Sie sind hier: Home > Themen >

Roboter

$self.property('title')

Roboter

iRobot Roomba i7+ im Test: Saugroboter können immer mehr, aber immer noch nicht genug

iRobot Roomba i7+ im Test: Saugroboter können immer mehr, aber immer noch nicht genug

Saug- und Putzroboter werden immer besser. Und trotzdem können sie klassische Putzutensilien wie herkömmliche Staubsauger und Wischmopp nicht ersetzen. Warum also Geld ausgeben? Ein Bericht über die Vor- und Nachteile der Robo-Helfer.  Haushaltsroboter sollen ... mehr
Roborock S6 im Test: Dieser Roboter saugt und wischt zum Kampfpreis

Roborock S6 im Test: Dieser Roboter saugt und wischt zum Kampfpreis

Der Roborock S6 aus China  saugt und wischt nahezu tadellos – und das zu einem Kampfpreis von 550 Euro. Wo ist da der Haken? Unser Test verrät es.  Für seinen Roborock S5 erhielt der chinesische Saugroboter-Hersteller Roborock gute Kritiken. Vor allem die Navigation ... mehr
Wuppertal: OP-Roboter unterstützt Chirugen am Helios Klinikum

Wuppertal: OP-Roboter unterstützt Chirugen am Helios Klinikum

Chirurgie ist Handarbeit, jede Operation eine Herausforderung. Ein Arzt braucht viel Erfahrung, um all die Aufgaben während einer Operation zu meistern. Wäre es da nicht sicherer, wenn Roboter diesen Job erledigen würden? Roboter ... mehr
Künstliche Intelligenz: Diese Staaten bringen sich in Stellung

Künstliche Intelligenz: Diese Staaten bringen sich in Stellung

Die USA und Deutschland setzen sich für die Förderung künstlicher Intelligenz ein. Die US-Regierung plant einen KI-Gipfel während die Bundesrepublik die Gründung einer KI-Kommission eingeleitet hat. Die US-Regierung hat für Donnerstag ein Treffen ... mehr
Chinesen wollen Kuka Roboter übernehmen - Aktie explodiert

Chinesen wollen Kuka Roboter übernehmen - Aktie explodiert

Erneut haben es Chinesen auf Ingenieurskunst "made in Germany" abgesehen: Der chinesische Haushaltsgeräte-Hersteller Midea will den deutschen Roboter- und Anlagenbauer Kuka übernehmen, zumindest 30 Prozent. Die Chinesen bieten den übrigen Aktionären satte ... mehr

Drohnen: US-Forscher bauen kleine "Roboter-Bienen"

Drohnen sind groß, laut und verbrauchen jede Menge Energie. So die gängige Praxis. Eine neue, insektenartige Mini- Drohne kann nun sogar an der Unterseite von Pflanzenblättern und Gegenständen haften - und verbraucht so während eines Einsatzes wesentlich weniger ... mehr

Forscher bauen Roboter aus Wurstdarm

Wissenschaftler haben einen faltbaren Roboter entwickelt, der geschluckt und größtenteils verdaut werden kann. Grundlage für den Roboter bildet ein auch bei Wurstwaren üblicher Schweinedarm. Der erdachte Anwendungszweck ist ebenso kurios. Bereits seit Jahren ... mehr

Künstliche Intelligenz: Das können Roboter schon

Roboter mit menschlichen Zügen, Künstliche Intelligenz – in vielen Bereichen ist das keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Roboter oder Mensch? In Zukunft werden die Grenzen verschwimmen. Maschinen lernen denken, Menschen lassen sich Computerteile einpflanzen ... mehr

Roboter als autonome Paketboten

Während DHL oder Amazon ihre Kunden bald aus der Luft per Drohne mit Paketen beliefern wollen, starten der Paketdienst Hermes und andere Unternehmen den Test von Robotern als Paketzusteller. Die können nicht abstürzen und schleppen zudem deutlich schwerere Pakete ... mehr

Wehr: Bombenattrappe vor Dönerladen in Baden

Ein Koffer mit heraushängenden Drähten vor einem Dönerladen hat in einer badischen Kleinstadt einen Großeinsatz ausgelöst. Erst nach Stunden stellte sich heraus: Es war eine Attrappe, keine Bombe. Ein vermeintlicher Sprengstoffkoffer hat im badischen Wehr einen ... mehr

