Aljona Savchenko und Bruno Massot haben ihre aktive Laufbahn für beendet erklärt. Damit wird es auch kein Comeback bei den Olympischen Winterspielen 2022 geben. Die Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot beenden ... mehr
Eiskunstlauf-Olympiasieger: Paarläufer Savchenko und Massot beenden Karriere

Eiskunstlauf-Olympiasieger: Paarläufer Savchenko und Massot beenden Karriere

Berlin (dpa) - Die Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot beenden ihre Karriere, teilte die 37 Jahre alte gebürtige Ukrainerin in den sozialen Netzwerken mit. Savchenko hatte zusammen mit Massot 2018 in Pyeongchang Olympia-Gold im Paarlauf gewonnen ... mehr
AG Chemnitzer Friedenstag erhält Ehrenpreis der Stadt

AG Chemnitzer Friedenstag erhält Ehrenpreis der Stadt

Die AG Chemnitzer Friedenstag ist mit dem Ehrenpreis der Stadt ausgezeichnet worden. Damit gehe die durch den Stadtrat verliehene Ehrung erstmals an eine Initiative, sagte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) am Montag im Rathaus. Die Arbeitsgemeinschaft komme ... mehr
Eiskunstlauf-Sportchef hält Savchenko-Comeback für möglich

Eiskunstlauf-Sportchef hält Savchenko-Comeback für möglich

Die Deutsche Eislauf-Union hat die Hoffnung, dass Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko auf das Eis zurückkehrt. "Sie denkt an ein Weiterlaufen", sagte DEU-Sportdirektor Udo Dönsdorf, der am Rande der deutschen Meisterschaften in Oberstdorf mit ihr sprach ... mehr
Eiskunstlauf-Olympiasiegerin: Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin: Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

Frankfurt/Main (dpa) - Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs - die Debatte um die Fortsetzung ihrer Karriere geht aber weiter. "Das Glück ist auf dem Weg. Ich bin begeistert, bald den kleinen Mensch zu treffen ... mehr

Zukunft der Olympiasieger: Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

Saitama/München (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen. "Ich werde mich mit ihnen treffen und ein Gespräch führen, wenn ich von den Weltmeisterschaften aus Japan ... mehr

Eiskunstlauf-EM - Von Mitfahrern zu Piloten: Paarläufer Hase/Seegert

Minsk (dpa) - Das Lob für die neue Paarlauf-Hoffnung Minerva-Fabienne Hase/Nolan Seegert kam von höchster Stelle. "Jetzt sind sie nicht mehr Mitfahrer, sondern Piloten. Ich hoffe, dass sie dadurch Selbstbewusstsein bekommen", sagte Robin Szolkowy über das Berliner ... mehr

Eiskunstlauf-Olympiasieger - Savchenko/Massot zum Comeback: "Wir werden sehen"

Minsk (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko/Bruno Massot haben noch keine Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking getroffen. "Wir wollen Holiday on Ice und die anderen Shows bis Ende Februar ... mehr

Eiskunstlauf: Schwerer Neubeginn nach Traumpaar Savchenko/Massot bei EM

Minsk (dpa) - Für den deutschen Eiskunstlauf beginnt bei den Europameisterschaften in Minsk eine neue und schwere Ära. "An Medaillen können wir nicht denken", sagte Udo Dönsdorf als Sportdirektor der Deutschen Eislauf-Union vor dem Beginn der EM am Mittwoch ... mehr

Fußball - Savchenko zu Özil: "Ich kann ihn verstehen"

Chicago (dpa) - Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko zeigt Verständnis für den Fußballprofi Mesut Özil und seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. "Ich kann es verstehen und nachvollziehen", sagte die gebürtige Ukrainerin der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: