Sie sind hier: Home > Themen >

Rodung

$self.property('title')

Rodung

Klimarat präsentiert Report: Zu hoher Fleischkonsum, zu viel Rodung

Klimarat präsentiert Report: Zu hoher Fleischkonsum, zu viel Rodung

Genf (dpa) - Rund 820 Millionen Menschen weltweit sind unterernährt. Auf der anderen Seite gibt es einen sehr hohen Fleischkonsum, der viel Land verbraucht, und viele Lebensmittel werden einfach weggeworfen. Die wachsende Weltbevölkerung auf gerechte Weise ... mehr
Hambacher Forst: Rodungsstopp bis Herbst 2020

Hambacher Forst: Rodungsstopp bis Herbst 2020

Aufschub der Rodungen im Hambacher Forst: RWE stoppt die Abholzung bis Herbst 2020. Damit reagiert der Ernergiekonzern auf eine Bitte der Landesregierung in NRW. Der Energiekonzern  RWE hat für den  Hambacher Forst unabhängig von anstehenden Gerichtsentscheidungen einen ... mehr
Streit um Hambacher Forst: RWE erwartet Rodungsstopp bis Ende 2020

Streit um Hambacher Forst: RWE erwartet Rodungsstopp bis Ende 2020

Zwei Erfolge für die Naturschützer im Hambacher Forst: Der Wald darf nicht gerodet werden, entschied ein Gericht am Vormittag. Am Nachmittag dann der nächste Richterspruch: Die verbotene Großdemo am Samstag darf doch stattfinden. Die heftig umstrittenen ... mehr
Hier haben Aktivisten einen Wald besetzt

Hier haben Aktivisten einen Wald besetzt

Braunkohlegebiet Hambacher Forst: t-online.de zeigt, wo sich das umstrittene Waldgebiet befindet. (Quelle: t-online.de) mehr
Klimagipfel in New York: Donald Trump kommt – So reagiert Greta Thunberg

Klimagipfel in New York: Donald Trump kommt – So reagiert Greta Thunberg

In New York kommt die Weltgemeinschaft zum Klimagipfel zusammen: auch Kanzlerin Merkel spricht. Das größte Ausrufezeichen aber setzt wieder einmal Klimaaktivistin Greta Thunberg. Alle Infos im Newsblog. NEULADEN ++Hintergründe zur Klimakrise++   Maßnahmen: Das steht ... mehr

"Pavianhügel" und "Klein-Klein": Hambach-Showdown im Landtag

Ein Jahr nach der umstrittenen Räumungsaktion im Hambacher Forst haben sich Opposition und Regierung im Landtag eines ihrer hitzigsten Wortgefechte über den Konflikt geliefert. SPD und Grüne zielten am Freitag in einer Aktuellen Stunde direkt auf Ministerpräsident Armin ... mehr

Süßkartoffel-Anbau wird erprobt

Süßkartoffeln sind in Asien, Amerika und Afrika seit Generationen beliebt, nun finden sie auch immer mehr Zuspruch in Europa. Der Klimawandel macht es möglich, dass das Gemüse auch in Mecklenburg-Vorpommern im Freiland wachsen kann. Allerdings brauchen die Pflanzen ... mehr

Landtag debattiert erneut über Räumung des Hambacher Forstes

Die Opposition lässt im Streit um die Gründe für die Räumung des Hambacher Forstes vor einem Jahr nicht locker. In einer Aktuellen Stunde des Landtags wollen SPD und Grüne heute weitere Antworten der Landesregierung. "Die Landesregierung verstrickt sich in immer ... mehr

SPD scheitert mit Eilantrag auf vollständige Aktenvorlage

Die SPD-Opposition ist mit einem Eilantrag auf Vorlage sämtlicher Regierungsakten zu der umstrittenen Räumungsaktion im Hambacher Forst gescheitert. Der Landtag lehnte den Antrag am Mittwoch mit den Stimmen der CDU/FDP-Regierungskoalition ab. SPD, Grüne und AfD stimmten ... mehr

Landtag beschäftigt sich mit Räumung des Hambacher Forstes

Der nordrhein-westfälische Landtag beschäftigt sich erneut mit der Räumung des Hambacher Forstes. SPD und Grüne haben für Freitag eine Aktuelle Stunde beantragt, die vom Landtagspräsidium genehmigt worden ist. Das sagte ein Sprecher am Donnerstag. Die Opposition fordert ... mehr
 


shopping-portal