Legendäre Roboter-Firma will künstlichen Hund verkaufen

Die für ihre laufenden Roboter bekannte Firma "Boston Dynamics" will erstmals eine ihrer Maschinen zum Verkauf anbieten. Der vierbeinige Roboter "SpotMini", der einem Hund nachempfunden ist, soll 2019 auf den Markt kommen.  Einen Preis nannte Gründer Marc Raibert ... mehr

Fukushima: Roboter sucht geschmolzenen Kernbrennstoff

Ein Unterwasser- Roboter soll das kontaminierte Wasser in der Atomruine Fukushima untersuchen. Das Ziel ist, dass der Roboter nach geschmolzenem Brennstoff in einem der zerstörten Reaktoren sucht. Der Betreiberkonzern Tepco schickte am Mittwoch einen 30 Zentimeter ... mehr

Spähprogramme kommen bei Amazon nicht weit

Der Konkurrenzkampf im Internet-Handel verlagert sich immer stärker an die Technologiefront. Weil schon Preisunterschiede von 50 Cent über Wohl und Wehe der Absätze entscheiden können, setzt die Branche auf trickreiche Spähprogramme. Mit diesen sogenannten ... mehr

Deutsche sind offen für Roboterärzte

Mit einer Krankheit zu einem Roboter statt in eine normale Arztpraxis? Für viele Bundesbürger wäre das durchaus vorstellbar – wenn dann alles gut läuft. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Zwei von fünf Bundesbürgern können sich vorstellen, eines Tages als Patient anstelle ... mehr

CeBI 2017: Highlights selbstfahrende Autos und Roboter

Die CeBIT ist seit Montag geöffnet. Neben Neuheiten aus der digitalen Wirtschaft gibt es in Hannover auch jede Menge Gadgets zu sehen. Wir stellen die spannendsten Neuheiten kurz im Bild vor. Die IT- Messe CeBIT (20. bis 24. März) will ihr Fachpublikum mit konkreten ... mehr

Start in die Rasen-Saison: Was taugen Mähroboter wirklich?

Ein englischer Rasen war schon immer Ihr Traum? Doch Sie  haben keine Zeit für intensive und aufwendige Rasenpflege? Rasenmähroboter scheinen die perfekte Lösung für diese Aufgabe zu sein. Aber wie nützlich sind die Gartenhelfer wirklich? Rasenmähroboter werden niemals ... mehr

Roboter und Virtual Reality: Die Messe-Highlights der Cebit 2017

Drohnen, Humanoide Roboter, virtuelle Realität, künstliche Intelligenz und fahrerlose Fahrzeuge: Einen Blick in die Zukunft wirft die CeBIT vom 20. bis 24. März 2017. T-Online zeigt die wichtigsten Trends der Messe in Hannover. Dieses Jahr ist Japan Partnerland ... mehr

Auch Roboter bauen Unfälle – doch wer haftet dafür?

Eigentlich soll autonomes Fahren Unfälle vermeiden, doch nun wurde – mal wieder – ein selbstfahrendes Auto in einen Unfall verwickelt. Der US-amerikanische Fahrdienstleister Uber bringt nach einer kurzen Pause wegen dieses Zwischenfalls seine autonome Flotte wieder ... mehr

Erstes autonomes Polizeitauto: RoboCop auf Rädern

Der Wüstenstaat Dubai will autonome Polizeiautos auf Patrouille schicken. Das Emirat bezeichnet sich als "Zukunftsstaat". Die Autos sehen aus wie geschrumpfte Smarts und wurden in Singapur entwickelt. Die Mini-Fahrzeuge sollen nach verdächtigen Personen fahnden ... mehr

Mutterfirma von Google verkauft Roboterschmiede

Die laufenden und rennenden Roboter von Boston Dynamics sorgen für Bewunderung - viele finden sie auch zum Fürchten. Für die Google-Mutter " Alphabet" wurde die Firma dadurch zur Belastung. Jetzt geht sie an roboter-freundliche Japaner. Die Google-Mutterfirma "Alphabet ... mehr

Die neuen Finanzberater: In Zukunft legen Roboter Ihr Geld an

Keine Zeit, keine Lust, keine Ahnung – so geht es vielen Sparern bei der Geldanlage. Immer mehr Menschen vertrauen ihr Guthaben deshalb einem Anlage- Roboter an und lassen den Computer die Arbeit machen. Das Vermögen, das die sogenannten "Robo Advisors" verwalten ... mehr

