Sie sind hier: Home > Themen >

Rock im Park

Thema

Rock im Park

Thema

Thema "Nachhaltigkeit": Müllberge bei "Rock im Park" entfachen Diskussion

Nürnberg (dpa) - Die von den "Rock im Park"-Fans hinterlassenen Müllberge haben in Nürnberg eine Diskussion über Konzepte einer stärkeren Müllvermeidung entfacht. Sowohl die Stadt Nürnberg als auch der Konzertveranstalter Argo wollten das Thema "Nachhaltigkeit ... mehr
Nürnberg: Angriff bei

Nürnberg: Angriff bei "Rock im Park" – Security-Mitarbeiter wieder frei

Beim "Rock im Park"-Festival in Nürnberg soll ein Sicherheitsmann einen vermeintlichen Dieb ins Krankenhaus geprügelt haben. In Untersuchungshaft muss der 26-Jährige nicht. Der wegen gefährlicher Körperverletzung vorläufig festgenommene Mitarbeiter eines ... mehr
Aufnahmen vom Festival: Sexueller Übergriff bei Rock im Park

Aufnahmen vom Festival: Sexueller Übergriff bei Rock im Park

Festival: Bei Rock im Park gab es einen sexuellen Übergriff auf eine Frau. (Quelle: inFranken.de) mehr

"Rock im Park": Shitstorm für das Festival – Ärger um zu wenig Klos

Sonne, Bier, laute Musik: Das Festival "Rock im Park" erfüllt viele Bedürfnisse von Rockfans. Bei einem überaus menschlichen Grundbedürfnis aber gibt es offensichtlich Nachholbedarf. Shitstorm um zu wenig Klos: Besucher von "Rock im Park" in Nürnberg beklagen einen ... mehr
«Rock am Ring» und «Rock im Park» gestartet

«Rock am Ring» und «Rock im Park» gestartet

Festival-Fan haben lange auf diesen Moment gewartet: Am Freitag ist das legendäre Musikspektakel "Rock am Ring" gestartet. Hier sehen Sie die ersten Bilder.  Als die US-Rockband Badflower den Auftakt auf der Hauptbühne in der Eifel machte, schien noch die Sonne ... mehr

"Rock am Ring": Es ist wieder Festival-Zeit: Aber wo sind die Frauen?

Am Wochenende starten die Zwillingsfestivals "Rock am Ring" und "Rock im Park". Unter den Besuchern werden 40 Prozent Frauen erwartet, auf der Bühne sieht das Verhältnis allerdings viel krasser aus.  Bis zu 160.000 Musikfans sollen zusammengerechnet auf den beiden ... mehr

"Rock am Ring" 2019: Heftiges Gewitter zieht über Festivalgelände

Tausende Besucher des Festivals auf dem Nürburgring mussten sich auf eine ungemütliche Nacht mit Gewittern, Starkregen und Sturmböen einstellen. Der Veranstalter rief dazu auf, sich im Auto in Sicherheit zu bringen. Und auch andernorts hat es heftig gekracht ... mehr

Warum Sophia Thomalla bei Rock am Ring auftritt

Sophia Thomalla liebt offenbar Wetten. Mit Helene Fischer wettet sie bereits um ein Tattoo, jetzt legte sie sich mit einem Zauberer an. Das Ende vom Lied: Das Model tritt beim Rock am Ring auf.  Aber erst einmal von vorne: Sophia Thomalla war am Sonntagabend ... mehr

Hurricane 2018: Diebesbanden und Besucherschwund

Kein Unwetter, keine Bandabsagen – für das Hurricane 2018 brauchte man trotzdem festes Schuhwerk. Denn Stolpersteine hielt das Festival viele bereit. t-online.de war vor Ort und hat die Impressionen zusammengefasst.  Geredet wird nur wenig und wenn dann leise. Viele ... mehr

Highlights der Festivalsaison 2018: Festivals im Überblick

Die Festivalsaison 2018 ist in vollem Gang. In unserer Übersicht finden Sie Termine und Ticketpreise großer Festivals wie Rock am Ring, Hurricane und Lollapalooza – und von Geheimtipps mit weniger Besuchern. Wann findet welches Festival statt und wer sind in diesem ... mehr

"Rock am Ring": Für das Festival gibt es jetzt auch Tagestickets

Bald geht der Festivalsommer wieder los. Für Rock am Ring startet jetzt der Tagesticket-Verkauf. Die Fans des Musikfestivals "Rock am Ring" können sich freuen. Wer nämlich aus welchen Gründen auch immer nicht die ganze Zeit am "Rock am Ring" teilnehmen ... mehr

Unwetter bei "Rock am Ring"? Wie gefährlich Gewitter bei Festivals sind

Wenn sich über einem Festival ein Unwetter entlädt, wird es gefährlich. Wetter-Experte Jörg Kachelmann erklärt, wie sich Besucher verhalten sollten. Und wie einfach Veranstalter für Sicherheit sorgen könnten. Am Wochenende beginnt die Festivalsaison in Deutschland ... mehr

Wie sicher ist das Rock-am-Ring-Festival? Das müssen Sie wissen

Sommer, Sonne, Festival! Am Wochenende starten die beiden Zwillingsfestivals Rock im Park und Rock am Ring. Dabei stehen besonders die Fragen nach Sicherheit und dem Wetter im Vordergrund.  Im vergangenen Jahr waren beim Rock am Ring 87.000 Besucher. Eine enorme Masse ... mehr