Roboter-Nannys

Sie erkennen gespeicherte Gesichter wieder, streamen Videos drahtlos ins Netz und sprechen, wenn nötig, mit vertrauter Stimme. Auch wird es nicht mehr lange dauern, da werden die Roboter von einem menschlichen Wesen rein optisch kaum zu unterscheiden sein. In Japan ... mehr

USA: Erneut Roboterauto in Unfall verwickelt - Video zeigt die Ursache

Ein Roboterwagen der Google-Schwesterfirma Waymo ist am Wochenende in einen Unfall verwickelt worden. Der entscheidende Fehler, der zu dem Unglück führte, wurde aber von einem Menschen gemacht.  Am Wochenende hat es erneut einen Unfall mit einem autonomen Fahrzeug ... mehr

Digitalisierung könnte vielen Menschen den Job kosten

" Siri, brauch ich einen Regenschirm?" Es sind simple Fragen, die virtuelle Assistenten ebenso simpel beantworten. In Zukunft sollen sie noch mehr Tricks können – und sie sich sogar selbst beibringen. Ein Plus für den Alltag, eine Bedrohung für den Arbeitsplatz ... mehr

Drohnenrevolution in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft bahnt sich eine Revolution an.  Drohnen erobern zunehmend die Felder und verdeutlichen: Unbemannten Systemen gehört auch im Agrarbereich die Zukunft. Auch Öko- und Bio-Bauern kommen nicht ohne natürliche Mittel zur Unkraut ... mehr

Vor fünf Jahren landete "Curiosity" auf dem Mars

Der kleine Publikumsliebling ist trotz erster Alterserscheinungen nicht aufzuhalten und rollt weiter und weiter. Auf dem roten Planeten ist er im Auftrag der Wissenschaft unterwegs. Gebaut wurde er, um zu erforschen, ob der Mars einst eine Umwelt ... mehr

Mehr zum Thema Roboter im Web suchen

Verbraucherschützer warnen vor "My Friend Cayla" und "i-Que"

Brüssel (dpa) - Verbraucherschützer warnen vor möglichen Datenlecks bei Kinderspielzeug mit Internetverbindung. Über die Puppe "My Friend Cayla" und den Roboter "i-Que" könnten Dritte sich ohne Schwierigkeiten mit Kindern unterhalten ... mehr

Wie eine Fledermaus: Forscher bauen wendigen Flugroboter

Forscher haben den "Bat Bot" vorgestellt – einen Flugroboter nach dem Vorbild einer Fledermaus.  Bislang galt es als schwierig, derartige Roboter zu bauen. Ein neuer Flugroboter macht Manöver wie eine Fledermaus oder ein Flughund. Der nur 93 Gramm schwere ... mehr

Hüfner-Kommentar: Welche zehn Überraschungen die Börsen 2017 durcheinander wirbeln könnten

Top-Ökonom Martin Hüfner wagt auch in diesem Jahr seinen speziellen, nicht immer ganz ernst gemeinten Blick in die Glaskugel. Lesen Sie, welche zehn Überraschungen besonders viel Sprengkraft für die  Börsen besitzen könnten und so die Jahresperformance ... mehr

Neue Mercedes S-Klasse

Bei der Modellpflege der Mercedes S-Klasse macht das Flaggschiff des Autobauers einen weiteren Schritt beim autonomen Fahren und lässt die Konkurrenz alt aussehen. Daimler gibt mit der Präsentation in Shanghai dem chinesischen Markt den Vortritt, da aktuell ... mehr

CeBIT-Trends: Was Sie auf der Technikmesse erwartet

In Hannover läuft seit heute (Montag) die Technikmesse CeBIT. Sie zeigt die neuesten Trends der Digitalisierung - und befindet sich selbst im Umbruch. Das sind die aktuellen Themen-Schwerpunkte: Autonomes Fa hren: Heute lotst das Navi den genervten Autofahrer ... mehr

Mercedes feuert Roboter - und stellt Menschen ein

Zurück zu den Anfängen heißt das neue Motto der Personalpolitik bei Mercedes-Benz. Der Autobauer plant, etliche Fließband- Roboter in seinem größten Werk in Sindelfingen abzuschaffen und wieder mehr Arbeit von Menschen erledigen zu lassen. Als Grund gaben ... mehr

Schüler bauen "Schweini-Robo" gegen Hundehaufen

Die vielen Hundehaufen auf der Straße haben den Schülern der Auen-Grundschule aus Schweinfurt gestunken. Daraufhin entwickelten sie den "Schweini-Robo", einen kleinen Roboter, der Hundekot erkennt, aufsammelt und wegräumt. Dafür gewannen sie  den ersten Preis ... mehr

Neuseeland: Pizzeria Domino's setzt Roboter als Lieferjunge ein

Die Fastfoodkette Domino's hat im australischen Brisbane ihren neuen Pizza-Lieferanten vorgestellt: einen Roboter. In einigen Monaten soll Domino's Roboter Unit (DRU) in Australien und Neuseeland den Kunden ihre Pizzen bringen. Derzeit arbeite das Unternehmen ... mehr

ISS: Astronaut steuert Weltraum-Rover "Bridget" auf der Erde

Der britische Astronaut Tim Peake hat ein Roboterfahrzeug von der ISS aus ferngesteuert. Das Besondere daran: Der ferngesteuerte Rover mit dem Namen "Bridget" befand sich dabei auf der Erde. Tim Peake lenkte das Fahrzeug über zwei Stunden durch eine künstlich errichtete ... mehr

Spielzeug-Roboter läuft in China Amok

In China hat ein Roboter auf einer IT-Messe einen Mann überrollt und gegen eine Wand gedrückt. Das berichtet das Internet-Portal "sputnik" und bezieht sich auf Berichte in den sozialen Medien. Berichten zufolge sei der Spielzeug-Roboter Amok gelaufen, die "Rebellion ... mehr

Deutsche Post: Roboter soll im Zustelldienst behilflich sein

Die Deutsche Post hat einen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst erfolgreich beendet und will das Projekt weiterentwickeln. So sollen Mitarbeiter zukünftig von körperlich anstrengender Arbeit entlastet werden.  Nach dem sechswöchigen Praxistest ... mehr

Russland: Putin setzt offenbar Kampfroboter in Syrien ein

Eine dunkle Zukunftsvision ist wahr geworden: Russische Roboter-Panzer sollen im Syrien-Konflikt kämpfen. Während sich der Kreml in Schweigen hüllt, zeigt ein Video den Panzer im Test. Das Gerücht ist nicht neu. Russische autonome Robotereinheiten sollen in Syrien ... mehr

Ägypten: Forscher entdecken riesigen Hohlraum in der Cheops-Pyramide

Archäologen haben einen großen Hohlraum inmitten der Cheops-Pyramide in Ägypten entdeckt. Dieser sei dort 4500 Jahre völlig unberührt geblieben, berichteten sie in einer am Donnerstag im Fachmagazin "Nature" veröffentlichten Artikel. Der Raum habe die Größe einer ... mehr

Auktion von Filmrequisiten: Roboter Robby erzielt Millionen

Bei einer Auktion in New York hat die Roboter-Requisite "Robby" aus dem Science-Fiction-Klassiker "Alarm im Weltall" für rund 5,4 Millionen Dollar (etwa 4,6 Millionen Euro) den Besitzer gewechselt.  Damit sei "Robby" die bislang teuerste je bei einer Auktion ... mehr

Skifahrende Roboter sind die heimlichen Olympia-Stars

Typisch Südkorea: In dem technikaffinen Land dürfen sich sogar die Roboter in olympischen Disziplinen üben. Wirklich schlau stellen sich die Maschinen dabei aber nicht an.  Zugegeben, eine sportliche Glanzleistung war das nicht gerade, was die Athleten in Hoengseong ... mehr

Roboter übernehmen immer mehr Jobs

Sie übernehmen Jobs, die für Menschen zu gefährlich sind. Oder zu langweilig. Oder zu dreckig. Roboter halten immer stärker Einzug in die Arbeitswelt. Nehmen sie uns bald immer mehr Jobs weg? In der Autoindustrie sind Roboter längst Alltag. Doch im Coffee ... mehr

Roboter von Boston Dynamics überwinden geschlossene Tür

Für Menschen ist sie kein Hindernis. Auch manche Hunde und Katzen bekommen sie auf. Jetzt haben auch Roboter von Boston Dynamics zum ersten Mal Türen geöffnet - ohne sie kaputt zu machen. In dem Video der US-Roboter-Schmiede läuft der Vierbeiner-Roboter ... mehr

Roboter "Kugelwumme" siegt im Boule-Spiel

Mit selbst entwickelten elektromechanischen Geräten sind drei Studententeams der Technischen Universität Darmstadt (TUD) im Boule gegeneinander angetreten. Roboter "Kugelwumme" siegte am Dienstag dabei sowohl im Spiel auf dem zwei mal vier Meter großen Kunstrasenfeld ... mehr