"Rock am Ring": Schreibfehler lösten Terroralarm aus

Schreibfehler bei den Namen zweier Aufbauhelfer haben den Terroralarm beim Musikfestival " Rock am Ring" ausgelöst. "Die Namen der Verdächtigen waren falsch geschrieben, wiesen aber eine phonetische (klangliche) Ähnlichkeit mit den realen Schreibweisen auf", sagte ... mehr

Köln: Muslime rufen zu Großdemo gegen den Terror auf

Nach dem Terroralarm bei " Rock am Ring" hatte sich Veranstalter Marek Lieberberg darüber beschwert, dass Muslime nicht klar Stellung beziehen gegen den Terror. Genau das soll jetzt geschehen. Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen ... mehr

Keine Angst bei Rock am Ring: "Scheiss Terroridioten, lasst uns feiern"

Sie wollen Rammstein und Party. Doch dann kommt die Terrorwarnung. Geradezu vorbildlich verlassen die Massen bei " Rock am Ring" das Gelände. Bei Deutschlands wohl bekanntestem Musikfestival spielen sich denkwürdige Szenen ab. "Keiner hat geschrien, keiner ... mehr

Nach Terroralarm: Festival "Rock am Ring" fortgesetzt

Das Musikfestival "Rock am Ring" ist am Samstag fortgesetzt worden. Nach der Unterbrechung der Veranstaltung am Freitag hatte sich der Terrorverdacht nicht erhärtet. Die Polizei gab grünes Licht. Drei Verdächtige wurden wieder freigelassen. Am Freitagabend ... mehr

"Rock am Ring" Organisator Lieberberg stocksauer über Abbruch

Nach dem Abbruch des Festivals " Rock am Ring" wegen Terrorgefahr hat Organisator Marek Lieberberg geschockt und wütend reagiert. "Es müsse jetzt Schluss sein mit "This is not my islam and this is not my shit (Das ist nicht mein Islam und nicht mein Scheiß)", sagte ... mehr

Rammstein bei Rock am Ring und Rock im Park 2017 dabei

Als zweite deutsche Top-Band neben den Toten Hosen werden Rammstein im nächsten Jahr bei den Festivals " Rock am Ring" und " Rock im Park" auftreten. Das teilte die Konzertagentur Marek Lieberberg am Dienstag mit. Insgesamt werden rund 90 Bands aus dem In- und Ausland ... mehr

"Architects"-Gitarrist Tom Searle erliegt seinem Krebsleiden

Drei Jahre lang kämpfte Tom Searle gegen den Krebs – vergeblich. Im Alter von gerade einmal 28 Jahren verlor der "Architects"-Gitarrist den Kampf gegen die tückische Krankheit. In einem rührenden Instagram-Post nahm die britische Band jetzt Abschied von ihrem Mitglied ... mehr

Rock am Ring 2016 Live-Blog: Besucher fordern Geld zurück

Vom 3. bis 5. Juni pilgerten Musikfans aus ganz Deutschland wieder zu den Festivals  Rock am Ring  und Rock im Park. Drei Tage zelten, feiern und Musik hören. Doch in diesem Jahr musste "Rock am Ring" wegen heftiger Unwetter und mehrerer Verletzter am Sonntag vorzeitig ... mehr

Warum Blitze gefährlich sind

In diesem Sommer wird oft berichtet, dass Menschen bei einem Gewitter verletzt wurden. Ein Blitz kann aber auch gefährlich sein, wenn er in der Nähe des Punktes einschlägt, an dem man steht. Das hat mit der elektrischen Spannung zu tun, die sich bei einem Blitz ... mehr

Rock am Ring 2016: Gemeinde verteidigt Abbruch

Der Abbruch des Musikfestivals " Rock am Ring" sorgt für Streit zwischen Veranstalter und Behörden. "Rock am Ring"-Macher Marek Lieberberg hält die Entscheidung der Gemeinde Mendig für falsch, das Festival wegen drohender weiterer Unwetter vorzeitig zu beenden ... mehr

Rock am Ring 2016: Abreise-Chaos und Kritik am Veranstalter

Vier Stunden für wenige Meter, festgefahrene Autos und Unfälle: Bei der Abreise der Musikfans vom Festival "Rock am Ring" am Sonntag in Mendig ging Augenzeugen zufolge bei Hitze und Matsch stundenlang gar nichts. Besonders die Informationspolitik des Veranstalters steht ... mehr

Rock am Ring 2016: Nach Unterbrechung werden Konzerte fortgesetzt

Nachdem das Festival "Rock am Ring" den ganzen Tag über wegen drohender Unwetter die Pforten geschlossen hatte, wurden die Konzerte am Abend auf zwei Bühnen fortgesetzt.  Zehntausende von Rockfans strömten nach der Bekanntgabe, dass es weitergeht, begeistert ... mehr

Heftiger Regen führt erneut zu Überflutungen

Erneut hat Starkregen zu Überflutungen geführt. Besonders betroffen waren dieses Mal Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Nach einem Blitzeinschlag bei "Rock am Ring" gab es Verletzte. In Rheinland-Pfalz goss es beim Auftakt des dreitägigen Musikfestivals ... mehr

Wetter in Deutschland: Unwetterwarnung auch für "Rock am Ring"

Die Gewitterfront verlagert sich gegen Ende der Woche wieder in die Mitte Deutschlands. Die Großveranstaltungen "Rock am Ring" (Mendig in der Eifel) und "Rock im Park" (Nürnberg) am Wochenende könnten von Unwettern betroffen sein, sagte  Claudia Salbert  von MeteoGroup ... mehr
 


shopping-portal