Digitalisierung kostet über drei Millionen weitere Jobs

In den nächsten fünf Jahren wird die Digitalisierung in Deutschland mehrere Millionen Jobs kosten. Die Hälfte aller Berufsbilder soll wegfallen. Die zunehmende Digitalisierung vernichtet einer Studie zufolge in Deutschland viele Arbeitsplätze. Rund 3,4 Millionen Stellen ... mehr

China baut den totalen Überwachungsstaat

Hinter dem misstrauischen Blick eines Polizisten steckt in China künftig nicht nur die Staatsmacht – sondern auch die Macht der künstlichen Intelligenz. Die chinesischen Sicherheitsbehörden statten ihr Beamten mit digitalen Brillen aus, die Gesichter erkennen ... mehr

Das sind die Roboter vom Mobile World Congress

Keine Technik-Messe ohne Roboter. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona trifft man immer wieder elektronische Helfer aller Art mit ganz besonderen Fähigkeiten. Manchmal rollen sie, manchmal stapfen sie. Und meist bewegen sie sich ein wenig ungelenk ... mehr

Entlastung für Zusteller: Erster PostBot in Bad Hersfeld im Einsatz

In den nächsten sechs Wochen testet die Deutsche Post im nordhessischen Bad Hersfeld den Einsatz eines Begleitroboters.  Das vierrädrige, 1,50 Meter hohe Gefährt soll die Zusteller entlasten. Es folgt diesen auf Schritt und Tritt und kann bis zu 150 Kilogramm ... mehr

In Las Vegas sind Cocktail-Roboter im Einsatz

Jede Bewegung sitzt: Tipsy streckt den Arm, um den Shaker mit Eiswürfeln zu füllen, dann reckt er ihn zur Decke, wo die Flaschen mit Dutzenden Spirituosen und Sirups kopfüber hängen. Anschließend wird geschüttelt oder gerührt, bis Tipsy schließlich den perfekten ... mehr

Straßenkampf: US-Militär will Drohnenschwärme für Städtekrieg

Straßenkämpfe sind für Infanteriesoldaten besonders unübersichtlich und gefährlich. Deswegen fordert das US-Militär den Einsatz von fliegenden und fahrenden Drohnen. Doch bei der Umsetzung gibt es Probleme. Das US-Militär möchte in Stadtgebieten Drohnen zum Schutz ... mehr

Roboter erteilt Segen in Frankfurt

Nach seinem Einsatz auf der Weltausstellung zur Reformation macht der "Segensroboter" der Evangelischen Kirche in Hessen auf dem Römerberg Station. Mit 120 bis 150 gespendeten Segen pro Tag war "BlessU-2" bereits auf der Weltausstellung in Wittenberg besonders gefragt ... mehr

Machen Roboter ein Grundeinkommen nötig?

In Deutschland erteilt ein Roboter den kirchlichen Segen, in San Francisco sichert ein anderer ein Einkaufszentrum. Ganze Berufsfelder werden in den nächsten Jahren automatisiert. Können Menschen in Zukunft noch selbst Geld verdienen oder wird ein bedingungsloses ... mehr

Tokio: Sony bringt Roboterhund "Aibo" nach über 10 Jahren zurück

Mit dem elektronischen Hund Aibo war Sony ein Pionier bei Robotern fürs Zuhause. Inmitten hoher Verluste zog der Konzern dann zum Leidwesen vieler Besitzer den Stecker. Doch jetzt gibt es eine neue Generation mit modernerer Technik. Sonys Roboterhund Aibo kehrt ... mehr

Deutscher Tauchroboter spürt legendären Kampfjet auf

Zu Beginn des Kalten Krieges fürchtete auch Kanada einen sowjetischen Atomangriff. Um Bomber abzuwehren, entwickelte das Land einen Kampfjet. Die CF-105 wurde nie in Dienst gestellt. Jetzt sind Testmodelle davon wiedergefunden worden. Ein Tauchroboter deutscher ... mehr

Interschutz 2015: Roboter helfen immer öfter bei Rettungseinsätzen

Nach Naturkatastrophen oder schweren Unglücken kommen bei der Hilfe für Menschen in Not zunehmend Roboter zum Einsatz. Neuheiten rund um die Arbeit von Rettern werden seit Montag bei der Fachmesse für Brand- und Katastrophenschutz Interschutz in Hannover gezeigt ... mehr
 


shopping-portal